Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

Motorradheber für Wartung - Garage - Werkstatt

#1 von Sheldon , 19.02.2017 11:00

Nach dem mein letzter Werkstatttermin wieder mal sehr ernüchternd ( Betreffend der Qualität der getätigten Arbeiten ) ablief, möchte ich zukünftig mehr selber machen.

Hierzu benötige ich erstmal einen günstigen Motorradheber. Was haltet ihr von dem Teil im Link ?

https://www.louis.de/artikel/rothewald-u...number=10003271

Sowas ähnliches nimmt auch die Yamaha Werkstatt.

 
Sheldon
Moderator Allgemein / BOLTipedia
Beiträge: 5.837
Registriert am: 15.01.2017


RE: Motorradheber für Wartung - Garage - Werkstatt

#2 von Britstyle , 19.02.2017 12:34

Ich benutze immer so nen einfachen Autowagenheber mit nem Brett als Auflage unter dem Doppelrohrrahmen. Wenn ich das Mopped hochgepumpt habe dann stelle ich nen Holzbock drunter, den ich mir aus nem 8x12cm Balkenstück und die ein Paar Brettern zusammengeschraubt habe. Das klappt prima da ich nicht für jedes Fahrzeug nen Heber kaufen will. Nach der Devise "Weniger ist mehr".

Gruß Carsten

 
Britstyle
Boltianer
Beiträge: 2.762
Registriert am: 05.01.2017


RE: Motorradheber für Wartung - Garage - Werkstatt

#3 von sporty , 19.02.2017 13:23

Moin Alex,

habe den baugleichen Schwarzbach SMH 700, (bis 680kg).
Prinzipiell sind beides gute Teile, Problem ist, dass, auch bei heruntergefahrenem Zustand,
die Heber nicht unter meine Möhre passt. Vermutlich auch nicht unter die BOLT.
Rahmenunterzüge zu tief. Also musst du wahrscheinlich, wie ich auch, zuerst auf
Bretter auffahren, um genügend Höhe zu haben.
Bei kleineren Arbeiten, wo nur ein Rad freischweben muss, hänge ich deshalb die
Möhre in Seile (Vordergabel oder Federbeine) und ziehe sie über einen Flaschenzug
am Deckenbalken hoch.

Gruß

Dirk

 
sporty
Boltianer
Beiträge: 746
Registriert am: 18.01.2017


RE: Motorradheber für Wartung - Garage - Werkstatt

#4 von sporty , 19.02.2017 16:05

Jo Ferry,

mein Rahmen liegt wohl tatsächlich um einiges tiefer. Bedingt auch durch das kleine Vorderrad
und die 2 Rahmenstreben unter der Ölwanne, geht es beim Aufbocken nicht ohne "Rampe".

Gruß

Dirk

 
sporty
Boltianer
Beiträge: 746
Registriert am: 18.01.2017


RE: Motorradheber für Wartung - Garage - Werkstatt

#5 von Kex ( gelöscht ) , 24.02.2017 22:32

Ich hab mir vor 2 Jahren den hier gekauft KLICK
Riecht beim auspacken sehr chinesisch, hebt aber problemlos das ganze Moped. Man sollte halt noch n Stück Gummi oben draufkleben, damit der Rahmen nix abbekommt. Hab damit auch schon mehrere Motoren ausgebaut

Kex

RE: Motorradheber für Wartung - Garage - Werkstatt

#6 von Thanatos , 24.07.2017 08:59

Zitat von Sheldon im Beitrag #1
Nach dem mein letzter Werkstatttermin wieder mal sehr ernüchternd ( Betreffend der Qualität der getätigten Arbeiten ) ablief, möchte ich zukünftig mehr selber machen.

Hierzu benötige ich erstmal einen günstigen Motorradheber. Was haltet ihr von dem Teil im Link ?

https://www.louis.de/artikel/rothewald-u...number=10003271

Sowas ähnliches nimmt auch die Yamaha Werkstatt.


Ich hol den Beitrag nochmal hoch.
@Alex...hast du dir diesen Heber schlussendlich geholt und wenn ja, funzt der für kleinere Arbeiten?
Ferry hatte ja auch schon geschrieben, daß er solch einen nutzt
Bin gerade auch auf der Suche nach etwas günstigen und vor allem platzsparend sollte es sein.

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.077
Registriert am: 15.01.2017


RE: Motorradheber für Wartung - Garage - Werkstatt

#7 von bastlwastl , 24.07.2017 09:21

die frage ist doch eher was wollt ihr alles für arbeiten damit erledigen ?

natürlich funktioniert er ,sonnst würden sie ihn ja nicht verkaufen .
aber manche sachen sind halt nicht möglich .....

auch für leute die ihre kiste eventuel höhergelegt haben mit dämfern oder gabel
kann es knapp werden mit diesen heber .

 
bastlwastl
Boltianer
Beiträge: 586
Registriert am: 16.01.2017


RE: Motorradheber für Wartung - Garage - Werkstatt

#8 von plutonium , 24.07.2017 09:30

Hol dir am besten einen Scherenheber. Damit ist das ganze Moped stabil in der Luft und man kann problemlos basteln. Auch im Winter nicht schlecht, um die reifen zu schonen.

Ich hab den und bin zufrieden Scherenheber

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
 
plutonium
Boltianer
Beiträge: 1.373
Registriert am: 06.01.2017


RE: Motorradheber für Wartung - Garage - Werkstatt

#9 von Recke Roni , 24.07.2017 09:38

Den habe ich auch,reicht völlig aus.

Gruss Ronald

 
Recke Roni
Boltianer
Beiträge: 4.739
Registriert am: 15.01.2017


RE: Motorradheber für Wartung - Garage - Werkstatt

#10 von Berndte , 24.07.2017 09:45

Moin,

ich hatte einen von denen ins Auge gefasst, allerdings noch nicht gekauft.

 
Berndte
Boltianer
Beiträge: 388
Registriert am: 02.04.2017


RE: Motorradheber für Wartung - Garage - Werkstatt

#11 von Roadrocker ( gelöscht ) , 24.07.2017 10:04

Ja Patrick solch ein Teil hab ich auch... allerdings auch bei Louis gekauft. Ich bin sehr zufrieden mit der Qualität der Rothewald Werkzeuge. Ich habe mit diesem Heber auch schon einiges hinter mir... Motor raus, Räder raus geht alles und alles andere geht damit natürlich auch. Der Mechaniker in mir ist damit sehr zufrieden

Roadrocker

RE: Motorradheber für Wartung - Garage - Werkstatt

#12 von GeorgK , 24.07.2017 10:21

Hi Alex.
Ich benutze einen Heber von Telefix. Sehr sauber verarbeitet, etwas teurer, mega stabil und optional fahrbar.
Ohne den geht hier nichts mehr. Die vordere VA-Strebe habe ich allerdings selbst angebracht.

Bild entfernt (keine Rechte) Bild entfernt (keine Rechte)

 
GeorgK
Boltianer
Beiträge: 807
Registriert am: 16.01.2017


RE: Motorradheber für Wartung - Garage - Werkstatt

#13 von Thanatos , 24.07.2017 10:47

Danke erst mal für eure Antworten und Tips
@Bastl...also eine Werkstatt will ich damit nicht auf machen hier und da mal ein bissl schrauben, das wars.
Kann man zwar auch einiges so auf den Seitenständer erledigen, aber so ein Lift bietet etwas mehr Möglichkeiten und einen geraden Stand.

Zitat von plutonium im Beitrag #10
Hol dir am besten einen Scherenheber. Damit ist das ganze Moped stabil in der Luft und man kann problemlos basteln. Auch im Winter nicht schlecht, um die reifen zu schonen.

Ich hab den und bin zufrieden Scherenheber


Hab die von ConStands auch schon ins Auge gefasst. Wird wahrscheinlich auch so werden

DANKE noch mal

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.077
Registriert am: 15.01.2017

zuletzt bearbeitet 24.07.2017 | Top

RE: Motorradheber für Wartung - Garage - Werkstatt

#14 von GeorgK , 24.07.2017 11:44

Mit einem Scherenheber hätte ich nach der Fußrastenvorverlegung nichts mehr anfangen können.
Die benötigeten Auflageflächen sind durch die Anbauteile nicht mehr da. Falls Du sowas hast, erstmal unters Mopped gucken.

 
GeorgK
Boltianer
Beiträge: 807
Registriert am: 16.01.2017


RE: Motorradheber für Wartung - Garage - Werkstatt

#15 von Thanatos , 24.07.2017 11:49

Danke für den Tip, Georg ...Rastenverlegung habe ich nicht. Was aber nicht heißt, das keine dran kommt
Ok, werd dann doch noch ein wenig Pro und Contra spielen müssen

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.077
Registriert am: 15.01.2017

zuletzt bearbeitet 24.07.2017 | Top

RE: Motorradheber für Wartung - Garage - Werkstatt

#16 von bastlwastl , 24.07.2017 12:33

Telefix und Kern sind halt qualitative oberklasse !

war es nicht hier im forum ? ansonnsten suche ich mal , wo es jemand das gewinde aus dem tollen constand;rothewald oder wie auch immer die chinadinger heißen rausgezogen hat ?
also direkt am querbolzen und nicht an der gewindespindel .
da merkt man dann was man hat ...

 
bastlwastl
Boltianer
Beiträge: 586
Registriert am: 16.01.2017


RE: Motorradheber für Wartung - Garage - Werkstatt

#17 von bastlwastl , 24.07.2017 12:35

gib mal in Kleinanzeigen

Telefix und Kern Stabi ein .
billiger kommste nicht an gute wahre

 
bastlwastl
Boltianer
Beiträge: 586
Registriert am: 16.01.2017


RE: Motorradheber für Wartung - Garage - Werkstatt

#18 von Thanatos , 24.07.2017 13:36

Alles klar, Basti ...wird sicher wieder ne abendfüllende Aufgabe

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.077
Registriert am: 15.01.2017


RE: Motorradheber für Wartung - Garage - Werkstatt

#19 von plutonium , 24.07.2017 17:42

Bei mir liegt der Scherenheber auf beiden Rahmenrohren plan auf. Und ich hab auch vorverlegte Fußrasten. Er hebt ja von unten mit der gesamten Fläche nach oben.

 
plutonium
Boltianer
Beiträge: 1.373
Registriert am: 06.01.2017


RE: Motorradheber für Wartung - Garage - Werkstatt

#20 von GeorgK , 24.07.2017 19:02

Das geht bei Deinen Rasten, die von DePrettoMoto stehen über.

Bild entfernt (keine Rechte)

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
 
GeorgK
Boltianer
Beiträge: 807
Registriert am: 16.01.2017


   

Custom Motordeckel
Motorölkühler

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz