Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

Lenker Riser ohne Bowdenzugverlängerung

#1 von choppster ( gelöscht ) , 06.06.2018 19:36

Hallo zusammen,
hat jemand Riser verbaut (welche), ohne die Züge zu verlängern? Haben eben mal geschaut. Problematisch kann es bei der Leitung für die Bremsflüssigkeit werden.
Schwanke noch zwischen Lenker und Risern.
Gruß Berni

choppster

RE: Lenker Riser ohne Bowdenzugverlängerung

#2 von Bolter , 06.06.2018 19:42

Ritz Riser, 3" (7,5 cm) und damit 1" (2,5 cm) höher als Serie.
Keine Verlängerung nötig.
Falls dir die Höhe genügt.

Klick -> Bolter`s Baby (17)

 
Bolter
Technik Admin
Beiträge: 6.223
Registriert am: 05.01.2017


RE: Lenker Riser ohne Bowdenzugverlängerung

#3 von Thanatos , 06.06.2018 19:42

Servus Bernard,
musst nur immer bedenken dass du bei längeren Riser am Tacho vorbei kommst.
Also ich meine mit dem Lenker, der dann etwas höher sitzt

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.158
Registriert am: 15.01.2017


RE: Lenker Riser ohne Bowdenzugverlängerung

#4 von Recke Roni , 06.06.2018 19:47

Zitat von Thanatos im Beitrag #3
Servus Bernard,
musst nur immer bedenken dass du bei längeren Riser am Tacho vorbei kommst.
Also ich meine mit dem Lenker, der dann etwas höher sitzt



Genau das war mein Problem,habe mich
dann für anderen Lenker entschieden.

Gruss Ronald

 
Recke Roni
Boltianer
Beiträge: 4.871
Registriert am: 15.01.2017


RE: Lenker Riser ohne Bowdenzugverlängerung

#5 von choppster ( gelöscht ) , 06.06.2018 20:06

Ja, da muß dann noch eine andere Tachohalterung gebastelt werden
Gut wäre aber, daß der Lenker in x- und y- Richtung auf mich zukommt, da die Anbringung im Winkel von ca. 30° steht.

choppster
zuletzt bearbeitet 06.06.2018 20:09 | Top

RE: Lenker Riser ohne Bowdenzugverlängerung

#6 von choppster ( gelöscht ) , 06.06.2018 20:10

Denis, das sieht gut aus!

choppster

RE: Lenker Riser ohne Bowdenzugverlängerung

#7 von Bolter , 06.06.2018 20:16

Danke! Ohne den Tacho zu versetzen.

 
Bolter
Technik Admin
Beiträge: 6.223
Registriert am: 05.01.2017


RE: Lenker Riser ohne Bowdenzugverlängerung

#8 von choppster ( gelöscht ) , 06.06.2018 21:00

Das klappt auch nur, weil der Riser länger ist und somit gerade am Tacho vorbeiführt, korrekt?
Wie straff ist den jetzt Deine Bremsflüssigkeitsleitung?

choppster

RE: Lenker Riser ohne Bowdenzugverlängerung

#9 von choppster ( gelöscht ) , 06.06.2018 21:17

hm, ich habe das wohl falsch gesehen.
Du hast die originalen Riser gegen die neuen ersetzt.
Ich wollte eigentlich nur die Lenkerschellen abschrauben und dort die Riser aufsetzen.
Das wäre dann Riser auf Riser und geht sicher nicht. Also das mit den 30° funktioniert damit nicht

choppster

RE: Lenker Riser ohne Bowdenzugverlängerung

#10 von Bolter , 06.06.2018 21:37

Am Tacho vorbei kommt man nur wenn die Riser gerade sind... oder hoch genug.

Als "Riser" bezeichnet man die gesamten Teile, also oberes und unteres.
Du meinst vermutlich Lenkererhöhungen?
Ich hatte so etwas für Zoll Lenker auch gesucht aber nicht gefunden, deshalb habe ich gleich die kompletten Riser genommen.

 
Bolter
Technik Admin
Beiträge: 6.223
Registriert am: 05.01.2017


RE: Lenker Riser ohne Bowdenzugverlängerung

#11 von Thanatos , 06.06.2018 21:48

Servus,
also mit Lenkererhöhung bei 1 Zoll im Durchmesser sieht’s auf dem Markt mau aus.
Dann noch mit Versatz ...kenne sowas nur von Wunderlich für BMW.

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.158
Registriert am: 15.01.2017


RE: Lenker Riser ohne Bowdenzugverlängerung

#12 von choppster ( gelöscht ) , 07.06.2018 09:43

Hm, habe derzeit keinen Plan

choppster

RE: Lenker Riser ohne Bowdenzugverlängerung

#13 von Bolter , 07.06.2018 10:18

Zitat von choppster im Beitrag #9
...Das wäre dann Riser auf Riser und geht sicher nicht. Also das mit den 30° funktioniert damit nicht

Kommt halt darauf an wo der Lenker/die Lenkergriffe am Ende genau liegen sollen.

Vielleicht hilft dir so etwas:

Bild entfernt (keine Rechte)
Quelle: www.wwag.com

Wenn die Riser erst oberhalb des Tachos gebogen sind muss der Tacho nicht versetzt werden.

Der Lenker kommt allerdings auch schon mit geraden Risern ein Stück nach hinten, Gabel und Riser stehen ja schräg. Unterschätze diesen Effekt nicht.
Meine Riser sind "nur" 2,5 cm länger als die originalen, der Unterschied ist aber schon deutlich spürbar.

 
Bolter
Technik Admin
Beiträge: 6.223
Registriert am: 05.01.2017

zuletzt bearbeitet 07.06.2018 | Top

RE: Lenker Riser ohne Bowdenzugverlängerung

#14 von Thanatos , 07.06.2018 11:09

Servus,
jo genau die hatte ich auch schon vorgeschlagen

Zitat von Thanatos im Beitrag brauche neuen Lenker
Servus Bernard,
würde mich jetzt auch meinen Vorrednern anschließen
Geb einfach mal in der Bucht „Riser 1 Zoll“ oder „gekröpft“ ein, da kommst du auf sowas hier:
https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=...%2F192517909357
Verstellbar habe ich auch schon gesehen, aber auf die Schnelle nicht gefunden. Ist aber dann bei den
verstellbaren glaub ich nix mit TÜV!

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.158
Registriert am: 15.01.2017


RE: Lenker Riser ohne Bowdenzugverlängerung

#15 von Wuppmann , 07.06.2018 12:34

Hallo
Habe da bei LSL was gefunden
RiseUp BockSet 25mm 1Zoll
Das müste dann doch auch ohne Verlägerung der Züge gehen
Ist wenn ich das richtig deute auch mit ABE
Gruß Bernd

 
Wuppmann
Boltianer
Beiträge: 1.343
Registriert am: 15.01.2017


RE: Lenker Riser ohne Bowdenzugverlängerung

#16 von choppster ( gelöscht ) , 07.06.2018 13:18

Ja Sascha, bei den Ritz brauche ich bei der Länge sicher eine Bowdenzugverlängerung?
Hat das schon jemand verbaut?
Die originale Lenkerbefestigung schraube ich ja ab und muß eigentlich nur die Differenz bilden.
Denis hatte bei 7 cm und gerade noch alles so belassen können - aber 10 cm!?.
Gruß Berni

@Wuppmann
25mm sind mir eigentlich zu wenig

choppster

RE: Lenker Riser ohne Bowdenzugverlängerung

#17 von Bolter , 07.06.2018 14:40

Ich gehe später in der Werkstatt vorbei und schaue nochmal (ist halt 25 km von hier)

 
Bolter
Technik Admin
Beiträge: 6.223
Registriert am: 05.01.2017


RE: Lenker Riser ohne Bowdenzugverlängerung

#18 von Bolter , 07.06.2018 18:53

Zitat von choppster im Beitrag #16
Denis hatte bei 7 cm und gerade noch alles so belassen können - aber 10 cm!?.

Gerade nschgeschaut:
Höhere Riser würde ich nicht montieren ohne die Bremsleitung zu wechseln.
Kupplungs- und Gaszüge haben noch etwas Luft, die Bremsleitung ist aber am Ende wenn man den Lenker nach links dreht.

Bild entfernt (keine Rechte)

 
Bolter
Technik Admin
Beiträge: 6.223
Registriert am: 05.01.2017


RE: Lenker Riser ohne Bowdenzugverlängerung

#19 von choppster ( gelöscht ) , 08.06.2018 09:33

Danke Denis!
Ein sehr wichtiger Hinweis. Also würde ich mir überlegen, ob ich Deine verbaue. Sicher kann man den Lenker noch ein µ zum Körper drehen.
Allerdings bin ich noch am Überlegen, ob ich überhaupt eswas umbaue, da ich nicht sicher bin, ob ich die Bolt behalte.
Da ich 90 % AB fahre, bräuchte ich eigentlich eine Tourer, welche etwas geschmeidiger für meine Knochen ist
Morgen mache ich `ne Probefahrt und entscheide mich dann.
Gruß Berni

choppster

RE: Lenker Riser ohne Bowdenzugverlängerung

#20 von choppster ( gelöscht ) , 13.06.2018 08:41

Servus,
nachdem ich am Samstag eine Honda CBF1000F mit seidenweichem Motor und ohne Knie- und Hüftschmerzen gefahren bin, habe ich bis eben über einen Wechsel nachgedacht.
Eigentlich bräuchte ich nun zwei Mopeds (das ist meine Frau)
Die Honda ist zwar schön und auch gesünder (bis auf vmax), ABER, die Bolt ist mir doch irgendwie ans Herz gewachsen und mit ihrer blubberigen Art auch viel emotionaler
Wozu brauche ich 4-Zylinder, Hauptständer, `nen größeren Tank, kaum Vibrationen, Ganganzeige etc., wenn ich es auch RAW haben kann!?
Bei der Honda schaut im Dorfcafe kein Harley-Fahrer hinterher, wenn ich butterweich vorbeischnurre
Also, alles bleibt Bolt!!! - zumindest diese Saison. Man weiß ja nie, was einem im Winter so alles einfällt
Gruß Berni

choppster

   

Lenker Alternative
Handy-Halterung + USB

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz