Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

RE: Windshield aufgerüstet... wie sind Eure Erfahrungen?

#21 von Hotte ( gelöscht ) , 17.05.2019 20:26

Sorry kleiner Einspruch ich kenne keine Motorschutzbügel die ohne Verrenkung als Footbegs nutzbar sind, ausser die die ich dran hab von webike.
Die Orginalen die Sascha hier verlinkt hat hatte ich am Vorführer und die ragten nicht genug raus, da hätte ich Footpegs zusätzlich gebraucht.
So jetzt aber wieder Windshield....

Hotte

RE: Windshield aufgerüstet... wie sind Eure Erfahrungen?

#22 von Thanatos , 18.05.2019 04:09

Ok, Hotte...dann die von webike

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.116
Registriert am: 15.01.2017


RE: Windshield aufgerüstet... wie sind Eure Erfahrungen?

#23 von Baal74 ( gelöscht ) , 20.05.2019 08:55

Noch ein kleiner Einwurf offtopic zum Thema Footpegs: ein Klubbruder hat am Samstag 25€ Verwarnung zahlen müssen, da Footpegs angeblich nicht zulässig sind (und weil er keinen Rückstrahler dran hatte). Das Problem hatten auch schon ein paar Bekannte bei der Abfahrt vom Jamboree. Da gab es auch Ärger mit der Rennleitung bzgl. Footpegs.

Baal74

RE: Windshield aufgerüstet... wie sind Eure Erfahrungen?

#24 von Thanatos , 20.05.2019 09:21

Servus Oliver,
das stimmt mit den Footpegs! Zumindest ist es mir auch so in Erinnerung

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.116
Registriert am: 15.01.2017


RE: Windshield aufgerüstet... wie sind Eure Erfahrungen?

#25 von Recke Roni , 20.05.2019 12:32

Ich wurde wegen Footpegs schon mal verwarnt,Begründung der Rennleitung,wenn ich die
Füße da drauf habe komme ich nicht schnell genug an die Fußbremse ran.

Gruss Ronald

 
Recke Roni
Boltianer
Beiträge: 4.802
Registriert am: 15.01.2017


RE: Windshield aufgerüstet... wie sind Eure Erfahrungen?

#26 von Carlo , 14.10.2019 14:55

ich habe mir die Original Ymaha BL3-F83J0-V0-00 Windschild über die USA gekauft für Europa wird Artikelnummer 1TP-F83J0-V0-00 verwendet
Windschild mit Befestigung zusammen mit Steuer Versand habe ich komplett ca 270€ bezahlt Teile waren so gut wie neu, wenn man bedenkt das für die Europäischen Variante mit Befestigung zusammen über 500€ bezahlt bin ich zufrieden,
vor- und nachteile kann ich nichts dazu sagen da ich erst seit ca 50 km das Moped gefahren bin nur mit dem Windschild,
erster eindruck für meine Größe von überragenden 170 cm ist es ok ich bin zufrieden
was mir aufgefallen ist das dass Spaltmaß über die Lampe bei der USA Ausführung viele kleiner ist als die Europäische wo mir persönlich besser gefällt.
Was mir nicht gefällt ist das sie durchsichtig ist, hier bin ich auf der suche nach einer geeignete Tönungsfolie für Plexiglas da sowohl Folie wie der Kunststoff ausgast und nachträglich bei einer normaler Folie Blasenbildung entstehen können.

Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)

 
Carlo
Boltianer
Beiträge: 2.610
Registriert am: 26.08.2019


RE: Windshield aufgerüstet... wie sind Eure Erfahrungen?

#27 von zippol ( gelöscht ) , 14.10.2019 21:17

ich habe die MRA-13. Bin ein sogenannter Ganzjahresfahrer ( Sprich Pendler mit 70km täglich) und bin sehr zufrieden mit dem Teil. Nimmt etwas Druck vom Oberkörper auf der Autobahn, macht kein Geräusche und ist nicht zu gross um aus meinem Motorrad optisch einen Motorroller zu machen. Habe die leicht grau getönte Variante samt ABE.

BBCode (Foren, Blogs):





Das Chromfarben Gestänge habe ich mit schwarzem Schrumpfschlauch überzogen, war mir da vorne zuviel Glitter.

Gekauft bei Louis zu finde ich kleinem Preis:
10011292 MRA ROADSHIELD RUND RAUCHGRAU, INKL.HALTESATZ 89,99 €

Hoffe geholfen zu haben - war extra in Garage wegen den Fotos ...... hihihi

Wie man sieht habe ich bis auf Fernlicht auf LED umgerüstet.
die 2 kleinen Leuchten unterhalb der Gabelbrücke sind das Abblendlicht. Die 2 abstehenden Leuchten sind die Positionslichter (Standlicht) und sind immer an. jedes Teil davon hat 15Watt LED und machen soviel Licht alleine ... man könnte Nachts damit fast alleine damit fahren. Sind von Highsider mit E-Kennzeichen. Das E-Kennzeichen darauf ist mir unerklärlich, mir soll's aber Recht sein da ich auch jetzt schon in aller Frühe im Dunkeln unterwegs bin.

zippol

RE: Windshield aufgerüstet... wie sind Eure Erfahrungen?

#28 von Carlo , 24.10.2019 15:02

nachdem ich nun ein Paar Kilometer mit dem Windschild gefahren bin , bin ich absolut begeistert habe nur ein bisschen flattern am Helm aber nur im äußerstem bereich, an dem Brust bereich so gut wie nichts

 
Carlo
Boltianer
Beiträge: 2.610
Registriert am: 26.08.2019


   

Gebrauchte XV950/950R
Platz Riser

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz