Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

RE: Die Helm Frage

#41 von Gerd ka012 ( gelöscht ) , 27.09.2018 21:08

Hätte da mal eine Frage hat den jemand Erfahrungen mit klapphelme ich selber ich selber benutze ein jet Helm von Skorpion 😉 ganz guter Helm sieht geil aus und für die Stadt super aber ab 80 gehts los bei 100 schon heftig und drüber unzumutbar darum nochmals die Frage was ist mit diese Helme die Mann nach vorn aufklappen kann kann da einer was entfehlen

Gerd ka012

RE: Die Helm Frage

#42 von GeorgK , 27.09.2018 21:41

Hallo Gerd.
Neben einem Jethelm hab' ich für die kommende Jahreszeit noch einen Schuberth C3 in Gebrauch. Kommt von Louis und ist in matt schwarz recht günstig.
Wenn's ein C4 wird, ist das auch nicht schlimm. Mit dem Teil ist dann Ruhe beim fahren.

btw
Punkt und Komma erleichtern das lesen ungemein.

 
GeorgK
Boltianer
Beiträge: 807
Registriert am: 16.01.2017


RE: Die Helm Frage

#43 von Hotte ( gelöscht ) , 27.09.2018 22:47

Moin Gerd,
ein Jet Helm von Scorpion ist ja nun recht allgemein gehalten,welchen hast Du denn?
Ich habe 2 und zwar den Exo City und den Exo 220 bixby.
Deine Beschreibung passt meines erachtens zum Exo City er ist zwar ein schön leichter stylischer Helm aber der Windgeräuschpegel und Aerodynamik bei höheren Geschwindigkeiten sind die Hölle.
Den Exo 220 bixby hingegen kann ich absolut empfehlen, er ist zwar etwas schwerer dafür aber auch grundsolide und fürn Jethelm sehr leise. Ausserdem flattert da nix und egal wie schnell man fährt der liegt wie ein Brett im Wind

Hotte

RE: Die Helm Frage

#44 von Gerd ka012 ( gelöscht ) , 28.09.2018 09:38

Hätte da mal eine Frage hat den jemand Erfahrungen mit klapphelme ich selber ich selber benutze ein jet Helm von Skorpion �� ganz guter Helm sieht geil aus und für die Stadt super aber ab 80 gehts los bei 100 schon heftig und drüber unzumutbar darum nochmals die Frage was ist mit diese Helme die Mann nach vorn aufklappen kann kann da einer was entfehlen

Gerd ka012

RE: Die Helm Frage

#45 von Gerd ka012 ( gelöscht ) , 28.09.2018 09:45

Erst besten dank für die beiden tips also ich benutze den scorpion Belfast jethelm mit Leder Stirnband macht was her und wie gesagt für die Stadt Hammer 😁😎 nun habe ich den scorpion ADX 1 Anime in Au ge dieses mal aber test vorher in Windkanal bei LOuis denke mal Berlin sieht sehr gut aus 👍😜

Gerd ka012

RE: Die Helm Frage

#46 von Achim , 13.11.2018 20:09

Habe für mich die Frage nach einem neuen Integralhelm für die nächste Saison hiermit beantwortet:

NEXX X.G100 GARAGE PURIST mit NEXX X.G100 Visier rot verspiegelt

Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.875
Registriert am: 03.06.2017

zuletzt bearbeitet 13.11.2018 | Top

RE: Die Helm Frage

#47 von Swart , 13.11.2018 20:45

Schaut fezig aus

Lg Andy

 
Swart
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.466
Registriert am: 05.01.2017


RE: Die Helm Frage

#48 von oskar , 13.11.2018 21:16

Moin,
Schick, schick!
Klar Rot verspiegelt.......
Winter Sale??

Grüße,
Matthias

 
oskar
Boltianer
Beiträge: 620
Registriert am: 08.04.2018


RE: Die Helm Frage

#49 von Achim , 13.11.2018 23:22

Der Helm bei Louis für 169,- abzgl. 20% Inventur-Rabatt. Visier bei Helm Express 39,90 leider ohne Rabatt. Den Helm weit unter dem regulären Preis geschossen.

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.875
Registriert am: 03.06.2017


RE: Die Helm Frage

#50 von Thanatos , 13.11.2018 23:23

Sieht gut aus, Alfred
...jo, rot verspiegelt is klar
Feiner Preis!

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.158
Registriert am: 15.01.2017

zuletzt bearbeitet 13.11.2018 | Top

RE: Die Helm Frage

#51 von Bastian Schürmann , 14.11.2018 23:01

Nabend zusammen ,
Ich fahre 2 Helme . Mein Jet Helm wäre der Scorpion Titan , den fahre ich eigentlich so gut wie immer und ja ich fahre die bolt auch damit aus drückt dann halt nen wenig im Gesicht 😉.
Der andere ist der Nolan n 86 , den nehme ich wenn es richtig kalt wird , oder ich es eilig hab zur Arbeit zu kommen 😂.

 
Bastian Schürmann
Boltianer
Beiträge: 108
Registriert am: 11.04.2018


RE: Die Helm Frage

#52 von Atti , 18.11.2018 05:27

Zitat von Achim im Beitrag #49
Habe für mich die Frage nach einem neuen Integralhelm für die nächste Saison hiermit beantwortet:

NEXX X.G100 GARAGE PURIST mit NEXX X.G100 Visier rot verspiegelt








Gute Wahl Alfred
Hab ja die Murmel ja auch.
Gut finde ich,....
...die Windgeräusche sind sehr angenehm.
...er ist für ein vollhelm recht leicht.
...die Verarbeitung.
...das "mal andere" Design.

Nachteilig halt, ....
...die Befestigung vom Visier. Während der Fahrt, mit dickeren Handschuhen, schlecht wieder anzudrücken, die Druckknöpfe.
...zum "öffnen" des Visier benötigt man beide Hände.

Aber man gewöhnt sich an alles, irgendwie.
Viel Spass mit dem Helm, Alfred.


Gruß Attila

 
Atti
Boltianer
Beiträge: 1.452
Registriert am: 22.06.2017


RE: Die Helm Frage

#53 von Achim , 18.11.2018 11:41

Danke Atti
Als ich ihn ohne den Schild gesehen habe file mir auf das ich den Helm schon mal gesehen hatte - Bilder gesichtet und siehe da: Atti's Helm

Bild entfernt (keine Rechte)

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.875
Registriert am: 03.06.2017


RE: Die Helm Frage

#54 von Atti , 18.11.2018 13:46

 
Atti
Boltianer
Beiträge: 1.452
Registriert am: 22.06.2017


RE: Die Helm Frage

#55 von Recke Roni , 18.11.2018 18:54

Also ohne Schild gefällt er mir richtig gut.

Gruss Ronald

 
Recke Roni
Boltianer
Beiträge: 4.871
Registriert am: 15.01.2017


RE: Die Helm Frage

#56 von Stanley , 19.02.2019 19:32

Hallo Gemeinde!

Ich werde das Thema Helm noch einmal aufgreifen, da ich mit meinen beiden vorhandenen nicht zufrieden bin und gern mit einem neuen Modell in die Saison starten möchte. Zu viele Windgeräusche, die irgendwann nerven. Sowohl beim Klapphelm, als auch Jethelm. Was haltet ihr vom neuen Schubert M1 Pro Jethelm, der ab März auf den Markt kommt? Zu unserem Moped passen meiner Meinung nach nicht viele Arten von Helmen. Ich habe keine Scheibe montiert und bin dem Fahrtwind ausgesetzt, aber gern ohne störende Nebengeräusche. Hat jemand eine Kaufempfehlung, denn der Schuberth ist schon recht hochpreisig? Ich liebe die Sonnenblende bei meinen Helmen und bin Brillenträger.

 
Stanley
Boltianer
Beiträge: 96
Registriert am: 12.08.2018


RE: Die Helm Frage

#57 von Bolt-Rookie , 19.02.2019 20:04

Servus Stanley..
schau mal Bea hierzu mal gepostet hat.
Grüßle Andreas

 
Bolt-Rookie
Boltianer
Beiträge: 2.118
Registriert am: 01.03.2018


RE: Die Helm Frage

#58 von Hotte ( gelöscht ) , 19.02.2019 20:05

Moin Stanley,
Erfahrungen wird mit dem Helm wohl noch keiner haben da er ja erst noch rauskommt
Vieleicht fährt ja jemand das Vogängermodell und kann berichten ?!
Eine Empfehlung kann ich trotzdem aussprechen was Tragekomfort und Windgeräusche angeht und zwar ist das der Shoei J-Cruise jeder der den hat ist begeistert und er ist wohl das Maß aller Jethelme
allerdings ist der Preis auch heftig und deswegen habe ich keinen
Bei allen anderen muß man halt Kompromisse aus Preis/Leistung und Style eingehen und da sind meine Scorpion Exo 220(hab mittlerweile 2 ein offenen mit Sonnenschirm und einen mit Pinlockgesichtsscheibe so brauch ich nicht immer umbauen) voll in Ordnung, sind zwar nicht die leisesten aber bei weitem nicht die lautesten und dafür waren Sie ganz schön günstig

Hotte

RE: Die Helm Frage

#59 von Bolt-Rookie , 19.02.2019 20:06

Servus Stanley..
schau mal was Bea hierzu mal gepostet hat.
Grüßle Andreas

 
Bolt-Rookie
Boltianer
Beiträge: 2.118
Registriert am: 01.03.2018

zuletzt bearbeitet 19.02.2019 | Top

RE: Die Helm Frage

#60 von Atti , 20.02.2019 09:08

Zitat von Stanley im Beitrag #59
Hallo Gemeinde!

Ich werde das Thema Helm noch einmal aufgreifen, da ich mit meinen beiden vorhandenen nicht zufrieden bin und gern mit einem neuen Modell in die Saison starten möchte. Zu viele Windgeräusche, die irgendwann nerven. Sowohl beim Klapphelm, als auch Jethelm. Was haltet ihr vom neuen Schubert M1 Pro Jethelm, der ab März auf den Markt kommt? Zu unserem Moped passen meiner Meinung nach nicht viele Arten von Helmen. Ich habe keine Scheibe montiert und bin dem Fahrtwind ausgesetzt, aber gern ohne störende Nebengeräusche. Hat jemand eine Kaufempfehlung, denn der Schuberth ist schon recht hochpreisig? Ich liebe die Sonnenblende bei meinen Helmen und bin Brillenträger.



Schau mal Hotte.

Jet-Helm Test in der "Roadster".
Wäre für mich ein Favorit. Kleine Helmschale, wenig Windgeräusche, nur 'n Hunni.

Für Vollhelme ist auch Test gemacht worden.


Quelle: Roadster, Ausgabe 05/2017

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
 
Atti
Boltianer
Beiträge: 1.452
Registriert am: 22.06.2017

zuletzt bearbeitet 20.02.2019 | Top

   

Die Hemd Frage

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz