Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

Felgenbolzen/-achsstift ausbauen

#1 von Voodoo , 27.05.2019 22:44

Hey Bolter und Bolterinen,
ich möchte gerne meinen SKZH montieren und musste feststellen, dass der Felgenbolzen auf der linken Seite ist und die Mutter auf der Rechten (also auf der Seite der Tüte). Jetzt möchte ich aber den SKZH auf der linken Seite haben. Dafür müsste ich ja den Felgenbolzen einmal ausbauen und andersrum wieder reinpacken. Das ist so ohne weiteres machbar oder? Könnt ihr mir außerdem sagen, ob die Schwinge genug Spannung hat um den Hinterreifen an Ort und Stelle zu halten? Ich möchte ja auf keinen Fall, dass der mir flöten geht :/

Wenn ich da mit allem ganz falsch liege klärt mich bitte auf, hab von sowas ja nicht gerade die Ahnung.

Gruß
Lukas

 
Voodoo
Boltianer
Beiträge: 338
Registriert am: 07.05.2019


RE: Felgenbolzen/-achsstift ausbauen

#2 von Jane Doe , 27.05.2019 23:15

Hallo Lukas,
warum willst Du denn die Mutter auf die andere Seite haben? Da musst du jedesmal den Auspuff wegmachen, wenn das Hinterrad raus muss. Weil sonst geht die Achse nicht raus. Die Schwinge hält das Hinterrad nicht. Stell die BOLT gerade und so, dass das Hinterrad Bodenkontakt hat, aber nicht mehr belastet wird. Dann die Achse raus und alles wieder zusammen bauen, inkl. KZH. Danach schauen, dass das Hinterrad gerade ist (Spur) und der Riemen die richtige Spannung hat. Ist eigentlich easy.

Gruß Heiko

 
Jane Doe
Boltianer
Beiträge: 282
Registriert am: 29.01.2018


RE: Felgenbolzen/-achsstift ausbauen

#3 von Voodoo , 28.05.2019 14:36

Stimmt, an die Tüte habe ich dabei gar nicht gedacht. Okay also Maschine so aufbocken, dass keine Belastung auf dem Hinterreifen mehr ist, Bolzen raus, SKZH dran, Bolzen durch mit der Mutter auf Seite der Tüte und dabei auf die Spur achten. Die Spur stell ich nach der Montage über die 2 Stellschrauben hinten dran ein, richtig? Wird damit auch gleichzeitig der Riemen wieder auf Spannung gebracht?

Grüßle

 
Voodoo
Boltianer
Beiträge: 338
Registriert am: 07.05.2019


RE: Felgenbolzen/-achsstift ausbauen

#4 von Bolter , 28.05.2019 16:40

Zitat von Voodoo im Beitrag #3
Die Spur stell ich nach der Montage über die 2 Stellschrauben hinten dran ein, richtig?

Ja.

Zitat von Voodoo im Beitrag #3
Wird damit auch gleichzeitig der Riemen wieder auf Spannung gebracht?

Ja.

Kleiner Tip:
Bevor du etwas verstellst, bau es erst mal wieder ein wie gehabt und prüfe Spur und Riemenspannung.
Verstellen nur wenn nötig.

Wichtig: Anzugsmomente beachten!
Klick -> Wiki:anzugsmomente-verschraubungen

 
Bolter
Technik Admin
Beiträge: 6.225
Registriert am: 05.01.2017


RE: Felgenbolzen/-achsstift ausbauen

#5 von Bolt2010 ( gelöscht ) , 04.08.2019 21:38

Wo nach geht ihr denn wenn ihr die Spur einstellt oder kontrolliert?
Kann ich mich nach den länglöchern orientieren?

Bolt2010

RE: Felgenbolzen/-achsstift ausbauen

#6 von Bolter , 04.08.2019 22:53

Zitat von Bolt2010 im Beitrag #5
Wo nach geht ihr denn wenn ihr die Spur einstellt oder kontrolliert?
Kann ich mich nach den länglöchern orientieren?


Hallo Marc,
den Hinweis des Moderators hast du vermutlich übersehen?

Klick-> Seitlicher Kennzeichenhalter - Eigenkonstruktion (2)

 
Bolter
Technik Admin
Beiträge: 6.225
Registriert am: 05.01.2017


RE: Felgenbolzen/-achsstift ausbauen

#7 von plutonium , 05.08.2019 13:37

Ich stelle die Spur immer nach dem Lauf des Riemens auf der hinteren Riemenscheibe ein. Er sollte nahezu mittig laufen. Ist ein bisserl ein Gefrickel aber man bekommts hin wenn man Geduld hat. Und immer nach der Verstellung am Hinterrad ruckeln bzw. beherzt drücken/ziehen. Dann wieder halb fest schrauben und testen. Beim Festschrauben verstellt sich die Spur auch immer noch ein bisserl. Den Riemen bitte auf Spannung prüfen wenn man drauf sitzt. Dies steht nirgends passt aber.

 
plutonium
Boltianer
Beiträge: 1.395
Registriert am: 06.01.2017


   

"Bin ich zu gross?... oder bin ich etwa zu klein??"
ABS blinkt

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz