Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

Hauptständer

#1 von Old W. , 15.03.2018 09:13

Hat schon mal jemand etwas von einem Hauptständer für die Bolt gehört?
Mich nervt die Schräglage beim Öl kontrollieren und beim putzen.
Ein Hauptständer wäre die ideale Lösung.

 
Old W.
Boltianer
Beiträge: 1.874
Registriert am: 05.01.2017


RE: Hauptständer

#2 von Thanatos , 15.03.2018 10:10

...das selbe Thema hatte ich mit Berni (Choppster) auf der Messe schon
Interessant fände ich das schon, zumal es ja auch recht unauffällig wäre

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.120
Registriert am: 15.01.2017


RE: Hauptständer

#3 von 4Finger , 15.03.2018 15:15

Versteh schon die Intention dahinter, aber wie Ferry schon sagt, die Bolt liegt standardmäßig sehr tief. Da komm ich mit meinem Chopperheber grad noch drunter, wenn ich sie gerade aufstell.
Viel Spielraum für einen (konventionellen) Hauptständer sehe ich da nicht.

 
4Finger
Boltianer
Beiträge: 164
Registriert am: 10.10.2017


RE: Hauptständer

#4 von Thanatos , 15.03.2018 16:12

Servus,
ja mein Heber passt auch gerade so drunter. Hab zwar noch die 6cm Gabelverlängerung,
aber so viel ist das an dem Hebepunkt dann auch nicht mehr.
War halt auch nur so ein Gedanke wie Werner schon schrieb. Aber ich denke ehrlich gesagt
nicht, daß der Hauptständer in einer Kurve noch vor meinen Rasten den Asphalt berührt

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.120
Registriert am: 15.01.2017


RE: Hauptständer

#5 von Achim , 15.03.2018 16:26

Der Hauptständer, so war es bisher bei meinen Möp's, war niemals breiter als die Fußrasten. Folglich hat Thanatos völlig recht, das zunächst mal die Fußrasten völlig abgeraspelt sein müssen bevor der Haupständer schleift. Bei Bodenfreiheit und Bodenwellen sieht das schon anders aus.

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.863
Registriert am: 03.06.2017


RE: Hauptständer

#6 von Thanatos , 15.03.2018 16:32


...naja, mal sehen wie Ferry aus der Nummer wieder raus kommt

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.120
Registriert am: 15.01.2017

zuletzt bearbeitet 15.03.2018 | Top

RE: Hauptständer

#7 von Bolt , 15.03.2018 16:53

Zitat
..
...naja, mal sehen wie Ferry aus der Nummer wieder raus kommt ....


Mach Dir da mal keinen Kopp. Ferry kommt aus jeder Nummer raus.

 
Bolt
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.426
Registriert am: 03.01.2017


RE: Hauptständer

#8 von Thanatos , 15.03.2018 17:01

...die Befürchtung habe ich auch

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.120
Registriert am: 15.01.2017


RE: Hauptständer

#9 von Achim , 15.03.2018 17:03

Naja, genauer betrachtet kommt nach den Fußrasten erstmal das Knie. Der Unterschenkel fliegt eh weg weil ja kein Knie mehr da ist. Bleibt noch der Rest vom ausgestreckten Oberschenkel. Dann kippt das Möp eh auf die Seite weil der Reifen das nicht mitmacht und dann ist das Ziel erreicht - Hauptständer schleift vielleicht in Schräglage. Wenn nicht andere Teile (Motorschutz, Sturzbügel) ihn davon abhalten.

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.863
Registriert am: 03.06.2017


RE: Hauptständer

#10 von guzz , 15.03.2018 17:28





mal überlegen....

wie tief ist das Mopped....

wie lange sollte der Hauptständer sein damit die Fuhre mit zumindest einem Rad in der Luft steht...und wo mach ich das ganze fest.....

und was für einen Hebelweg hab ich dann um über den Drehpunkt zu kommen....was wiegt unser Dickerchen nochmal

dann....sehen wir wie wo und was als erstes schleift.....

wo sind denn unsere Tech-nicker....das kann man doch berechnen


mir fällt auf Anhieb kein Chopper/Bobber ein der nen Hauptständer hat....wird seine Gründe haben..

@Werner....stell die Möhre doch auf einen Heber zum Putzen.....ist auch Rückenfreundlicher..
mit einem Kern-Stabi ne feine Sache....steht Megastabil.....und man kann das ganze schön hoch pumpen...
auf dem Bild hier ist der Heber gerade mal so weit hoch gefahren das mal die Fuhre rollen kann....da geht noch 4x soviel

 
guzz
Boltianer
Beiträge: 1.074
Registriert am: 15.01.2017


RE: Hauptständer

#11 von Old W. , 15.03.2018 17:39

@Thorsten,
den Heber habe ich nur im Winter in Oldenburg zur Verfügung.
Im Sommer steht mein Möppi in Bremerhaven in der Tiefgarage und da kann ich sonst nichts lagern.
Garagen gibt es hier leider nicht zu mieten.

 
Old W.
Boltianer
Beiträge: 1.874
Registriert am: 05.01.2017


RE: Hauptständer

#12 von guzz , 15.03.2018 17:44

ich hab meine auch in der Tiefgarage stehen......

idR hinter dem Auto....und wenn ich mit dem Mopped unterwegs bin.....ruht der Heber gut versteckt unter dem Auto....

 
guzz
Boltianer
Beiträge: 1.074
Registriert am: 15.01.2017


RE: Hauptständer

#13 von Thanatos , 15.03.2018 17:45

...ne Motorrad Wippe könnte gehen, dann steht der Bock auch gerade.
Ist halt auch nix zum „mitführen“

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.120
Registriert am: 15.01.2017


RE: Hauptständer

#14 von Bolt , 15.03.2018 17:48

Seitenständer leicht verlängern?

 
Bolt
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.426
Registriert am: 03.01.2017


RE: Hauptständer

#15 von Old W. , 15.03.2018 17:58

Zitat von Bolt im Beitrag #15
Seitenständer leicht verlängern?

Das wäre auch eine Lösung.
Mit 4 cm Gabelverlängerung muss da dann aber ein ganzes Stück dran geschweißt werden.

 
Old W.
Boltianer
Beiträge: 1.874
Registriert am: 05.01.2017


RE: Hauptständer

#16 von Bolt , 15.03.2018 18:16

Moin Werner,
Schweißen......würde ich glaub ich nicht. Steckbar vielleicht?
Dachte eher an sowas oder ähnlich
Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)
https://m.es.aliexpress.com/wholesale/gs-800-f-bmw.html

 
Bolt
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.426
Registriert am: 03.01.2017


RE: Hauptständer

#17 von Old W. , 15.03.2018 18:31

Moin Bernd,
damit steht sie nicht gerade.
Da fehlen mindestens 10 cm

 
Old W.
Boltianer
Beiträge: 1.874
Registriert am: 05.01.2017


RE: Hauptständer

#18 von Bolt , 15.03.2018 18:40

Upps......10cm das ist lang.....relativ

 
Bolt
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.426
Registriert am: 03.01.2017


RE: Hauptständer

#19 von Thanatos , 15.03.2018 19:18

Das kann schon sein, bin kein Racer und auf der letzte Rille treib ich den Bock nicht an!
Da muss ich dir Glauben schenken! Und MoD schrieb ja auch schon, daß Bodenwellen ihr Übriges tun
Ich werd das mit den Fußrastenhaltern mal beobachten...in meinem nächsten Leben in der Moto GP

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.120
Registriert am: 15.01.2017


RE: Hauptständer

#20 von Bolter , 15.03.2018 20:15

Zitat von Old W. im Beitrag #16
Zitat von Bolt im Beitrag #15
Seitenständer leicht verlängern?

Das wäre auch eine Lösung.
Mit 4 cm Gabelverlängerung muss da dann aber ein ganzes Stück dran geschweißt werden.


Zum abstellen braucht der Seitenständer nicht verlängert zu werden, auch nicht mit längerer Gabel und/oder Stossdämpfern.
Glaubt mir.

 
Bolter
Technik Admin
Beiträge: 6.203
Registriert am: 05.01.2017


   

Bremsflüssigkeitsbehälterdeckel
GPS-Ortungssystem / Sicherheitssystem

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz