Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

Tankschutzhaube

#1 von Recke Roni , 08.02.2019 22:22

Hallo Leute,

Ich spiele mit dem Gedanken mir eine Tankschutzhaube von Bagster,zum Befestigen eines Tankrucksacks zu kaufen.
Hat jemand Erfahrung damit??
Kann der Lack vom Tank abgeschubbelt werden? oder sitzt das Ding bombenfest?
Würde gern von Euren Erfahrungen profitieren.

Gruss Ronald

 
Recke Roni
Boltianer
Beiträge: 4.807
Registriert am: 15.01.2017


RE: Tankschutzhaube

#2 von Bolt , 08.02.2019 23:09

Moin Ronald,
Werner hat son Ding. Er wird sicher Morgen berichten.
LG Bernd

 
Bolt
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.426
Registriert am: 03.01.2017


RE: Tankschutzhaube

#3 von Thanatos , 09.02.2019 00:49

Servus Ronald,
das Dingens sitzt bombenfest! Von innen ist die Haube mit sehr weichem Filz ausgekleidet,
da rubbelt nix auf dem Lack. Die Befestigungshaken sind jeweils 2x rechts und links vom Tank
und kommen unter die Tankfalz. Im vorderen Bereich ist noch eine verstellbare Schlaufe für den
Rahmen.
Die Hauben gibt es für die Bolt in allen möglichen Farben. Habe meine Haube und den Bagster IMPACT
über eBay bezogen.
Auf den letzten vier Bildern in meiner Galerie kann man alles eigentlich super im Vollbild erkennen
Bin auf jeden Fall sehr zufrieden und für ein Wochenende reicht der IMPACT allemal!

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.120
Registriert am: 15.01.2017


RE: Tankschutzhaube

#4 von Old W. , 09.02.2019 09:59

Da hast Du aber gut aufgepasst Bernd.
Ich habe eine schwarze Lederhaube von Bagster und einen dazu passenden Bagster Tankrucksack.
Dem was Sascha geschrieben hat, ist kaum noch etwas hinzuzufügen. Das recht kleine Volumen des Rucksackes lässt sich durch einen rundum laufenden Reißverschluss verdreifachen.
Da ich dauerhaft Satteltaschen montiert habe, benutze ich das Teil eigentlich nur bei größeren Fahrten, die länger als eine Woche dauern. Für jemanden, der keine Seitentaschen mag, ist der Bagster eine gute Alternative und schnell ohne Werkzeug montiert.
Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)

 
Old W.
Boltianer
Beiträge: 1.874
Registriert am: 05.01.2017


RE: Tankschutzhaube

#5 von Recke Roni , 10.02.2019 01:08

Danke Werner und Sascha für Eure Antworten,
Damit ist die Entscheidung gefallen,ich kaufe die Haube.

Gruss Ronald

 
Recke Roni
Boltianer
Beiträge: 4.807
Registriert am: 15.01.2017


RE: Tankschutzhaube

#6 von v2max , 10.02.2019 10:12

Hallo Ronald
Deine Entscheidung ist keinesfalls falsch und es wurde auch alles schon gesagt,in meiner Bildergalerie kannst du auf mehreren Fotos sehen wie so was aussieht,allerdings habe ich nur die kleine Tasche drauf was bei Kurzstrecken sehr vorteilhaft ist und platz für Kleinkram ausreichend hat.Für weitere Strecken habe ich den ( BERING-Tankrucksack ) drauf welcher nach mehreren verschiedenen Tests mein Favorit wurde.Wenn du möchtest kann ich dann auch mal ein Bild mit montierten machen.
Beste Grüße
Bernd

 
v2max
Boltianer
Beiträge: 1.783
Registriert am: 21.05.2017


RE: Tankschutzhaube

#7 von Recke Roni , 10.02.2019 11:50

Hi Bernd,

Danke für Deine Antwort,Bild mit Rucksack ist nicht nötig,
aber das Fassungsvermögen in Liter würde mich interresieren.

Gruss Ronald

 
Recke Roni
Boltianer
Beiträge: 4.807
Registriert am: 15.01.2017


RE: Tankschutzhaube

#8 von v2max , 10.02.2019 13:15

hallo Roland
Was ich an Angaben habe ist:

Kapazität mini: 20L
Kapazität maxi: 28L
Leistungsmagnete
Zwickel für Erweiterbarkeit
Orange Regen Abdeckung für mehr Sichtbarkeit
einfache Beladung

Die Magnete habe ich entfernt.
beste Grüße
Bernd

 
v2max
Boltianer
Beiträge: 1.783
Registriert am: 21.05.2017


RE: Tankschutzhaube

#9 von Recke Roni , 10.02.2019 14:23

Hi Bernd,

Danke für die Daten,so in dieser Grössenordnung
ca.25L habe ich mir das vorgestellt.

Gruss Ronald

 
Recke Roni
Boltianer
Beiträge: 4.807
Registriert am: 15.01.2017


RE: Tankschutzhaube

#10 von GeorgK , 11.02.2019 21:42

Hi Ronni.
Die Bagsterhaube funzt tadellos.
Ich hatte die 4 Jahre auf meiner Varadero.
Danach zeigten sich aber doch leichte Krätzerchen auf dem Tank, da doch Staub/Dreck den Weg unter die Haube findet.
Nichts dramatisches aber immerhin.

 
GeorgK
Boltianer
Beiträge: 807
Registriert am: 16.01.2017


RE: Tankschutzhaube

#11 von Recke Roni , 11.02.2019 21:49

Hi Georg,

Ich werde den Tank vorher säubern,polieren und mit Hartwachs versiegeln.
Ich glaube wenn ich das einmal im Jahr mache,dürfte nicht viel passieren.

Gruss Ronald

 
Recke Roni
Boltianer
Beiträge: 4.807
Registriert am: 15.01.2017


RE: Tankschutzhaube

#12 von GeorgK , 12.02.2019 17:16

Nur Not hab ich noch Ersatz hier liegen.

 
GeorgK
Boltianer
Beiträge: 807
Registriert am: 16.01.2017


RE: Tankschutzhaube

#13 von Old W. , 12.02.2019 17:27

Zitat von GeorgK im Beitrag #12
Nur Not hab ich noch Ersatz hier liegen.

Du hast noch einen Tank übrig Georg?
Würdest Du ihn mir verkaufen?

 
Old W.
Boltianer
Beiträge: 1.874
Registriert am: 05.01.2017


RE: Tankschutzhaube

#14 von GeorgK , 12.02.2019 18:22

Das ist mein Original und ohne Inhalt.
Den behalte ich für schlechte Zeiten, da ich sehen will ob mein umgebauter die Zeit unbeschadet übersteht.

 
GeorgK
Boltianer
Beiträge: 807
Registriert am: 16.01.2017


RE: Tankschutzhaube

#15 von Achim , 13.02.2019 07:20

@Werner (Old W)
In der Bucht wird gerade einn grauer Tank angeboten:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...858856-306-1875

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.863
Registriert am: 03.06.2017


RE: Tankschutzhaube

#16 von Bolt , 13.02.2019 07:27

Moin Alfred,
den Tank kennt Werner schon. Hat ne kleine Macke....... leider

 
Bolt
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.426
Registriert am: 03.01.2017


RE: Tankschutzhaube

#17 von Old W. , 13.02.2019 08:47

Moin Alfred,
Reservetank ist immer gut.
Solltest Du es Die mal anders überlegen, darfst Du gerne an mich denken.

 
Old W.
Boltianer
Beiträge: 1.874
Registriert am: 05.01.2017


   

Neuen Anbieter endeckt...
Motorradheber / Montageständer

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz