Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

Unterschiede/ Kompatibilität zwischen der Bolt (R) und der Racer

#1 von BenHK ( gelöscht ) , 07.02.2017 14:53

Moin,
Bestimmt wurde im alten Forum diese Frage bereits gestellt. Und die meisten wissen es.

Außer vom offensichtlichen, Sitz, Seitenblenden, Frontblenden, Lenker und Gabelbrücke.

Wo sind noch unterschiede zwischen den Beiden?
Länge der Gabekholme? Position des Tanks? Eventuell der Rahmen?


Gruß Ben

BenHK
zuletzt bearbeitet 21.05.2017 12:19 | Top

RE: Unterschiede/ Kompatibilität zwischen der Bolt (R) und der Racer

#2 von Kex ( gelöscht ) , 07.02.2017 15:28

Die Fußrasten sitzen auch noch weiter hinten. Ansonsten wars das wohl schon mit den Unterschieden

Kex
zuletzt bearbeitet 21.05.2017 12:18 | Top

RE: Unterschiede/ Kompatibilität zwischen der Bolt (R) und der Racer

#3 von avi45 ( gelöscht ) , 07.02.2017 15:52

Hallo,

genau, anders sind

- Sitz,
- Seitenblenden,
- Lenker,
- Gabelbrücke.
- Fahrerfussrastenposition,
- Faltenbälge an der Gabel,

avi45
zuletzt bearbeitet 21.05.2017 12:18 | Top

RE: Unterschiede/ Kompatibilität zwischen der Bolt (R) und der Racer

#4 von chris61 ( gelöscht ) , 07.02.2017 16:00

Gabel +9mm Federweg.
Federbeine +6mm Federweg.

Link: https://www.tourenfahrer.de/artikel/arti...a-xv-950-racer/

chris61
zuletzt bearbeitet 21.05.2017 12:18 | Top

RE: Unterschiede/ Kompatibilität zwischen der Bolt (R) und der Racer

#5 von avi45 ( gelöscht ) , 07.02.2017 17:27

@chris61
Thank's, man lernt nie aus!

avi45
zuletzt bearbeitet 21.05.2017 12:20 | Top

RE: Unterschiede/ Kompatibilität zwischen der Bolt (R) und der Racer

#6 von Bolter , 07.02.2017 17:43

Laut Yamaha sind die Federwege bei allen Ausführungen identisch, anders als im Link zu www.tourenfahrer.de beschrieben.


Weitere Unterschiede laut www.yamaha-motor.eu bei den aktuell angebotenen Modellen:

XV 950 R/ SCR 950: 40 kW (54,3PS) bei 5.500 /min
XV 950 Racer: 38,3 kW (52,1PS) bei 5.500 /min

XV 950 R/ SCR 950 ab 2017: EU4 - konform
XV 950 Racer nicht EU4 - konform

Geringe Unterschiede bei Abmessungen, Bodenfreiheit und Reifen.

Mehr Details:
XV 950 R
XV 950 Racer
SCR 950


Edit:
Links leider nicht mehr gültig...
LG, Denis

 
Bolter
Technik Admin
Beiträge: 6.203
Registriert am: 05.01.2017

zuletzt bearbeitet 10.04.2019 | Top

RE: Unterschiede/ Kompatibilität zwischen der Bolt (R) und der Racer

#7 von BenHK ( gelöscht ) , 07.02.2017 18:08

OK. Danke für die Vielen antworten. Ich bin auf den Gedanken gekommen, weil die CR recht günstig angeboten wird. Ob man die dann "einfach" umbauen Könnte.

Hat aber bestimmt auch schon jemand Gedanken zu gehabt.
Da ich sitz und Heck eh verändern wollte. Und vorverlegte Fussrasten anbringen wollte. Da kann man gleich andere Riser anbringen..

BenHK
zuletzt bearbeitet 21.05.2017 12:20 | Top

RE: Unterschiede/ Kompatibilität zwischen der Bolt (R) und der Racer

#8 von MyFrag ( gelöscht ) , 07.02.2017 19:41

Die vorderen Blinkerstecker an der Racer sind "korrekt" herum und man braucht nicht die teuren Rizoma Adapter, sondern kann die ganz normalen "günstigen" Yamaha Adaptersets nehmen.

Der Lampenhalter bei der Racer hat integrierte Blinkerhalter.

MyFrag
zuletzt bearbeitet 21.05.2017 12:20 | Top

RE: Unterschiede/ Kompatibilität zwischen der Bolt (R) und der Racer

#9 von Swart , 07.02.2017 19:48

Weiß jemand ob der Bremsflüssigkeitsbehälter Deckel vorne von der Racer und der Bolt gleich ist [09]

Gruß Andy

 
Swart
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.412
Registriert am: 05.01.2017

zuletzt bearbeitet 21.05.2017 | Top

RE: Unterschiede/ Kompatibilität zwischen der Bolt (R) und der Racer

#10 von x-günni , 07.02.2017 19:50

Stellt sich mir die Frage:
wie kommt die Serie 2017 auf gut 2,2 PS mehr gegenüber der Serie aus 2014-2016 ?
Und dann noch bei EU4-konform ?
Mapping geändert?

 
x-günni
Boltianer
Beiträge: 401
Registriert am: 15.01.2017

zuletzt bearbeitet 21.05.2017 | Top

RE: Unterschiede/ Kompatibilität zwischen der Bolt (R) und der Racer

#11 von Bolter , 07.02.2017 19:59

Zitat von Swart im Beitrag #9
Weiß jemand ob der Bremsflüssigkeitsbehälter Deckel vorne von der Racer und der Bolt gleich ist [09]

Gruß Andy

Da die Racer einen Stummellenker mit 22 mm Durchmesser hat (noch ein Unterschied zur "normalen" Bolt/ Bolt R mit 1 Zoll-Lenker), hat sie auch andere Armaturen.
Der Deckel des Bremsflüssigkeitsbehälters wird nicht passen.

 
Bolter
Technik Admin
Beiträge: 6.203
Registriert am: 05.01.2017

zuletzt bearbeitet 21.05.2017 | Top

RE: Unterschiede/ Kompatibilität zwischen der Bolt (R) und der Racer

#12 von BenHK ( gelöscht ) , 07.02.2017 20:03

Tatsächlich sind auch amarturen etwas was ich ändern Möchte. Von daher auch kein Ding. Die 9 und 6 mm ... Mhm auf jeden Fall wäre das einiges für den Tüv. Insgesamt.

BenHK
zuletzt bearbeitet 21.05.2017 12:21 | Top

RE: Unterschiede/ Kompatibilität zwischen der Bolt (R) und der Racer

#13 von Swart , 07.02.2017 20:17

Danke Denis für die Auskunft

Weißt Du das genau

Lg Andy

 
Swart
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.412
Registriert am: 05.01.2017

zuletzt bearbeitet 20.04.2018 | Top

RE: Unterschiede/ Kompatibilität zwischen der Bolt (R) und der Racer

#14 von Bolter , 07.02.2017 20:56

Bitte, gerne!

Zitat von Swart im Beitrag #13
...Weißt Du das genau

Schau selbst.
XV 950 Racer, Bremsflüssigkeitsbehälter rechts im Bild
Bild entfernt (keine Rechte)
Quelle: www.yamahamotorsports.com

Cafe Racer von Benders auf Basis einer "normalen" Bolt
Bild entfernt (keine Rechte)
Quelle: www.yamahamotorsports.com

Der Stummellenker beim Umbau von Benders hat 1 Zoll, daher passen die Bolt Armaturen.
Der Bremsflüssigkeitsbehälterdeckel einer Bolt hat abgerundete Seiten, der Deckel bei der Racer hat gerade Seiten.

 
Bolter
Technik Admin
Beiträge: 6.203
Registriert am: 05.01.2017

zuletzt bearbeitet 20.04.2018 | Top

RE: Unterschiede/ Kompatibilität zwischen der Bolt (R) und der Racer

#15 von Wuppmann , 08.02.2017 07:19

Hallo
Das mit den 2,2PS interessiert mich auch
Luftfilter 2. Kanal offen?
Gruß Bernd

 
Wuppmann
Boltianer
Beiträge: 1.332
Registriert am: 15.01.2017

zuletzt bearbeitet 21.05.2017 | Top

RE: Unterschiede/ Kompatibilität zwischen der Bolt (R) und der Racer

#16 von GeorgK , 15.05.2017 21:27

Hallo zusammen.
Weiß jemand von Euch, ob die Lenkerschalter und die Länge der Gas-, Kupplungs- und Bremszüge identisch sind zur normalen Bolt?
Frage deshalb weil ich gerade meinen ersten Lenkerumbau anbiete und ich nicht weiß ob man steckertechnisch und von den Anschlüssen/Länge der Züge alles 1:1 auf eine Racer bauen kann.

 
GeorgK
Boltianer
Beiträge: 807
Registriert am: 16.01.2017

zuletzt bearbeitet 21.05.2017 | Top

RE: Unterschiede/ Kompatibilität zwischen der Bolt (R) und der Racer

#17 von AndyXV950 ( gelöscht ) , 21.05.2017 11:14

Mojen, ich selbst fahre die Racer, die lenkerschalter sind unterschiedlich, die Bold hat Zoll Maße und die Racer super dünne Stummellenker. Länge der Züge würde ich schätzen sind identisch. Gutes Gelingen beim Umbau.
Vg Andy

AndyXV950
zuletzt bearbeitet 21.05.2017 12:22 | Top

RE: Unterschiede/ Kompatibilität zwischen der Bolt (R) und der Racer

#18 von chris61 ( gelöscht ) , 21.05.2017 11:34

Weiß auch nicht was Yamaha sich dabei gedacht hat.
Bolt und Bolt R in Zoll, Racer und SCR metrisch

Wäre auch wieder mal zu schön gewesen

chris61
zuletzt bearbeitet 21.05.2017 12:23 | Top

RE: Unterschiede/ Kompatibilität zwischen der Bolt (R) und der Racer

#19 von AndyXV950 ( gelöscht ) , 21.05.2017 11:44

Genau Rischtisch!

Hier in diesem Beitrag ist es nochmals genau erläutert ---> Unterschiede/ Kompatibilität zwischen der Bolt (R) und der Racer

Tipp die Bilder im beitrag #14 ansehen.

Vg Andy

AndyXV950
zuletzt bearbeitet 21.05.2017 12:23 | Top

RE: Unterschiede/ Kompatibilität zwischen der Bolt (R) und der Racer

#20 von GeorgK , 21.05.2017 12:10

Eigentlich bezog sich die Frage darauf, ob mein gerade verkaufter Lenkerumbau mit den Zügen der Racer und den Kabeln der Lenkerschalter 1:1 klarkommt.
Hat sich jetzt erledigt, da der Lenker auf eine R gebaut wird.

 
GeorgK
Boltianer
Beiträge: 807
Registriert am: 16.01.2017

zuletzt bearbeitet 21.05.2017 | Top

   

Original Federsattel
Original Auspuff (zwei Halterungsschrauben) Inbus oder Torx?

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz