Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

RE: Analoger Tacho

#161 von linuxpit , 22.08.2018 11:58

Hallo,
ich warte solange bis der analoge Tacho fertig zu kaufen ist,
dann schlage ich zu.

Gut Ding will Weile haben.

Gruss Pit

 
linuxpit
Boltianer
Beiträge: 221
Registriert am: 24.07.2018


RE: Analoger Tacho

#162 von Jomsburg ( gelöscht ) , 05.11.2019 13:24

Guten Tag,

bin neu hier und habe nun Aufmerksam dieses Thema durchgeforstet.
Nun meine Frage es ist ja nun eine Weile her das darüber Philosophiert wurde einen Analogen Tacho zu verbauen, gibt es irgendeine Möglichkeit an dieses hier beschriebene zu gelangen ?

Jomsburg

RE: Analoger Tacho

#163 von Swart , 05.11.2019 14:23

Hallo Karl

Ich habe keine Ahnung, Fritz ist schon lange nicht mehr im Forum gewesen . Du kannst ja Augustin Fritz www.augustin-exclusivecustombikes.de
anrufen und nachfragen .

Grüße Andy

 
Swart
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.358
Registriert am: 05.01.2017


RE: Analoger Tacho

#164 von Jomsburg ( gelöscht ) , 05.11.2019 14:48

Ich kümmere mich darum :D

Jomsburg

RE: Analoger Tacho

#165 von Bolter , 05.11.2019 19:20

Zitat von Swart im Beitrag #168
Fritz ist schon lange nicht mehr im Forum gewesen...

Sehr lange sogar, das Benutzerkonto ist inzwischen wegen Inaktivität gelöscht.
Damit wird es also wohl keine einfache Lösung für einen Analogtacho an der Bolt geben.

 
Bolter
Technik Admin
Beiträge: 6.190
Registriert am: 05.01.2017


RE: Analoger Tacho

#166 von Harkon , 06.11.2019 20:30

Ich hab so einen Ähnlichen Umbau schonmal mit dem Motogadget Pro bei einer XVS 1300 gemacht. Hat wer einen Schaltplan unserer Maschinen? Ich schau mal was sich da machen lässt.
Ich fände den Motogadget Tiny in Messing mit nem schwarzen „Cup“ Halter würde geil kommen.

 
Harkon
Boltianer
Beiträge: 628
Registriert am: 16.10.2019


RE: Analoger Tacho

#167 von Bolter , 06.11.2019 20:40

Zitat von Harkon im Beitrag #171
Ich schau mal was sich da machen lässt.

Das Problem ist eigentlich nicht einen analogen Tacho an die Bolt zu bauen, sondern den originalen Tacho zu ersetzen.
Da steckt Elektronik mit drin, ohne die das Mopped nicht funktioniert.
Wenn du eine Möglichkeit findest, den Originaltacho zu ersetzen ist dir weltweite Berühmtheit gewiss (kein Scherz!).

 
Bolter
Technik Admin
Beiträge: 6.190
Registriert am: 05.01.2017


RE: Analoger Tacho

#168 von Sheldon , 06.11.2019 20:41

Schau mal in unsere -> BOLTipedia <- , da steht viel Wissenswertes drin.

Klick -> Wiki:Schaltplaene

 
Sheldon
Moderator Allgemein / BOLTipedia
Beiträge: 5.836
Registriert am: 15.01.2017


RE: Analoger Tacho

#169 von Harkon , 06.11.2019 21:43

Zitat von Bolter im Beitrag #172
Zitat von Harkon im Beitrag #171
Ich schau mal was sich da machen lässt.

Das Problem ist eigentlich nicht einen analogen Tacho an die Bolt zu bauen, sondern den originalen Tacho zu ersetzen.
Da steckt Elektronik mit drin, ohne die das Mopped nicht funktioniert.
Wenn du eine Möglichkeit findest, den Originaltacho zu ersetzen ist dir weltweite Berühmtheit gewiss (kein Scherz!).



Mhm, kann ich mir Kaum vorstellen. Es gibt ja bereits Umbauten mit dem Motogadget Tacho. Und auch mit Anderen Herstellern.

Bei der 1300er hab ich auch erst gedacht das die Bussverbindung merkt das der Tacho fehlt (die Schaltpläne der Midnightstar Modelle und der Bolt sind sehr Ähnlich) und ich hab mir den Kopf zermartert.
Wie soll ich denn herausfinden Welches Bussignal über das Gelb Blaue Kabel Fließt.

Ich war soweit mit dem Bike in die Uni zu fahren und nachzumessen.
Und dann dachte ich.... einfach mal abschrauben und Ausprobieren.
Tadaa lief ohne Tacho.
Würde ich bei der Bolt auch probieren.

 
Harkon
Boltianer
Beiträge: 628
Registriert am: 16.10.2019


RE: Analoger Tacho

#170 von Swart , 06.11.2019 21:57

Ich wünsche Dir viel Glück und Spaß Ben , kannst ja mal Augustin anrufen und fragen - der kennt sich aus

Gruß Andy

 
Swart
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.358
Registriert am: 05.01.2017


RE: Analoger Tacho

#171 von Bolter , 06.11.2019 22:07

Zitat von Harkon im Beitrag #174
Tadaa lief ohne Tacho.
Würde ich bei der Bolt auch probieren.

Hat das nicht schon mal jemand probiert?
Wenn ich mir doch nur alles merken könnte...

 
Bolter
Technik Admin
Beiträge: 6.190
Registriert am: 05.01.2017


RE: Analoger Tacho

#172 von Harkon , 06.11.2019 22:10

Würde ich gerne, bin aber gerade nicht in Garagen Nähe. Leider.

 
Harkon
Boltianer
Beiträge: 628
Registriert am: 16.10.2019


RE: Analoger Tacho

#173 von Atti , 06.11.2019 22:53

Laufen ohne Tacho
Auf Dauer glaub ich nicht.
Schon Beleuchtung wie Blinker oder Fernlicht wird es sicher stören und die Reserveleuchte...
...ich weiß nicht


Gruß Attila

PS: hab ein Tachoumbau von Augustin motorcycle verbaut

 
Atti
Boltianer
Beiträge: 1.442
Registriert am: 22.06.2017

zuletzt bearbeitet 06.11.2019 | Top

RE: Analoger Tacho

#174 von Wuppmann , 07.11.2019 06:26

Hallo
Wenn ich mich richtig erinnere wird bei machen Umbauten der Orginaltacho parallel irgendwo verbaut zum Beispiel da wo die WerkzeugBox ist
Gruß Bernd

 
Wuppmann
Boltianer
Beiträge: 1.325
Registriert am: 15.01.2017


RE: Analoger Tacho

#175 von Thanatos , 07.11.2019 09:29

Zitat von Wuppmann im Beitrag #179
Hallo
Wenn ich mich richtig erinnere wird bei machen Umbauten der Orginaltacho parallel irgendwo verbaut zum Beispiel da wo die WerkzeugBox ist
Gruß Bernd

Richtig Bernd, wird meist unter den Sitz geschmissen und dann gesagt: "...tata, guck mal was ich kann!"

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.075
Registriert am: 15.01.2017


RE: Analoger Tacho

#176 von Harkon , 07.11.2019 21:00

Das Hätte ich ja nicht gedacht. Okay, spannend. Ich schau mal was da so Passiert oder auch nicht.
Eventuell wird es doch Zeit da mal zu Forschen

 
Harkon
Boltianer
Beiträge: 628
Registriert am: 16.10.2019


RE: Analoger Tacho

#177 von plutonium , 08.11.2019 07:32

Das Hauptproblem war, dass evtl. Fehlercodes im Originaltacho angezeigt werden. Einen reinen analogen anzuschließen sollte machbar sein aber man verliert dann die Möglichkeit Fehlercodes auszulesen und steht dann ggf. bei ner größeren Tour im Ausland dumm da. Deshalb wurde auch beim Augustin der Originale weiter im Moped verbaut und nur die Signale abgegriffen. Auch laufen manche Signale zusammen vom großen Steuergerät in einem Kabel an ein kleines Steuergerät im originalen Tacho, (die man vorher nicht "aufspalten" kann) und werden dann erst als Anzeige wiedergegeben. Wenn man auf einige Anzeigen verzichten kann, dann sollte es komplett analog machbar sein.
Viel Glück und Geduld beim Basteln.

 
plutonium
Boltianer
Beiträge: 1.373
Registriert am: 06.01.2017


   

Kellermann Blinker
Highsider LED Scheinwerfer

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz