Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

RE: Wie wichtig ist euch Optik?

#21 von Bolt-Rookie , 14.06.2018 12:28

Zitat von Bolter im Beitrag #20
Man sollte ja immer das beste aus der Situation machen.
Wenn man also mit Tomaten beworfen wird... einfach eine Bloody Mary daraus machen und geniessen.


Am besten auf der Maschine sitzen bleiben..antrocknen lassen..dann hat man gleich n tolles rotes Möp wie du Denis..

 
Bolt-Rookie
Boltianer
Beiträge: 2.116
Registriert am: 01.03.2018


RE: Wie wichtig ist euch Optik?

#22 von Bolt-Rookie , 14.06.2018 12:35

Zitat von bastlwastl im Beitrag #19
wenn es mal soweit kommt das mir jemand vorschreibt was ich trage und was nicht ist es an der zeit den bekanntenkreis zu wechseln .

drecks Yuppie pack !

wenn ich jetzt durch dein 2. post lese um was es geht frag ich mich "um was es geht " ...
es muss ein erbärliches leben sein, um sich nach den idealen anderer zu richten

sry ,bei dem thema werd ich aggro


Servus bastl...
brauchst doch nich aggro werden.
Du hast schon Recht damit was du schreibst, aber letzlich entscheidet jeder für sich selbst..oder lässt für sich entscheiden was er sich auf'n Kopp u. Körper tut oder auch nicht.
So wie Alfred schreibt..helfen im Notfall selbstverständlich bzw. auch jedermanns Pflicht...aber bemitleiden..nicht wirklich.
GrüßleAndreas

 
Bolt-Rookie
Boltianer
Beiträge: 2.116
Registriert am: 01.03.2018


RE: Wie wichtig ist euch Optik?

#23 von Hotte ( gelöscht ) , 14.06.2018 12:44

Zitat von bastlwastl im Beitrag #19
wenn es mal soweit kommt das mir jemand vorschreibt was ich trage....
es muss ein erbärliches leben sein, um sich nach den idealen anderer zu richten





Ne Aggro brauch man da wirklich nicht werden....und erbärmliches Leben ist das auch nicht

Aber mal ehrlich hast Du schon mal einen HD-Fahrer mit Integralhelm gesehen?
Ich nicht, also ist da doch so ne Art Gruppenzwang(nogo).

Man bin ich froh das ich ne Yamaha fahr

Hotte

RE: Wie wichtig ist euch Optik?

#24 von Herr P. , 14.06.2018 13:24

Im Grunde genommen ist hier jedem bewusst, was der Asphalt mit dem Gesicht anstellt, wenn man sich mit einem Jethelm langmacht. Kann schlecht ausgehen, noch schlechter oder man kann ein wenig Glück haben.
Was viele nicht wissen, ist, wenn man stürzt, kann man beim Aufschlag bewusstlos werden. Ich rede nicht von Tempo 30, aber alles ab 100 km/h ist kritisch. Das ist jetzt nichts aus der Luft gegriffenes.
Und wer bewusstlos ist, kann nicht reagieren, den Kopf drehen was auch immer, also schleifen bis stillstand.
Ich habe mal einen Vollvisierhelm gesehen, bei dem jemand beim Sturz bewusstlos war, das Visier war weg, der Rest vom Helm war noch da und seine Nase hatte ein wenig was abbekommen, das wars!

Ich fahre eig. nur bei Regen oder wenn es kalt ist mit Vollvisier zur Arbeit und zurück, das gleiche gilt für Langstrecken. Ansonsten Jethelm, immer. Ist einfach schöner, und mehr Sicht beim Schulterblick.
Aber mir ist bei einer Fahrt von der Arbeit nach Hause im letzten Jahr auch etwas passiert, was ich nicht für möglich gehalten hätte....
Ich fahre auf der rechten Spur auf der A650 Richtung LU, ein Baustellen-Lkw fährt auf, da links nur Autos waren, habe ich abgebremst und der LKW hat sich vor mir eingeordnet.
Als dann irgendwann links frei war habe ich den LKW überholt. Beim Spurwechsel und beschleunigen habe ich einen Stein vom LKW Reifen auf mich zufliegen sehen. Im selben Moment hat es an meiner rechten Augenbraun geknallt...und ich wusste erstmal nicht was passiert ist.
Da mir fast die Lampen ausgegangen sind und ich das Gefühl hatte, ich nicke gleich weg, (kennt vielleicht der eine oder andere aus der Jugend bei Prügeleien), entschied ich mich sofort rechts ran zufahren.
Platzwunde an der Augenbraun, mein lieber Scholli, dachte ich mir.
Beruhigt, eine Zigarette geraucht und dann nach Hause.

Aber bei allem was ich/wir weiß/wissen, was mir wie oben beschrieben passiert ist, fahre ich trotzdem überwiegend Jethelm.
Also Vernunft bei mir geht vielleicht gegen Null, wie ich aussehe kümmert mich auch nicht, deswegen Fazit Komfort und Spaß am Leben =)

Gruß
Nicolai

 
Herr P.
Boltianer
Beiträge: 564
Registriert am: 16.02.2017


RE: Wie wichtig ist euch Optik?

#25 von Recke Roni , 14.06.2018 13:37

(kennt vielleicht der eine oder andere aus der Jugend bei Prügeleien),

Wieso aus der Jugend,wir prügeln uns heute noch regelmässig.
Man will doch geschmeidig bleiben,
außerdem spart man das Fitnessstudio.

Gruss Ronald

 
Recke Roni
Boltianer
Beiträge: 4.806
Registriert am: 15.01.2017


RE: Wie wichtig ist euch Optik?

#26 von Achim , 14.06.2018 14:55

Zitat von Recke Roni im Beitrag #25
Wieso aus der Jugend,wir prügeln uns heute noch regelmässig.

Wie jetzt - Kerstin und Du die armen Nachbarn oder wie darf ich das verstehen

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.863
Registriert am: 03.06.2017


RE: Wie wichtig ist euch Optik?

#27 von Berndte , 14.06.2018 15:27

Moin,
ich fahre die Racer mit einem mattschwarzen Shark Integralhelm. MIR gefällt dieser Helm optisch, ich habe noch nie über einen Jethelm nachgedacht. Unabhängig davon würde ich aus Sicherheitsgründen niemals was anderes fahren als einen Integralhelm.
Ich hatte in der Jugend mal einen Unfall mit der Simson, bei dem ich nach 25 m Bremsspur mit weniger als 30 km/h in die Fahrertür eines Skoda eingeschlagen bin. (Ich hatte eigentlich Vorfahrt) Der Nolan Integralhelm war sogar davon schon so mitgenommen, dass ich Schnittwunden, Nasenbeintrümmerbruch und ein paar abgebrochene Zähne davon hatte. Mit weniger Helm wäre das wohl noch deutlich schlechter für mich ausgegangen.
Mein Kopf ist heute mein Hauptarbeitsmittel und den gilt es so gut wie möglich zu schützen.

 
Berndte
Boltianer
Beiträge: 388
Registriert am: 02.04.2017

zuletzt bearbeitet 14.06.2018 | Top

RE: Wie wichtig ist euch Optik?

#28 von bastlwastl , 14.06.2018 18:27

keine angst , aggro is a weng übertrieben aber empfindlich

ich reagier deswegen so weil es langsam wirklich ausmaße nimmt mit dem gesselschaftlichen Ego gepusche und mobing .
geht ja bei schuhen,handy frisur usw schon los .

erst kürzlich über ein anderes forum wollte jemand ein moped kaufen und konnte es selbst nicht holen.
ein grund war das sein nachbar und sogenanter spetzl ..... der selbst ne Reudige Kuh fährt ,sich geweigert hat für ihn so nen "kackstuhl " zu transportieren.

auf solche freunde kann man getrost verzichten .
deswegen auch mein leichter gallenaufstoß nach deinen 2 post mit so einer begründung .

was nutzt dir die tollste klamotte aufn moped wenn doch blos a Depp is der sie trägt

 
bastlwastl
Boltianer
Beiträge: 586
Registriert am: 16.01.2017


RE: Wie wichtig ist euch Optik?

#29 von Recke Roni , 14.06.2018 20:32

Achim, das war Ironie

Gruss Ronald

 
Recke Roni
Boltianer
Beiträge: 4.806
Registriert am: 15.01.2017


RE: Wie wichtig ist euch Optik?

#30 von choppster ( gelöscht ) , 15.06.2018 07:53

Für AB und längere Touren einen Klapp/Integral mattschwarz von HJC und für ländliche Ausfahrten einen Jet Highway 1 von der Tante. Und das auch nur, weil meine Scheibe mir sämtliches Getier und Steine vom Kopf fernhält. Also auch ohne jegliches Tuch vorm Mund.
Gruß Berni

choppster

RE: Wie wichtig ist euch Optik?

#31 von Bolt-Rookie , 17.06.2018 17:59

Zitat von choppster im Beitrag #30
Für AB und längere Touren einen Klapp/Integral mattschwarz von HJC und für ländliche Ausfahrten einen Jet Highway 1 von der Tante. Und das auch nur, weil meine Scheibe mir sämtliches Getier und Steine vom Kopf fernhält. Also auch ohne jegliches Tuch vorm Mund.
Gruß Berni


....und dann gibt es Tage an denen ich heilfroh bin nen geschlossenen Helm zu tragen...
wie gestern auf den letzten Kilometern nachhause.
Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)
lässt mich dann wieder vom Jethelm absehen
..und versucht dann mal nichtschielend heimzukommen.
Grüßle Andreas

sorry 4 little offtopic

 
Bolt-Rookie
Boltianer
Beiträge: 2.116
Registriert am: 01.03.2018


RE: Wie wichtig ist euch Optik?

#32 von Bolt , 17.06.2018 19:03

Ach Andreas,
wir hier oben im Norden nennen sowas Peeling. Is gut für die Haut.
Für mich nur Jethelm. Laß Luft an die Birne.

 
Bolt
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.426
Registriert am: 03.01.2017


RE: Wie wichtig ist euch Optik?

#33 von Swart , 17.06.2018 19:16



Lg Andy

 
Swart
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.409
Registriert am: 05.01.2017


RE: Wie wichtig ist euch Optik?

#34 von Hotte ( gelöscht ) , 05.07.2018 10:37

Moin in die Runde,
so da ich diesen Thread gestartet hab, will ich den mal weiterführen und keinen neuen aufmachen.
Bei meiner Helmfrage hat sich nämlich was getan.
Ich fahr bisher ja diesen Helm:
https://www.louis.de/artikel/scorpion-ex...-jethelm/216905
Bin auch sehr zufrieden damit die Passform ist für meine Murmel ideal und die Optik find ich cool.
Da ich meine Bolt aber täglich nutze (außer es regnet), bin ich ständig am umbauen des Exo-Combat (helles Visier/dunkles Visier, Kinnteil dran/ab, Gesichtstuch an/aus , Brille auf/ab). Eigentlich müßte ich schon während der Fahrt umbauen wenn ich von der Stadt denn überland fahr...
Mittlerweile hab ich das Jethelmfahren lieb gewonnen,man fühlt sich so schön "frei und luftig" auch die Witterung der letzten Wochen (Sommer) hat dazu beigetragen
Letzte Woche hat ich aber ein Schlüsselerlebnis, was mich über meine "Helmfrage" nochmal nachdenken ließ( umbauen hat eh schon genervt), ich hatte ein paar Sachen in der Stadt zu erledigen,danach war ich zu faul den Helm auf Integral umzubauen (Kinnteil in Lederrolle dabei), auch fürs Gesichtstuch wars mir zu warm (liegt daneben),nur kurz nachgedacht "die 10 km Überland gehen auch so,brauch ja nicht so schnell fahren...", kurze Zeit später find ich mich in einer Autoschlange wieder die mit 80 hinter einem Kieslaster hertuckert, ich war das 3.Fahrzeug dahinter,passte mir ganz gut wollte ja eh nicht schnell fahren....denn auf einmal aus heiterem Himmel merk ich einen Einschlag unterm rechten Auge genau unter der Brille,fühlte sich an wie ein stumpfes Messer das man ins Gesicht gerammt kriegt,das hab ich nicht kommen sehen.
Bin sofort rechts ran denn ich dachte ich verblute, denn erstmal im Spiegel geschaut, bis auf ne Ministelle nix zu sehen (wie ein aufgekratzter Pickel) und blutete nur minimal......puh nochmal schwein gehabt das das Projektil nicht größer war.....
So gestern war ich denn mal in einem Fachgeschäft und hab mal nach "praktischen" Helmen geschaut die Optik stand diesmal nicht im Vordergrund, meine Wahl viel wegen der Passform (ich hab irgendwie einen "Scorpionkopf") auf diesen Helm:
https://www.louis.de/artikel/scorpion-ex...79a1b84e21b6516
Der Helm kann alles,sieht dabei garnicht so verkehrt aus und ist zudem noch günstig
Leider hab ich erst an der Kasse gemerkt das ich meine EC-Karte vergessen hatte und mein Bargeld reichte nur für ein paar neue Handschuhe.
Naja,hab Ihn mir jetzt online bestellt und dabei noch 20€ gespart, bekomm Ihn denn aber erst kommende Woche, da sind wir aber im Urlaub,also Erfahrungsbericht folgt erst in 2 Wochen

Hotte

RE: Wie wichtig ist euch Optik?

#35 von Recke Roni , 05.07.2018 10:55

Hi Hotte,

Dein neuer Helm gefällt mir,bitte unbedingt berichten
über Tragekomfort und Geräuschkullisse unter 80 Kmh,
und über 100 Kmh.

Gruss Ronald

 
Recke Roni
Boltianer
Beiträge: 4.806
Registriert am: 15.01.2017


RE: Wie wichtig ist euch Optik?

#36 von Herr P. , 05.07.2018 10:57

Tach Hotte,

also ich fahre jetzt seit 10 Jahren Motorrad und was ich oben beschrieben habe ist mir zum ersten Mal passiert.
Ich habe mich davon aber nicht abschrecken lassen. Denn statistisch gesehen: Wann passiert das nochmal?

Und wenn man einen Autounfall hat, fährt man dann kein Auto mehr oder nur noch mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

Das soll keine Kritik an dich sein, du bist zum Glück vernünftiger als ich, wenn du dich für diesen Helm entscheidest ;)

Gruß

Nicolai

 
Herr P.
Boltianer
Beiträge: 564
Registriert am: 16.02.2017


RE: Wie wichtig ist euch Optik?

#37 von Recke Roni , 05.07.2018 11:42

Hi Nicolai,

So richtig vernünftig ist dieser Helm ja auch nicht,
fehlt nämlich das Kinnteil im Vergleich zum Integralhelm.
Das muss jeder mit sich selber ausmachen,
Risiko oder Sicherheit.

Gruss Ronald

 
Recke Roni
Boltianer
Beiträge: 4.806
Registriert am: 15.01.2017


RE: Wie wichtig ist euch Optik?

#38 von Sheldon , 05.07.2018 16:16

Hi Hotte,

hast Dusel 🍀 gehabt, ist mir in 35 Jahren Moped fahren glücklicherweise noch nicht passiert.
Kinnschutz ist mir mittlerweile aber auch wichtig, daher fahre ich jetzt disesen DMD:
Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)
Top Qualität bzgl. Material und Verarbeitung.
Gibts in verschiedenen Designs. DMD hat auch noch einen anderen Retro Integralhelm im Angebot.
https://www.ma-bike.com/DMD-SHOP_1
Für mich persönlich der optimale Kompromiss aus Schutz, luftigem Fahrerlebnis und Optik.

 
Sheldon
Moderator Allgemein / BOLTipedia
Beiträge: 5.848
Registriert am: 15.01.2017

zuletzt bearbeitet 05.07.2018 | Top

RE: Wie wichtig ist euch Optik?

#39 von Bolt , 05.07.2018 16:40

Jo........der Helm und die Griffe zusammen......Hammer
Mehr .......sag i net

 
Bolt
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.426
Registriert am: 03.01.2017


RE: Wie wichtig ist euch Optik?

#40 von Thanatos , 05.07.2018 16:40

Alex, du sollst doch nicht immer Bilder von diesem ENDGEILEN Helm rein stellen *sabber*
...ich muss wohl doch meine Krügerrand verkaufen gehen

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.119
Registriert am: 15.01.2017


   

Neuen Sommerhelm bestellt
Motorrad Bekleidung

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz