Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

RE: Fussrastenvorverlegung Eigenbau?

#61 von Britstyle , 19.11.2019 09:53

Hallo Felix, ich hab mir letztes Jahr auch mal Material gekauft für den Selbstbau aber bisher noch nicht umgesetzt. Weiss auch noch nicht ob ich es je machen werde. Habe aber damals mit dem Ersatzmodel eines Eingespannten Biegeträgers es mit St37-2 durchgerechnet. Der 30mmx12mm St37-2
Querschnitt schafft dann bei einer Vorverlegung von ca 11.5cm ( sowie bei Depretmoto) 1000kg auszuhalten bevor er sich verbiegt. Das sollte also locker reichen.

LG Carsten

 
Britstyle
Boltianer
Beiträge: 2.778
Registriert am: 05.01.2017


RE: Fussrastenvorverlegung Eigenbau?

#62 von guntfelix , 27.11.2019 11:33

Servus Carsten,
habe deinen letzten Beitrag leider komplett übersehen
Habe mir jetzt mal Stahl in 30x12mm bestellt.
Ich werde um Weihnachten mit dem bauen beginnen. Mal sehen wie das wird
Ich werde auf jeden Fall berichten.

Gruß Felix

 
guntfelix
Boltianer
Beiträge: 420
Registriert am: 12.07.2018


RE: Fussrastenvorverlegung Eigenbau?

#63 von Britstyle , 27.11.2019 12:28

Supi freu mich schon auf deine Bilder und den Bau- sowie Erfahrungsbericht.

LG Carsten

 
Britstyle
Boltianer
Beiträge: 2.778
Registriert am: 05.01.2017


RE: Fussrastenvorverlegung Eigenbau?

#64 von guntfelix , 03.12.2019 22:59

So,
Also das Material ist heute angekommen. Ist wirklich nochmal deutlich stabiler als ich erwartet habe.
Jetzt sehe ich das alles schonmal etwas entspannter
Mal schauen, wann ich mit dem Bau beginnen kann.

 
guntfelix
Boltianer
Beiträge: 420
Registriert am: 12.07.2018


RE: Fussrastenvorverlegung Eigenbau?

#65 von HEGRA , 23.12.2019 13:30

Hallo Zusammen,
hoffe ihr seid noch nicht alle auf dem Weihnachtsmarkt. Bräuchte euren Rat. Baue gerade die Fußrastenvorverlegung von SSC an. Leider ist die Anleitung nicht immer so eindeutig. Die zwei Kontaktflächen meines Bremszylinders haben eine kleine Ausfräßung für die normale Aufnahme des Gußhalters. Die Verlängerung von SSC ist flach, so daß da ein Spalt entsteht beim Festschrauben. Muss da ein U-Scheibe rein?
Wer hat das schon mal gemacht?

Gruß Heiko

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
 
HEGRA
Boltianer
Beiträge: 77
Registriert am: 13.06.2017


RE: Fussrastenvorverlegung Eigenbau?

#66 von Atti , 23.12.2019 13:36

Habe zwar keine Vorverlegung, aber vom rein logischen her...
Am besten zwei, damit der untere überstand ausgeglichen wird.

 
Atti
Boltianer
Beiträge: 1.452
Registriert am: 22.06.2017


RE: Fussrastenvorverlegung Eigenbau?

#67 von Carlo , 23.12.2019 13:38

Habe von dem Zeug keine Ahnung aber so wie es aussieht würde ich eine reinmachen

Was ist den mit euch los und euere Bilder du übertriffst sogar den Alfredo Mit den wackel Bilder .....Mamma mia

Empfehlung bei eurem Treffen 2020 ein Workshop wie mache ich Bilder ohne das sie zu verwackelt sind

 
Carlo
Boltianer
Beiträge: 2.629
Registriert am: 26.08.2019


RE: Fussrastenvorverlegung Eigenbau?

#68 von Britstyle , 23.12.2019 15:02

Hallo Heiko,

Wie Atti schon erwähnte am besten direkt 2 Unterlegscheiben bzw. soviele damit die Gußaufnahme auf jeden Fall bündig an der Fussrastehalterung anliegt. Sonst gibts keinen vernünftigen Kraftschluss zwischen beiden Bauteilen. Diese Verbindung muss ja den Druck vom Bremspedal über die nun verlängerte Kolbenstange an dem Bremszylinder aufnehmen.

LG Carsten

 
Britstyle
Boltianer
Beiträge: 2.778
Registriert am: 05.01.2017


RE: Fussrastenvorverlegung Eigenbau?

#69 von Thanatos , 23.12.2019 16:10

Servus Heiko,
also wenn ich mich recht erinnere waren bei mir extra Scheiben dafür bei!
Scheiben drauf und alles ist tuffig

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.158
Registriert am: 15.01.2017


RE: Fussrastenvorverlegung Eigenbau?

#70 von Esteban ( gelöscht ) , 01.01.2020 11:39

Moin und frohes neues!
Ich habe da keine Unterlegscheiben drunter, das ist mir gar nicht aufgefallen! Aber der Spalt ist bei mir vllt. ein halben Millimeter. Das werde ich mal zum Saisonanfang ausbessern.

Mfg

Esteban

   

Fragen zu Stiletto Heck und Mustang Tripper Seat
Gebrauchte XV950/950R

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz