Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

Fahrgeräusche

#1 von Flying Dog , 07.09.2017 18:17

Hallo!

Da ich nun bereits alle mir bekannten deutschen und englischsprachigen Foren durchforstet habe und noch auf nichts gestoßen bin, was meiner Frage nahekommt, werfe ich das jetzt hier mal einfach in den Ring, vielleicht hat hier ja jemand eine Idee:

Meine Maschine (Bolt mit ABS) macht beim untertourig beschleunigen so ein eigenartig regelmäßiges, scheuerndes Geräusch (am ehesten mit einer Dampflock vergleichbar, etwas metallischer vielleicht) - leider schwer zu eruieren von wo genau das kommt - vorallem im vierten Gang um 60km/h, aber auch im 5 um die 80.


Und dann hab ich da noch ein unregelmäßiges "Ticken" (eine Vibration, kein Laut) in den Fußpedalen (vorallem rechts) beim untertourig dahintuckern (ohne großen Gaszug) - in erster Linie in der 3., also wenn ich mit 40-50km/h durch einen Ort rolle.


Jetzt bin ich technisch nicht so der versierteste Typ auf dem Planeten und habe nur bedingt Erfahrungen mit großen, luftgekühlten V2 Motoren - geschweige denn vom Riemenantrieb - und bin unschlüssig ob das eh so passt, oder ob ich mir das bei Zeiten mal ansehen lassen sollte.

Erfahrungen? Ahnungen? Oder einen Verdacht? Irgendwas?

Danke schonmal vorab!

 
Flying Dog
Boltianer
Beiträge: 52
Registriert am: 07.09.2017


RE: Fahrgeräusche

#2 von Atti , 07.09.2017 23:32

Also matthais.

Für mich klingt das einfach nur nach ...


... V2

Ganz ohne Geräusch und Vibrationen futzt so ein großvolumischer luftgekühlter V2 nicht.
Das beste wäre, wenn du dir beim freundlichen mal das selbe Model ausleihst und genau so fährst, wie mit deinem Bike. Wenn es da genau so ist, dann ist alles in Ordnung mit deinem Moped.


Gruß Atti

 
Atti
Boltianer
Beiträge: 1.442
Registriert am: 22.06.2017


RE: Fahrgeräusche

#3 von Sheldon , 08.09.2017 06:46

Zitat von Atti im Beitrag #2
Also matthais.

Für mich klingt das einfach nur nach ...


... V2

Ganz ohne Geräusch und Vibrationen futzt so ein großvolumischer luftgekühlter V2 nicht.
Das beste wäre, wenn du dir beim freundlichen mal das selbe Model ausleihst und genau so fährst, wie mit deinem Bike. Wenn es da genau so ist, dann ist alles in Ordnung mit deinem Moped.


Gruß Atti


+1 ..... sehe ich auch so .

Zu untertouriges fahren liebt so ein großer V2 nicht unbedingt, aber 3.Gang /50 , 4.Gang /60, 5.Gang /80 ist vollkommen OK für die BOLT.
Es empfiehlt sich noch das öffnen des zweiten Ansaugkanals ( gib`s einfach mal über die Suche ein ), ist kein Hexenwerk und dann läuft die BOLT "untenrum" wesentlich besser.

 
Sheldon
Moderator Allgemein / BOLTipedia
Beiträge: 5.836
Registriert am: 15.01.2017


RE: Fahrgeräusche

#4 von Thanatos , 08.09.2017 13:35

Servus,
schließe mich meinen Vorrednern an ...das leichte "Dampflockzischen" beim
rausbeschleunigen aus dem untertourigen Bereich ist vollkommen normal. Zumindest
ist es bei mir auch so seit Kilometer "0"

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.076
Registriert am: 15.01.2017

zuletzt bearbeitet 08.09.2017 | Top

RE: Fahrgeräusche

#5 von Flying Dog , 09.09.2017 14:01

Das beruhigt mich zu hören!

Danke für die Antworten.

 
Flying Dog
Boltianer
Beiträge: 52
Registriert am: 07.09.2017


   

Hinterradbremse bremst automatisch mit?
Hilfe, meine Bolt ruckelt so beim fahren

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz