Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

Hilfe, ich habe ein Problem

#1 von Herr P. , 30.09.2017 14:07

Hallo Leute,

meine Maschine steht bei meinem Schrauber, der einen neuen Lenker montiert hat. Dafür musste der Tank runter, damit die neuen Gaszüge, der neue Kupplungszug und eine neue Bremsleitung eingebaut werden konnte.
Nachdem er alles wieder zusammen gebaut hat, habe ich nun eine Fehlermeldung.
Die Tankanzeige blinkt 8x, macht 3 Sekunden pause, und blinkt dann wieder 8x. Und das immer wieder.
In unserem Handbuch steht, dass man bei dieser Fehlermeldung eine Werkstatt aufsuchen soll.

Habt ihr eine Idee? Wir haben mehrmals alle Kabel und Leitungen überprüft, am Tank und am Mopped. Alles wie gehabt, ich habe den Tank ja auch nicht zum ersten mal runter. Jetzt kommt diese f*** Fehlermeldung.

Gruß,
Nicolai

 
Herr P.
Boltianer
Beiträge: 564
Registriert am: 16.02.2017


RE: Hilfe, ich habe ein Problem

#2 von Bolter , 30.09.2017 14:27

Ist dein Schrauber Yamaha Händler?
Klingt für mich als ob durch das aus- und einstecken verschiedener Kabelstecker die ECU einen Fehler registriert.
Dieser Fehler muss wieder gelöscht werden. Ein Händler sollte wissen wie das geht.

 
Bolter
Technik Admin
Beiträge: 6.225
Registriert am: 05.01.2017


RE: Hilfe, ich habe ein Problem

#3 von Herr P. , 30.09.2017 14:29

Nein ist er nicht.
Dann hatte ich, als ich das selber gemacht habe, einfach Glück?

Aber das haben wir jetzt auch schon vermutet, dass der Fehler nur gelöscht werden muss...
mh scheiß technik ;)

 
Herr P.
Boltianer
Beiträge: 564
Registriert am: 16.02.2017


RE: Hilfe, ich habe ein Problem

#4 von chris61 ( gelöscht ) , 30.09.2017 16:13

Den Tank habe ich auch schon mehrmals abgebaut und es ist eine richtige Fummelarbeit

Der Tankgeber, nehme ich mal an, ist in Ordnung.
Kann sein das eine Steckverbindung krumm gedrückt wurde oder auch ein gequetschtes Kabel. Da musst Du also noch einmal alles richtig prüfen
Gleiche Problem hatte ich mal mit meine MT

chris61

RE: Hilfe, ich habe ein Problem

#5 von chris61 ( gelöscht ) , 30.09.2017 16:31

Noch eine Frage: Steht ein Fehler an?

Wenn nein, dann hat es nichts mit das ECU zu tun und gibt es auch nichts dass man rücksetzen könnte Nur zur Info

chris61

RE: Hilfe, ich habe ein Problem

#6 von Herr P. , 30.09.2017 16:33

Meinst du mit Fehler, wenn man die Maschine aus und Zündung anmacht, dass dann n Fehlercode angegeben wird?

 
Herr P.
Boltianer
Beiträge: 564
Registriert am: 16.02.2017


RE: Hilfe, ich habe ein Problem

#7 von chris61 ( gelöscht ) , 30.09.2017 16:50

Genau, dann musste in das kleine Feld (siehe Bild) ein "F xx" (xx steht für eine bestimmte Nummer).

Bild entfernt (keine Rechte)
Quelle: www.yamaha-motor.eu

chris61
zuletzt bearbeitet 21.03.2019 06:01 | Top

RE: Hilfe, ich habe ein Problem

#8 von Herr P. , 30.09.2017 16:57

Ne leider keine Fehlermeldung

 
Herr P.
Boltianer
Beiträge: 564
Registriert am: 16.02.2017


RE: Hilfe, ich habe ein Problem

#9 von chris61 ( gelöscht ) , 30.09.2017 17:09

Dein Motor läuft normal (nehme ich mal an) und es leuchtet auch nicht das LED vom Motor auf (Nr. 2 auf dem Bild).

In dem Fall ist nichts was man zurücksetzen kann.

Prüfe deine Steckverbindungen und Kabel noch mal extra. Ggf. auch alle Schläuche kontrollieren ob das Benzin zügig fließen kann.
Es gibt das sonst nichts wodurch die Tankanzeige 8x blinkt, es sei denn, der Tankgeber ist hin. Da ihr den aber nicht angepackt habt beim Tankabbau, gehe ich davon aus, dass er i.O. ist.

chris61

RE: Hilfe, ich habe ein Problem

#10 von Herr P. , 30.09.2017 17:22

hi chris
Ja der Motor läuft rund
Und motorlampe (also die 2 aus deiner Skizze) leuchtet nicht.
Alles exakt wie vorher, nur blinkende spritreservelampe
Grus

 
Herr P.
Boltianer
Beiträge: 564
Registriert am: 16.02.2017


RE: Hilfe, ich habe ein Problem

#11 von chris61 ( gelöscht ) , 30.09.2017 17:27

Also, ist die Steckverbindung oder ein Kabel

Viel Erfolg

chris61

RE: Hilfe, ich habe ein Problem

#12 von Herr P. , 30.09.2017 17:39

Och nee ich hasse sowas
Ja führt ja kein Weg dran vorbei
Ich halte euch aufm laufenden

 
Herr P.
Boltianer
Beiträge: 564
Registriert am: 16.02.2017


RE: Hilfe, ich habe ein Problem

#13 von Roadrocker ( gelöscht ) , 01.10.2017 13:51

Das klingt für mich wie ein Problem in der Spritleitung... ich würde nicht die Stecker nachsehen sondern die Benzinleitungen... und dann auch ruhig mal die Batterie abklemmen ein paar Minuten warten und dann wieder anklemmen! Viel Erfolg

Roadrocker

RE: Hilfe, ich habe ein Problem

#14 von plutonium , 03.10.2017 15:18

Das gleiche Problem hab ich auch seit ca. 6 Monaten. Es hat nix mit den Spritleitungen zu tun. Hier spinnt nur der Tankgeber. Sprich er liefert kein oder ein falsches Signal an den Tacho. Ich hab vermutlich bei meinem Umbau irgendein Kabel beschädigt. Hab aber noch keine Zeit und Lust gehabt, dies zu untersuchen. MAschine läuft auch so und tanken muss man eh um 200km rum Im Winter werd ich der Sache mal auf den Grund gehen.

 
plutonium
Boltianer
Beiträge: 1.395
Registriert am: 06.01.2017

zuletzt bearbeitet 03.10.2017 | Top

RE: Hilfe, ich habe ein Problem

#15 von Herr P. , 03.10.2017 16:54

ich lasse den Fehler erstmal löschen, das geht nach Rücksprache mit einem Händler wohl doch, und wenns das nicht ist dann gehe ich auf Fehlersuche im Kabel.
Also dann viel Glück :D

 
Herr P.
Boltianer
Beiträge: 564
Registriert am: 16.02.2017


RE: Hilfe, ich habe ein Problem

#16 von Herr P. , 10.10.2017 09:06

Hi Patrick,

bei mir schwankt es jetzt immer.

Entweder die Geschichte mit 8x blinken, 3 Sekunden Dauerleuchten, dann wieder 8x blinken
oder
Lampe leuchtet durchgehend und mein Reservezähler fängt an, obwohl Tank beispielsweise noch voll ist :D

Dann irgendwann blinkt das Dingen wieder.

Ist das bei dir Ähnlich? Und ganz ehrlich, bevor ich den Tank jetzt wieder runter schraube, mir jedes Kabel angucke und durchmesse (da vergeht schonmal ein halber Tag), klemme ich das blöde Kabel lieber ab und es blinkt einfach gar nichts mehr. Denn wie du sagst, tanken muss man um die 200 km eh....

Weißt du ausm Stehgreif, welches Kabel ich abklemmen müsste?

Gruß,
Nicolai

PS @ Admin: Könnte man die Überschrift korrigieren? Tankanzeige blinkt nach Lenkerumbau, oder sowas

 
Herr P.
Boltianer
Beiträge: 564
Registriert am: 16.02.2017

zuletzt bearbeitet 10.10.2017 | Top

RE: Hilfe, ich habe ein Problem

#17 von plutonium , 10.10.2017 11:33

Hi Nicolai,

ich habe genau das gleiche Verhalten. Mal blinkts und mal leuchtets auf Dauer. Egal bei welchem Füllstand. Ich vermute das Kabel hat eine weg, oder der Anschluss am Tacho. Das Kabel ist unterm Tank angesteckt. Wenn du es absteckst, blinkts trotzdem am Tacho. Soweit war ich schon. Somit denke ich, dass momentan gar kein Signal vom Geber zum Tacho kommt. Ich kümmer mich bald drum und poste die Lösung hier.

 
plutonium
Boltianer
Beiträge: 1.395
Registriert am: 06.01.2017


RE: Hilfe, ich habe ein Problem

#18 von francs ( gelöscht ) , 18.09.2018 10:02

hallo zusammen

ich hatte das gleiche problem, und wurde auf dieser seite fündig mit allen fehlercodes :

das forum akzeptiert keine links, also kopiere ich die antwort :

8x Blinken
Kraftstoffstand-Warnleuchte; Unterbrechung oder Kurschluss des Thermistor

10x Blinken
Ölstandwarnleuchte; Unterbrechung oder Kurschluss des Ölstandschalters


ich hoffe damit geholfen zu haben

mfg

francs

RE: Hilfe, ich habe ein Problem

#19 von Bolter , 18.09.2018 11:55

Bonjour Franck,
Das Forum akzeptiert Links erst nachdem du ein paar Posts geschrieben hast, nicht von Anfang an.
Du kannst zum Beispiel "Hallo" sagen und ein paar Worte über dich schreiben.
Deinen eigenen Vorstellungsthread kannst du hier starten:

Vorstellung

Du wirst staunen, wie freundlich du begrüsst wirst.

 
Bolter
Technik Admin
Beiträge: 6.225
Registriert am: 05.01.2017


RE: Hilfe, ich habe ein Problem

#20 von Backflash ( gelöscht ) , 18.03.2019 14:08

Hallo,
Ich lasse mal den Thread wieder aufleben, da ich leider das selbe Problem aber noch keine Lösung habe!

Tank runter, neuer Lenker und Tank wieder drauf und jetzt blinkt die Tankanzeige!

Hat jemand von euch schon eine Lösung dafür gefunden?

Backflash

   

Lampenmaske der Racer an der XV950R montieren
Bolt Scrambler Umbau neu und günstig bei Mobile entdeckt

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz