Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

Original Auspuff (zwei Halterungsschrauben) Inbus oder Torx?

#1 von Spiegeleye , 18.05.2019 18:17

Hallo Gemeinde!

Habe heute versucht den Original Auspuff (zwei Halterungsschrauben) zu entfernen...

Leider ohne Erfolg, da es bis jetzt nur mit Imbus 8 versucht wurde und bevor was kaputt geht....

Früher ging alles soooo einfach mit Maul- oder Ringschlüssel

Meine Frage: Was für einen Sclüssel brauche ich dafür genau? Toax oder so?

Danke an alle im voraus!

 
Spiegeleye
Boltianer
Beiträge: 110
Registriert am: 03.05.2019

zuletzt bearbeitet 18.05.2019 | Top

RE: Original Auspuff (zwei Halterungsschrauben) Inbus oder Torx?

#2 von Thanatos , 18.05.2019 18:33

Servus Thodde,
8er Inbus ist das! Kann schon sein, dass die etwas „festgebacken“ sind.

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.160
Registriert am: 15.01.2017

zuletzt bearbeitet 18.05.2019 | Top

RE: Original Auspuff (zwei Halterungsschrauben) Inbus oder Torx?

#3 von Spiegeleye , 18.05.2019 18:59

Danke für die schnelle Antwort und wie kriegt man die dann am besten los?

Wahrscheinlich mit 3 Liter WD40 ... oder kann mir da jemand einen Tipp geben?

 
Spiegeleye
Boltianer
Beiträge: 110
Registriert am: 03.05.2019


RE: Original Auspuff (zwei Halterungsschrauben) Inbus oder Torx?

#4 von Old W. , 18.05.2019 19:10

Wd40 ist nie falsch.
Wichtig ist, daß Du einen hochwertigen Schlüssel benutzt und daß er genau rechtwinklig und bis zum Anschlag eingesetzt wird. Wenn die Schraube fest sitzt, hilft ein 20 bis 30 cm langes Rohr als Hebel auf den Schlüssel gesteckt.

 
Old W.
Boltianer
Beiträge: 1.877
Registriert am: 05.01.2017


RE: Original Auspuff (zwei Halterungsschrauben) Inbus oder Torx?

#5 von Thanatos , 18.05.2019 19:16

Jup, WD40 und ein bisschen einwirken lassen!
So wie Werner schon sagt, ordentliches Werkzeug benutzen. Das Material
der Schrauben an der Bolt ist auch nicht grade das beste...bissl zu weich mMn!

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.160
Registriert am: 15.01.2017


RE: Original Auspuff (zwei Halterungsschrauben) Inbus oder Torx?

#6 von Spiegeleye , 18.05.2019 19:26

@ Werner und Sascha

Danke für den Tipp, habe aber echt Angst deswegen die Schrauben kaputt zu machen...

Heute haben wir vorsichtig angesetzt und der 8chter fing an durchzurutschen.

Ist vielleicht jemand in der Nähe, welcher mir beim lockern der Schrauben helfen kann?

 
Spiegeleye
Boltianer
Beiträge: 110
Registriert am: 03.05.2019

zuletzt bearbeitet 18.05.2019 | Top

RE: Original Auspuff (zwei Halterungsschrauben) Inbus oder Torx?

#7 von DieHose ( gelöscht ) , 18.05.2019 21:25

Ich komme aus Mühlheim. Wenn du aber mit dem Inbus schon drübergerutscht bist weiß ich nicht ob da jemand anderes noch groß helfen kann.

Die Schrauben der Bolt sind sehr weich und ich hab auch schon welche versaut.

Grüße Steffen

DieHose

RE: Original Auspuff (zwei Halterungsschrauben) Inbus oder Torx?

#8 von Spiegeleye , 20.05.2019 19:47

Danke an alle

Werde es die Tage vorsichtig mit WD40, einem guten 8er Imbus, gerade angesetzt und Hammer nochmals versuchen

Wenn dies nicht hinhauen sollte, werde ich wohl oder übel einen Schrauber aufsuchen müssen

Gesucht aber nicht gesehen oder übersehen, deshalb noch eine Frage:

Gibt es hier im Forum eigentlich schon einen Thread mit Schrauber-Empfehlung in der jeweiligen Nähe?

 
Spiegeleye
Boltianer
Beiträge: 110
Registriert am: 03.05.2019


RE: Original Auspuff (zwei Halterungsschrauben) Inbus oder Torx?

#9 von Old W. , 20.05.2019 19:58

Ein Schlagschrauber wirkt auch Wunder.
Letztens hatten sie bei Netto einen für 25 Euro im Amgenot. Bild entfernt (keine Rechte)

 
Old W.
Boltianer
Beiträge: 1.877
Registriert am: 05.01.2017


RE: Original Auspuff (zwei Halterungsschrauben) Inbus oder Torx?

#10 von Spiegeleye , 05.06.2019 17:12

Tachjen Gemeinde!

Nun brauche ich doch nochmal Hilfe zu diesem Thema...

Würde gerne vorsichtshalber diese 2 Schrauben bestellen falls die alten zerstört werden müssen^^

Im IN geht das z.B. Original Yamaha Japan für EUR 3,80 pro Stück plus sehr hohen Versandkosten weltweit.

Mein freundlicher Yamaha-Händler ums Eck möchte dafür EUR 6,20 (pro Stück) haben.

Begründung: "Das ist die Vorgabe von Yamaha..."

Dazu sagte ich nur: " Halloooo Kundenservice und -bindung? Sonst bestellt ihr ja anscheinend beim Vertrieb ausser den beiden Schrauben rein garnichts!"

Deshalb suche ich nun nach einer Alternativen... (Sorry, bin geade echtn bischen sauer auf den Yamaha-Service)

Müssen die Schrauben eine "gaaaaanz bestimmte Gewindesteigung oder Härtegrad" haben oder kriegt man die im Baumarkt (20er-Pack) sogar für EUR 2,95?

Bin für jede Unterstützung sehr dankbar!

 
Spiegeleye
Boltianer
Beiträge: 110
Registriert am: 03.05.2019


RE: Original Auspuff (zwei Halterungsschrauben) Inbus oder Torx?

#11 von Spiegeleye , 14.06.2019 20:18

WOW nach über 1 Woche doch soviel Feedback hier...

Das kenne ich aus "Lobos Starbikern" seit Jahrzehnten nicht!

 
Spiegeleye
Boltianer
Beiträge: 110
Registriert am: 03.05.2019


RE: Original Auspuff (zwei Halterungsschrauben) Inbus oder Torx?

#12 von Bolt , 14.06.2019 20:39

Zitat von Spiegeleye im Beitrag #11
WOW nach über 1 Woche doch soviel Feedback hier...

Das kenne ich aus "Lobos Starbikern" seit Jahrzehnten nicht!

Was möchte der Schreiber uns damit sagen? Die Hilfsbereitschaft kennt in diesem Forum keine Grenzen. Möglicherweise kann aber zum Thema Härtegrad einer Schraube niemand was sagen.
Im übrigen ist das von Dir angesprochene Forum mit 2500 Mitgliedern 5 X größer als das unsere.

 
Bolt
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.462
Registriert am: 03.01.2017

zuletzt bearbeitet 14.06.2019 | Top

RE: Original Auspuff (zwei Halterungsschrauben) Inbus oder Torx?

#13 von Thanatos , 14.06.2019 21:20

Servus Thodde,
so sieht’s aus wie Bernd es schreibt. Kenne deinen Beitrag, aber den Härtegrad der originalen
Schrauben zu testen oder zu recherchieren, übertrifft wahrscheinlich die ~13€ für zwei Schrauben
bei deinem Händler. So long...tief durchatmen und ab zum Freundlichen!

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.160
Registriert am: 15.01.2017


RE: Original Auspuff (zwei Halterungsschrauben) Inbus oder Torx?

#14 von Sheldon , 14.06.2019 21:36

Zitat von Thanatos im Beitrag #13
Servus Thodde,
so sieht’s aus wie Bernd es schreibt. Kenne deinen Beitrag, aber den Härtegrad der originalen
Schrauben zu testen oder zu recherchieren, übertrifft wahrscheinlich die ~13€ für zwei Schrauben
bei deinem Händler. So long...tief durchatmen und ab zum Freundlichen!


Sehe ich genauso .

Die Frage war schon sehr speziell und wenn irgendwer die Antwort gewußt hätte, dann hätte sie/er auch entsprechend geantwortet .

 
Sheldon
Moderator Allgemein / BOLTipedia
Beiträge: 5.876
Registriert am: 15.01.2017

zuletzt bearbeitet 14.06.2019 | Top

RE: Original Auspuff (zwei Halterungsschrauben) Inbus oder Torx?

#15 von guzzlutz , 14.06.2019 22:51

@Spiegeleye Ich hatte eine der Schrauben der Hitzebleche bereits am Kopf durchgedreht mit dem Inbus. Übel, aber wurde von einem Freund ganz locker ausgebohrt.

VG Lutz

 
guzzlutz
Boltianer
Beiträge: 704
Registriert am: 27.06.2018


RE: Original Auspuff (zwei Halterungsschrauben) Inbus oder Torx?

#16 von Spiegeleye , 15.06.2019 13:00

Okidoki, vielen Dank für Eure Antworten

Dann gehe dochema "zum Freundlichen" und die Sache ist damit aus der Welt

 
Spiegeleye
Boltianer
Beiträge: 110
Registriert am: 03.05.2019


RE: Original Auspuff (zwei Halterungsschrauben) Inbus oder Torx?

#17 von Old W. , 15.06.2019 17:45

Was macht Ihr nur alle mit den Schrauben?
Ich habe noch nicht eine an der Bolt vermurkst.

 
Old W.
Boltianer
Beiträge: 1.877
Registriert am: 05.01.2017


RE: Original Auspuff (zwei Halterungsschrauben) Inbus oder Torx?

#18 von Bolt , 15.06.2019 18:24

Zitat von Old W. im Beitrag #17
Was macht Ihr nur alle mit den Schrauben?
Ich habe noch nicht eine an der Bolt vermurkst.

Und jede mindestens schon einmal inne Hand gehabt.
(Ich habs gesehen)

 
Bolt
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.462
Registriert am: 03.01.2017


RE: Original Auspuff (zwei Halterungsschrauben) Inbus oder Torx?

#19 von Spiegeleye , 15.08.2019 11:47

Hallo,

die Schrauben konnten doch mit dem richtigen Werkzeug gelöst werden^^

 
Spiegeleye
Boltianer
Beiträge: 110
Registriert am: 03.05.2019


RE: Original Auspuff (zwei Halterungsschrauben) Inbus oder Torx?

#20 von Sheldon , 15.08.2019 12:44

Zitat von Spiegeleye im Beitrag #19
Hallo,

die Schrauben konnten doch mit dem richtigen Werkzeug gelöst werden^^



Läuft 👍

Gruß Alex

 
Sheldon
Moderator Allgemein / BOLTipedia
Beiträge: 5.876
Registriert am: 15.01.2017


   

Unterschiede/ Kompatibilität zwischen der Bolt (R) und der Racer
"Bin ich zu gross?... oder bin ich etwa zu klein??"

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz