Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

Tank ab- oder ausbauen

#1 von ice13 , 27.01.2018 11:32

Moinsen Euch allen
habe mal eine frage weiß jemand wie der Tank abgebaut wird oder hat das schon mal gemacht?
Habe schon geschaut aber keinen Beitrag gefunden oder ich habe ihn übersehen
Möchte beide Fender und Tank folieren Kollege hat die Folie bestellt ein Viedeo wäre cool auf deutsch hätte auch was weil mein english sehr dürftig ist .
Werde die Teile nach der Messe ausbauen wollen weil sie mindestens 3 Tage warm liegen sollen sagt mein homy dann warm waschen und los .
Sonst muß ich das einfach mal ausprobieren habe ja 4 wochen urlaub

 
ice13
Boltianer
Beiträge: 317
Registriert am: 19.06.2017

zuletzt bearbeitet 27.01.2018 | Top

RE: Tank ab- oder ausbauen

#2 von plutonium , 27.01.2018 13:42

In dem Video ist es recht gut erklärt. leg aber ein paar Tücher bereit falls es tropft.


https://youtu.be/9pdwU3x3TDY

Ist zwar auf englisch. Sollte aber trotzdem klappen.

 
plutonium
Boltianer
Beiträge: 1.395
Registriert am: 06.01.2017

zuletzt bearbeitet 11.03.2019 | Top

RE: Tank ab- oder ausbauen

#3 von HEGRA , 27.01.2018 13:52

Hallo Ralf,
ich habe meinen nach diesem Video abgebaut:


https://youtu.be/cUuWb6Or5AY

Geht um den Lenkerwechsel, aber dazu muss der Tank eben auch runter.

Gruß Heiko

 
HEGRA
Boltianer
Beiträge: 77
Registriert am: 13.06.2017

zuletzt bearbeitet 11.03.2019 | Top

RE: Tank ab- oder ausbauen

#4 von ice13 , 27.01.2018 15:35

Danke ihr seid echt super

 
ice13
Boltianer
Beiträge: 317
Registriert am: 19.06.2017


RE: Tank ab- oder ausbauen

#5 von Old W. , 11.03.2019 08:57

Danke für den Clip.
Das sieht ja sehr einfach aus. Ich hoffe, daß es auch wirklich so glatt läuft.
Der Clip wäre was für Boltipedia.

 
Old W.
Boltianer
Beiträge: 1.877
Registriert am: 05.01.2017


RE: Tank ab- oder ausbauen

#6 von XV 4 , 11.03.2019 12:13

Hallo Werner,
eigentlich einfach, hatte ihn auch ab wegen Bowdenzugverlegung: 2 Schrauben, 3 Schläuche und 2 Stecker
Die wirkliche Kunst dabei ist sich nicht die Finger zu brechen, ist ganz schön eng unterm Tank

 
XV 4
Boltianer
Beiträge: 2.151
Registriert am: 16.01.2017


RE: Tank ab- oder ausbauen

#7 von Cafe-Racer76 ( gelöscht ) , 11.03.2019 13:45

Zitat von XV 4 im Beitrag #6
Hallo Werner,
eigentlich einfach, hatte ihn auch ab wegen Bowdenzugverlegung: 2 Schrauben, 3 Schläuche und 2 Stecker
Die wirkliche Kunst dabei ist sich nicht die Finger zu brechen, ist ganz schön eng unterm Tank



...das stimmt , da brauchst du krumme Finger oder einen zweiten Helfer..

Cafe-Racer76

RE: Tank ab- oder ausbauen

#8 von Old W. , 11.03.2019 16:15

Ich haben fertisch.
2 Mann oder 1 Rentner werden dafür benötigt.
Meine Finger sortiere ich immer noch. 😂

 
Old W.
Boltianer
Beiträge: 1.877
Registriert am: 05.01.2017


RE: Tank ab- oder ausbauen

#9 von XV 4 , 11.03.2019 17:38

 
XV 4
Boltianer
Beiträge: 2.151
Registriert am: 16.01.2017


   

Installation Gabel Faltenbalg - Kosten?
Unterschiede Ansaugung

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz