Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

Lenker (Dragbar O.Ä.) mit ABE

#1 von guntfelix , 29.07.2018 18:22

Servus,
Ich mache hier (mal wieder) einen Thread mit einem Thema auf, dass vermutlich schon 1000x behandelt wurde, ich aber einfach nichts genaues dazu finden kann
Ich bin auf der Suche nach einem neuen Lenker.
Im Moment tendiere ich zu einer Dragbar.
Da ich es, soweit ich es vermeiden kann, eher ungern zum TÜV fahre (hier in Bayern nämlich gern recht streng) bin ich auf der Suche nach einem Lenker mit ABE für unsere Bolt.
Ich suche zwar nach einer Dragbar, aber wir könnten ja auch hier oder in einem anderen Thread mal etwas zum Thema Lenker zusammentragen (Hersteller, Bauart, Position wie breiter/schmaler/näher/weiter und ob es eine ABE gibt usw.) und es dann in Boltipedia einzutragen. Dort steht nämlich noch gar nichts zum Thema Lenker.
Ich freue mich auf Antworten und eventuell sogar auf eine kleine imfosammlung zum Thema Lenker

Grüße Felix

 
guntfelix
Boltianer
Beiträge: 420
Registriert am: 12.07.2018


RE: Lenker (Dragbar O.Ä.) mit ABE

#2 von Sheldon , 30.07.2018 07:03

Servus Felix,

eine Dragbar mit ABE für die Bolt gibt es hier:

Klick -> https://www.louis.de/artikel/lsl-drag-ba...1-ld02/10021128

 
Sheldon
Moderator Allgemein / BOLTipedia
Beiträge: 5.876
Registriert am: 15.01.2017


RE: Lenker (Dragbar O.Ä.) mit ABE

#3 von Sheldon , 30.07.2018 07:07

Zitat von guntfelix im Beitrag #1

... aber wir könnten ja auch hier oder in einem anderen Thread mal etwas zum Thema Lenker zusammentragen (Hersteller, Bauart, Position wie breiter/schmaler/näher/weiter und ob es eine ABE gibt usw.) und es dann in Boltipedia einzutragen. Dort steht nämlich noch gar nichts zum Thema Lenker.


Bei entsprechendem Feedback kann ich das gerne machen .

Also Leute, haut in die Tasten und postet ein paar Infos zu euren Lenkerumbauten:

1. Name - Typenbezeichnung des verbauten Lenkers
2. Bezugsquelle
3. Preis
4. An- und Umbau, evtl. Besonderheiten
5. Ganz wichtig - persönliche Erfahrungen
6. Sonstiges

 
Sheldon
Moderator Allgemein / BOLTipedia
Beiträge: 5.876
Registriert am: 15.01.2017


RE: Lenker (Dragbar O.Ä.) mit ABE

#4 von Thanatos , 30.07.2018 10:51

Zitat von Sheldon im Beitrag #3
Zitat von guntfelix im Beitrag #1

... aber wir könnten ja auch hier oder in einem anderen Thread mal etwas zum Thema Lenker zusammentragen (Hersteller, Bauart, Position wie breiter/schmaler/näher/weiter und ob es eine ABE gibt usw.) und es dann in Boltipedia einzutragen. Dort steht nämlich noch gar nichts zum Thema Lenker.


Bei entsprechendem Feedback kann ich das gerne machen .

Also Leute, haut in die Tasten und postet ein paar Infos zu euren Lenkerumbauten:

1. Name - Typenbezeichnung des verbauten Lenkers
2. Bezugsquelle
3. Preis
4. An- und Umbau, evtl. Besonderheiten
5. Ganz wichtig - persönliche Erfahrungen
6. Sonstiges



Servus Alex,
bekommst heute noch im Laufe des Tages (per PN) was zu meinem Lenker und meiner Rastenanlage von SSC(habe gesehen, daß die noch nicht aufgeführt ist)

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.158
Registriert am: 15.01.2017

zuletzt bearbeitet 30.07.2018 | Top

RE: Lenker (Dragbar O.Ä.) mit ABE

#5 von Sheldon , 30.07.2018 11:13

Zitat von Thanatos im Beitrag #4
Zitat von Sheldon im Beitrag #3
Zitat von guntfelix im Beitrag #1

... aber wir könnten ja auch hier oder in einem anderen Thread mal etwas zum Thema Lenker zusammentragen (Hersteller, Bauart, Position wie breiter/schmaler/näher/weiter und ob es eine ABE gibt usw.) und es dann in Boltipedia einzutragen. Dort steht nämlich noch gar nichts zum Thema Lenker.


Bei entsprechendem Feedback kann ich das gerne machen .

Also Leute, haut in die Tasten und postet ein paar Infos zu euren Lenkerumbauten:

1. Name - Typenbezeichnung des verbauten Lenkers
2. Bezugsquelle
3. Preis
4. An- und Umbau, evtl. Besonderheiten
5. Ganz wichtig - persönliche Erfahrungen
6. Sonstiges



Servus Alex,
bekommst heute noch im Laufe des Tages (per PN) was zu meinem Lenker und meiner Rastenanlage von SSC(habe gesehen, daß die noch nicht aufgeführt ist)



Klasse Sascha 👍

 
Sheldon
Moderator Allgemein / BOLTipedia
Beiträge: 5.876
Registriert am: 15.01.2017


RE: Lenker (Dragbar O.Ä.) mit ABE

#6 von Thanatos , 30.07.2018 11:47

PN´s sind raus

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.158
Registriert am: 15.01.2017


RE: Lenker (Dragbar O.Ä.) mit ABE

#7 von guntfelix , 31.07.2018 22:02

Danke für den Link.
Habe ihn gestern bestellt. Mal schauen wie er ist

 
guntfelix
Boltianer
Beiträge: 420
Registriert am: 12.07.2018


RE: Lenker (Dragbar O.Ä.) mit ABE

#8 von Sheldon , 01.08.2018 06:30

Zitat von Sheldon im Beitrag #5

1. Name - Typenbezeichnung des verbauten Lenkers
2. Bezugsquelle
3. Preis
4. An- und Umbau, evtl. Besonderheiten
5. Ganz wichtig - persönliche Erfahrungen
6. Sonstiges


Super Felix .

Schreibe bitte einen kurzen Report (siehe oben), wenn du ihn angebaut hast.
Ich übernehme das dann in die BOLTipedia.

.... und mach bitte ein paar Bilderchen für uns

 
Sheldon
Moderator Allgemein / BOLTipedia
Beiträge: 5.876
Registriert am: 15.01.2017


RE: Lenker (Dragbar O.Ä.) mit ABE

#9 von guntfelix , 01.08.2018 19:12

Der Lenker ist heute angekommen, habe ihn ausgepackt und zack: ABE gilt nur für die VN03.
Aber nach dem ersten Probestecken werde ich ihn auf jeden Fall behalten und zur Not eintragen lassen.
Sollte ja kein Problem sein, da er für die quasi Baugleiche VN03 eine ABE besitzt.
Ich habe auch LSL angeschrieben ob die mitgelieferte ABE vielleicht veraltet ist oder da in naher Zukunft noch was für die VN07 kommt.

Verbauen werde ich ihn wahrscheinlich am Wochenende, weil bei "schnell mal nach der Arbeit" nur zu gern etwas schief geht

Sobald er verbaut ist gibt's Bilder und ein Paar Infos für Boltipedia.

 
guntfelix
Boltianer
Beiträge: 420
Registriert am: 12.07.2018


RE: Lenker (Dragbar O.Ä.) mit ABE

#10 von Swart , 01.08.2018 22:12

Wir sind gespannt Felix

Gruß Andy

 
Swart
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.466
Registriert am: 05.01.2017


RE: Lenker (Dragbar O.Ä.) mit ABE

#11 von Sheldon , 02.08.2018 06:35

Zitat von guntfelix im Beitrag #9
Der Lenker ist heute angekommen, habe ihn ausgepackt und zack: ABE gilt nur für die VN03.


Moin Felix,

ich will ja nicht klugscheißen , aber die ABE ist doch bei Louis online einsehbar und war klar, daß die nur für die VN03 gilt.

Zitat von guntfelix im Beitrag #9
Aber nach dem ersten Probestecken werde ich ihn auf jeden Fall behalten und zur Not eintragen lassen.
Sollte ja kein Problem sein, da er für die quasi Baugleiche VN03 eine ABE besitzt.
Ich habe auch LSL angeschrieben ob die mitgelieferte ABE vielleicht veraltet ist oder da in naher Zukunft noch was für die VN07 kommt.


Sehe ich auch so, da die beiden Modelle ja im Lenkerbereich absolut baugleich sind.
Eingetragen bekommst du den auf jeden Fall, aber warte erstmal ob LSL nicht die ABE erweitert.

 
Sheldon
Moderator Allgemein / BOLTipedia
Beiträge: 5.876
Registriert am: 15.01.2017


RE: Lenker (Dragbar O.Ä.) mit ABE

#12 von Recke Roni , 02.08.2018 08:53

Hi Felix,

Glückwunsch zum neuen Lenker,.

Gruss Ronald

 
Recke Roni
Boltianer
Beiträge: 4.871
Registriert am: 15.01.2017


RE: Lenker (Dragbar O.Ä.) mit ABE

#13 von guntfelix , 02.08.2018 23:08

Klugscheißen würde ich das nicht nennen Alex, bin ja selbst schuld nicht genau nachgeschaut zu haben :D
Aber so langsam wird mir bewusst, dass es für die VN07 wirklich schwierig ist Teile mit Gutachten/Abe zu bekommen.
Laut LSL ist leider keine Prüfung für die VN07 geplant, also bleibt mir der Weg zum TÜV wohl nicht erspart.

Und danke Ronald, sobald der Lenker umgebaut ist, gibt's auch ein Paar Bilder

 
guntfelix
Boltianer
Beiträge: 420
Registriert am: 12.07.2018


RE: Lenker (Dragbar O.Ä.) mit ABE

#14 von guntfelix , 05.08.2018 17:38

Zitat von Sheldon im Beitrag #3
Zitat von guntfelix im Beitrag #1

... aber wir könnten ja auch hier oder in einem anderen Thread mal etwas zum Thema Lenker zusammentragen (Hersteller, Bauart, Position wie breiter/schmaler/näher/weiter und ob es eine ABE gibt usw.) und es dann in Boltipedia einzutragen. Dort steht nämlich noch gar nichts zum Thema Lenker.


Bei entsprechendem Feedback kann ich das gerne machen .

Also Leute, haut in die Tasten und postet ein paar Infos zu euren Lenkerumbauten:

1. Name - Typenbezeichnung des verbauten Lenkers
2. Bezugsquelle
3. Preis
4. An- und Umbau, evtl. Besonderheiten
5. Ganz wichtig - persönliche Erfahrungen
6. Sonstiges



Soo, ich habe den Lenker heute montiert, jetzt gibt's erstmal ein Paar Infos:

1. Name: LSL Dragbar Wide LD02
2. Bezugsquelle: Louis.de
3. Preis: 59,95€ (zzgl 4,95€ Versand)
4. An und Umbau: Sehr einfache Montage. Es müssen lediglich die Löcher für die Arretierung der Armaturen gebohrt werden. Sonst passt alles Plug n Play.
5. Persönliche Erfahrungen: Die Sitzposition ist leicht nach vorn gebeugt mit ausgestreckten, breiten Armen, jedoch empfinde ich sie als sehr bequem.
6. Sonstiges: ABE für VN03 vorhanden, für VN07 nicht, aber es gibt meines Wissens keinen Lenker mit ABE für die Euro 4 Maschine (Stand 08/18)

Bilder gibt's dann auch noch, dafür mach ich aber einen Thread zum Motorrad in der passenden Kategorie auf, da hoffentlich noch viele Umbauten kommen

 
guntfelix
Boltianer
Beiträge: 420
Registriert am: 12.07.2018


RE: Lenker (Dragbar O.Ä.) mit ABE

#15 von Sheldon , 06.08.2018 07:12

Zitat von guntfelix im Beitrag #14


Soo, ich habe den Lenker heute montiert, jetzt gibt's erstmal ein Paar Infos:

1. Name: LSL Dragbar Wide LD02
2. Bezugsquelle: Louis.de
3. Preis: 59,95€ (zzgl 4,95€ Versand)
4. An und Umbau: Sehr einfache Montage. Es müssen lediglich die Löcher für die Arretierung der Armaturen gebohrt werden. Sonst passt alles Plug n Play.
5. Persönliche Erfahrungen: Die Sitzposition ist leicht nach vorn gebeugt mit ausgestreckten, breiten Armen, jedoch empfinde ich sie als sehr bequem.
6. Sonstiges: ABE für VN03 vorhanden, für VN07 nicht, aber es gibt meines Wissens keinen Lenker mit ABE für die Euro 4 Maschine (Stand 08/18)

Bilder gibt's dann auch noch, dafür mach ich aber einen Thread zum Motorrad in der passenden Kategorie auf, da hoffentlich noch viele Umbauten kommen


Glückwunsch zur Montage und danke für die Infos , kommt in die BOLTipedia.

 
Sheldon
Moderator Allgemein / BOLTipedia
Beiträge: 5.876
Registriert am: 15.01.2017


RE: Lenker (Dragbar O.Ä.) mit ABE

#16 von andreas_xv , 12.08.2018 07:52

Hallo,

hier "mein" Lenker:

1. LSL Aluminium-Lenker "Street Bar"
2. Louis
3. 89,95
4. Keine Probleme, Kabel und Leitungen sind lang genug, Verlegung bleibt wie beim Originallenker
5. Bei mir passt's Die Hände sind etwa 10 cm weiter vorne, wodurch man ziemlich in Vorlage kommt.
6. Ich habe auch den Sitz verändert (keine so ausgeprägte Kuhle - mittig aufgepolstert, hinten etwas abgetragen), da ich Probleme mit dem Steißbein hatte. Jetzt im Zusammenspiel mit der nach vorne orientierten Sitzhaltung ist alles gut.

Grüße Andreas

 
andreas_xv
Boltianer
Beiträge: 15
Registriert am: 30.07.2018


RE: Lenker (Dragbar O.Ä.) mit ABE

#17 von Bolter , 12.08.2018 11:35

Hallo Andreas,

Dein erster Post, und gleich ein druckreifer Eintrag für die BOLTipedia... saubere Sache!

Bitte sei aber noch so gut und stelle dich im entsprechenden Bereich kurz vor.
Dafür habe ich hier deinen eigenen Thread schon vorbereitet:

Vorstellung... Hallo auf eurer Seite!

Wir wollen doch dass du in unserem Wohnzimmer gebührend begrüsst wirst.

 
Bolter
Technik Admin
Beiträge: 6.223
Registriert am: 05.01.2017

zuletzt bearbeitet 12.08.2018 | Top

RE: Lenker (Dragbar O.Ä.) mit ABE

#18 von linuxpit , 19.09.2018 17:50

Hallo, ich muss auch mal was los werden.

Habe mir bei Louis den ALU-LENKER DRAG BAR AD02 1 ZOLL SCHWARZ für 89,95 € bestellt und vorher festgestellt das es für meine VN07 keine ABE, sondern ein Teilegutachten gibt. Muss also eintragen lassen.
Aus Neugier habe ich Louis angemailt und auch Antwort bekommen.
______________________________________________________________________________________________________________
Sinngemäss von LOUIS:"
Demnach müßten Sie bis kommende Saison warten, dann wird LSL vermutlich ein neues Gutachten mit aktuellen Modellen herausbringen.
Mit freundlichen Grüßen "
______________________________________________________________________________________________________________
Werde das Teil dran bauen und zum Gutachter fahren. Werde dann Berichten was passierte. Kann aber etwas dauern.

Gruss Pit

 
linuxpit
Boltianer
Beiträge: 221
Registriert am: 24.07.2018


RE: Lenker (Dragbar O.Ä.) mit ABE

#19 von guntfelix , 19.09.2018 20:23

Servus,
Lustiger Zufall: Ich komme gerade vom TÜV. Wollte ihn eigentlich nur zum Anstehenden Heckumbau befragen, dann ist mir der Lenker wieder eingefallen und ich habe ihn gefragt ob er ihn mir bei der Gelegenheit gleich einträgt.
Der Prüfer hat sich draufgesetzt, rechts, links eingeschlagen, die Kabel und Leitungen überprüft und hat das Teil nach 2 min Begutachtung eingetragen. Ich habe ihm allerdings gesagt dass die VN03 in der ABE die selbe Maschine mit anderer Abgasnorm ist.
Bezahlt habe is 41,xx€, was hier in Bayern der niedrigste Satz für Eintragungen ist

 
guntfelix
Boltianer
Beiträge: 420
Registriert am: 12.07.2018


RE: Lenker (Dragbar O.Ä.) mit ABE

#20 von linuxpit , 19.09.2018 20:27


Toll, freue mich. Bei uns in Hessen dürfte dass scharf werden.
Lass mich überraschen.

Gruss Pit

 
linuxpit
Boltianer
Beiträge: 221
Registriert am: 24.07.2018


   

kupplungszug xvs950 midnight ist laenger
Hochlenker Unterlegscheiben tauschen

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz