Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

Stahlbus Ölablassventil

#1 von Kane , 10.03.2019 16:13

Tach´chen Gemeinde,

Ich überlege, ob ich beim anstehenden Ölwechsel direkt das o.g. Ventil verbauen soll, denn dann würden die zukünftigen wenigstens keine Schweinerei verursachen. Allerdings trau ich der Ferderkonstruktion zum Abdichten nicht so ganz: falls die Feder-Konstruktion versagte und sich die Abdeckkappe auf Grund von Vibrationen verabschiedete, läge die ganze Sauerei auf der auf der Straße.

Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)
Quelle: https://www.stahlbus.de/oelablassventile/?language=de

Hat jemand schon Erfahrung mit dem Helferlein gesammelt?

 
Kane
Boltianer
Beiträge: 1.617
Registriert am: 08.04.2017


RE: Stahlbus Ölablassventil

#2 von bastlwastl , 10.03.2019 17:36

hallo

das grundsystem kommt ursprünglich aus dem baugewerbe und wird bei baumaschinen verwendet .

es wird seit vielen jahren im motorenberiech (KFZ;KRAD) verwendet und auf allen einschlägigen plattformen angeboten .

ob man es verwndet oder nicht mag geschmackssache sein ,aber ich wüsste nicht warum einen da zweifel aufkommen .

 
bastlwastl
Boltianer
Beiträge: 586
Registriert am: 16.01.2017


   

Einzelabnahmen nach §21 StvZo
FM Radio

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz