Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

Lenkerendenspiegel neue Griffe

#1 von Hall74 ( gelöscht ) , 05.11.2018 18:57

Hallo zusammen,

ich hoffe ich bin hier richtig mit diesem Thema,
Ich habe mir Lenkerendenspiegel von Barracuda an den Original Lenker montiert. Dafür habe ich in die eingeschweißten Lenkergewichte 5er Löcher gebohrt und mit einem M6 Gewindeschneider ein Gewinde reingeschnitten, hat super geklappt die highsider Lenkerendenspiegel passen auch super.
Nun müssen natürlich neue Griffe her und es ist anscheinend unmöglich einfache schwarze Griffe mit 1 Zoll Durchmesser und einer Länge von 130mm zu finden (wie die originalen).
Nun habe ich welche mit einer Länge von 120mm und müsste die Bedieneinheiten um 1cm nach aussen verschieben.
Nun zu meiner eigentlichen Frage habe ich genug Kabel usw. um die Bedieneinheiten um 1cm zu verschieben oder müsste ich da schon die Kabel Verlängern? Da wäre mir der Aufwand zu hoch und ich würde mir eher die Originalen nachbestellen.

Vielen Dank im voraus.

Viele Grüße

Hakan

Hall74

RE: Lenkerendenspiegel neue Griffe

#2 von bastlwastl , 05.11.2018 19:00

geht !

und zur not kannst du das kabel das um den lenkkopf gewickelt ist auswickeln und hast gute 10cm mehr ohne was flicken zu müssen ;-)

wichtig ist aber das du evtl neue löcher bohren musst um die amaturen wieder drehsicher befestigen zu können

 
bastlwastl
Boltianer
Beiträge: 586
Registriert am: 16.01.2017


RE: Lenkerendenspiegel neue Griffe

#3 von Hall74 ( gelöscht ) , 05.11.2018 19:05

Hi Bastlwastl,

super,dann werde ich mich Mal dran wagen.
Ja, das mit dem bohren im Lenker war mir bekannt, wollte mir aber den ganzen Aufwand sparen wenn ich die 1cm nicht einfach so rausholen kann.

Vielen Dank für die Information.

Viele Grüße

Hakan

Hall74

RE: Lenkerendenspiegel neue Griffe

#4 von Sheldon , 05.11.2018 19:53

Hier gibt es von den Maßen her passende Griffe.

130 mm - Klick -> https://www.dock66.de/Old-Style-Griffe-1-schwarz
140 mm - Klick -> https://www.dock66.de/anderson-style-griffset-schwarz

Beide passen perfekt auf unsere BOLTs. Die 130er hatte ich auf meiner alten schwarzen Bolt, die 140er fahre ich auf meiner aktuellen Black`n White.

 
Sheldon
Moderator Allgemein / BOLTipedia
Beiträge: 5.836
Registriert am: 15.01.2017


RE: Lenkerendenspiegel neue Griffe

#5 von streetfighterOZ , 05.11.2018 19:56

Hallo Hakan,

mal eine Frage hast du von den Spiegeln in Verbindung mit den Originalgriffen Fotos?
Auch ob das bohren mit nem normalen HSS Bohrer ging oder ob man dafür nen Bohrer für Edelstahl benötigt wäre noch von Interesse.

Gruß René

 
streetfighterOZ
Boltianer
Beiträge: 300
Registriert am: 29.10.2017


RE: Lenkerendenspiegel neue Griffe

#6 von Hall74 ( gelöscht ) , 06.11.2018 22:21

Hi Rene,

ich habe mir extra einen Stahlbohrer mit Titanverstärkung bei OBI gekauft. Nichts besonderes. Das ging mit dem Akkubohrer Recht gut. Aktuell habe ich noch den Original Gasgriff dran der muss noch ab. Wenn du den dran lassen möchtest musst du das Endstück absägen.

Und mit original sieht das dann so aus ;-)
Bild ist angehangen.

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
Hall74

RE: Lenkerendenspiegel neue Griffe

#7 von Hall74 ( gelöscht ) , 06.11.2018 22:26

Hi Sheldon,

vielen Dank.
Die habe ich auch schon gesehen, gefielen mir aber nicht so.
Ich wollte welche aus Alu und in edler Optik.
Ich werde die Bedieneinheiten umbauen.

Viele Grüße

Hakan

Hall74

RE: Lenkerendenspiegel neue Griffe

#8 von Andy69 ( gelöscht ) , 06.11.2018 23:19

Zitat von Hall74 im Beitrag #6
Hi Rene,

ich habe mir extra einen Stahlbohrer mit Titanverstärkung bei OBI gekauft. Nichts besonderes. Das ging mit dem Akkubohrer Recht gut. Aktuell habe ich noch den Original Gasgriff dran der muss noch ab. Wenn du den dran lassen möchtest musst du das Endstück absägen.

Und mit original sieht das dann so aus ;-)
Bild ist angehangen.


...das heisst, Du hast das innenliegende Gewicht gebohrt und dann ein Gewinde reingedreht ???

Gruss
Andy

Andy69

RE: Lenkerendenspiegel neue Griffe

#9 von Bolter , 07.11.2018 11:53

Zitat von Hall74 im Beitrag #6
...Bild ist angehangen.

Sag mal Hakan, warum setzt du Bilder nicht in den Text ein sondern hängst sie nur an?

 
Bolter
Technik Admin
Beiträge: 6.190
Registriert am: 05.01.2017


RE: Lenkerendenspiegel neue Griffe

#10 von Hall74 ( gelöscht ) , 07.11.2018 14:50

Hallo Andy,

ja, das innenliegende Gewicht ist eingeschweißt.

M5 Bohrer.
M6 Gewindeschneider.

Viele Grüße

Hakan.

Hall74

RE: Lenkerendenspiegel neue Griffe

#11 von Hall74 ( gelöscht ) , 07.11.2018 14:53

Hi Bolter,

Ich bin nur mit dem Handy unterwegs :-)
Muss Mal schauen ob das geht und wie.

Viele Grüße

Hakan.

Hall74

RE: Lenkerendenspiegel neue Griffe

#12 von Bolt-Rookie , 07.11.2018 15:15

Zitat von Hall74 im Beitrag #11
Hi Bolter,
Ich bin nur mit dem Handy unterwegs :-)
Muss Mal schauen ob das geht und wie.
Viele Grüße
Hakan.

Servus Hakan..
Bin auch meist nur mit'm Handy hier on.
Zum Einfügen von Bildern wechsel ich in die Desktopansicht. In der lassen sich gemachte Bilder vom Handy aus besser..leichter?naja..
aussuchen..hochladen+einfügen.
Try it..
Grüßle Andreas

 
Bolt-Rookie
Boltianer
Beiträge: 2.111
Registriert am: 01.03.2018


RE: Lenkerendenspiegel neue Griffe

#13 von Hall74 ( gelöscht ) , 07.11.2018 17:58

OK, danke.
Dann werde ich das gleich Mal testen ;-)

Hall74

RE: Lenkerendenspiegel neue Griffe

#14 von streetfighterOZ , 07.11.2018 18:04

Hallo Hakan,

vielen Dank fürs Foto und die Infos. Gefällt mir gut. Denke ich werde das auch so umbauen.

Wie ist eigentlich die Sicht mit den nach unten gedrehten Spiegeln?

Gruß René

 
streetfighterOZ
Boltianer
Beiträge: 300
Registriert am: 29.10.2017


RE: Lenkerendenspiegel neue Griffe

#15 von Thanatos , 07.11.2018 18:36

Servus René,
also bei mir ist die Sicht nach hinten wesentlichen besser als mit den Originalen. Habe
damals ständig nur meine Ellenbogen gesehen und jetzt habe ich eine freie Sicht unter meinen
Armen vorbei. Angebaut sind bei mir Highsider Victory

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.076
Registriert am: 15.01.2017


RE: Lenkerendenspiegel neue Griffe

#16 von Hall74 ( gelöscht ) , 07.11.2018 18:57

Ist wirklich ein Unterschied wie Tag und Nacht.
Ich sehe alles. Vorher nur die Arme also ich kann es nur empfehlen.

Ich habe noch Detailfotos hier im Forum (Showroom) von den Lenkerenden mit original Griff und Zubehör. Wie gesagt ist noch nicht fertig ;-)

Ich kann dir auch noch die Links zu den Lenkerendenspiegel und den Endkappen zu senden wenn du magst.

Hall74
zuletzt bearbeitet 07.11.2018 18:59 | Top

RE: Lenkerendenspiegel neue Griffe

#17 von streetfighterOZ , 07.11.2018 22:04

Hallo Hakan, für die Links wäre ich dankbar.
Im Showroom schau ich gleich mal nach.

Gruß René

 
streetfighterOZ
Boltianer
Beiträge: 300
Registriert am: 29.10.2017


RE: Lenkerendenspiegel neue Griffe

#18 von Hall74 ( gelöscht ) , 08.11.2018 10:36

Zitat von Hall74 im Beitrag #10
Hallo Andy,

ja, das innenliegende Gewicht ist eingeschweißt.

M5 Bohrer.
M6 Gewindeschneider.

Viele Grüße

Hakan.

Zitat von Hall74 im Beitrag #16
Ist wirklich ein Unterschied wie Tag und Nacht.
Ich sehe alles. Vorher nur die Arme also ich kann es nur empfehlen.


Ich habe noch Detailfotos hier im Forum (Showroom) von den Lenkerenden mit original Griff und Zubehör. Wie gesagt ist noch nicht fertig ;-)

Ich kann dir auch noch die Links zu den Lenkerendenspiegel und den Endkappen zu senden wenn du magst.

Zitat von streetfighterOZ im Beitrag #17
Hallo Hakan, für die Links wäre ich dankbar.
Im Showroom schau ich gleich mal nach.

Gruß René


Anbei die Links.

Die Highsider kappen zerlegen bis du nur noch die schraube und die Kapp in der Hand hast, den erst brauchst du nicht ;-)

https://www.google.de/shopping/product/1...3saAvtyEALw_wcB

Spiegel

https://www.barracudamoto.de/universal/b...tesy-retro.html

Viele Erfolg

Hall74

RE: Lenkerendenspiegel neue Griffe

#19 von streetfighterOZ , 01.12.2018 19:58

Hallo,

ich habe das mit dem Bohren und Gewindeschneiden gleich auf Arbeit erledigt. So mit der Bohrmaschine freihändig das war mir dann doch zu ungenau, das kann die CNC Fräse besser.
Bin gespannt wie das fertig aussieht, wird ja die Weihnachtsüberraschung.
Allerdings sind jetzt noch zwei Fragen aufgetaucht.
1. Was macht man mit den originalen Spiegelgewinden? Kappen drauf oder ne Schraube rein?
2. Welche Griffe könnte man montieren? Die originalen sehen einfach nicht schön aus und fühlen sich klobig an, außerdem hab ich sie schonmal abgebaut, da kann man auch gleich andere anbauen.

Gruß René

 
streetfighterOZ
Boltianer
Beiträge: 300
Registriert am: 29.10.2017


RE: Lenkerendenspiegel neue Griffe

#20 von Bolter , 01.12.2018 21:32

Zitat von streetfighterOZ im Beitrag #19
1. Was macht man mit den originalen Spiegelgewinden? Kappen drauf oder ne Schraube rein?
2. Welche Griffe könnte man montieren?

1. Bei mir sind schwarze Kunststoffkappen drin. Gibt es beim freundlichen passend für verschiedene Gewinde.
2. Such dir z.B. hier Griffe aus: Dock66 - Griffe
Alle diese Griffe für Lenker mit 1 Zoll Durchmesser sollten auch bei der Bolt passen.
Carsten (Britstyle) und Alex (Sheldon) haben Griffe von Dock66 dran und berichten gutes, auch über Farbechtheit.

 
Bolter
Technik Admin
Beiträge: 6.190
Registriert am: 05.01.2017


   

USB Ladekabel am Lenker
Griffe Austauschen

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz