Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

RE: Zubehör Tacho/ Drehzahlmesser Kombiinstrument

#501 von WilliBolt , 03.03.2019 18:10

Hallo zusammen, ich habe meinen Koso ja auch bei Louis gekauft, dann bei dem ersten Test im Stand schon gemerkt, das die Drehzahl sehr träge reagiert. Da das hier schon mal Thema war, gleich bei Louis reklamiert, neuen Tacho bekommen. Im Stand getestet:
Reaktion auf Drehzahländerung: OK.
Blinker-Kontrolllampe: OK.
Und nun kommt es....Bei der Ausfahrt vor paar Tagen geht beim Betätigen des Blinkers die Blinkkontrolllampe an und ändert nur ihre Helligkeit zum Blink-Takt. Gleiches bei Warnblink. Also nich AB-AUS-AN-AUS sondern AN-an-AN-an....
Ich habe vorne und hinten LED-Blinker (ohne Widerstände) am elektronischen Blinkrelais laufen sowie einen LED-Scheinwerfer. D.h. die Lichtmaschine wird wenig belastet, laut Koso-Voltanzeige 14,5V bei laufendem Motor.
Wer von Euch hat den Koso und LED-Blinker an der Bolt?
Gibt es da bei anderen auch die Probleme mit der Blink-Kontrolllampe BEI FAHRT?

Des Weiteren hat mich die Temperaturanzeige irritiert, sie stieg nach 15 bis 20 Minuten Fahrt auf 107 Grad - siehe Bild. Ab 95 Grad hat die Anzeige zu blinken begonnen, weil so im Menü (nach Video-Anleitung) von mir eingestellt.
Bild entfernt (keine Rechte)

Was habt ihr da so für Werte? Ist das (wie bei Loius in der Beschreibung erwähnt) die Motortemperatur?

Ich wollte erst mal hier rumfragen, bevor ich Koso direkt anschreibe.

Danke für Eure Feedbacks.
Bis dann
Willi

 
WilliBolt
Boltianer
Beiträge: 144
Registriert am: 28.09.2017


RE: Zubehör Tacho/ Drehzahlmesser Kombiinstrument

#502 von Achim , 03.03.2019 18:52

Hallo Wilhelm,
hatten auch andere schon...

Zitat von Achim im Beitrag #492
Zitat von streetfighterOZ im Beitrag #491
Blinkerkontrollleuchte blinkt nicht, sondern leuchtet durchgehend.


Ha, das hatte ich letztes WE auch - allerdings hatten auch die Blinker vorn Dauerlicht. Hab dann neues lastunabhängiges Relais von einem anderen Hersteller gekauft, eingebaut, getestet und für ca. 20 Sek. immer noch Dauerlicht bei Kontrolleuchte und Blinker vorne. Dann fingen diese ganz zögerlich an zu Blinken und wie von Geisterhand war alles so wie es sein soll. Teufelswerk oder Feuchtigkeit nach dem Waschen (obwohl die Blinker direkt nach der Wäsche funktionierten). Mein Koso kommt aus USA und hatte in fast 1,5 Jahren bis dato keine Probleme gemacht.
Da staunt der Laie und der Fachmann wundert sich....


Im Moment funktionierts wieder.....

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.875
Registriert am: 03.06.2017


RE: Zubehör Tacho/ Drehzahlmesser Kombiinstrument

#503 von WilliBolt , 03.03.2019 19:00

Hi Alfred, ich bin ein fleißiger Leser im Forum hab das mit dem Blinker also schon gesehen - und konnte es kaum glauben.
ei mir leuchtet die Kontrolllampe aber eben nicht durchgehend mit der gleichen Helligkeit sonder hell-dunkel-hell-dunkel
Wollte hier etwas mehr Ursachenforschung machen, daher die Frage nach dem Blinker-Verbau bei anderen Maschinen....unter Umständen würde mehr Last an den Blinkern (sprich Wiederstand) helfen?!

Bis dann
Willi

 
WilliBolt
Boltianer
Beiträge: 144
Registriert am: 28.09.2017


RE: Zubehör Tacho/ Drehzahlmesser Kombiinstrument

#504 von streetfighterOZ , 03.03.2019 21:10

Hallo,

bei mir ist es so im Stand(Motor aus) ist in der Tat ein Hell Dunkel Unterschied der Blinkerkontrollleuchte merkbar(ähnlich dem amerikanischen Blinker). Sobald der Motor läuft nur noch Leuchten. Verbaut sind Rizoma 3in1 hinten und vorn nornale LED Blinker, das Ganze mit einem Lastunabhängigem Blinkrelais.
Warte jetzt seit einer Woche auf Nachricht von Louis das ich Tacho Nummer 3 abholen kann, dauert noch, bin wahrscheinlich nicht der Einzige der dieses dämliche Ding mehrmals zurück bringt.
Wenn ich vorher gewusst hätte was mich erwartet, dann hätte ich nen Drehzahlmesser beim Chinamann geordert und den an die Bolt gebaut. Wäre stressfreier gewesen.

Gruß René

 
streetfighterOZ
Boltianer
Beiträge: 300
Registriert am: 29.10.2017


RE: Zubehör Tacho/ Drehzahlmesser Kombiinstrument

#505 von Achim , 04.03.2019 07:18

Zitat von WilliBolt im Beitrag #503
Blinker-Verbau bei anderen Maschinen


Bei mir ist es vorne Kellermenn Atto® Dark und hinten Kellermann Atto® DF 3in1. Angefangen hat das ganze nach dem Umbau auf die Attos. Die haben nur so einen Telefondraht als Zuleitung. Damit natürlich einen anderen Durchschnitt als das, was normalerweise (> 0,5 oder so) verbaut wird und somit auch einen anderen Wiederstand. Ich denke mal, das ist dem lastunabhängigen Relais Schnuppe. Aber was den Koso daran stören sollte

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.875
Registriert am: 03.06.2017

zuletzt bearbeitet 04.03.2019 | Top

RE: Zubehör Tacho/ Drehzahlmesser Kombiinstrument

#506 von WilliBolt , 04.03.2019 11:16

Hi Alfred, ich kenne die Beschaltung im Koso nicht im Detail.
Ich kenne aber Fälle, wo z.B. ein Nachrüst-LED-Scheinwerfer dazu führte, dass die Fernlichkontrollleuchte nicht mehr ging, obwohl Fernlicht an war. Grund: zu wenig Stromaufnahme von der Fernlicht-LED.
Die geringe Stromaufnahme der Blinker in Verbindung mit der erhöhten Spannung bei laufender Lichtmaschine (Ohne: 12,5V / mit: 14,5V) könnte bei der Blinkkontrolllampe des Koso eben den von mir (und Rene) beobachteten Effekt haben.

Gibt es auch Aussagen zu der Temperaturanzeige des Koso, welche Werte habt ihr?

Bis dann
Willi

 
WilliBolt
Boltianer
Beiträge: 144
Registriert am: 28.09.2017


RE: Zubehör Tacho/ Drehzahlmesser Kombiinstrument

#507 von Achim , 05.03.2019 09:11

@Willi
Sorry war gestern offline da
1. ich Schrauben holen musste
2. ich am Schrauben war (ein bisschen Face-Lifting)
3. bei mir seit gestern Internet ausgefallen ist und ich mobil eine schlechte Verbindung habe.

Nun zum eigentlichen Thema: Stimmt, ich habe auch einen LED-Scheinwerfer angebaut aber Fernlicht Kontrollleuchte funzt und das Phänomen Blinker und Blinker Kontrollleuchte tritt auch bei eingeschalteter Zündung ohne laufenden Motor auf. Temperatur: Maximale bisher erreichte 154° C. Letzten Sommer beim Versuch durch eine Universitätsstadt zu cruisen - leider mehr gestanden als gefahren. Ansonsten wird (meine ich) immer was um die 110° angezeigt. Ich achte da nicht während der Fahrt drauf da ich meist den Tageskilometerzähler A anzeigen lasse und den Warnwert für die Temparatur auf 180° C eingestellt habe da das Ding mit dem Standardwert im Sommer immer gleich blinkt wenn man mal im langsam durch die Stadt tuckert um ein wenig "Sightseeing" zu betreiben...

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.875
Registriert am: 03.06.2017


RE: Zubehör Tacho/ Drehzahlmesser Kombiinstrument

#508 von dirk3er , 05.03.2019 20:57

@ Willi

Bezüglich der Temperaturanzeige des Koso habe ich folgende Erfahrung machen können.

Der Koso hatte nach der letzten Ausfahrt (bei schönem Wetter) einen gespeicherten Höchstwert von 122° C.

Gestern habe ich die SCR, zum testen, 10 - 15 Minuten im Stand laufen lassen. Hierbei wurden dann der Wert von 100° C. angezeigt.

In diesem Sinne
LG Dirk

 
dirk3er
Boltianer
Beiträge: 133
Registriert am: 15.09.2018


RE: Zubehör Tacho/ Drehzahlmesser Kombiinstrument

#509 von Atti , 05.03.2019 22:08

Zitat von dirk3er im Beitrag #508
...

Gestern habe ich die SCR, zum testen, 10 - 15 Minuten im Stand laufen lassen. Hierbei wurden dann der Wert von 100° C. angezeigt.

In diesem Sinne
LG Dirk



Nach 10-15min finde ich 100° echt hoch.
Wie ist denn der Ausgangswert?
Z.z. haben wir so zwischen 5-10° Außentemperatur, was auch der Öltemperatur beim Start ca entspricht.

Hab ja auch über mein acewell-tacho eine Öltemperaturanzeige mit Sensor als Ölablassschraube.
Muss ich ausprobieren

 
Atti
Boltianer
Beiträge: 1.452
Registriert am: 22.06.2017


RE: Zubehör Tacho/ Drehzahlmesser Kombiinstrument

#510 von guntfelix , 05.03.2019 23:23

Servus,
Ich habe zwar keinen Koso montiert, aber seit meinem Umbau der Leuchten (vorne Highsider blinker im Spiegelarm/hinten 3in1 Highsider Apollo Bullet) das selbe Problem mit der Blinkerkontrolle.
Also das beschriebene AN-an-AN-an
Habt ihr im Zuge des Umbaus auf den Koso vielleicht etwas an der Beleuchtung geändert?


Gruß Felix

 
guntfelix
Boltianer
Beiträge: 420
Registriert am: 12.07.2018


RE: Zubehör Tacho/ Drehzahlmesser Kombiinstrument

#511 von Achim , 06.03.2019 07:25

Zitat von guntfelix im Beitrag #510
Habt ihr im Zuge des Umbaus auf den Koso vielleicht etwas an der Beleuchtung geändert?


Nicht im Zuge des Umbaues auf Koso. Als ich den Koso seinerzeit montiert hatte, war die Beleuchtung serienmäßig - keine Probleme. Hab dann 4 LED-Blinker (Devil Eyes) und das Rück-/Bremslicht aus dem Zubehör angebaut - keine Probleme. Angefangen hat's nach Umbau auf Kellermann Atto® Dark vorne und hinten Kellermann Atto® DF 3in1 und LED-Scheinwerfer.

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.875
Registriert am: 03.06.2017

zuletzt bearbeitet 06.03.2019 | Top

RE: Zubehör Tacho/ Drehzahlmesser Kombiinstrument

#512 von WilliBolt , 06.03.2019 08:51

Leute, jetzt nähern wir uns der (Ur)Sache. Genau deswegen hab ich nach der elektrischen Ausstattung bei anderen gefragt. Ich habe übrigens auch 3in1-Blinker hinten montiert.
Was nützt es, bei Koso etwas zu reklamieren, wenn es im Grunde nicht alleine an dem Tacho liegt.
Kontakt werde ich trotzdem aufnehmen, aber nun mit paar Fakten. Koso wird mir dann hoffentlich erklären, woran das nun konkret liegt, vielleicht auch einen Ersatz anbieten und vielleicht in eine Produktverbesserung investieren. Vermutlich reicht eine kleine Diode, dem Problem ein Ende zu bereiten.
Meine Sorge ist nun, dass ich mit dem aktuellen Zustand beim TÜV durchfalle. Was meint ihr? Die Kontrolllampe zeigt mir ja auch jetzt den aktiven Blinker an, mehr muss sie ja nicht können, oder?

Bis dann
Willi

PS: Danke für das Feedback zur Temperaturanzeige. Werde die Warnschwelle mal auf 130 Grad stellen...

 
WilliBolt
Boltianer
Beiträge: 144
Registriert am: 28.09.2017

zuletzt bearbeitet 06.03.2019 | Top

RE: Zubehör Tacho/ Drehzahlmesser Kombiinstrument

#513 von dirk3er , 06.03.2019 10:18

Die Ausgangstemperatur für die Messung lag bei ca. 9 Grad, dem norddeutschem Wetter geschuldet. Das Moped statt dabei auch noch geschützt im Schuppen.
Übrigens habe ich die rote Warnleuchte so im Menü eingestellt, dass diese zusammen mit der Kraftstoffreserveanzeige arbeitet.

Achso, fahre mit der kompletten Originalbeleuchtung. Bei meinem Koso ist somit alles okay.

LG Dirk

 
dirk3er
Boltianer
Beiträge: 133
Registriert am: 15.09.2018


RE: Zubehör Tacho/ Drehzahlmesser Kombiinstrument

#514 von Atti , 06.03.2019 11:41

Zitat von Atti im Beitrag #509
Zitat von dirk3er im Beitrag #508
...

Gestern habe ich die SCR, zum testen, 10 - 15 Minuten im Stand laufen lassen. Hierbei wurden dann der Wert von 100° C. angezeigt.

In diesem Sinne
LG Dirk



Nach 10-15min finde ich 100° echt hoch.
Wie ist denn der Ausgangswert?
Z.z. haben wir so zwischen 5-10° Außentemperatur, was auch der Öltemperatur beim Start ca entspricht.

Hab ja auch über mein acewell-tacho eine Öltemperaturanzeige mit Sensor als Ölablassschraube.
Muss ich ausprobieren



Öltemperatur heut getestet:

Start: 5°C
Ende 30°C
... nach 11min (mit timer) hab ich dann doch ausgemacht.

Wie wird denn beim koso die Temperatur gemessen? Auch über die Ölablassschraube?
Fragliche Temperaturwerte


Gruß Attila

 
Atti
Boltianer
Beiträge: 1.452
Registriert am: 22.06.2017


RE: Zubehör Tacho/ Drehzahlmesser Kombiinstrument

#515 von Achim , 06.03.2019 13:10

Zitat von Atti im Beitrag #514
Fragliche Temperaturwerte

Genau! In der Anleitung spricht nur was von einer Motortemperatur. Man müsste also mal die Schaltpläne bze. Ersatzteilliste nach möglichen Sensoren durchsuchen...

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.875
Registriert am: 03.06.2017


RE: Zubehör Tacho/ Drehzahlmesser Kombiinstrument

#516 von Swart , 06.03.2019 17:40

Hallo Attila

Meine Temperatur wird auch über die Ölablaßschraube gemessen - habe meist so 60 Grad nach einer Fahrt, also völlig normal bei Dir .

Lg Andy

 
Swart
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.466
Registriert am: 05.01.2017

zuletzt bearbeitet 06.03.2019 | Top

RE: Zubehör Tacho/ Drehzahlmesser Kombiinstrument

#517 von Atti , 06.03.2019 18:20

Attila, nicht Atilla


 
Atti
Boltianer
Beiträge: 1.452
Registriert am: 22.06.2017


RE: Zubehör Tacho/ Drehzahlmesser Kombiinstrument

#518 von Swart , 06.03.2019 18:24



Sorry

 
Swart
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.466
Registriert am: 05.01.2017


RE: Zubehör Tacho/ Drehzahlmesser Kombiinstrument

#519 von guntfelix , 06.03.2019 22:03

Zitat von WilliBolt im Beitrag #512
Leute, jetzt nähern wir uns der (Ur)Sache. Genau deswegen hab ich nach der elektrischen Ausstattung bei anderen gefragt. Ich habe übrigens auch 3in1-Blinker hinten montiert.
Zitat von Achim im Beitrag #511
Zitat von guntfelix im Beitrag #510
Habt ihr im Zuge des Umbaus auf den Koso vielleicht etwas an der Beleuchtung geändert?


Nicht im Zuge des Umbaues auf Koso. Als ich den Koso seinerzeit montiert hatte, war die Beleuchtung serienmäßig - keine Probleme. Hab dann 4 LED-Blinker (Devil Eyes) und das Rück-/Bremslicht aus dem Zubehör angebaut - keine Probleme. Angefangen hat's nach Umbau auf Kellermann Atto® Dark vorne und hinten Kellermann Atto® DF 3in1 und LED-Scheinwerfer.




Vielleicht liegt es ja wirklich nicht am Koso, sondern hat irgendwas mit den 3in1 rückleuchten zu tun.
So eine dauerhaft glimmende Kontrollampe könnte auf einen Massefehler hindeuten.
Wie bei den Pkws, wenn die ganze Rückleuchte verrücktspielt. Das ist meist auch ein Masseproblem

 
guntfelix
Boltianer
Beiträge: 420
Registriert am: 12.07.2018


RE: Zubehör Tacho/ Drehzahlmesser Kombiinstrument

#520 von Achim , 07.03.2019 07:34

Zitat von guntfelix im Beitrag #519
o eine dauerhaft glimmende Kontrollampe könnte auf einen Massefehler hindeuten.

Jepp, der Verdacht liegt nahe aber die Blinker blinken, das Rücklicht leuchtet und das Bremslicht geht auch an wann es soll - was stört MICH so'ne glimmende Blinker Kontrollleuchte

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.875
Registriert am: 03.06.2017


   

Blinker und Kenzeichenhalter umbauten

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz