Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

Sie springt nach dem abstellen nicht wieder an (Warmstartproblem)

#1 von KNY ( gelöscht ) , 12.04.2019 13:02

Moin zusammen,
hatte bisher echt keine Probleme mit meiner Maschine, aber jetzt zickt sie seit Wochen, und es nervt gewaltig.
Ich starte die Maschine, fahre ne Runde mach ein päuschen und will weiter fahren, aber sie springt nicht wieder an.
Nach unbestimmter Zeit >1Std springt sie dann meistens wieder an.
Batterie habe ich selbst schon erneuert. hat nur kurzzeitig geholfen. Als das Problem wieder auftrat hab ich sie zum Händler gebracht.
Der hat nur gesagt Messungen sind unauffällig aber ich sollte eine neue Batterie einbauen. Daraufhin hab ich in der Werkstatt direkt eine neue originale einbauen lassen.
Was soll ich sagen, eine Woche später tritt das Problem jetzt schonwieder auf.
Kennt irgendwer das Problem, oder hat eine mögliche Lösung parat?

VG,
Markus|addpics|otm-1-7195.jpg|/addpics|

KNY

RE: Sie springt nach dem abstellen nicht wieder an (Warmstartproblem)

#2 von Recke Roni , 12.04.2019 13:12

Hi Markus,

Bevor Du da in der Werkstatt viel Geld versenkst,würde
ich es mit neuen Zündkerzen probieren.

Gruss Ronald

 
Recke Roni
Boltianer
Beiträge: 4.807
Registriert am: 15.01.2017


RE: Sie springt nach dem abstellen nicht wieder an (Warmstartproblem)

#3 von Atti , 12.04.2019 13:21

Hi Markus.

Da es sehr wahrscheinlich um Temperatur geht, sprich wird beim fahren heiß, beim anhalten und ausschalten dann zu heiß zum wieder starten, beim warten kühlt es sich ab, tippe ich wie auch Roland auf die Zündkerzen.

Gruß Attila

 
Atti
Boltianer
Beiträge: 1.445
Registriert am: 22.06.2017


RE: Sie springt nach dem abstellen nicht wieder an (Warmstartproblem)

#4 von Recke Roni , 12.04.2019 13:24

Hi Atti,

Ich heisse Ronald nicht Roland.

Gruss Ronald

 
Recke Roni
Boltianer
Beiträge: 4.807
Registriert am: 15.01.2017


RE: Sie springt nach dem abstellen nicht wieder an (Warmstartproblem)

#5 von Atti , 12.04.2019 13:43

Sorry. Buchstabendreher

 
Atti
Boltianer
Beiträge: 1.445
Registriert am: 22.06.2017


RE: Sie springt nach dem abstellen nicht wieder an (Warmstartproblem)

#6 von Bolt-Rookie , 12.04.2019 15:28

Zitat von Atti im Beitrag #5
Sorry. Buchstabendreher

Yoh..gell Atii..uups

 
Bolt-Rookie
Boltianer
Beiträge: 2.116
Registriert am: 01.03.2018


RE: Sie springt nach dem abstellen nicht wieder an (Warmstartproblem)

#7 von Cafe-Racer76 ( gelöscht ) , 12.04.2019 16:22

Moin Markus.
Ist den an der Bolt etwas verändert , oder ist sie original?


Wo aus HH bist du denn ? Ich bin auch aus HH und könnte ja mal vorbei kommen.

Gruß Andre

Cafe-Racer76
zuletzt bearbeitet 12.04.2019 16:23 | Top

RE: Sie springt nach dem abstellen nicht wieder an (Warmstartproblem)

#8 von KNY ( gelöscht ) , 15.04.2019 09:32

Die Maschine ist original.
Komme aus Stellingen, hab die nächsten Tage aber leider keine Zeit mich da drum zu kümmern.
Aber komme da sonst gern drauf zurück.

KNY

RE: Sie springt nach dem abstellen nicht wieder an (Warmstartproblem)

#9 von Herr P. , 15.04.2019 09:44

Genau das gleiche Problem hatte ich an meinem Auto und ich vermute du hast genau das selbe Problem.

Mein Kurbelwellensenor und oder Nockenwellensensor war kaputt, der/die musste/n getauscht werden und dann lief alles wieder.

Warum die Maschine nicht anspringt (so wurde es mir erklärt).
Man fährt, wie du sagst, die Karre warm, stellt sie ab und danach springt sie nicht mehr an, so lange alles noch heiß/ Warm ist.
Erst wenn sich alles abgekühlt hat, läuft sie wieder.
Grund dafür ist angeblich dass ein defekter Sensor falsche Daten liefert, sprich er denkt immer, die Maschine sei kalt und fordert ein anderes Sprit/Luft Gemisch für einen Kaltstart.
Da die Maschine aber warm ist, geht das nicht, erst wenn sich alles wieder abgekühlt hat.

Ich hoffe (und ich bin mir fast sicher) dass es das ist und du nun konkret vorgehen kannst.

Gruß
Nicolai

 
Herr P.
Boltianer
Beiträge: 564
Registriert am: 16.02.2017


RE: Sie springt nach dem abstellen nicht wieder an (Warmstartproblem)

#10 von XV 4 , 15.04.2019 12:01

Hallo Nicolai,

dein defekter Sensor könnte der Temperaturfühler für die Einspritzung gewesen sein. Das könnte auch bei Markus eine Ursache sein.
Sicher ist es nicht der Kurbelwellensensor. Der zeigt die Stellung der Kurbelwelle / Kolben an und wird für die Einspritzung und Zündzeitpunkte benötigt. Der war auch mal bei meinem Passat defekt.
Er sollte jedoch nicht temperaturabhängig sein.

 
XV 4
Boltianer
Beiträge: 2.151
Registriert am: 16.01.2017


RE: Sie springt nach dem abstellen nicht wieder an (Warmstartproblem)

#11 von Thanatos , 15.04.2019 12:28

Zitat von XV 4 im Beitrag #10
Hallo Nicolai,

dein defekter Sensor könnte der Temperaturfühler für die Einspritzung gewesen sein. Das könnte auch bei Markus eine Ursache sein.
Sicher ist es nicht der Kurbelwellensensor. Der zeigt die Stellung der Kurbelwelle / Kolben an und wird für die Einspritzung und Zündzeitpunkte benötigt. Der war auch mal bei meinem Passat defekt.
Er sollte jedoch nicht temperaturabhängig sein.

So ist es ...das einzige was bei einem "verschwommenen" Signal vom Kurbelwellensensor noch passieren kann, ist bei höherer Drehzahl ein Leistungsabfall.

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.120
Registriert am: 15.01.2017


RE: Sie springt nach dem abstellen nicht wieder an (Warmstartproblem)

#12 von Herr P. , 16.04.2019 08:49

Dann ist bei mir sehr wahrscheinlich der Temperaturfühler getauscht worden und der Kaufmann hinter der Theke hat mir was anderes erzähl, ich schließe sowas nicht aus =)

 
Herr P.
Boltianer
Beiträge: 564
Registriert am: 16.02.2017


   

sitzbank Z1R badlander zu verkaufen
Erster Ritt auf der XV950! Angefixt!

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz