Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

Lenkerumbau - längere Züge und Leitungen

#1 von silvrasci , 15.08.2018 09:53

Hat jemand für Lenkerumbauten statt der sauteuren Zugsätze von z.B. Burchard (300 EUR)

schonmal versucht von der XVS 950 die Leitungen zu nehmen? Die sind doch länger als
die von unserer XV 950 R?

Für schmales Geld in der Bucht erhältlich.(ca 80 EUR für Bremsschlauch und Gaszüge)

Möchte auf einen 950er Lenker umbauen, was natürlich mit den Originalstrippen nicht
geht.

Danke vorab für Eure Erfahrungswerte.

 
silvrasci
Boltianer
Beiträge: 94
Registriert am: 15.08.2018


RE: Lenkerumbau - längere Züge und Leitungen

#2 von silvrasci , 17.08.2018 10:01

Update: LSL Flat Track verbaut, passt soweit, war aber ein mords geschiss.

Kabel lenkerarmaturen. gefummel unterm tank ausgesteckt, neu verlegt.
Bremsschlauch. saukurz, jetzt neu geführt vor dem Steuerkopf.
Kupplungsseil, auf der linken Seite am Rahmen verlegt, statt rechts. Reicht knapp.

3 Stunden Gefummel.

 
silvrasci
Boltianer
Beiträge: 94
Registriert am: 15.08.2018


RE: Lenkerumbau - längere Züge und Leitungen

#3 von Bolt-Rookie , 17.08.2018 11:15

Servus Rene..
willst uns Bilder zu deinem Umbau gönnen ?
Grüßle Andreas

 
Bolt-Rookie
Boltianer
Beiträge: 2.111
Registriert am: 01.03.2018


RE: Lenkerumbau - längere Züge und Leitungen

#4 von silvrasci , 17.08.2018 15:03

Werde ich heut abend reinstellen.

 
silvrasci
Boltianer
Beiträge: 94
Registriert am: 15.08.2018


RE: Lenkerumbau - längere Züge und Leitungen

#5 von silvrasci , 19.08.2018 15:47

so

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
 
silvrasci
Boltianer
Beiträge: 94
Registriert am: 15.08.2018


RE: Lenkerumbau - längere Züge und Leitungen

#6 von silvrasci , 19.08.2018 18:34

so2

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
 
silvrasci
Boltianer
Beiträge: 94
Registriert am: 15.08.2018


RE: Lenkerumbau - längere Züge und Leitungen

#7 von silvrasci , 19.08.2018 18:35

so3

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
 
silvrasci
Boltianer
Beiträge: 94
Registriert am: 15.08.2018


RE: Lenkerumbau - längere Züge und Leitungen

#8 von silvrasci , 19.08.2018 18:36

so4

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
 
silvrasci
Boltianer
Beiträge: 94
Registriert am: 15.08.2018


RE: Lenkerumbau - längere Züge und Leitungen

#9 von Swart , 19.08.2018 18:36

Hallo Rene

Schaut super aus

Gruß Andy

 
Swart
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.358
Registriert am: 05.01.2017


RE: Lenkerumbau - längere Züge und Leitungen

#10 von Thanatos , 19.08.2018 18:42

Servus René,
sieht super aus mit dem Lenker! Tasche auch passend zum Sitz...nicht schlecht Herr Specht

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.076
Registriert am: 15.01.2017

zuletzt bearbeitet 19.08.2018 | Top

RE: Lenkerumbau - längere Züge und Leitungen

#11 von Bolt-Rookie , 19.08.2018 18:45

Yo René..
stimmige Sache das..gefällt

 
Bolt-Rookie
Boltianer
Beiträge: 2.111
Registriert am: 01.03.2018


RE: Lenkerumbau - längere Züge und Leitungen

#12 von XV 4 , 19.08.2018 20:19

Sieht super aus Renè, , die Züge sind wirklich sau knapp aber passt noch.
Hoffe es bald live zu sehen

 
XV 4
Boltianer
Beiträge: 2.149
Registriert am: 16.01.2017


RE: Lenkerumbau - längere Züge und Leitungen

#13 von silvrasci , 19.08.2018 21:52

danke danke und der winter kommt, zeit fuer veraenderungen

 
silvrasci
Boltianer
Beiträge: 94
Registriert am: 15.08.2018


   

Problem mit Lenkergehäuse
Sitz 950 R - Alternativen bzw Aufpolstern

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz