Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

RE: Lenkerumbau Racer - 1" - 1 1/4 " - konisch

#101 von MyFrag ( gelöscht ) , 17.07.2017 22:35

Kurz und knapp, weil die Händler hier hoffnungslos überlastet sind und man ewig auf Termine warten muss und weil viele Händler von Umbauten keinen Plan haben. Alles was über Inspektionen hinaus geht ist für viele Neuland...

MyFrag

RE: Lenkerumbau Racer - 1" - 1 1/4 " - konisch

#102 von AndyXV950 ( gelöscht ) , 19.07.2017 10:29

Am besten "einen guten Motorradschrauber" (Werkstatt) suchen, (der auch nen guten Drath zum TÜV hat), das Bike zu Ihm bringen, und er kümmert sich um die Eintragungen.
Beim TÜV gibt's leider viele Fachidioten, die alles besser wissen wollen, nicht lange mit rumschlagen, sondern suche Dir ne anderen Prüfer. Ich bin mir zu 100% sicher dass Du das Eingetragen bekommst. Und mittlerweile gibt es eine viele Lenkerumbauten bei der XV 950 Racer die auch alle eigetragen wurden.
Viele Grüße und viel Glück!
AndyXV950

AndyXV950
zuletzt bearbeitet 19.07.2017 10:30 | Top

RE: Lenkerumbau Racer - 1" - 1 1/4 " - konisch

#103 von Blueracer ( gelöscht ) , 21.07.2017 19:28

So
Heute Inspektion mit TÜV für den LSL
Flacher SuperbikeLenker ca 745mm
gemacht.
Mit originaler Bremsleitung 😎

Blueracer

RE: Lenkerumbau Racer - 1" - 1 1/4 " - konisch

#104 von AndyXV950 ( gelöscht ) , 22.07.2017 03:21

Super Blueracer,
Und ohne Probleme? Kosta Quanta für die Eintragung?
Vg Andy

AndyXV950

RE: Lenkerumbau Racer - 1" - 1 1/4 " - konisch

#105 von Robert-Bolt ( gelöscht ) , 05.03.2018 17:06

Hallo zusammen,
wie sieht es denn nun aus mit der TÜV Eintragung des 22mm Lenkers bei der Racer? Habe, lustigerweise, eine Racer gebraucht gekauft und siehe da - ursprünglich vom Händler in Suhl. Es ist ein LSL Lenker mit KBA 70269 verbaut (22mm) und in der ABE ist die XV950 nicht gelistet. Ich habe ein Schreiben mit dabei "Verwendung von Reduzierhülsen 22mm-Lenker auf 25,4mm Klemmung" unterschrieben vom TÜV, allerdings im Jahr 2000. In den Papieren ist nichts extra eingetragen und die Maschine ist so neu, dass sie zum ersten Mal im Dezember zum TÜV müsste.
Ich habe LSL selbst kontaktiert, und diese schrieben bisher, dass nur der 25,4mm Lenker eine ABE für die XV950 hat, ich denke bei LSL geht man aber immer von der R aus, nicht von der Racer. Habe dazu nun nochmal eine Rückfrage gestellt. Außerdem habe ich den Händler kontaktiert, mal sehen was er schreibt. Kann, aus welchen Gründen auch immer, sein, dass dieses ominöse Schreiben der Reduzierhülsen alles rechtfertigt. Fakt ist aber, dass ich noch keine ABE für einen 22mm Lenker an der XV950 gefunden habe.

Robert

Robert-Bolt

RE: Lenkerumbau Racer - 1" - 1 1/4 " - konisch

#106 von Blueracer ( gelöscht ) , 05.03.2018 18:10

Hallo ich hab an meiner Racer Lenker und Riser von lsl und ab zum TÜV, fertig 😎

22mm Armaturen haste bei der Racer, musst halt eintragen lassen.

Blueracer

RE: Lenkerumbau Racer - 1" - 1 1/4 " - konisch

#107 von Robert-Bolt ( gelöscht ) , 05.03.2018 18:21

Was ist der Kostenpunkt? Welchen Lenker hast du genau (KBA)?

Robert-Bolt
zuletzt bearbeitet 05.03.2018 18:49 | Top

RE: Lenkerumbau Racer - 1" - 1 1/4 " - konisch

#108 von Berndte , 01.05.2018 20:26

Zitat von MyFrag im Beitrag #98
So muss im Moment nen ganzes Stück mit meiner Begeisterung zurück rudern und bin auch leicht angesäuert mit der ganzen Sache. Vom Fahren her ist alles wirklich klasse, da kann man nicht meckern, aber ich komme gerade vom Tüver und habe ein ganz klares NEIN erhalten...
Die Teile haben ansich ja kein Gutachten speziell für die Racer, aber das ist nicht so schlimm, weil den Lenker und die Riser hätten sie mir eingetragen, aber das Stück Bremsleitung ist ganz klar in der Form nicht eintragungsfähig...
Im Gutachten der Bremsleitung steht ganz klar, dass diese NUR bei BMW in Verbindung mit ABS verwendet werden darf, nicht bei anderen... was sich ABM jetzt dabei gedacht hat verstehe ich überhaupt nicht.



Guten Abend,
da ich ja gestern eine kleine Enttäuschung erlebt habe und ich wohl doch keinen LSL verbauen werde, wollte ich auf den zitierten Post zurückkommen.
Hat sich denn zwischenzeitlich da was ergeben hinsichtlich Gutachten? Wurde es am Ende doch vom TÜV abgesegnet oder nicht? Wird das Kit immer noch so von ABM vertrieben oder haben die was geändert?
Bevor ich da offiziell anfrage, frage ich lieber erstmal hier nach euren Erfahrungen.
Alternativ versuche ich eine gebrauchte Gabelbrücke der Bolt zu kriegen, wo schon diese Gummilager (?) eingepresst sind.

 
Berndte
Boltianer
Beiträge: 389
Registriert am: 02.04.2017


RE: Lenkerumbau Racer - 1" - 1 1/4 " - konisch

#109 von MyFrag ( gelöscht ) , 01.05.2018 22:05

Kurz und knapp, andere Prüfstelle und anderer Prüfer = Eintragung

Direkt über ABM kam nicht wirklich etwas hilfreiches, aber passen ect. tut alles. Ich würde dennoch wieder dieses Kit kaufen!

MyFrag

RE: Lenkerumbau Racer - 1" - 1 1/4 " - konisch

#110 von Berndte , 01.05.2018 22:55

Danke für die Info.
Gibt's denn da nun ein richtiges Gutachten oder ist es noch dieses abgestempelte Schreiben, das Chris ein paar Seiten vorher hochgeladen hat?

 
Berndte
Boltianer
Beiträge: 389
Registriert am: 02.04.2017


RE: Lenkerumbau Racer - 1" - 1 1/4 " - konisch

#111 von MyFrag ( gelöscht ) , 02.05.2018 10:38

Ich hatte das erwähnte Schreiben plus Gutachten für den Lenker, sowie für die Stahlflexleitung. Für das komplette Kit hatte ich kein Gutachten.

MyFrag

RE: Lenkerumbau Racer - 1" - 1 1/4 " - konisch

#112 von Esteban ( gelöscht ) , 03.10.2018 10:21

Hallo,
ich habe gestern meinen Lenker umgebaut und muss jetzt die Bremsflüssigkeit ersetzten.
Bei mir war der Anschluss locker und die Bremsflüssigkeit tropfte. Das habe ich zu spät gemerkt. Ein Freund kommt heute noch und möchte Sie tauschen.
Möchte bloss Informationen einholen um die Sache nicht zu verkomplizieren.
Chris schrieb das Nippel für die Entlüftung nicht aufzudrehen. Wie bekomme ich die alte Flüssigkeit raus? Etwa neu Flüssigkeit mit einer Spritze von unten nach oben Pumpen?

Esteban

RE: Lenkerumbau Racer - 1" - 1 1/4 " - konisch

#113 von Bolter , 03.10.2018 11:35

Oha.
Meine Faustregel bei so lebenswichtigen Dingen wie Bremsen:

Wenn man nicht ganz genau weiss wie es geht - Finger weg, ab in die Werkstatt!

 
Bolter
Technik Admin
Beiträge: 6.223
Registriert am: 05.01.2017


RE: Lenkerumbau Racer - 1" - 1 1/4 " - konisch

#114 von Esteban ( gelöscht ) , 03.10.2018 11:37

Das sehe ich ein aber ich komme nicht einmal in die Werkstatt.

Esteban

RE: Lenkerumbau Racer - 1" - 1 1/4 " - konisch

#115 von Carlo , 10.09.2019 10:33

Hallo zusammen

Kann mir jemand eine Empfehlung für neuen Lenker für meine XV geben , ich suche einen Lenker wo etwas höher ist und mehr zum Fahrer ausgerichtet ist als mein jetziges ABM Lenker ?
Gute wäre wenn die Original verbauten Züge und Bremsleitungen verwendet werden können, sollten diese aber gewechselt werden ist es auch kein Problem

Danke schon mal für Links und Tipps

PS: Lenkererhöhung bzw. Verlegung zum Fahrer wäre auch ok bei Louis oder Polo finde ich nicht das was ich will

 
Carlo
Boltianer
Beiträge: 2.629
Registriert am: 26.08.2019

zuletzt bearbeitet 10.09.2019 | Top

RE: Lenkerumbau Racer - 1" - 1 1/4 " - konisch

#116 von Bolt , 10.09.2019 10:39

 
Bolt
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.458
Registriert am: 03.01.2017


RE: Lenkerumbau Racer - 1" - 1 1/4 " - konisch

#117 von Carlo , 10.09.2019 10:46

Ja Bernd die Zwei von Louis ist mir zu Flach und der Erste ist zu hoch bzw. Zuviel Änderungen beim Umbau....

 
Carlo
Boltianer
Beiträge: 2.629
Registriert am: 26.08.2019


RE: Lenkerumbau Racer - 1" - 1 1/4 " - konisch

#118 von Atti , 10.09.2019 12:16

Ich finde ja die Z-Lenker stylisch.
Da könnten vielleicht die originalen Züge reichen.

 
Atti
Boltianer
Beiträge: 1.452
Registriert am: 22.06.2017


RE: Lenkerumbau Racer - 1" - 1 1/4 " - konisch

#119 von Berndte , 10.09.2019 12:24

Moin,
wenn von den Stummeln auf ABM gewechselt wurde ist glaub ich bei dem Set schon ein anderes Stück Bremsleitung dabei gewesen. Das wurde damals hier schon diskutiert, bzgl. Änderung der Züge. Wäre auch interessant, ob du darunter noch die Gabelbrücke der Racer hast, da fehlen die eingepressten Hülsen.

 
Berndte
Boltianer
Beiträge: 389
Registriert am: 02.04.2017


RE: Lenkerumbau Racer - 1" - 1 1/4 " - konisch

#120 von Thanatos , 10.09.2019 12:39

Servus Carlo,
ja der Z Lenker wie ich ihn verbaut habe ist schon einiges hoch. Aber schau mal hier... https://www.crc-custom-parts.de/af/z-lenker
die gibt es ab einer Höhe von 85mm aufwärts. Natürlich nur, wenn dir der Stil gefällt

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.158
Registriert am: 15.01.2017


   

Heizgriffe
T-Bar

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz