Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

Kabel im und hinter dem Scheinwerfer

#1 von Finnsen , 07.09.2019 19:08

Hallo Boltianer, habe schon fleißig die Suchfunktion bemüht, aber leider nix gefunden. Bin gerade an meiner Bolti am schrauben ... innerhalb des Scheinwerfers gibt es zwei blind endende Kabel ohne Stecker. Haben die irgendeine Funktion? Im Schaltplan aus der Boltipedia scheinen sie auch nicht enthalten zu sein.
Ebenfalls im Scheinwerfer ist eine Kabelschlaufe mit Stecker. Das Kabel führt unter die Gabelbrücke zu einem Temperatursensor (?), der gemeinsam mit dem linken Blinkerhalter verschraubt ist.
Aber eine Außentemperaturanzeige hat die XV doch gar nicht 🤔
Auch hierzu schweigt sich der Schaltplan aus.
Schwarmwissen ist gefragt 😀
Danke im Voraus, Hans

 
Finnsen
Boltianer
Beiträge: 11
Registriert am: 14.08.2019


RE: Kabel im und hinter dem Scheinwerfer

#2 von Achim , 07.09.2019 19:27

Der Temperatursensor ist für die Gemischaufbereitung - da ma lieber alles so lassen wie es ist.
2 Kabel ohne Stecker: Manche Bolts (je Baujahr) haben ein Nebenverbraucheranschluss der mit der Zündung (an/aus) geschaltet ist. könnte sein das es sich hierbei handelt...?
Mama Foddo!

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.863
Registriert am: 03.06.2017


RE: Kabel im und hinter dem Scheinwerfer

#3 von drahtschleifer , 07.09.2019 19:39

Zitat von Achim im Beitrag #2


2 Kabel ohne Stecker: Manche Bolts (je Baujahr) haben ein Nebenverbraucheranschluss der mit der Zündung (an/aus) geschaltet ist. könnte sein das es sich hierbei handelt...?
Mama Foddo!


Ist bei mir nicht vorhanden Bj17.
Hatte die Stromversorgung fürs Navi am Standlicht angeschlossen.

 
drahtschleifer
Boltianer
Beiträge: 1.000
Registriert am: 09.06.2017


RE: Kabel im und hinter dem Scheinwerfer

#4 von Achim , 08.09.2019 07:11

Zitat von drahtschleifer im Beitrag #3
Hatte die Stromversorgung fürs Navi am Standlicht angeschlossen.

Bei meiner Racer (2016) ebenso verfahren

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.863
Registriert am: 03.06.2017


RE: Kabel im und hinter dem Scheinwerfer

#5 von Finnsen , 08.09.2019 15:24

Hi Achim
danke für den Hinweis zum TempSensor. Hab mir den Schaltplan nochmal ganz genau 😉 angesehen ... die erwähnten Kabel gehören zu optionalen “passing lights“. Schätze, das sind die dauergelben Seitenleuchten wie sie teilweise in Amiland üblich sind. Müßte also wohl im Fahrbetrieb Dauersaft drauf liegen ... geeignet für Navi oder USB-Dose, falls man sowas braucht.

 
Finnsen
Boltianer
Beiträge: 11
Registriert am: 14.08.2019


RE: Kabel im und hinter dem Scheinwerfer

#6 von Wuppmann , 08.09.2019 16:50

Hallo
Kannst du im Schaltplan auch sehen über welche Sicherung mit wieviel Ampere die Leitung abgesichert ist
Gruß Bernd

 
Wuppmann
Boltianer
Beiträge: 1.332
Registriert am: 15.01.2017


RE: Kabel im und hinter dem Scheinwerfer

#7 von Achim , 08.09.2019 17:08

Zitat von Finnsen im Beitrag #5
... die erwähnten Kabel gehören zu optionalen “passing lights“. Schätze, das sind die dauergelben Seitenleuchten wie sie teilweise in Amiland üblich sind.


Jepp, und die Honda CMX500 Rebel hat die auch in DE. Ein Kumpel von mir fährt diese und da Leuchten die Blinker dauerhaft. Beim Anzeigen einer Fahrtrichtungsänderung blinken sie dann...

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.863
Registriert am: 03.06.2017

zuletzt bearbeitet 08.09.2019 | Top

RE: Kabel im und hinter dem Scheinwerfer

#8 von Finnsen , 08.09.2019 17:20

Hi Wuppmann, laut Schaltplan hängt die Leitung übers Scheinwerferrelais mit an der 20 A Headlight Sicherung

 
Finnsen
Boltianer
Beiträge: 11
Registriert am: 14.08.2019


RE: Kabel im und hinter dem Scheinwerfer

#9 von Wuppmann , 08.09.2019 18:02

Hallo
Danke für die Info
Gruß Bernd

 
Wuppmann
Boltianer
Beiträge: 1.332
Registriert am: 15.01.2017


   

Riss im Krümmer
Original Federsattel

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz