Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

RE: Was habt Ihr für eine Laufleistung????

#81 von Hotte ( gelöscht ) , 08.09.2019 22:40

Hab dies Jahr gemerkt das meine "Laufleistung"(ja ich weiß wir fahren) doch sehr stark wetterabhängig ist.
Im Jahr 1 (also 2018) bin ich auf 10000km gekommen dabei war meine Bolt recht oft in der Werkstatt wegen diverser Umbaumaßnahmen aber den Rest der Zeit hab ich fast jeden Weg mit der Bolt zurückgelegt weil es meist zuverlässig trocken war.
Dies Jahr werd ich wohl nur auf die Hälfte der km kommen da das Wetter bei uns 2019 fast durchgängig durchwachsen und sehr nass war, bin auch sehr oft nass geworden und irgendwie bringts Bolt fahren inkl.putzen bei Schietwetter nicht so wirklich Spaß.
Ich hoff mal auf nen trockenen Herbst,denn werd ich auch wieder fast täglich (wie 2018) aufn Bock sitzen und das Auto staubt ein

Hotte

RE: Was habt Ihr für eine Laufleistung????

#82 von Gördi , 18.10.2019 18:10

Moinsen,
ich habe meine SCR im Mai 17 gekauft und jetzt 23400 km drauf.
Die Sitzbank habe ich bei SW-Motech aufmöbeln lassen und von der selben Firma Kofferträger montiert.
Als Schlappen sind Skorpion 2 am Start....

 
Gördi
Boltianer
Beiträge: 12
Registriert am: 18.11.2018

zuletzt bearbeitet 18.10.2019 | Top

RE: Was habt Ihr für eine Laufleistung????

#83 von Swart , 18.10.2019 18:14

Hört sich gut an Gerd

Gruß Andy

 
Swart
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.358
Registriert am: 05.01.2017


RE: Was habt Ihr für eine Laufleistung????

#84 von Recke Roni , 19.10.2019 18:03

Im Mai 2015 gekauft, 62 310 Km

Gruss Ronald

 
Recke Roni
Boltianer
Beiträge: 4.737
Registriert am: 15.01.2017


RE: Was habt Ihr für eine Laufleistung????

#85 von Stanley , 20.10.2019 10:14

Also ich kann das schlechte Wetter in Schleswig-Holstein nicht bestätigen. War jedes Wochenende unterwegs und die Kilometer (10.000 davon) sind von diesem Jahr.

Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)
Quelle: Calimoto

 
Stanley
Boltianer
Beiträge: 96
Registriert am: 12.08.2018

zuletzt bearbeitet 20.10.2019 | Top

RE: Was habt Ihr für eine Laufleistung????

#86 von Chopper-Liese , 05.04.2020 17:38

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
 
Chopper-Liese
Boltianerin
Beiträge: 497
Registriert am: 03.02.2017


RE: Was habt Ihr für eine Laufleistung????

#87 von Swart , 05.04.2020 18:00

Super Bea

Du wirst die erste sein die, die 100000 km knackt

Lg Andy

 
Swart
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.358
Registriert am: 05.01.2017


RE: Was habt Ihr für eine Laufleistung????

#88 von Bolter , 05.04.2020 18:47

80 000...

 
Bolter
Technik Admin
Beiträge: 6.190
Registriert am: 05.01.2017


RE: Was habt Ihr für eine Laufleistung????

#89 von Baretter , 05.04.2020 21:37

Das ist amtliche 80 000km. die Maschine wird benutzt, so muss das sein 🙃

 
Baretter
Boltianer
Beiträge: 167
Registriert am: 27.05.2019


RE: Was habt Ihr für eine Laufleistung????

#90 von Atti , 05.04.2020 21:41

Mit guter Pflege und Wartung sollten das unsere Bikes auch schaffen

 
Atti
Boltianer
Beiträge: 1.442
Registriert am: 22.06.2017


RE: Was habt Ihr für eine Laufleistung????

#91 von Feri , 06.04.2020 03:32

Wielange hält so ein motor eigentlich, wenn man es gut behandelt?

 
Feri
Boltianer
Beiträge: 100
Registriert am: 13.12.2019


RE: Was habt Ihr für eine Laufleistung????

#92 von Bolt , 06.04.2020 08:50

Zitat von Feri im Beitrag #91
Wielange hält so ein motor eigentlich, wenn man es gut behandelt?

Das lieber Feri ist eine gute Frage
Da spielen soviel Faktoren eine Rolle. Unser Motor wird bei passender Behandlungen schon gut und lange halten. Ist ein sehr häufig gebauter und vorallem altbewährtes Aggregat.
Also bei vernünftiger Fahrweise traue ich ihm schon 150000 km und mehr zu. Allerdings kann auch mal einer dazwischen sein, der es nicht schafft. (So viele Faktoren)
Fragen wir am ende des Jahres wieder Bea wenn mehr als 100000km absolviert sind.

 
Bolt
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.400
Registriert am: 03.01.2017

zuletzt bearbeitet 06.04.2020 | Top

RE: Was habt Ihr für eine Laufleistung????

#93 von Swart , 06.04.2020 16:39

Ich glaube das der Motor locker 300000km wegsteckt habe auf meiner XJ 900 in 5 Jahren 180000km draufgefahren ohne Probleme

Die Bolt wird uns alle überleben

Lg Andy

 
Swart
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.358
Registriert am: 05.01.2017


RE: Was habt Ihr für eine Laufleistung????

#94 von Chopper-Liese , 27.08.2020 16:25

Die schönste Zahl des Tages:
Bild entfernt (keine Rechte)

 
Chopper-Liese
Boltianerin
Beiträge: 497
Registriert am: 03.02.2017


RE: Was habt Ihr für eine Laufleistung????

#95 von Chopper-Liese , 10.06.2021 17:19

Erkenntnisreiche Eifeltour:
Die Kilometerstand - Anzeige der Bolt ist 6-stellig!

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Für diese 100000 Kilometer habe ich 7,5 Jahre gebraucht und bin durch ganz Europa gereist.
Der nördlichste Ort war Trondheim in Norwegen.
Der östlichste Ort war Rzeszow in Polen in der Nähe der ukrainischen Grenze.
Der südlichste Ort war Neapel in Italien.
Der westlichste Ort war Andorra.
Der einzige Schwachpunkt der Bolt, der sich im Laufe dieser vielen Kilometer herausgestellt hat ist konstruktionsbedingt die Hupe.
Das dünne Kabel ist voll dem Fahrtwind und den Elementen ausgesetzt und musste 2 Mal erneuert werden. Aber damit kann ich gut leben.
Ich freue mich jetzt auf die nächsten 100000 Kilometer

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
 
Chopper-Liese
Boltianerin
Beiträge: 497
Registriert am: 03.02.2017


RE: Was habt Ihr für eine Laufleistung????

#96 von Carlo , 10.06.2021 17:23

Bea Respekt

 
Carlo
Boltianer
Beiträge: 2.580
Registriert am: 26.08.2019


RE: Was habt Ihr für eine Laufleistung????

#97 von Atti , 10.06.2021 17:42

Hast auch mein absoluten Respekt
Super Fahrleistung.
Und das mit der Hupe, ...
... da sollte man vielleicht die anbauposition ändern.

Beste Grüße Attila 😎

 
Atti
Boltianer
Beiträge: 1.442
Registriert am: 22.06.2017


RE: Was habt Ihr für eine Laufleistung????

#98 von guzz , 10.06.2021 17:57

Wie Geil ist das denn.....

100 000 Km und NUR die Hupe bzw das Kabel der Hupe wird bemängelt.....

Bea.....du bist die Beste.

Auf das die nächsten Hunderttausend genau so schön werden....

Hast du eine Auflistung der Kosten Inspektion, Verschleissteile, Reifen etc gemacht?

 
guzz
Boltianer
Beiträge: 1.071
Registriert am: 15.01.2017


RE: Was habt Ihr für eine Laufleistung????

#99 von Chopper-Liese , 10.06.2021 18:10

Nein, für eine Kostenaufstellung müsste ich alle Rechnungen durchforsten. Dazu hab ich keine Lust, aber außer den normalen Inspektionen und einem neuen Lenkkopflager habe ich abgesehen von den Customizing-Maßnahmen keine Kosten gehabt.
Customizing:
Tanklackierung, Luftfilterlackierung
Luftfilterschutzbügel
Wilbersfahrwerk vorne + hinten
Brems- Kuplungshebel
Hepko&Becker Gepäcksystem mit C-Bow Halterungen
Yamaha-Gepäckträger
Lenkererhöhung

 
Chopper-Liese
Boltianerin
Beiträge: 497
Registriert am: 03.02.2017

zuletzt bearbeitet 10.06.2021 | Top

RE: Was habt Ihr für eine Laufleistung????

#100 von OldMan54 , 10.06.2021 18:17

Respekt, wie ich mich bei mehreren Touren überzeugen konnte, wird Beas Bolt auch durchaus flüssig und rund bewegt
Ähem, Räusper, bin jetzt (zugelassen Ende November letzten Jahres) erst bei 4500 km
Arbeite aber dran

 
OldMan54
Boltianer
Beiträge: 674
Registriert am: 25.06.2020


   

Was ist das?
Gedanken zu einstellbaren Federbeinen.

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz