Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

Motorradlederjacke Kaufempfehlung?

#1 von CedricP ( gelöscht ) , 30.08.2017 07:04

Hallo Zusammen,

ich wollte mal in die Runde fragen, ob Jemand die Jacke kennt und hat und mir ein bissl was dazu sagen kann...
https://www.louis.de/artikel/held-5506-h...&list=379493696

Also wie ist die Qualität? Ist die Jacke zu empfehlen? Welche Alternativen gibt es?

Kurz zu mir... Bin 1,84m und schlank, sollte also für meine Figur passen.

Danke Grüße Cedric

CedricP

RE: Motorradlederjacke Kaufempfehlung?

#2 von Achim , 30.08.2017 08:21

Fahr doch mal in den Louis FUNSHOP Rosenheim. Da soll laut dem Web-Shop von Louis noch eine hängen (Gr. 54) Da kannst Dur Dir das Teil mal anschauen. Zur Jacke selbst kann ich nix sagen aber ich hatte in den ganzen Jahren immer mal wieder was von Held. Immer Top-Qualität.

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.877
Registriert am: 03.06.2017


RE: Motorradlederjacke Kaufempfehlung?

#3 von Gelöschtes Mitglied , 30.08.2017 15:55

Bei meinem Unfall vor ca 1,5 Jahren hatte ich eine Held Lederjacke an
und zwar diese
Bin laut Unfallbericht ca 50m über den Asphalt gerutscht
Jacke war Noch lange nicht auf!
Hatte zwar dicke Schürfmale, aber die hätte auch mehr rutschen ausgehalten

Die Protektoren die Held in die Jacken packt, sind auch sehr gut!

Für Held Schutzutensilien kann ich nur eine klare Kaufempfehlung geben!


RE: Motorradlederjacke Kaufempfehlung?

#4 von CedricP ( gelöscht ) , 30.08.2017 18:15

Die Jacke hatte ich schon vor kurzem an.... gut angefühlt und gepasst hat Sie.
Ich wollte nur generell wissen wie die Marke und das Modell sind... Die Marke scheint ja schonmal für Qualität zu sprechen :)

CedricP

RE: Motorradlederjacke Kaufempfehlung?

#5 von Gonzo45 ( gelöscht ) , 30.08.2017 19:43

Ich hätte noch eine Vintage Lederjacke von Louis zu verkaufen. Habe diese Jacke vielleicht 8-10x getragen. Würde die für kleines Geld abgeben inkl. Rückenprotektor :) Wenn Interesse besteht einfach melden :)

Gonzo45

RE: Motorradlederjacke Kaufempfehlung?

#6 von Swart , 30.08.2017 20:35

Hallo Pat

Ein Bild weckt 1000 Träume

Gruß Andy

 
Swart
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.470
Registriert am: 05.01.2017


   

Caberg-Freeride-Rusty & Metal-Flake
SGS Armor

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz