Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

Suche nach neuen Griffen

#1 von choppster ( gelöscht ) , 04.04.2018 13:55

Servus zusammen,

bin auf der Suche nach schönen Al-Griffen. Die von Yamaha angebotenen sehen ja fast wie die verbauten Kunststoffteile aus
http://yamaha-ersatzteil.de/product_info...ducts_id=490321

Wer von Euch hat neue Griffe drauf - evtl. ein Foto?
Gruß Berni

choppster

RE: Suche nach neuen Griffen

#2 von bastlwastl , 04.04.2018 14:18

das hauptproblem wird werden die passende Gaszugaufnahme zu finden . die griffe sind meistens bei den herstellern immer gleich! nur eben der ring wird getauscht .

die Riroma Urlo zb. schaun toll auf und haben eine schöne grifform , aktuell nur als Harley gelistet .... müsste man wie oben beschrieben vergleichen.

 
bastlwastl
Boltianer
Beiträge: 586
Registriert am: 16.01.2017


RE: Suche nach neuen Griffen

#3 von Recke Roni , 04.04.2018 14:27

Ist es nicht möglich nur die Gummis zu tauschen??

Gruss Ronald

 
Recke Roni
Boltianer
Beiträge: 4.738
Registriert am: 15.01.2017


RE: Suche nach neuen Griffen

#4 von Gelöschtes Mitglied , 04.04.2018 16:14

Zitat von Recke Roni im Beitrag #3
Ist es nicht möglich nur die Gummis zu tauschen??

Gruss Ronald

Bei den Originalen glaube ich nicht

wenn du eine Einzelne Griffhülse hast, kannst du darauf die Gummis einfach wechseln

Ich habe diese Griffe >>klick mich<<
Es sind 1" Harley Griffe und kürzer als die Originalen
Dafür musste ich die Gasgriffaufnahme etwas vergrößern und die Armaturen etwas weiter nach ausßen schieben

Fotos kann ich die Tage mal machen


RE: Suche nach neuen Griffen

#5 von Sheldon , 04.04.2018 17:06

Zitat von Recke Roni im Beitrag #3
Ist es nicht möglich nur die Gummis zu tauschen??

Gruss Ronald


Klaro kannst du die Gummis tauschen.

Einfach mit einem Schraubenzieher etwas anheben und ein Schuss Bremsenreiniger rein sprühen ...

... dann die original Griffgummis hin und her drehen und abziehen.
... neue Griffgummis innen mit Bremsenreiniger einsprühen und zügig aufsetzen. Der Bremsenreiniger verdunstet und dann werden die Griffe fest.
... Griffgummis müssen für 1 Zoll Lenker sein, gibt`s zuhauf im WWW.
... geht ganz easy. Habe ich bei meiner alten und meiner neuen Bolt auch gemacht.

LG Alex

 
Sheldon
Moderator Allgemein / BOLTipedia
Beiträge: 5.836
Registriert am: 15.01.2017

zuletzt bearbeitet 04.04.2018 | Top

RE: Suche nach neuen Griffen

#6 von Roadrocker ( gelöscht ) , 04.04.2018 17:22

Wollte ich grad sagen... die original Hülse holt man da genau wie von Alex beschrieben raus, reinigen und dann mit Bremensreiniger in die neuen Gummis reinschieben und fertig...

Roadrocker

RE: Suche nach neuen Griffen

#7 von Fröschel , 04.04.2018 17:25

Servus Berni,

Hab meiner Süßen diese hier von Louis spendiert:
Bild entfernt (keine Rechte)

Meine Tochter findet die Griffe prollig, ich die Teile aber richtig geil... Sind schön massiv, da haste richtig was zu greifen!

https://m.louis.de/artikel/lenkergriffe-...2847d985cecd133

So long, Fröschel

 
Fröschel
Boltianer
Beiträge: 17
Registriert am: 29.03.2018


RE: Suche nach neuen Griffen

#8 von Sheldon , 04.04.2018 17:56

Zitat von Sheldon im Beitrag #5
Zitat von Recke Roni im Beitrag #3
Ist es nicht möglich nur die Gummis zu tauschen??

Gruss Ronald


Klaro kannst du die Gummis tauschen.

Einfach mit einem Schraubenzieher etwas anheben und ein Schuss Bremsenreiniger rein sprühen ...

... dann die original Griffgummis hin und her drehen und abziehen.
... neue Griffgummis innen mit Bremsenreiniger einsprühen und zügig aufsetzen. Der Bremsenreiniger verdunstet und dann werden die Griffe fest.
... Griffgummis müssen für 1 Zoll Lenker sein, gibt`s zuhauf im WWW.
... geht ganz easy. Habe ich bei meiner alten und meiner neuen Bolt auch gemacht.

LG Alex



Nur nochmal der Vollständigkeit halber und damit sich niemand unnötig Arbeit macht ...

... das ganze Prozedere könnt ihr direkt am Bike machen, ohne irgendwas aus- oder abzubauen.

 
Sheldon
Moderator Allgemein / BOLTipedia
Beiträge: 5.836
Registriert am: 15.01.2017

zuletzt bearbeitet 04.04.2018 | Top

RE: Suche nach neuen Griffen

#9 von Recke Roni , 04.04.2018 18:25

Vielen Dank für Eure Antworten,dann sollte
selbst ich das hinbekommen.

Gruss Ronald

 
Recke Roni
Boltianer
Beiträge: 4.738
Registriert am: 15.01.2017


RE: Suche nach neuen Griffen

#10 von Fränk , 04.04.2018 19:18

Hi Jörg,

hab die gleichen Griffe seit einem Jahr dran,
alles bestens ,kann nichts negatives berichten

Gruß Fränk

 
Fränk
Boltianer
Beiträge: 2.308
Registriert am: 05.01.2017


RE: Suche nach neuen Griffen

#11 von Fröschel , 04.04.2018 21:36

Zitat von Fränk im Beitrag #10
Hi Jörg,

hab die gleichen Griffe seit einem Jahr dran,
alles bestens ,kann nichts negatives berichten

Gruß Fränk


Hab zuerst Bedenken gehabt ob die Kunststoffeinsätze auch dem rauhen Boltalltag gewachsen sind...Aber jetzt in der vierten Saison: noch wie am ersten Tag!

 
Fröschel
Boltianer
Beiträge: 17
Registriert am: 29.03.2018


RE: Suche nach neuen Griffen

#12 von choppster ( gelöscht ) , 05.04.2018 12:28

Danke Euch.
Ja, ich möchte nicht Nur-Gummi
Die von Fröschel sind ganz ok.
Hast Du die selber montiert?

choppster

RE: Suche nach neuen Griffen

#13 von Fröschel , 05.04.2018 12:33

Zitat von choppster im Beitrag #12
Hast Du die selber montiert


Jupp, war easy!

 
Fröschel
Boltianer
Beiträge: 17
Registriert am: 29.03.2018


RE: Suche nach neuen Griffen

#14 von choppster ( gelöscht ) , 05.04.2018 12:35

Wie kriegt man die Originalen sauber runter?

choppster

RE: Suche nach neuen Griffen

#15 von Fröschel , 05.04.2018 12:41

Hab damals auch gleich den Lenker gewechselt. Alles vom Lenker abbauen, dann das dünne Röhrchen des weltbesten Schmiermittels zwischen Gummigriffe und Lenker "einführen" und etwas einsprühen. Dann etwas drehen und ab sind sie

 
Fröschel
Boltianer
Beiträge: 17
Registriert am: 29.03.2018


RE: Suche nach neuen Griffen

#16 von Thanatos , 05.04.2018 13:17

...mhhh, also bei mir waren die Originalen auf dem Lenker verklebt. Da war leider nix mit was drunter sprühen.
Hab kurzen Prozess gemacht und aufgeschnitten ...danach Klebereste vom Lenker entfernt und die neuen drauf.

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.076
Registriert am: 15.01.2017


RE: Suche nach neuen Griffen

#17 von choppster ( gelöscht ) , 05.04.2018 13:25

Bessere Idee
Werde es mir im Juli zum Service vom Profi montieren lassen.
Das wäre dann mein Tuning für 2018
Gruß Berni

choppster
zuletzt bearbeitet 05.04.2018 13:26 | Top

RE: Suche nach neuen Griffen

#18 von Thanatos , 05.04.2018 13:29

Zitat von choppster im Beitrag #17
Bessere Idee
Werde es mir im Juli zum Service vom Profi montieren lassen.
Das wäre dann mein Tuning für 2018
Gruß Berni

...oder so

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.076
Registriert am: 15.01.2017


RE: Suche nach neuen Griffen

#19 von choppster ( gelöscht ) , 05.04.2018 14:08

ja, die Faulen

choppster

RE: Suche nach neuen Griffen

#20 von XVPunisher , 05.04.2018 14:32

Ich habe meine Griffe gewechselt als der neue Lenker drauf kam. War eine Sache von ein paar Sekunden.
Rolle sie einfach auf! Also wie wenn du ein abgerolltest Kondom wieder aufrollen würdest. Das letzte Stück ist etwas kräftezehrend aber so gingen die Griffe ruck zuck runter.

Vielleicht hatte ich auch Glück und in der Produktion haben sie an meiner Maschine nicht so viel Kleber drunter gepackt

 
XVPunisher
Boltianer
Beiträge: 65
Registriert am: 03.02.2017


   

Lenkerendenblinker
Bolt (R) in rot

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz