Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

RE: Tieferlegung Heck

#41 von Bobbel ( gelöscht ) , 03.05.2020 17:12

Das war auch meine Frage vor dem Kauf bei dem Händler. Seine Antwort war, dass er schon einige davon verkauft hat und nie Beschwerden erhalten hat.
Ich lasse es drauf ankommen. Entweder geht es gut oder eben nicht.

Bobbel

RE: Tieferlegung Heck

#42 von Bobbel ( gelöscht ) , 03.05.2020 17:15

Auf dem Bild war noch kein Rückstrahler vorhanden. Den habe ich aber jetzt noch unter der Kombi gebaut. Stelle Tage mal Bilder zu Verfügung

Bobbel

RE: Tieferlegung Heck

#43 von Bobbel ( gelöscht ) , 03.05.2020 17:17

Das war auch meine Frage vor dem Kauf bei dem Händler. Seine Antwort war, dass er schon einige davon verkauft hat und nie Beschwerden erhalten hat.
Ich lasse es drauf ankommen. Entweder geht es gut oder eben nicht

Bobbel

RE: Tieferlegung Heck

#44 von guzzlutz , 03.05.2020 18:52

Bei der Rennleitung wird es nach meiner Einschätzung keine Probleme geben, und ich denke sogar, auch beim TÜV nicht. Aber letzteres schätze ich unwägbar ein bzw. vom Prüfer abhängig. Und es sieht so toll aus, da würde ich es drauf ankommen lassen.

 
guzzlutz
Boltianer
Beiträge: 704
Registriert am: 27.06.2018


RE: Tieferlegung Heck

#45 von Swen , 03.05.2020 19:20

Also ich denke, genau nach sowas wie ner E-Nummer suchen die alle

Bin auch kein Experte, aber glaube 3 Rücklichter sind nicht erlaubt, max 2 !
Meine ist etwas tiefergelegt und ich habe genau am Fender den Rückstrahler. Finde das geht so, alternativ eben einen mitschwingenden Fender
Bild entfernt (keine Rechte)

 
Swen
Boltianer
Beiträge: 184
Registriert am: 06.06.2019


RE: Tieferlegung Heck

#46 von guzzlutz , 03.05.2020 20:26

Das ist natürlich richtig ... erstmal muss in Erfahrung gebracht werden, ob drei Rücklichter erlaubt sind.
Aber wenn man vielleicht das mittlere einfach ausser Betrieb setzt, zumindest für den TÜV, das könnte erlaubt sein. Quasi wie eine Art weiterer Rückstrahler. Tante Google kann sicher Antwort geben.

 
guzzlutz
Boltianer
Beiträge: 704
Registriert am: 27.06.2018


RE: Tieferlegung Heck

#47 von Atti , 03.05.2020 20:38

Bild entfernt (keine Rechte)

Quelle: www.tuev-hanse.de

 
Atti
Boltianer
Beiträge: 1.452
Registriert am: 22.06.2017


RE: Tieferlegung Heck

#48 von Bobbel ( gelöscht ) , 03.05.2020 20:42

Da haben wir ja die Antwort.
Ich muss nächstes Jahr erst zum TÜV. Bis dahin heißt es abwarten. Oder ivh fahre einfach mal zum selbigen und frage nach. Vielleicht ist ja auch was mit einzelabnahme machbar.

Bobbel

RE: Tieferlegung Heck

#49 von Carlo , 04.05.2020 18:02

Da ich als kleiner Italiener gehandelt werde ist für mich diese Heck Tieferlegung sehr interessant
Was mich interessieren würde und nicht ganz verstanden habe ist :Verändert sich der Schräglage viel oder gar nicht

 
Carlo
Boltianer
Beiträge: 2.629
Registriert am: 26.08.2019


RE: Tieferlegung Heck

#50 von rg1072 , 04.05.2020 18:15

Carlo, da ändert sich überhaupt nichts ist nur optisch da dann der Abstand zwischen Fender und Reifen nicht mehr so groß ausschaut. Macht also nur Sinn wenn man das Heck sozusagen gecleant hat, also das Plastik Gedöhns hinten demontiert hat.
Wenn Heck wirklich tiefer soll geht es nur mit anderen Federn und so Teil von lowandmean aus den USA. Da ändert sich dann aber natürlich die Schräglagen Freiheit.

 
rg1072
Boltianer
Beiträge: 1.103
Registriert am: 10.10.2019

zuletzt bearbeitet 04.05.2020 | Top

RE: Tieferlegung Heck

#51 von Carlo , 04.05.2020 18:42

Ok sorry ich muss nochmals nachfragen seit ich im Homeoffice bin wird mein deutsch immer schlechter zu verstehen

Wenn man die lowandmean tieferlegung einbaut wird der Heck- bzw. Was mich mehr interessieren würde die Sitzposition niedriger Ja/nein
und ist bei diesen zwei teile wo zwischen Stoßdämpfer und hintere schwinge eingebaut werden,müsste ich meine Stoßdämpfer der racer mit den Ausgleich Behälter tauschen ja/nein


Ok alles klar meine Beitrag hat sich mit Ferry seinem überschnitten Danke

 
Carlo
Boltianer
Beiträge: 2.629
Registriert am: 26.08.2019

zuletzt bearbeitet 04.05.2020 | Top

RE: Tieferlegung Heck

#52 von rg1072 , 04.05.2020 18:51

Genau das sind die Teile die dazwischen kommen. Hier hast mal den Link
https://lowandmean.com/product/star-bolt...ts-spec-shocks/
eingebaut werden sie aber oben am Fender so zu sagen.
Heck kommt dann schon tiefer und die Sitzposition auch etwas. Aber ob es sich lohnt ist eine andere Frage Wird sich wohl so um 2 cm handeln…
Und dann wird die Schräglagen Freiheit schon weniger. Also wenn du jetzt schon öfters die Fussrasten den Asphalt spüren lässt, macht es keinen Sinn.
Und hintere Fußrasten müssten glaub ich auch ab. Weil sie sonst auf der Schwinge aufschlagen können. Aber Stoßdämpfer bleiben die originalen.

 
rg1072
Boltianer
Beiträge: 1.103
Registriert am: 10.10.2019

zuletzt bearbeitet 04.05.2020 | Top

RE: Tieferlegung Heck

#53 von Andy Theke , 04.05.2020 19:29

Zitat von rg1072 im Beitrag #53
Aber Stoßdämpfer bleiben die originalen.


Zumindest, wenn man die Stoßdämpfer mit dem Ausgleichsbehälter hat. Hat man die ohne, kann man es nicht verbauen, da sie durch den veränderten Winkel dann irgendwo anstoßen.

Ab 5:10 min:
https://youtu.be/CCdYioHy_cM

Beste Grüße,
Andy

 
Andy Theke
Boltianer
Beiträge: 287
Registriert am: 22.09.2019


RE: Tieferlegung Heck

#54 von Carlo , 04.05.2020 19:31

Danke Jungs

Rene du weist gar nicht was bei Italiener 2cm ausmachen, Mamma würde mich Alemanne nennen

 
Carlo
Boltianer
Beiträge: 2.629
Registriert am: 26.08.2019


RE: Tieferlegung Heck

#55 von rg1072 , 04.05.2020 19:58

Darfst aber auch nicht vergessen das es dann nicht TÜV konform ist und die Jungs in Uniform es auch nicht gefallen wird, falls es ihnen auffällt…
Ach deswegen bist jetzt hierschon fast zu groß für einen Italiener

 
rg1072
Boltianer
Beiträge: 1.103
Registriert am: 10.10.2019


RE: Tieferlegung Heck

#56 von x-günni , 04.05.2020 20:44

Carlo,
ich kann dem Ferry da nur zustimmen.
Allerdings würde ich mal einen anderen Sitz probieren.
Der Federsitz scheint mir doch etwas hoch gegenüber dem Seriensitz.

 
x-günni
Boltianer
Beiträge: 401
Registriert am: 15.01.2017


RE: Tieferlegung Heck

#57 von Carlo , 04.05.2020 22:11

Hi zusammen

Ich bin eigentlich sehr zufrieden mit dem Original Federsitz, mal schauen diese Woche wird das bike auf Stahlflex und höheren Lenker umgebaut zusätzlich habe ich eine andere Grundplatte für den Federsitz die aus vollmetall ist und da sitzen die Feder etwas tiefer und werde wieder die originalen dran machen mal schauen ...

 
Carlo
Boltianer
Beiträge: 2.629
Registriert am: 26.08.2019


RE: Tieferlegung Heck

#58 von guzzlutz , 05.05.2020 17:55

@Carlo

Falls du die Kunststoffgrundplatte zum Federsitz verkaufen möchtest, schick mir bitte eine PN mit Preis.

VG Lutz

 
guzzlutz
Boltianer
Beiträge: 704
Registriert am: 27.06.2018


RE: Tieferlegung Heck

#59 von guzzlutz , 05.05.2020 17:57

Zitat von rg1072 im Beitrag #50
Carlo, da ändert sich überhaupt nichts ist nur optisch da dann der Abstand zwischen Fender und Reifen nicht mehr so groß ausschaut. Macht also nur Sinn wenn man das Heck sozusagen gecleant hat, also das Plastik Gedöhns hinten demontiert hat.
Wenn Heck wirklich tiefer soll geht es nur mit anderen Federn und so Teil von lowandmean aus den USA. Da ändert sich dann aber natürlich die Schräglagen Freiheit.



Sorry, aber welche Tieferlegung ist gemeint, wenn geschrieben wird, da ändert sich gar nix, nur optisch ...???

 
guzzlutz
Boltianer
Beiträge: 704
Registriert am: 27.06.2018


RE: Tieferlegung Heck

#60 von Bolter , 05.05.2020 18:12

Wenn das Heck tiefergelegt wird, wird die Bodenfreiheit geringer.
Da wird ja nicht nur der Sitz sondern das ganze Motorrad abgesenkt.

 
Bolter
Technik Admin
Beiträge: 6.223
Registriert am: 05.01.2017


   

Reifenpflege
Rückruf Avon Cobra Chrome

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz