Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

RE: Preise 40 000er Inspektion

#21 von e781cd5519 , 20.03.2022 15:32

Hier mal wieder eine aktuellere Preismeldung, nachdem die letzten in etwa 3 Jahre alt sind:

40.000er Inspektion im Münchner Umland: 741,44 €

 
e781cd5519
Boltianer
Beiträge: 382
Registriert am: 08.06.2018


RE: Preise 40 000er Inspektion

#22 von v2max , 20.03.2022 15:43

Dann sollte der Schrauber aber mindestens Krawatte tragen sonst würde ich es nicht verstehen und Häppchen sind da auch dabeí und nicht wenige und gute.
Beste Grüße Bernd

 
v2max
Boltianer
Beiträge: 1.734
Registriert am: 21.05.2017


RE: Preise 40 000er Inspektion

#23 von OldMan54 , 20.03.2022 20:55

Wurde da noch irgendwas getauscht, ersetzt?

 
OldMan54
Boltianer
Beiträge: 674
Registriert am: 25.06.2020


RE: Preise 40 000er Inspektion

#24 von e781cd5519 , 21.03.2022 15:55

Keine Häppchen, keine Krawatten. Aber freundlich waren sie 😀

Nein, im Ernst. Ich bin selbst kein Schrauber, bin daher froh, wenn das alles ordentlich zu Saisonbeginn erledigt ist. Und wenn ich etwas selbst nicht kann, muss ich jemanden, der das kann, dafür bezahlen, dass er es für mich erledigt.
Ein Großteil der Summe ist die Arbeitszeit, und die wurde innerhalb der Yamaha-Vorgabezeit durchgeführt. Von daher würde ich sagen, das geht für mich in Ordnung.

Zitat von OldMan54 im Beitrag #23
Wurde da noch irgendwas getauscht, ersetzt?


Zusätzlich zur Inspektion wurde noch die Bremsflüssigkeit gewechselt, das habe ich nicht rausgerechnet. Außerdem habe ich neue Reifen aufziehen lassen - die Kosten dafür (Zeit + Material) habe ich alledings abgezogen.

 
e781cd5519
Boltianer
Beiträge: 382
Registriert am: 08.06.2018


RE: Preise 40 000er Inspektion

#25 von Atti , 21.03.2022 17:34

...also Öl, Bremsflüssigkeit, und ?
Ventil Kontrolle vielleicht?

 
Atti
Boltianer
Beiträge: 1.442
Registriert am: 22.06.2017


RE: Preise 40 000er Inspektion

#26 von Carlo , 21.03.2022 18:00

Ich denke die haben bestimmt die Bremsleitungen gewechselt wenn keine Stahlflex vorhanden waren.
Bertl meinst du kannst deine Rechnung Einscannen und hier hochladen selbstverständlich kannst du dein Namen und die Werstatt schwärzen bzw. Abdecken ?
Das würde mir schon interessieren was diese kosten verursachen ,wenn die AW’s der Löwenanteil wirklich ist würde ich mir Gedanken machen und nach eine andere Werkstatt in der Nähe Ausschau halten….

 
Carlo
Boltianer
Beiträge: 2.580
Registriert am: 26.08.2019


RE: Preise 40 000er Inspektion

#27 von Stanley , 23.03.2022 16:47

Bei mir ist die 40.000 km ebenfalls fällig und soll im Norden von Schleswig Holstein 400€ bis 450€ kosten.

 
Stanley
Boltianer
Beiträge: 96
Registriert am: 12.08.2018

zuletzt bearbeitet 23.03.2022 | Top

RE: Preise 40 000er Inspektion

#28 von Achim , 24.03.2022 07:34

YM2C: Wenn es ein Yamaha-Vertragshändler ist, ruft der im System seine Vorgabe von Yamaha ab und hat dann die Vorgabe für der Arbeitswerte die er für die einzelnen Wartungspunkte berechnen darf. Wenn man sich die Wartungstabelle mal in der Bedienungsanleitung anschaut stehen das so Dinge wie "Kraftstoffleitung kontrollieren"...

Zum Ventile einstellen (40.000km) muss der Tank ab etc. - das kommt schon was an AW's zusammen. Ob es dann 1:1 so gemacht wird

Man lese und staune:
Wartung der hydraulische Bremsanlage
• Regelmäßig den Bremsflüssigkeitsstand prüfen, ggf. korrigieren.
• Alle zwei Jahre die inneren Bauteile des Hauptbremszylinders und Bremssattels erneuern und die Bremsflüssigkeit wechseln.
• Bremsschläuche bei Beschädigung oder Rissbildung, spätestens jedoch alle vier Jahre emeuern.


Insofern wäre ein Blick auf die Rechnung erhellend...

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.835
Registriert am: 03.06.2017


RE: Preise 40 000er Inspektion

#29 von Carlo , 24.03.2022 09:16

Zitat von Achim im Beitrag #28
Insofern wäre ein Blick auf die Rechnung erhellend...


Jap hatte ich auch gefragt aber ich glaube das der Bartl sich erst erholen muss von dem rechnungsschock
bin der Meinung ohne die Rechnung gesehen zu haben und die Zahlen wo andere hier weitergeben das ca. 500€ ein Richtwert ist oder wäre

 
Carlo
Boltianer
Beiträge: 2.580
Registriert am: 26.08.2019


   

Preise 20 000er Inspektion
Tuning, Riemenscheibe

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz