Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

Gabelcover

#1 von Dr. Who ( gelöscht ) , 12.02.2019 18:36

Frage:

Ich find die Faltenbälge von Yamaha ok, aber was nehme ich für den obrigen Zwischenraum zwischen
den Gabelbrücken

Dr. Who
zuletzt bearbeitet 04.01.2020 17:39 | Top

RE: Gabelcover

#2 von Recke Roni , 12.02.2019 19:13

Hi Martin,

Die meisten bauen Gabelhülsen ein,ich habe foliert weil es dann
schlanker wirkt im Verhältniss zu den Faltenbälgen.

Gruss Ronald

 
Recke Roni
Boltianer
Beiträge: 4.738
Registriert am: 15.01.2017


RE: Gabelcover

#3 von Dr. Who ( gelöscht ) , 12.02.2019 19:49

Danke für den Tipp

Dr. Who
zuletzt bearbeitet 12.02.2019 19:50 | Top

RE: Gabelcover

#4 von Thanatos , 12.02.2019 20:02

Servus Martin,
Hülsen oder folieren wie man mag. Ich hab bei mir für die Zwischenräume Neopren genommen.
Kannste in allen Durchmessern im MX Bereich kaufen und auf Länge schneiden.

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.076
Registriert am: 15.01.2017


RE: Gabelcover

#5 von Old W. , 13.02.2019 08:52

Jan hat mal Hülsen auf Maß gedreht,
leider schaut er hier nicht mehr rein. 😟

 
Old W.
Boltianer
Beiträge: 1.870
Registriert am: 05.01.2017


RE: Gabelcover

#6 von drahtschleifer , 13.02.2019 10:37

Ich hatte meine aus der Bucht.

Bild entfernt (keine Rechte)

 
drahtschleifer
Boltianer
Beiträge: 966
Registriert am: 09.06.2017


RE: Gabelcover

#7 von Dr. Who ( gelöscht ) , 13.02.2019 12:27

wow... sehr cool

Dr. Who

RE: Gabelcover

#8 von Dr. Who ( gelöscht ) , 18.02.2019 17:29

Finde die Hülsen echt schick.

Bin mit den 1000 verschiedenen etwas überfrachtet.
Welche passen denn auf die Bolt und gibt es noch was zu beachten,
bevor ich wieder Mist bestelle?

Dr. Who

RE: Gabelcover

#9 von guntfelix , 18.02.2019 19:45

Ich habe gemessen wie lange sie sein müssen und das Maß +2mm in der bucht bestellt.
(43mm alurohr mit 3mm wandstärke)
Habe diese dann so lange gefeilt bis sie perfekt passten.
Dann noch pulverbeschichtet und fertig
Das ganze hat mich (da ich Kleinteile selbst Pulvern kann) ca 10€ gekostet

 
guntfelix
Boltianer
Beiträge: 420
Registriert am: 12.07.2018


RE: Gabelcover

#10 von Dr. Who ( gelöscht ) , 18.02.2019 19:57

wow.... sehr cool.

Die Länge ist bei meiner Bolt 41,15 mm .

Schwer etwas genau passendes zu finden.

Dr. Who

RE: Gabelcover

#11 von Dr. Who ( gelöscht ) , 18.02.2019 20:19

Da ich auf der Suche nach Gabelhülsen im Netzt nicht
wirklich weiter gekommen bin, nun hier die Frage nach passenden
Gabelhülsen für die Bolt.

Die Maße sind : 40,05 x 14,15 cm

Welche Hülsen verwendet ihr und woher stammen diese?

Hat Eure Bolt andere Gabelmaße bzw. Abstände?

Ich freue mich auf zahlreiche Beiträge.

Der Who

Dr. Who

RE: Gabelcover

#12 von guntfelix , 18.02.2019 20:27

Ich antworte hier der Vollständigkeit halber nochmal
Ich habe mir Rohr mit 43mm Durchmesser bestellt. Gleich ablelängt auf die gemessene Länge +2mm
Habe das alles so lange geschliffen und gefeilt bis es perfekt passte.
Dann noch Pulverbeschichtet. (Kleinteile kann ich selbst Pulvern)
Kostenpunkt insgesamt ca 10€ und 2 Stunden Arbeit.

 
guntfelix
Boltianer
Beiträge: 420
Registriert am: 12.07.2018


RE: Gabelcover

#13 von guntfelix , 18.02.2019 20:30

Nachtrag: Die Hülsen sind von innen mit Isolieband beklebt, dass sie straff am Gabelholm sitzen.
Eine Nut mit O ring wäre zwar schöner, dafür fehlt mir aber die Drehbank

 
guntfelix
Boltianer
Beiträge: 420
Registriert am: 12.07.2018

zuletzt bearbeitet 18.02.2019 | Top

RE: Gabelcover

#14 von GeorgK , 18.02.2019 21:11

Meine Aluhülsen hatten folgende Maße:
Aussendurchmesser 52mm
Innendurchmesser 41,5mm
Länge 182mm
Einstiche oben und unten ca 20mm vom Rand für O-Ringe auf Durchmesser 44mm x 3,5 mm breit
Verwendete O-Ringe 40x2mm
Die rechte Hülse muss im Bereich des Gabelschlosses frei gearbeitet werden. Fräsen oder feilen.
12mm hoch und 3mm tief.
Damit sollte ein Dreher etwas anfangen können.

 
GeorgK
Boltianer
Beiträge: 807
Registriert am: 16.01.2017


RE: Gabelcover

#15 von GeorgK , 18.02.2019 21:15

Wahlweise je zwei O-Ringe an den Enden.

Bild entfernt (keine Rechte)

Abschliessend lackiert und fertig.

 
GeorgK
Boltianer
Beiträge: 807
Registriert am: 16.01.2017


RE: Gabelcover

#16 von Atti , 18.02.2019 21:27

Hab zwei Plastikrohre längst aufgesägt, rangeklippst und mit Folie beklebt. Etwas russisch, aber fällt nicht weiter auf

 
Atti
Boltianer
Beiträge: 1.442
Registriert am: 22.06.2017


RE: Gabelcover

#17 von e781cd5519 , 19.02.2019 04:44

Zitat von Atti im Beitrag #16
Hab zwei Plastikrohre längst aufgesägt, rangeklippst und mit Folie beklebt. Etwas russisch, aber fällt nicht weiter auf

An die Lösung hab ich auch schon gedacht... Und darauf wird's bei mir wahrscheinlich auch rauslaufen 😁

 
e781cd5519
Boltianer
Beiträge: 382
Registriert am: 08.06.2018


RE: Gabelcover

#18 von drahtschleifer , 19.02.2019 07:27

Zitat von drahtschleifer im Beitrag #6
Ich hatte meine aus der Bucht.




Die Hülsen wurden nach meinen Angaben gefertigt. Den Verkäufer gibt es aber leider nicht mehr.

 
drahtschleifer
Boltianer
Beiträge: 966
Registriert am: 09.06.2017


RE: Gabelcover

#19 von guzzlutz , 19.02.2019 08:01

1.
Funktioniert das Folieren auch am Motorrad, im eingebauten Zustand?

2.
Es gibt nach meiner Erinnerung eine Adresse, wo die Hülsen fertig bestellt werden können. Ich suche mal, ob ich sie noch finde und melde mich wieder.

 
guzzlutz
Boltianer
Beiträge: 696
Registriert am: 27.06.2018


RE: Gabelcover

#20 von guzzlutz , 19.02.2019 08:17

Also, eine Adresse wäre :

https://lowandmean.com/product/bolt-fork-tubes-for-stock/

Preis 99 USD

Das ist aber nicht die Adresse, die ich meinte und die finde ich nicht mehr, obwohl ich dachte, sie mir abgelegt zu haben.

Bitte bemühe Google mit den Suchwörtern Yamaha Bolt fork cover oder fork tubes.

Dann geh auf Bilder und klicke die Bilder an, wo du erkennst, dass eine Firma darunter steht. Kuryakyn könnte "meine" Firma gewesen sein, aber dort sind sie scheinbar nicht mehr im Programm.
Das Bestellen in USA ist grundsätzlich kein Problem, habe ich hier im Forum bereits eingehend beschrieben.
Bitte suchen mit dem Begriff yamahasportsplaza , dann müsstest du es finden. Sonst schaue ich nochmal.

 
guzzlutz
Boltianer
Beiträge: 696
Registriert am: 27.06.2018

zuletzt bearbeitet 19.02.2019 | Top

   

Zierring aus Messing
Kupplungsdeckel

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz