Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

RE: Saddlemen Sitz

#21 von Guatrau , 16.03.2020 01:36

Also ich hab jetzt den Abzug gedrückt und von ebay aus den USA bestellt. Das super Angebot von Carlo oben gab es leider nicht mehr aber trotzdem noch billiger als von regulären Anbietern.

Mal schauen wann es dann ankommt. Lieferzeit wohl 2-4 Wochen und dann könnte der Zoll es auch nochmal verzögern.

Bin echt gespannt ob der Sitz hält was ich mir von ihm verspreche.

 
Guatrau
Boltianer
Beiträge: 239
Registriert am: 06.07.2019


RE: Saddlemen Sitz

#22 von Dr.Schneckem , 20.03.2020 20:28

Zitat von Guatrau im Beitrag #1
Also gleich mal hier im Forum gesucht und musste festellen dass Saddlemen hier noch nie erwähnt wurde, obwohl die neben Corbin und Mustang wohl hoch im Ruf stehen.


Bist du sicher? ;-)

 
Dr.Schneckem
Boltianer
Beiträge: 157
Registriert am: 22.08.2018


RE: Saddlemen Sitz

#23 von Guatrau , 21.03.2020 05:16

Seltsam. Hatte mit der Such Funktion nichts gefunden Vielleicht hatte ich Saddlemen Step Up eingegeben anstatt nur Saddlemen. Weiß nicht mehr.

Aber sieht bei dir auf jedenfall ziemlich gut aus. Nur dein Beitrag dass dir der Hintern wehtut nach einer 3/4 Stunde macht mir etwas Sorgen. Unter anderem habe ich ihn mir gekauft weil dutzende Beiträge im Internet behaupten er wäre so bequem und man kann ihn länger fahren als den original Sitz.

Hat sich das mittlerweile gebessert? Habe gehört man müsse ihn erstmal einfahren.

 
Guatrau
Boltianer
Beiträge: 239
Registriert am: 06.07.2019


RE: Saddlemen Sitz

#24 von Guatrau , 21.03.2020 05:17

Seltsam. Hatte mit der Such Funktion nichts gefunden Vielleicht hatte ich Saddlemen Step Up eingegeben anstatt nur Saddlemen. Weiß nicht mehr.

Aber sieht bei dir auf jedenfall ziemlich gut aus. Nur dein Beitrag dass dir der Hintern wehtut nach einer 3/4 Stunde macht mir etwas Sorgen. Unter anderem habe ich ihn mir gekauft weil dutzende Beiträge im Internet behaupten er wäre so bequem und man kann ihn länger fahren als den original Sitz.

Hat sich das mittlerweile gebessert? Habe gehört man müsse ihn erstmal einfahren.

 
Guatrau
Boltianer
Beiträge: 239
Registriert am: 06.07.2019


RE: Saddlemen Sitz

#25 von Carlo , 21.03.2020 07:41

Hi Stephan
lass ihn mal erst ankommen und teste es selber du weist ja hier im Forum hat nicht jeder den gleichen Hintern und bei manchen hängen die Glocken sehr tief das sie draufsitzen...…hab gerade Kopfkino
sobald uns allen das lästige Corona aus seinen Fängen entlässt wollte ich mich mit Heiko Jane-Doe (Ulm-Lonsee) und Andreas - Bolt Rookie (Asselfingen er weis noch nichts davon ) treffen wäre super wenn du dich dazu reihst und wir können nen Kaffee alle zusammen trinken, oder auch am Bad-Uracher Wasserfall treffen..... obwohl die beste Pizza und Pasta es nur bei mir gibt

 
Carlo
Boltianer
Beiträge: 2.609
Registriert am: 26.08.2019

zuletzt bearbeitet 21.03.2020 | Top

RE: Saddlemen Sitz

#26 von Dr.Schneckem , 21.03.2020 08:16

Das hat sich nicht gebessert, klingt aber vielleicht schlimmer, als es ist. Ich kann damit trotzdem lange Tagesausflüge machen, so dramatisch ist es nicht. Außerdem sollte erwähnt sein, dass ich meine Bolt mit umgebautem Lenker gekauft habe. Ich muss mich etwas weiter nach vorne beugen und sitze darum anders auf dem Sattel.
Mach dir keine Sorgen, das ist ein super Sitz und ich würde ihn jederzeit an Menschen ohne Bandscheibenvorfall weiterempfehlen.

 
Dr.Schneckem
Boltianer
Beiträge: 157
Registriert am: 22.08.2018

zuletzt bearbeitet 21.03.2020 | Top

RE: Saddlemen Sitz

#27 von Guatrau , 21.03.2020 12:16

Moin Carlo und Clemens,

Ja ich glaube auch jeder Hintern muss seinen eigenen perfekten Sitz finden also erstmal abwarten wie er mir passt. Ist auf jeden Fall stylisch, obwohl ich ihn mir nur in schwarz bestellt habe nicht in schwarz braun wie Clemens (sieht gut aus).

Jetzt brauch ich nur noch eine passende T-bar um meinen angestrebten Club-Style näher zu kommen.

@Carlo ja wie können uns auf jeden fall mal treffen wenn der ganze Spuk vorbei ist. Bin immer gerne für eine Tour zu haben. Hoffe auch die Temperaturen steigen bald mal wieder. Grad ziemlich frostig bei mir

Edit: bin grad aus der Arbeit raus und es hat doch echt geschneit.

 
Guatrau
Boltianer
Beiträge: 239
Registriert am: 06.07.2019

zuletzt bearbeitet 21.03.2020 | Top

RE: Saddlemen Sitz

#28 von Bolt-Rookie , 21.03.2020 13:34

Zitat von Carlo im Beitrag #25

...sobald uns allen das lästige Corona aus seinen Fängen entlässt wollte ich mich mit Heiko Jane-Doe (Ulm-Lonsee) und Andreas - Bolt Rookie (Asselfingen er weis noch nichts davon ) treffen wäre super wenn du dich dazu reihst und wir können nen Kaffee alle zusammen trinken, oder auch am Bad-Uracher Wasserfall treffen..... obwohl die beste Pizza und Pasta es nur bei mir gibt

Carlo..du Plappermäulchen..wenn du mich mit Heiko zusammen überraschen wolltest solltest es hier nich in die Welt hinausposaunen
Aber sei dir gewiss..wir lernen uns dieses Jahr auf jeden Fall noch kennen..und wenn du deine Pizza u. Pasta so lobst..warum dann auch nicht bei dir
Solltest dich dann nur auf eine kl. Horde Boltianer gefasst machen die dich dann besuchen kommen
Grüßle Andreas
sorry..zurück zum Saddleman Sitz

 
Bolt-Rookie
Boltianer
Beiträge: 2.116
Registriert am: 01.03.2018


RE: Saddlemen Sitz

#29 von Guatrau , 11.04.2020 08:57

jetzt ist es endlich soweit. Fast einen ganzen Monat nach Bestellung ist mein Saddlemen Step Up gerade eben angekommen. Selten so lange auf was gewartet dass ich unbedingt haben wollte.

Grade ausgepackt und sieht gut aus. Doch etwas schmal aber ich hoffe dass passt noch bei mir. Werde später erstmal meine Bolt schon waschen gehen bevor ich den neuen Sitz ranbaue.

Zoll und Steuern wären mit knapp 45 Euro noch verträglich, doch scheint es dass der Verkäufer die Rechnung für den Zoll um über 100 USD zu niedrig angegeben hat. naja mit soll es recht sein.

 
Guatrau
Boltianer
Beiträge: 239
Registriert am: 06.07.2019


RE: Saddlemen Sitz

#30 von Carlo , 11.04.2020 09:23

Hi Stephan
dann bin ich mal auf Bilder gespannt

 
Carlo
Boltianer
Beiträge: 2.609
Registriert am: 26.08.2019


RE: Saddlemen Sitz

#31 von Guatrau , 11.04.2020 10:02

Und schon die ersten Probleme. Weder die dazugehörigen Schrauben noch die Vynil Unterlegscheiben sind mit dabei. .

Im hinteren Fender sind ja schon Schrauben eingelassen ich glaube die sind ja für den Originalbeifahrersitz. Brauche trotzdem noch eine Gummi oder Lederunterlegscheibe um mir nicht den Lack zu verkratzen.

Ich hatte noch nie das originale Beifahrerbrötchen installiert. Weiß jemand ob da irgendwie Gummiunterlegscheiben dabei waren? Meins ist im Keller meiner Mutter, da müsste ich erst 40 min hinfahren bevor ich schauen kann ob da welche dabei waren.

Edit: OK habe ein installation tutorial für das original Brötchen gefunden und da haben sie die Halterung ohne Unterlegscheiben direkt auf den Fender geschraubt. Armer Lack. Werde wohl zum Baumarkt fahren und schauen ob ich was passendes finde zum unterlegen.

 
Guatrau
Boltianer
Beiträge: 239
Registriert am: 06.07.2019

zuletzt bearbeitet 11.04.2020 | Top

RE: Saddlemen Sitz

#32 von Bolter , 11.04.2020 10:10

Zitat von Guatrau im Beitrag #31
...da haben sie die Halterung ohne Unterlegscheiben direkt auf den Fender geschraubt

Ist schon sinnvoll so.
Das ganze soll ja stabil sein und möglichst wenig wackeln.

 
Bolter
Technik Admin
Beiträge: 6.202
Registriert am: 05.01.2017


RE: Saddlemen Sitz

#33 von Carlo , 11.04.2020 10:16

Hi Stephan
bei solchen Sachen mache ich mir Unterlagscheiben immer selber mach doch einfach kleine Vierecke oder runde Supportunterlag aus panzerband oder starken Textilband,
da rutsch nichts mehr

 
Carlo
Boltianer
Beiträge: 2.609
Registriert am: 26.08.2019


RE: Saddlemen Sitz

#34 von Guatrau , 11.04.2020 16:39

Also der Step Up ist jetzt drauf. Mit der super Hilfe von Carlo hat es am Ende doch geklappt. Er wollte am Anfang nicht so passen, hat etwas Überredung und ein bisschen italienischen Nachdruck gebraucht aber jetzt ist er drauf.

Erster Eindruck... Ich liebe den Sitz. Und ich hasse ihn 😂

Er sieht halt echt schick aus. Genau den style den ich wollte. Aber beim draufsitzen erstmal wow. Ist das ein Sitz oder ein paar Ziegelstein mit Überzug? Also echt Bretthart. Die 35km von Carlo zu mir nach Hause waren schon an der Schmerzgrenze.

Meine Hoffnung liegt in der so gepriesenen Einfahrtperiode. Laut Saddlemen wird der Sitz in den ersten 500km eingefahren. Dabei wird er weicher und das Kissen wird wohl noch bis zu 1 inch tiefer.

Habe mich vorher in amerikanischen Foren über den Sitz informiert und 90% waren alle begeistert und haben gemeint sie könnten den ganzen Tag damit fahren so bequem wäre er... Naja mal schauen. Ich habe auf jeden Fall noch Hoffnung und werde weiter berichten.

35/500km geschafft.

PS: Bilder stelle ich dann bei meinem Umbauthread rein

 
Guatrau
Boltianer
Beiträge: 239
Registriert am: 06.07.2019


RE: Saddlemen Sitz

#35 von Carlo , 11.04.2020 17:04

Keine Ursache Stephan gerne gemacht

 
Carlo
Boltianer
Beiträge: 2.609
Registriert am: 26.08.2019


RE: Saddlemen Sitz

#36 von guzzlutz , 14.04.2020 11:15

PS: Bilder stelle ich dann bei meinem Umbauthread rein


Wo finde ich den?

 
guzzlutz
Boltianer
Beiträge: 698
Registriert am: 27.06.2018


RE: Saddlemen Sitz

#37 von Carlo , 14.04.2020 11:25

 
Carlo
Boltianer
Beiträge: 2.609
Registriert am: 26.08.2019


RE: Saddlemen Sitz

#38 von Harkon , 28.04.2020 11:05

Moin, da die EBay Quelle versiegt ist, hat einer von euch einen Tipp wo ich den Sitz aus Europa bekomme?
So das ich eventuell die Einfuhrkosten sparen kann?
Viele Grüße Ben

 
Harkon
Boltianer
Beiträge: 631
Registriert am: 16.10.2019


RE: Saddlemen Sitz

#39 von Carlo , 28.04.2020 11:47

Hi Ben klar gibt es noch Euro Saddlemen‘s bei eBay zwar teuer aber noch vorhanden

https://www.ebay.de/itm/08011085-Saddlem...94fb1fcf757e891

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
 
Carlo
Boltianer
Beiträge: 2.609
Registriert am: 26.08.2019


RE: Saddlemen Sitz

#40 von Harkon , 28.04.2020 13:40

Oh, ja Cool.
Ist fast genauso teuer wie Die aus USA+Versand + Abgaben.

Danke

 
Harkon
Boltianer
Beiträge: 631
Registriert am: 16.10.2019


   

Burchard Fußrastenvorverlegung Montieren+Frage
Rolling shifter peg

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz