Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

RE: Seitenständer - Verlängerung

#41 von guzzlutz , 02.03.2019 18:09

Ja, ich sehe das durchaus ein, nachdem meine nun vorne 3cm höher ist. Stelle ich sie leicht abwärts ab, merke ich auch die Kraft, die es benötigt. Und auch optisch finde ich es besser, wenn sie nicht soo schräg steht. Ich hadere auch noch mit mir, ob ich 2 oder 3 cm Sohle mache. Bei dem Gewicht unserer Brocken kann ich mir auch nicht vorstellen, dass eine Windböe eine Chance hätte, sie umzublasen.

VG Lutz

 
guzzlutz
Boltianer
Beiträge: 698
Registriert am: 27.06.2018

zuletzt bearbeitet 02.03.2019 | Top

RE: Seitenständer - Verlängerung

#42 von Sheldon , 03.03.2019 08:28

Zitat von Recke Roni im Beitrag #37
Da muss ich Denis Recht geben,hier geht es freundlich zu,aber auf keinen Fall wird nur gelobt.
Aktuell die Helmfrage sind einige dabei die deutlich sagen was sie von manchen Helmen halten.
Ein großer Teil findet z.b. meine Gepäcklösung Kacke,ich meine natürlich nicht so gelungen.
Ich selber finde diese Windschutzscheiben nicht schön und habe das auch geschrieben.
Die Frage illegale Teile Ja oder Nein wurde heiß diskutiert.
Auspuff laut oder leise gab auch kontroverse Beiträge.
Da gibt es bestimmt noch andere Beispiele,wenn man ein bischen stöbert.
Ich bin froh,das es hier gesittet zu geht.

Gruss Ronald


+1 .... meine volle Zustimmung !!!

Genauso ist es und das ist gut so .

 
Sheldon
Moderator Allgemein / BOLTipedia
Beiträge: 5.846
Registriert am: 15.01.2017


RE: Seitenständer - Verlängerung

#43 von Old W. , 03.03.2019 12:27

Danke an Alle,
Mit Interesse habe ich die Für und Wieder verfolgt.
Meine Bolt steht jetzt mi 4 cm Gabelverlängerung und 10 cm Ständerverlängerung genauso schräg wie eine original Bolt R.
Die Schweißnähte wurden in einer Schlosserei als Wurzel-,Füll- und Decknaht von einem Meister geschweißt und sollten wohl halten.
Bei Sturm darf meine Bolt nich raus und muss im Zelt schlafen. 😂

 
Old W.
Boltianer
Beiträge: 1.873
Registriert am: 05.01.2017

zuletzt bearbeitet 03.03.2019 | Top

RE: Seitenständer - Verlängerung

#44 von Carlo , 21.02.2021 22:33

Hier ein gutes Beispiel für 5cm Seitenständer Verlängerung meine Blue Angel steht schon sehr aufrecht als die normale nicht verlängerte an der Grüne von Berkay zu sehen

Ich denke das genügt mehr mache ich da nicht mehr


Bild entfernt (keine Rechte)

 
Carlo
Boltianer
Beiträge: 2.609
Registriert am: 26.08.2019

zuletzt bearbeitet 21.02.2021 | Top

RE: Seitenständer - Verlängerung

#45 von 4Finger , 22.02.2021 20:34

Sieht gut aus!

Meine Bolt ist auch vorn & hinten höher, also hätte ich auch gern eine Verlängerung. Leider bin ich selber kein Metall-Bastler oder Schweißer, daher kann ich mir den Seitenständer nicht selbst umbauen.
Mich würde so eine kleine Erhöhung unterm Standfuß aber nicht stören (so wie die Metallpads bei anderen Modellen, die man draufschrauben kann). Ich muss nur noch eine passende Möglichkeit finden, das zu realisieren.

Vielleicht reicht einfach ein Stück harter Gummi aus dem Baumarkt + 2-Komponentenkleber drauf.

 
4Finger
Boltianer
Beiträge: 164
Registriert am: 10.10.2017

zuletzt bearbeitet 22.02.2021 | Top

RE: Seitenständer - Verlängerung

#46 von guzzlutz , 22.02.2021 21:15

Hast du meine Sohle bereits gesehen?
Material heißt glaube ich POE, im eBay als Reststück für wenig Euros zu bekommen. Ca. 5€. Kann ich aber alles nochmal genau nachsehen.
Mein Kumpel hat dieses Hartgummi, dass ich bereits in der richtigen Stärke gekauft hatte, drunter gesetzt, indem er in den Seitenständer ein Gewinde geschnitten hat und die Sohle drunter geschraubt hat, soweit ich mich erinnere. Dann hat das überstehende Material weg geschliffen. Da habe ich aber noch Fotos von der Aktion, bei Interesse. Bin jetzt nur am Handy.

Wie es nun aussieht hatte ich hier glaube ich bereits gepostet, sonst mach ich es mal.
Optisch kein Problem. Ich hoffe nur ein TÜV Mensch kommt nicht auf die Frage wieso ich das denn gemacht habe. Bei der letzten Vorführung jedenfalls kein Problem.

 
guzzlutz
Boltianer
Beiträge: 698
Registriert am: 27.06.2018


RE: Seitenständer - Verlängerung

#47 von Carlo , 22.02.2021 21:16

Dominik nein mach das nicht wirst bereuen
Frage doch in deinen Bekanntenkreis oder irgend jemand in deinem Bekanntenkreis wer ein Schlosser / Metaller kennt oder einfach in den Branchenführer suchen und hingehen mit dem Seitenständer du kannst auch die Bilder vom Forum zeigen wo mein Schlosser es gemacht hat vorzeigen
Danach gehst im Baumarkt und holst dir eine Grundierung und schwarzen Ofenlack und fertig ist

 
Carlo
Boltianer
Beiträge: 2.609
Registriert am: 26.08.2019


RE: Seitenständer - Verlängerung

#48 von guzzlutz , 22.02.2021 21:20

Ich denke hier kann man es schon ganz gut erkennen. Andere Bilder von der Bearbeitung etc. habe ich auf dem Rechner. Bin jetzt nur am Handy.Bild entfernt (keine Rechte)

 
guzzlutz
Boltianer
Beiträge: 698
Registriert am: 27.06.2018


RE: Seitenständer - Verlängerung

#49 von guzzlutz , 22.02.2021 21:29

Und was soll da jetzt bitte schlimm dran aussehen?

 
guzzlutz
Boltianer
Beiträge: 698
Registriert am: 27.06.2018


RE: Seitenständer - Verlängerung

#50 von Achim , 23.02.2021 07:41

Nüscht, gar nüscht sieht daran schlimm aus! Vorteil Deiner Lösung - sie ist mit wenig Aufwand reversibel. Ich hatte mit genau aus diesem Grund einen gebrauchten Seitenständer in der Bucht geschossen der dann verlängert wurde.

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.861
Registriert am: 03.06.2017


RE: Seitenständer - Verlängerung

#51 von guzzlutz , 23.02.2021 09:06

Dankeschön für den Zuspruch.
Auch ich wollte bereits einen gebrauchten besorgen, den mein Kumpel erstmal verlängern wollte, da er unsicher war, wegen des Materials. Also ob er es wirklich ordentlich schweißen kann. Es muss ja auch halten. Und er ist Schlosser und Schweißer. Es war ihm schlichtweg zu unsicher direkt meinen zu nehmen. Und dann kam uns die Idee mit der Sohle.

 
guzzlutz
Boltianer
Beiträge: 698
Registriert am: 27.06.2018


RE: Seitenständer - Verlängerung

#52 von Achim , 23.02.2021 10:46

Bitte, gerne!
Ich hatte mit so 'nem Zeugs für orthopädische Schuhe rungewerkelt aber nix vernünftiges hinbekommen und dann gab's zum einen gerade einen gebrauchten Seitenständer in der Bucht und ein Forumsmitglied mit Erfahrung und Kontakt zu einem Schlosser das mich unterstützt hat - auf diesem Wege nochmals Danke!

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.861
Registriert am: 03.06.2017

zuletzt bearbeitet 23.02.2021 | Top

RE: Seitenständer - Verlängerung

#53 von 4Finger , 24.02.2021 21:11

Danke für eure Antworten!

@Lutz: Nein, find auch, dass es nicht schlecht aussieht. Also, ein schön verlängerter Seitenständer ist natürlich die beste Lösung.
Aber das ist eine dezente und einfache Lösung, wie ich sie mir vorgestellt hab. Danke für das Bild!


@Carlo: Ich versteh schon was du meinst. Wie gesagt, sicher ist ein "professionelle" Verlängerung noch schöner. Aber mich würd das nicht so stören. Irgendwo finde ich sicher noch einen Handwerker dafür.

Und danke für den Tipp mit dem "Ersatz" - vielleicht finde ich auch einen günstigen gebrauchten Ständer.
Ich möchte die Maschine nämlich zur Not noch auf (halbwegs) Originalzustand zurückbauen können.

 
4Finger
Boltianer
Beiträge: 164
Registriert am: 10.10.2017

zuletzt bearbeitet 24.02.2021 | Top

RE: Seitenständer - Verlängerung

#54 von Hanzen , 20.06.2022 08:19

Hallo,
Könntest Du mir bezüglich Deines Umbau Seitenständer ein paar Tipps geben? Bilder wären super 👍
Wie hoch ist Dein Hartgummi und wie hast Du den genau befestigt am Ständer. Was sagt der Tüv?
Meine SCR steht leider auch zu schräg und das aufrichten macht nicht wirklich Freude.
Danke Dir
Gruß H

 
Hanzen
Boltianer
Beiträge: 98
Registriert am: 18.02.2022

zuletzt bearbeitet 20.06.2022 | Top

   

Bolt startet nicht
Bremsscheiben Mindestdicke/ Verschleißgrenze ?

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz