Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

RE: Bolt welches Baujahr favorisiert ihr ?

#21 von Recke Roni , 07.08.2019 19:49

Ich bin der selben Meinung wie Sascha und Alex,
möchte aber die Aufzählung der ESD von Alex um den Akrapovich ergänzen.

Gruss Ronald

 
Recke Roni
Boltianer
Beiträge: 4.737
Registriert am: 15.01.2017


RE: Bolt welches Baujahr favorisiert ihr ?

#22 von Sheldon , 07.08.2019 19:54

Zitat von Recke Roni im Beitrag #22
Ich bin der selben Meinung wie Sascha und Alex,
möchte aber die Aufzählung der ESD von Alex um den Akrapovich ergänzen.

Gruss Ronald


.... na klar der Akra ist ja auch noch da .

Hab`s gleich geändert.

Gruß Alex

 
Sheldon
Moderator Allgemein / BOLTipedia
Beiträge: 5.836
Registriert am: 15.01.2017


RE: Bolt welches Baujahr favorisiert ihr ?

#23 von Sheldon , 07.08.2019 19:57

Zitat von freebike im Beitrag #21
Meister Sheldon,

willst du damit sagen das mein V&H Lifi illegal eingetragen ist??



Nach Ösi Recht bestimmt nicht ...

.... bei uns in Deutschland: KEINE CHANCE .

Gruß Alex

 
Sheldon
Moderator Allgemein / BOLTipedia
Beiträge: 5.836
Registriert am: 15.01.2017


RE: Bolt welches Baujahr favorisiert ihr ?

#24 von Sheldon , 07.08.2019 20:29

Zitat von freebike im Beitrag #25
Das stimmt nicht ganz mein Lieber, auch In D ist sowas gibt man es in die richtigen Hände möglich.
Schau dir die HDs von Thunderbike und Ricks an die sind alle legal die Lifis die die an die Kisten schrauben.
Wo ein Wille da ein Weg


on:

Sorry mein Lieber,

das stimmt so nicht ganz .

Die Lufis von Thunderbike und Ricks haben eine Lärm- und Abgastechnische TÜV Prüfung für die jeweiligen Motorradtypen, sogar in Verbindung mit Klappenauspuff.

Bei beiden gibts es ein E4 TÜV Gutachten zur Eintragung ( ..... bin da gerade für die Iron dran, ist ja bald Weihnachten ).

Einen für den jeweiligen Motorradtyp nicht geprüften Luftfilter bekommst du in D niemals legal eingetragen.

Das haben schon viele probiert, auch über `nen Customizer.

Gruß Alex

off.

 
Sheldon
Moderator Allgemein / BOLTipedia
Beiträge: 5.836
Registriert am: 15.01.2017


RE: Bolt welches Baujahr favorisiert ihr ?

#25 von Thanatos , 07.08.2019 20:31

Naja Ferry, nicht der Wille macht hier den Weg...da muss man auch das nötige Kleingeld
mit in die „richtigen Hände“ geben. Aber ganz ehrlich, wir sind hier bei einer Bolt und nicht bei
Thunderbike und wie sie alle heißen! Alles mal ein bissl beim mittleren Fenster lassen.
Für den ganzen Kram den du da zahlen sollst, für jedes Stempelchen hält hier jemand die Flosse
auf...no way, nicht für nen Luftfilter

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.075
Registriert am: 15.01.2017


RE: Bolt welches Baujahr favorisiert ihr ?

#26 von Sheldon , 07.08.2019 20:41

Mal zurück zum Thema ......

Diese VN03 hier finde ich ganz spannend:

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detai...rder=DESCENDING

Alle original Teile sind auch dabei.

...... und ja der Lufi ist natürlich ohne ABE

Gruß Alex

 
Sheldon
Moderator Allgemein / BOLTipedia
Beiträge: 5.836
Registriert am: 15.01.2017


RE: Bolt welches Baujahr favorisiert ihr ?

#27 von Thanatos , 07.08.2019 20:41

...hat in meinen Augen nix mit Sparfuchs zu tun. Aber kann jeder machen
wie er möchte. Der eine schraubt und Customized lieber (oder lässt machen), der andere fährt
lieber und versenkt nicht noch ein zweites Moped ins umbauen( oder umbauen lassen). Denn
DANN mein Bester, kann ich auch zu Thunderbolt (oder so) und kaufe ne Hoarlee!

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.075
Registriert am: 15.01.2017


RE: Bolt welches Baujahr favorisiert ihr ?

#28 von guzzlutz , 07.08.2019 21:32

Zitat von Sheldon im Beitrag #29
Mal zurück zum Thema ......

Diese VN03 hier finde ich ganz spannend:

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detai...rder=DESCENDING

Alle original Teile sind auch dabei.

...... und ja der Lufi ist natürlich ohne ABE

Gruß Alex


Die gefällt mir auch, steht aber auch schon superlange drin.

 
guzzlutz
Boltianer
Beiträge: 696
Registriert am: 27.06.2018


RE: Bolt welches Baujahr favorisiert ihr ?

#29 von Thanatos , 07.08.2019 22:22

Zitat von freebike im Beitrag #31


...dein Bester heute...

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.075
Registriert am: 15.01.2017


RE: Bolt welches Baujahr favorisiert ihr ?

#30 von guzzlutz , 07.08.2019 22:27

Was bitte ist der ESD?

Erledigt, Google gefragt. Ahklar.

 
guzzlutz
Boltianer
Beiträge: 696
Registriert am: 27.06.2018

zuletzt bearbeitet 07.08.2019 | Top

RE: Bolt welches Baujahr favorisiert ihr ?

#31 von Bolt , 08.08.2019 23:00

Hier noch ein tolles Angebot aus dem Forum:

Biete meine Bolt an
Eine tolles Moped wie ich finde. Zubehör..... reichlich.

 
Bolt
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.400
Registriert am: 03.01.2017


RE: Bolt welches Baujahr favorisiert ihr ?

#32 von fraLL , 19.08.2019 12:18

So Bolt Freunde,

Jetzt geht es wirklich in die heiße Phase. Ich bin auf der Suche, alles was ich vorher noch abschließen wollte ist erledigt. Also wenn ihr weitere Tipps, links zu Bolts habt die verkauft werden, immer her damit.

Danke euch!

 
fraLL
Boltianer
Beiträge: 68
Registriert am: 20.05.2019


RE: Bolt welches Baujahr favorisiert ihr ?

#33 von fraLL , 26.08.2019 12:20

Nachdem ich am Samstag leider pech hatte, Bolt ist quasi vom Hof gefahren als ich beim Händler ankam :-(

Was haltet ihr von folgenden inseraten:
[URL= https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...381478-305-2511] https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...381478-305-2511[/URL]
Hier fehlt mir für den Preis ein schöner Auspuff


https://www.autoscout24.de/angebote/yamaha-xv-950-bolt-benzin-gruen-7cfd718e-323a-c438-e053-e250040a7a57?cldtidx=16#descriptionTop
Hat quasi schon ein paar Extra's verbaut wie ich es mir vorstelle, Tank würde ich lacken lassen, Nachteil 2 Fahrzeughalter ? und preislich müsste ich noch sehr handeln.

Gruß Dennis.

 
fraLL
Boltianer
Beiträge: 68
Registriert am: 20.05.2019


RE: Bolt welches Baujahr favorisiert ihr ?

#34 von Bolt , 26.08.2019 13:30

Moin Dennis,
mir persönlich sagt die Schwarze mehr zu. Ausstattung ist gut und der Preis ist nicht schlecht.
Vielleicht noch 200 Euro runter. Ich denke...... passt.
(Tank lackieren kostet auch schnell 500 Euro. Dann lieber nen neuen Auspuff kaufen. (Nur meine Meinung)

 
Bolt
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.400
Registriert am: 03.01.2017

zuletzt bearbeitet 26.08.2019 | Top

RE: Bolt welches Baujahr favorisiert ihr ?

#35 von Thanatos , 26.08.2019 13:59

Zitat von Bolt im Beitrag #38
Moin Dennis,
mir persönlich sagt die Schwarze mehr zu. Ausstattung ist gut und der Preis ist nicht schlecht.
Vielleicht noch 200 Euro runter. Ich denke...... passt.
(Tank lackieren kostet auch schnell 500 Euro. Dann lieber nen neuen Auspuff kaufen. (Nur meine Meinung)

Sehe ich auch so! Gefällt mir auch besser
Und verbastelt scheint sie auch noch nicht, sogar der Frontfender ist noch falsch herum vom
Händler montiert

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.075
Registriert am: 15.01.2017


RE: Bolt welches Baujahr favorisiert ihr ?

#36 von Bolt , 26.08.2019 14:02

Zitat
Und verbastelt scheint sie auch noch nicht, sogar der Frontfender ist noch falsch herum vom
Händler montiert



Und immer schön beim Fender umdrehen, ......das Vorderrad muss zwingend vorher raus

 
Bolt
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.400
Registriert am: 03.01.2017


RE: Bolt welches Baujahr favorisiert ihr ?

#37 von fraLL , 28.08.2019 07:31

 
fraLL
Boltianer
Beiträge: 68
Registriert am: 20.05.2019


RE: Bolt welches Baujahr favorisiert ihr ?

#38 von Bolt , 28.08.2019 08:20

Moin Dennis,
völlig unverbastelt. Allerdings auch kein Zubehör. Der Preis ist gut (finde ich).
Und Modell 2017 in dem Grau........geile Farbe.
Ich finde das Moped echt gut.

 
Bolt
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.400
Registriert am: 03.01.2017


RE: Bolt welches Baujahr favorisiert ihr ?

#39 von guzzlutz , 28.08.2019 09:18

Ganz ehrlich, was soll man da für eine Meinung äußern. Preise kannst du selbst vergleichen, und Farbe ebenso. Originalzustand, was sollte man dazu sagen?
Meine, selbe Farbe, exakt selbe EZ, selber Kaufpreis ( also letztendlich bezahlt), aber gekauft mit nur 1000 km in 9/18, somit ein Jahr jünger, Originalzustand, vom Kia Vertragshändler, war günstiger, aber nachdem sie wochenlang bzw. Monate für 7900€ dann 7500€ drin stand und irgendwie nicht weg ging. War halt Glück und 350 km entfernt. Gekauft per Telefon und Fax Kaufvertrag mit Vorbehalt Probefahrt.

 
guzzlutz
Boltianer
Beiträge: 696
Registriert am: 27.06.2018

zuletzt bearbeitet 28.08.2019 | Top

RE: Bolt welches Baujahr favorisiert ihr ?

#40 von fraLL , 28.08.2019 09:43

Zitat von guzzlutz im Beitrag #43
Ganz ehrlich, was soll man da für eine Meinung äußern. Preise kannst du selbst vergleichen, und Farbe ebenso. Originalzustand, was sollte man dazu sagen?
Meine, selbe Farbe, exakt selbe EZ, selber Kaufpreis ( also letztendlich bezahlt), aber gekauft mit nur 1000 km in 9/18, somit ein Jahr jünger, Originalzustand, vom Kia Vertragshändler, war günstiger, aber nachdem sie wochenlang bzw. Monate für 7900€ dann 7500€ drin stand und irgendwie nicht weg ging. War halt Glück und 350 km entfernt. Gekauft per Telefon und Fax Kaufvertrag mit Vorbehalt Probefahrt.


Ich nerv ein bisschen, aber lieber einmal zuviel fragen :-D Hintergedanke war, ob die einem bekannt ist. Wir hatten ja schonmal den Fall, wo dann rauskam das eine Verunfallte Maschine angeboten wurde.

Gruß

 
fraLL
Boltianer
Beiträge: 68
Registriert am: 20.05.2019


   

VN03 vs. VN07 Gegenüberstellung für technische Abnahme
Schräglagenfreiheit

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz