Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

Testbericht Jethelm J-Cruise von SHOEI

#1 von Chopper-Liese , 18.04.2018 19:35

- sehr leise bei allen Geschwindigkeiten(leiser als mein Integralhelm !!!)
- das Visier lässt keine Zugluft rein, nur ein laues Lüftchen weht durch das Gesicht, sogar bei 175 km/h
- sehr weites Gesichtsfeld nach unten und seitlich
- leichtgängiges zusätzliches Sonnenvisier
- zusätzliche verschließbare Lüftung vorne und hinten
- die Brille passt perfekt drunter und muss beim Auf-/Absetzen des Helms nicht ausgezogen werden
- Größe XS passt perfekt auf meinen Kopf in Kindergröße
- einziger Nachteil ist der Preis von 349,-€ und das war schon ein Angebot
Ich bin restlos begeistert

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
 
Chopper-Liese
Boltianerin
Beiträge: 497
Registriert am: 03.02.2017


RE: Testbericht Jethelm J-Cruise von SHOEI

#2 von drahtschleifer , 18.04.2018 19:38

Den schau ich mir am Sonntag mal an.

 
drahtschleifer
Boltianer
Beiträge: 966
Registriert am: 09.06.2017


RE: Testbericht Jethelm J-Cruise von SHOEI

#3 von GeorgK , 18.04.2018 19:43

Bea, der Helm ist nichts für mich.
Mein Mopped fährt mit mir keine 175km/h.

 
GeorgK
Boltianer
Beiträge: 807
Registriert am: 16.01.2017


RE: Testbericht Jethelm J-Cruise von SHOEI

#4 von Chopper-Liese , 18.04.2018 19:54

Hallo Georg,
die 175 waren sogar bergauf.
Vielleicht solltest Du Deine Bolt mal richtig einfahren?

 
Chopper-Liese
Boltianerin
Beiträge: 497
Registriert am: 03.02.2017


RE: Testbericht Jethelm J-Cruise von SHOEI

#5 von GeorgK , 18.04.2018 19:58

Bea, ich sollte wohl mal an meiner Fitness arbeiten.
Dann wird das schon...

 
GeorgK
Boltianer
Beiträge: 807
Registriert am: 16.01.2017


RE: Testbericht Jethelm J-Cruise von SHOEI

#6 von drahtschleifer , 18.04.2018 20:09

Zitat von Chopper-Liese im Beitrag #4
Hallo Georg,
die 175 waren sogar bergauf.
Vielleicht solltest Du Deine Bolt mal richtig einfahren?


Ich bin am Sonntag mal 150 gefahren. Ist für mich kein angenehmes fahren.

Naja, liegt wohl daran das ich Führerscheinneuling bin.

 
drahtschleifer
Boltianer
Beiträge: 966
Registriert am: 09.06.2017


RE: Testbericht Jethelm J-Cruise von SHOEI

#7 von Recke Roni , 18.04.2018 20:16

175 Km/h mit der Bolt
muß ich morgen mal probieren

Gruss Ronald

 
Recke Roni
Boltianer
Beiträge: 4.738
Registriert am: 15.01.2017


RE: Testbericht Jethelm J-Cruise von SHOEI

#8 von Old W. , 18.04.2018 20:18

Geht locker.

 
Old W.
Boltianer
Beiträge: 1.870
Registriert am: 05.01.2017


RE: Testbericht Jethelm J-Cruise von SHOEI

#9 von Recke Roni , 18.04.2018 20:23

Ich glaube Euch ja, mein oberer Peak war 160 Km/h laut Tacho.

Gruss Ronald

 
Recke Roni
Boltianer
Beiträge: 4.738
Registriert am: 15.01.2017


RE: Testbericht Jethelm J-Cruise von SHOEI

#10 von Robert-Bolt ( gelöscht ) , 19.04.2018 08:11

Schaut gut aus der Helm, außer die Farbe 😬 erinnert mich an unsere Nachbarn... gibt’s den auch in mehreren Varianten?

Robert-Bolt

RE: Testbericht Jethelm J-Cruise von SHOEI

#11 von Recke Roni , 19.04.2018 10:29

Hi Robert,

Den Shoei J-Cruiser gibt es in 11 Farben.

Gruss Ronald

 
Recke Roni
Boltianer
Beiträge: 4.738
Registriert am: 15.01.2017


RE: Testbericht Jethelm J-Cruise von SHOEI

#12 von Old W. , 19.04.2018 12:45

Zitat von Recke Roni im Beitrag #12
Hi Robert,

Den Shoei J-Cruiser gibt es in 11 Farben.

Gruss Ronald

11 Farben, ist das nicht ein büschen bunt?

 
Old W.
Boltianer
Beiträge: 1.870
Registriert am: 05.01.2017


RE: Testbericht Jethelm J-Cruise von SHOEI

#13 von Recke Roni , 19.04.2018 19:28

Werner Die 11 Farben sind nicht auf einem Helm

Gruss Ronald

 
Recke Roni
Boltianer
Beiträge: 4.738
Registriert am: 15.01.2017


RE: Testbericht Jethelm J-Cruise von SHOEI

#14 von Bolt-Rookie , 18.06.2018 16:44

Zitat von Chopper-Liese im Beitrag #1
- sehr leise bei allen Geschwindigkeiten(leiser als mein Integralhelm !!!)
- das Visier lässt keine Zugluft rein, nur ein laues Lüftchen weht durch das Gesicht, sogar bei 175 km/h
- sehr weites Gesichtsfeld nach unten und seitlich
- leichtgängiges zusätzliches Sonnenvisier
- zusätzliche verschließbare Lüftung vorne und hinten
- die Brille passt perfekt drunter und muss beim Auf-/Absetzen des Helms nicht ausgezogen werden
- Größe XS passt perfekt auf meinen Kopf in Kindergröße
- einziger Nachteil ist der Preis von 349,-€ und das war schon ein Angebot
Ich bin restlos begeistert


Servus Bea...
darf man fragen wo den günstigster geschossen hast?
Grüßle Andreas

 
Bolt-Rookie
Boltianer
Beiträge: 2.111
Registriert am: 01.03.2018


RE: Testbericht Jethelm J-Cruise von SHOEI

#15 von Achim , 18.06.2018 21:56

Zitat von Bolt-Rookie im Beitrag #15
Servus Bea...


Hallo Andreas,
Antwort kann dauern - Bea ist Richtung Norwegen unterwegs...

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.836
Registriert am: 03.06.2017


RE: Testbericht Jethelm J-Cruise von SHOEI

#16 von Bolt-Rookie , 18.06.2018 21:58

Zitat von Achim im Beitrag #16
Zitat von Bolt-Rookie im Beitrag #15
Servus Bea...


Hallo Andreas,
Antwort kann dauern - Bea ist Richtung Norwegen unterwegs...




Jepp..ich weiß Alfred...hab's ned eilig

 
Bolt-Rookie
Boltianer
Beiträge: 2.111
Registriert am: 01.03.2018


RE: Testbericht Jethelm J-Cruise von SHOEI

#17 von Britstyle , 19.06.2018 13:38

Soweit ich mich erinnern kann hat Bea gesagt das sie ihn bei Tante Louise geholt hat als es dort ein Angebot gab.

Gruß Carsten

 
Britstyle
Boltianer
Beiträge: 2.762
Registriert am: 05.01.2017


RE: Testbericht Jethelm J-Cruise von SHOEI

#18 von Recke Roni , 19.06.2018 14:09

Ich glaube Carsten hat Recht,allerdings bezog sich
das Angebot nicht auf alle 11 Farben.

Gruss Ronald

 
Recke Roni
Boltianer
Beiträge: 4.738
Registriert am: 15.01.2017


RE: Testbericht Jethelm J-Cruise von SHOEI

#19 von Strummer ( gelöscht ) , 27.06.2018 13:05

Ciao a tutti
Lo uso anch'io da un paio d'anni e mi trovo molto bene anche quando lo indosso per molte ore non è affatto pesante.
L'unico difetto è quando fa freddo freddo a volte dal mento sale un po' di aria fredda....
Però ho ovviato il problema indossando una bandana più spessa solo d'inverno.
Io l'ho pagato 420€ due anni e mezzo fa, nero opaco.
Spero sia d'aiuto


Google Translate:
Hallo alle zusammen
Ich benutze es jetzt seit ein paar Jahren und fühle mich sehr wohl, auch wenn ich es viele Stunden lang trage, es ist überhaupt nicht schwer.
Der einzige Makel ist, wenn es kalt ist, manchmal kühlt kalt vom Kinn auf.
Aber ich löste das Problem, indem ich ein dickeres Bandana nur im Winter trug.
Vor zweieinhalb Jahren habe ich 420 Euro gezahlt, undurchsichtig schwarz.
Ich hoffe es hilft

Strummer
zuletzt bearbeitet 27.06.2018 13:07 | Top

RE: Testbericht Jethelm J-Cruise von SHOEI

#20 von Bolt , 27.06.2018 16:08

Toll !!! Gleich mit Übersetzung.

Fantastico !!! Lo stesso con la traduzione.

 
Bolt
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.400
Registriert am: 03.01.2017


   

Motorrad Bekleidung
Premier Helm

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz