Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

RE: Zubehör Tacho/ Drehzahlmesser Kombiinstrument

#581 von Carlo , 02.09.2019 18:07

Ok danke wenn ich zuhause bin teste ich mal
Hast du keine KM stand übertragen

 
Carlo
Boltianer
Beiträge: 2.629
Registriert am: 26.08.2019


RE: Zubehör Tacho/ Drehzahlmesser Kombiinstrument

#582 von Wuppmann , 02.09.2019 18:34

Hallo Carlo
Ich komme aus der Generation die nicht gerne tippt
Das mit den Km kann ich immer noch machen wenn ich es für nötig halte
Genieße deinen Uhrlaub
Mann muß nichts einstellen mann kann
Gruß Bernd

 
Wuppmann
Boltianer
Beiträge: 1.343
Registriert am: 15.01.2017


RE: Zubehör Tacho/ Drehzahlmesser Kombiinstrument

#583 von Carlo , 02.09.2019 18:43

Hi Bernd

Klar kein Prob
......und der Kopf ist Hauptsächlich bei der XV :-)

 
Carlo
Boltianer
Beiträge: 2.629
Registriert am: 26.08.2019


RE: Zubehör Tacho/ Drehzahlmesser Kombiinstrument

#584 von Doug2310 , 02.09.2019 19:06

Zitat von Carlo im Beitrag #581
Ok danke wenn ich zuhause bin teste ich mal
Hast du keine KM stand übertragen


Ich hab den Tachostand vom alten Tacho übertragen, allein schon wegen der Inspektion.
Aber der Hauptgrund für mich war, daß ich wissen will was ich mit der Bolt insgesamt schon gefahren bin ;-)

 
Doug2310
Boltianer
Beiträge: 74
Registriert am: 06.07.2017


RE: Zubehör Tacho/ Drehzahlmesser Kombiinstrument

#585 von Gathbad , 02.09.2019 19:35

Ich habe bei mir nur den Kilometerstand, Geschwindigkeitsgrenze, Temperatur-Grenze und Farbe eingestellt.
Gänge brauchte ich nicht anlernen, passte und die Reifeneinstellung habe ich auch gelassen, da ich er originale Reifen drauf habe.

 
Gathbad
Boltianer
Beiträge: 698
Registriert am: 15.01.2017


RE: Zubehör Tacho/ Drehzahlmesser Kombiinstrument

#586 von Carlo , 09.09.2019 16:11

Heute bin ich um dem Block gefährden und tatsächlich die Gangazeige ist korrekt musste nicht einstellen

 
Carlo
Boltianer
Beiträge: 2.629
Registriert am: 26.08.2019


RE: Zubehör Tacho/ Drehzahlmesser Kombiinstrument

#587 von Carlo , 10.09.2019 08:08

Hallo
Kann mir bitte jemand sagen wie ich das anstelle das die Tankanzeige aktiv ist bzw. unter welchem Menü einstellungspunkt diese EIn- ausschalten kann?
Beim Einschalten bzw. wenn ich den Schlüssel einmal rumdrehe kommt die Tankanzeige rechts unten mit der Zapfsäule Symbol danach erlischt sie

Danke schon mal für eine Info

 
Carlo
Boltianer
Beiträge: 2.629
Registriert am: 26.08.2019


RE: Zubehör Tacho/ Drehzahlmesser Kombiinstrument

#588 von Achim , 10.09.2019 09:55

Die Tankanzeige zeigt keinen Füllstand (verbleibende Menge im Tank) an. Bedeutet das sie aus ist bis Reserve erreicht ist. Dann blinkt die Zapfsäule.

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.875
Registriert am: 03.06.2017


RE: Zubehör Tacho/ Drehzahlmesser Kombiinstrument

#589 von Carlo , 10.09.2019 10:27

Danke ALfred für deine schnelle Rückantwort

Mittlerweile habe ich mit Koso Deutschland Telefoniert mit dem Ergebnis das die Tankanzeige nur bei Reserve angezeigt wird, Erklärung der Tacho kann nur die Signale vom Steuergerät verarbeiten wo auch im Original Tacho ankommen..... und da der originale nur bei Reserve aktiv angezeigt wird, wird es auch so am Koso Tacho angezeigt .... schade ....

 
Carlo
Boltianer
Beiträge: 2.629
Registriert am: 26.08.2019


RE: Zubehör Tacho/ Drehzahlmesser Kombiinstrument

#590 von Achim , 04.11.2019 11:52

@Carlo: Ja, die mit den gelben Pfeilen waren gemeint. Ohne jetzt zu kritisieren, aber das war meine Vermutung das die selbst gedengelt sind. Der Optik des Cockpits nach geht's dann doch nicht ohne Sportmaschinen-Feeling

Upps im falschne Thread geantwortet

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.875
Registriert am: 03.06.2017

zuletzt bearbeitet 04.11.2019 | Top

RE: Zubehör Tacho/ Drehzahlmesser Kombiinstrument

#591 von Perfe ( gelöscht ) , 04.11.2019 16:18

Hallo Zusammen,
Habt Ihr schon bei Koso herausgefunden wie die Temperatur gemessen wird oder wo Sie gemessen wird?

Perfe

RE: Zubehör Tacho/ Drehzahlmesser Kombiinstrument

#592 von Atti , 04.11.2019 17:23

Wird gemessen mit einem Temperaturfühler, der in der Ölablassschraube steckt.

 
Atti
Boltianer
Beiträge: 1.452
Registriert am: 22.06.2017


RE: Zubehör Tacho/ Drehzahlmesser Kombiinstrument

#593 von Perfe ( gelöscht ) , 04.11.2019 18:13

Ja wenn man eine separate Anzeige einbaut aber nicht bei Koso. Da kommt es über CAN rein. Würde hier schon besprochen.
Habe heute alle Seiten durchgelesen
Aber da wusste niemand wo es gemessen wird da bei normal fahren 125 angezeigt wird.

Perfe

RE: Zubehör Tacho/ Drehzahlmesser Kombiinstrument

#594 von Atti , 04.11.2019 18:30

Okay

... hmm

 
Atti
Boltianer
Beiträge: 1.452
Registriert am: 22.06.2017


RE: Zubehör Tacho/ Drehzahlmesser Kombiinstrument

#595 von WilliBolt , 04.11.2019 19:21

Hi Mario,

der Temperaturfühler sitzt am vorderen Zylinder links-hinten-oben. Wenn man den Stecker abzieht, kommt auch gleich eine entsprechende Fehlermeldung am KOSO.
Im Sommer hatte ich im Stadtverkehr locker die 125 Grad überschritten, habe die Warngrenze daher auf 135 Grad eingestellt.

Mich würde interessieren, was Euer KOSO Kombi-Drehzahlmesser so an Temperatur anzeigt bei Stadtverkehr und Autobahn/Landstraße.

Bis dann
Willi

 
WilliBolt
Boltianer
Beiträge: 144
Registriert am: 28.09.2017


RE: Zubehör Tacho/ Drehzahlmesser Kombiinstrument

#596 von Perfe ( gelöscht ) , 04.11.2019 19:45

Ah ok dann da ist der Temperaturfühler.
Vielen Dank für die Info.
Aber da wird er heißer als wenn man das Öl über die Ölablassschraube misst.

Würde mich auch interessieren was die anderen für Temperaturen beobachtet haben.

Hat vielleicht jemand Koso und auch eine separate Anzeige über die Ölablassschraube?

Danke

Perfe

RE: Zubehör Tacho/ Drehzahlmesser Kombiinstrument

#597 von Carlo , 04.11.2019 19:58

Zitat
Hat vielleicht jemand Koso und auch eine separate Anzeige über die Ölablassschraube?


Ich kann dir eine Antwort erst im Frühjahr geben sobald ich das teil eingebaut habe, das einbauen ist nicht das Problem aber das frische gewechseltes Motoröl abzulassen ....

Mal schauen wenn es mir in den nächsten sonntags langweilig wird ...... wer weis.....

 
Carlo
Boltianer
Beiträge: 2.629
Registriert am: 26.08.2019


RE: Zubehör Tacho/ Drehzahlmesser Kombiinstrument

#598 von Achim , 06.11.2019 09:10

Zitat von WilliBolt im Beitrag #595
der Temperaturfühler sitzt am vorderen Zylinder links-hinten-oben


Der hier angesprochene Temperaturfühler ist, laut Yamaha, für die Kühlwassertemperatur - klingt komisch, ist aber so Das bedeutet also das der angezeigte Wert vom Koso soviel Aussagekraft hat wie das gebrabbel eines Säuglings. Wer also einen reellen Temperaturwert haben möchte, kann diesen nur über das Öl bekommen.

Ich habe derzeit noch das "Forums-Ölthermometer" und habe letzten Sommer in meiner Geburtsstadt mit Uni im Stau gestanden - Aussicht super 🤩, passend zur gefühlten Temperatur im Bereich des Schrittes 😁, Forums-Ölthermometer zeigte etwas zwischen 120° und 130° C an. Hab dann aber nicht mehr drauf geachtet um mich nicht zu beunruhigen. Der Koso ist bei mir auf 180° C eingestellt und war ebenfalls am blinken was mich aber nicht weiter störte da hier eh nur "heiße Luft" gemessen wird.

Nächsten Sommer werd ich's wohl wie Carlo 😉 über die Ölablassschraube ermitteln

BTW: Falls einer rausfindet wie man das Kühlwasser nachfüllt bitte hier posten. Für irgendwas muss ja der Temperaturfühler fürs Kühlwasser gut sein

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.875
Registriert am: 03.06.2017


RE: Zubehör Tacho/ Drehzahlmesser Kombiinstrument

#599 von Thanatos , 06.11.2019 09:23

Zitat von Achim im Beitrag #598


BTW: Falls einer rausfindet wie man das Kühlwasser nachfüllt bitte hier posten. Für irgendwas muss ja der Temperaturfühler fürs Kühlwasser gut sein


 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.158
Registriert am: 15.01.2017


RE: Zubehör Tacho/ Drehzahlmesser Kombiinstrument

#600 von WilliBolt , 06.11.2019 11:34

Der Temperatursensor wird schon einen Sinn haben, der Original-Tacho hat doch auch eine Warnlampe für Temperatur, oder?
Ich hab meine Maschine mal ne Weile (für Fotos) bei laufendem Motor stehen gelassen... Nach paar Minuten ging der Motor aus. Könnte wegen der Temperatur gewesen sein (kein Fahrtwind - > keine Kühlung).

Bis dann
Willi

 
WilliBolt
Boltianer
Beiträge: 144
Registriert am: 28.09.2017


   

Blinker und Kenzeichenhalter umbauten

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz