Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

Koso Tacho Probleme.

#1 von Hall74 ( gelöscht ) , 27.10.2018 14:46

Hallo zusammen,

eventuell kann mir ja jemand helfen.
Ich habe die Xv950cu und habe heute den Koso Plug&Play Tacho verbaut.

Läuft soweit, also alle Einstellungen usw. Sind möglich.

Nur der Drehzahlmesser wie auch die Geschwindigkeitsanzeige reagieren sehr verzögert . Der Drehzahlmesser mit ca. 1 Sekunde Verzögerung und die Geschwindigkeitsanzeige noch langsamer. Wenn ich z.b schon längst stehe geht die Anzeige langsam von 30khm in mehreren Schritten runter.

Ist das Teil defekt.
Der Originale hat das nicht gemacht da war die Geschwindigkeitsanzeige korrekt. Der hatte natürlich keinen Drehzahlmesser ;-)

Würde mich über antworten freuen.

Vielen Dank im Voraus.

Viele Grüße

Hakan.

Hall74

RE: Koso Tacho Probleme.

#2 von Wuppmann , 29.10.2018 06:35

Hallo
Da sich ja noch keiner unsrer Experten geäusert hat denke ich das das nicht so einfach ist
Grundsätzlich kann mann ja bei der HardWare nichts falsch machen
Dann bleib nur noch ein Defekt oder die Programmierung
Ist nur meine grundsätzliche Meinung
Gruß Bernd

 
Wuppmann
Boltianer
Beiträge: 1.343
Registriert am: 15.01.2017


RE: Koso Tacho Probleme.

#3 von Achim , 29.10.2018 07:33

Zitat von Hall74 im Beitrag #1
Der Drehzahlmesser mit ca. 1 Sekunde Verzögerung und die Geschwindigkeitsanzeige noch langsamer.


Zitat von Wuppmann im Beitrag #2
Ist nur meine grundsätzliche Meinung

@Bernd: Da gebe ich Dir recht. Es könnte ein elektronisches Bauteil sein so dass Veränderung von Spannungen o. a. Impulse falsch oder verzögert interpretiert werden oder beim Aufspielen der Software (falls der Koso eine hat) ist etwas schief gelaufen.

Wie Bernd bin ich kein Experte und kann nur von meinen Erfahrungen mit dem Koso berichten! Die von Dir (Hakan) geschilderten Reaktionszeiten des Tachos kann ich an meinem so nicht nachvollziehen. Die Nadel des Drehzahlmessers beginnt sobald ich Gas wegnehme zu sinken und die Geschwindigkeitsanzeige beginnt auch sofort mit dem herunterzählen steht oft noch bei 3 oder 5 km/h für einem kurzen Moment (kleiner 2 Sekunden) wenn ich anhalte und springt dann auf 0. Die Ganganzeige geht beim Auskuppeln auf -- und verändert sich erst (Anzeige eingelegter Gang) wenn ich nach dem Schalten wieder einkuppel (Ausnahme N-Anzeige). Dies hängt wohl mit dem Sicherheitsschalter unter dem Kupplungshebel und dem Signalgeber für den Leerlauf zusammen.

Entweder Du (Hakan) schreibst Koso eine E-Mail oder (wenn Du das Teil bei der Tante erworben hast) Du sendest den Koso zurück, bemängelst den Zustand auf dem Formular und bittest um Umtausch. Oder Du machst von Deinem Rückgaberecht (welches Dir die Tante einräumt) gebrauch und gibst diesen zurück und bestellst einen Neuen.

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.875
Registriert am: 03.06.2017

zuletzt bearbeitet 29.10.2018 | Top

RE: Koso Tacho Probleme.

#4 von Hall74 ( gelöscht ) , 30.10.2018 20:40

Hallo Achim und Wuppmann,

vielen Dank erstmal für euer Feedback.
Ich denke auch das der Koso Tacho ne Macke hat.

Ich habe Koso bereits angeschrieben.
Also der Service ist echt super.

Nach 3 Mails und Übersendung der Daten, Bilder und eines kleinen Videos, ist schon ein neuer Tacho auf dem weg. Sollte morgen ankommen. Ich berichte dann ob der Fehler weg ist ;-)

Viele Grüße

Hakan

Hall74

RE: Koso Tacho Probleme.

#5 von Hall74 ( gelöscht ) , 01.11.2018 11:58

Hallo zusammen,

Ersatztacho ist angekommen und läuft.
Tacho war defekt ;-)

Vielen Dank nochmal.

Viele Grüße

Hakan

Hall74

RE: Koso Tacho Probleme.

#6 von Swart , 01.11.2018 14:34

So soll es sein Hakan

Gruß Andy

 
Swart
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.466
Registriert am: 05.01.2017


RE: Koso Tacho Probleme.

#7 von Achim , 01.11.2018 19:42

Danke für die Rückmeldung und nun viel Freude mit Deinem Koso

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.875
Registriert am: 03.06.2017


RE: Koso Tacho Probleme.

#8 von WilliBolt , 03.11.2018 19:28

Hallo in die Runde,

hab leider die gleichen Probleme mit dem bei Luois gekauften Koso: Drehzahländerung wird extrem verzögert angezeigt. Bin gar nicht erst auf die Straße damit.
Was ratet Ihr: bei Louis reklamieren oder direkt an Koso wenden?

Bis dann
Willi

 
WilliBolt
Boltianer
Beiträge: 144
Registriert am: 28.09.2017


RE: Koso Tacho Probleme.

#9 von dirk3er , 03.11.2018 22:07

Hallo @ all.

Habe heute den von Tante Luise für 239,20 €uronen erstandenen Koso-Tacho an meiner SCR verbaut.

Der Einbau und die Einstellung erfolgte nach Anleitung und war easy. Aber auch hier:
Drehzahländerung werden extrem verzögert angezeigt.
Nun ist guter Rat teuer.

LG aus der Till Eulenspiegelstadt Mölln

Dirk

 
dirk3er
Boltianer
Beiträge: 133
Registriert am: 15.09.2018


RE: Koso Tacho Probleme.

#10 von Wuppmann , 04.11.2018 09:17

Hallo
Das scheint ja wohl kein einzelfall zu sein
Ich würde da Reklamieren wo ich gekauft habe
Gut das mann sich hier austauschen kann
Gruß Bernd

 
Wuppmann
Boltianer
Beiträge: 1.343
Registriert am: 15.01.2017


RE: Koso Tacho Probleme.

#11 von Recke Roni , 04.11.2018 10:47

Ja Bernd,da hast Du Recht,es ist Super das man sich hier austauschen kann.
Ich hatte auch mit dem Koso geliebäugelt,nachdem ich ihn an Alfreds Racer
näher betrachten durfte.
Jetzt warte ich erstmal ab wie das Ganze weiter geht.

Gruss Ronald

 
Recke Roni
Boltianer
Beiträge: 4.871
Registriert am: 15.01.2017


RE: Koso Tacho Probleme.

#12 von Ottili , 04.11.2018 11:06

Irgendwie komisch, dass alle die den Koso in der Bucht oder beim Hersteller gekauft haben, ohne Probleme rumfahren und die die den bei Louis geordert haben, die selben Probleme haben. Schon sehr merkwürdig. Evtl. ist es ganze Charge die rausging defekt.

Ich kann nur jedem raten der einen mit diesem Symptomen hat: Ab zum Händler reklamieren und tauschen. oder direkt an Koso wenden, die tauschen auch sehr schnell. Euch allen viel Glück.

Übrigens meiner läuft tadellos und der war aus der Bucht

 
Ottili
Boltianer
Beiträge: 288
Registriert am: 15.01.2017


RE: Koso Tacho Probleme.

#13 von dirk3er , 08.11.2018 00:42

Moin @ all.
Ich bin es mal wieder, aber diesmal mit einer Erfolgsmeldung.

Ich habe den Koso bei Louis reklamiert und anstandslos einen neuen erhalten.
Diesen habe ich gestern verbaut, die Einstellungen in Windeseile vorgenommen und bei einer Probefahrt von ca. 90 km getestet.
Der Koso-Tacho läuft nun auch an meiner SCR tadellos.

LG aus der Till Eulenspiegelstadt Mölln
Dirk

 
dirk3er
Boltianer
Beiträge: 133
Registriert am: 15.09.2018


RE: Koso Tacho Probleme.

#14 von Ottili , 08.11.2018 16:21

Hallo Dirk,

das hört sich doch sehr gut an. Da hast jetzt mehr Freude beim Fahren.

Was mich nur wundert, dass diese Häufung der defekten Koso auftrat.

 
Ottili
Boltianer
Beiträge: 288
Registriert am: 15.01.2017


RE: Koso Tacho Probleme.

#15 von Nomoney ( gelöscht ) , 08.11.2018 21:15

Na dann bin ich ja gespannt. Hatte mir bei Tante Luise auch einen bestellt, der war jetzt erst mal 3 Wochen nicht lieferbar, heute ist er in der Filiale angekommen. Hoffe nicht, dass es einer von den zurückgegebenen ist.

Nomoney

RE: Koso Tacho Probleme.

#16 von Ottili , 08.11.2018 21:57

Evtl. Haben die alle geprüft und versenden jetzt nur wekche, die auch funktionieren. Ich drücke Dir die Daumen, dass der bei Dir läuft und wünsche Dir viele schöne Stunden mit dem Koso und der Bolt.

 
Ottili
Boltianer
Beiträge: 288
Registriert am: 15.01.2017


RE: Koso Tacho Probleme.

#17 von Achim , 19.02.2019 11:49

Meine Rede(siehe rote Passage):

Zitat von Achim im Beitrag #3
Zitat von Hall74 im Beitrag #1
Der Drehzahlmesser mit ca. 1 Sekunde Verzögerung und die Geschwindigkeitsanzeige noch langsamer.


Zitat von Wuppmann im Beitrag #2
Ist nur meine grundsätzliche Meinung

@Bernd: Da gebe ich Dir recht. Es könnte ein elektronisches Bauteil sein so dass Veränderung von Spannungen o. a. Impulse falsch oder verzögert interpretiert werden oder beim Aufspielen der Software (falls der Koso eine hat) ist etwas schief gelaufen.

Wie Bernd bin ich kein Experte und kann nur von meinen Erfahrungen mit dem Koso berichten! Die von Dir (Hakan) geschilderten Reaktionszeiten des Tachos kann ich an meinem so nicht nachvollziehen. Die Nadel des Drehzahlmessers beginnt sobald ich Gas wegnehme zu sinken und die Geschwindigkeitsanzeige beginnt auch sofort mit dem herunterzählen steht oft noch bei 3 oder 5 km/h für einem kurzen Moment (kleiner 2 Sekunden) wenn ich anhalte und springt dann auf 0. Die Ganganzeige geht beim Auskuppeln auf -- und verändert sich erst (Anzeige eingelegter Gang) wenn ich nach dem Schalten wieder einkuppel (Ausnahme N-Anzeige). Dies hängt wohl mit dem Sicherheitsschalter unter dem Kupplungshebel und dem Signalgeber für den Leerlauf zusammen.

Entweder Du (Hakan) schreibst Koso eine E-Mail oder (wenn Du das Teil bei der Tante erworben hast) Du sendest den Koso zurück, bemängelst den Zustand auf dem Formular und bittest um Umtausch. Oder Du machst von Deinem Rückgaberecht (welches Dir die Tante einräumt) gebrauch und gibst diesen zurück und bestellst einen Neuen.

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.875
Registriert am: 03.06.2017


   

Shin-Yo Rücklicht
Welche Blinker?

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz