Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

RE: Neuigkeiten zu ... längere Bremsleitung Fa. Fischer Hydraulik, längerer Kupplungszug

#21 von Carlo , 22.04.2020 08:29

Hi Atti

jau freue mich wie bolle habe gerade mit dem Thomas von FH Telefoniert und er hat mir gleich das du angeboten sehr nett ich soll vorbeikommen wann ich will, sie messen alles aus.
da ich nicht weis ob schon jemand alle Leitungen auf Stahlflex umgebaut hat könnte das für anderen interessant sein da ich davon ausgehe das die Racer und Bolt das gleich ABS Bremssystem haben und auch von den teilen her sollte alles passen, oder nicht

 
Carlo
Boltianer
Beiträge: 2.629
Registriert am: 26.08.2019


RE: Neuigkeiten zu ... längere Bremsleitung Fa. Fischer Hydraulik, längerer Kupplungszug

#22 von guzzlutz , 22.04.2020 10:44

Na dann sag denen mal, was ich festgestellt hatte, nämlich ...

Über der Kunststoffummantelung, die ich gewählt hatte, war noch ein Gummischlauch über dreiviertel der Länge drüber gezogen, aber endete unten am Tank und nicht am oberen Ende der Leitung, am Behälter. Mein Schrauber hat sie dann erwärmt und nach oben gezogen. Anders macht diese weitere Ummantelung auch keinen Sinn.
Vlt. können die sich irgendwie im PC notieren oder es war ein Versehen.

 
guzzlutz
Boltianer
Beiträge: 704
Registriert am: 27.06.2018

zuletzt bearbeitet 22.04.2020 | Top

RE: Neuigkeiten zu ... längere Bremsleitung Fa. Fischer Hydraulik, längerer Kupplungszug

#23 von Carlo , 22.04.2020 12:06

Jap Lutz mache ich

 
Carlo
Boltianer
Beiträge: 2.629
Registriert am: 26.08.2019


RE: Neuigkeiten zu ... längere Bremsleitung Fa. Fischer Hydraulik, längerer Kupplungszug

#24 von Carlo , 23.04.2020 12:31

Heute war ich bei FH in Schramberg und hier die Info wo sie mir gegeben haben bzw. Das Angebot wo sie mir unterbreitet haben ,

Lutz zuerst deine Frage wo ich an FH weitergegeben habe, sie hatten mich etwas verwundert angeschaut und gesagt die kam man doch hochziehen ... ich ja der Kollege hat das auch so gemacht.. jo und nun.. ich ok alles klar danke für die Info


Nun zum meinen Bremsleitung umbau
Die normale Standard Größe stahlflex wo 470mm ist , ist kein Thema hätte ich um ca 35€ bekommen, wo nachgefragt habe ich würde aber gerne das gesamte bremsleitungsystem auf STAHLFLEX umbauen wollen ob sie mir einen ca preis hätten, haben sie zu zweit alles nachgeschaut und nachgemessen und sie kommen auf ca. 180/200€
Nun haben sie mir einen Angebot gemacht wo ich wahrscheinlich nicht abschalten werde und zwar

Angebot von Fischer Hydraulik 300/350€ Diese arbeiten werden von ihnen selber an meinem Bike gemacht sprich ich mache gar nichts und sie machen alles


- Demonatge aller Leitungen +tank abbauen etc.
- alle Bremsleitungen auf Stahlflex umbauen
- Lenker abbauen und neuer Z-Lenker von Fehling einbauen (Lenker bringe ich mit)
- alle Züge Brems und Kupplung entfernen und durch die neuen längeren ersetzen (diese bringe ich mit)
- Stahlbus vorne und hinten einbauen (diese bringe ich auch mit)
- Bike fahrbereit hinstellen mit Bremsflüssigkeit wechseln und entlüften

Ich glaube man kann nicht meckern für 100 bis 120€ hinzu zu den Leitungen ich denke ich werde das Angebot akzeptieren

Auf der halben strecken ist das Ungetüm von Tyssen Krupp mir begegnet


Bild entfernt (keine Rechte)

 
Carlo
Boltianer
Beiträge: 2.629
Registriert am: 26.08.2019


RE: Neuigkeiten zu ... längere Bremsleitung Fa. Fischer Hydraulik, längerer Kupplungszug

#25 von guzzlutz , 23.04.2020 14:33

Das ist allerdings ein super Angebot.

Der Gummiüberzug konnte nur warmgemacht runter gezogen werden, sagte mein Schrauber, aber iss ja auch wurscht.

 
guzzlutz
Boltianer
Beiträge: 704
Registriert am: 27.06.2018

zuletzt bearbeitet 23.04.2020 | Top

RE: Neuigkeiten zu ... längere Bremsleitung Fa. Fischer Hydraulik, längerer Kupplungszug

#26 von Achim , 23.04.2020 14:57

Zitat von Carlo im Beitrag #24

- Bike fahrbereit hinstellen mit Bremsflüssigkeit wechseln und entlüften



Na,das dürfte ja mit den Stahlbus keine Schwierigkeit darstellen...

Darf ich fragen warum die Stahlbus dran müssen... Planst Du die Bremsflüssigkeit zukünftig selbst zu wechseln? Die sind nu nicht gerade günstig...

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.875
Registriert am: 03.06.2017


RE: Neuigkeiten zu ... längere Bremsleitung Fa. Fischer Hydraulik, längerer Kupplungszug

#27 von Carlo , 23.04.2020 15:43

Ok alles klar Lutz, die waren wirklich sehr nett und zuvorkommend muss sie loben habe mich richtig daheim gefühlt wurde nur das breiteste Schwäbisch Geschwätzt


Zitat
Darf ich fragen warum die Stahlbus dran müssen... Planst Du die Bremsflüssigkeit zukünftig selbst zu wechseln? Die sind nu nicht gerade günstig...



Ja Alfred ich habe immer die Bremsflüssigkeit selber gewechselt und wie du sagst mit Stahlbus ein Kinderspiel, ja die beide zusammen kommen auf ca 45€ Sehr teuer aber die machst du nur einmal hin und fertisch
Ich hatte die Stahlbus ja schon bestellt weil ich den umbau auf Stahlflex selber machen wollte mit Zuhilfenahme meines Bike Mechaniker Spezi,
Da nun aber so ein gutes Angebot bekommen habe das ich wegen 100€ mir nicht die Finger dreckig mache.... obwohl es bestimmt Spaß gemacht hätte.

Wenn ich ehrlich bin in meiner gesamten Bikerleben bin ich nur einmal beim Yami- Kundendienst gewesen weil ich eine nagelneu XJ550 gekauft hatte
Wenn ich schwierige Sachen habe wie Vergaser Einspritzung Motor Innenleben was machen oder sonstiges nicht alltägliche Gewerke lasse ich nur mein Mechaniker ran.....
Und mal ehrlich was macht die Werkstatt auch nur den Arbeitsplanung runter arbeiten und abhaken das kann ich bis einem gewissen Punkt auch ...

Nächste Woche am Dienstag bringe ich das Bike hin, so ist im Moment der Plan. Sollte jemand die Länge der restlichen Stahflex haben wollen sagt Bescheid wie schon erwähnt der obere vom Bremshebl zum Tank hat original ca 470mm .
so wie ich der Thomas von FH Verstande habe werden die Teile hausintern nummeriert somit andere wo eine XV 950 haben diese an Hand Der Referenznummer Bestellen kann/können

 
Carlo
Boltianer
Beiträge: 2.629
Registriert am: 26.08.2019


RE: Neuigkeiten zu ... längere Bremsleitung Fa. Fischer Hydraulik, längerer Kupplungszug

#28 von guzzlutz , 23.04.2020 15:58

Ja, aber die 470mm ist nicht Serie sondern länger.

 
guzzlutz
Boltianer
Beiträge: 704
Registriert am: 27.06.2018


RE: Neuigkeiten zu ... längere Bremsleitung Fa. Fischer Hydraulik, längerer Kupplungszug

#29 von Carlo , 23.04.2020 18:10

Zitat
Ja, aber die 470mm ist nicht Serie sondern länger.



Lutz ich kann nur das sagen was er mir gesagt hat, außer er meinte das diese die gängige Größe ist beim wechseln

Im Nachhinein muss ich sagen ist es mir schon lieber das sie die Stahlflex Leitungen wechseln so können sie genau abgestimmt in der benötigte Länge herstellen

 
Carlo
Boltianer
Beiträge: 2.629
Registriert am: 26.08.2019


RE: Neuigkeiten zu ... längere Bremsleitung Fa. Fischer Hydraulik, längerer Kupplungszug

#30 von guzzlutz , 23.04.2020 18:28

Ja, aber für alle die hier mitlesen oder neu dazukommen, .... vlt. die gängige Länge, weil viele den LSL Flat Track oder vergleichbare Lenker fahren, aber eben nicht die Serienlänge.
Falls also jemand nur seine Serienleitungen wechseln will, sollte da kein falscher Eindruck entstehen. Nur deswegen schrieb ich das.

 
guzzlutz
Boltianer
Beiträge: 704
Registriert am: 27.06.2018


RE: Neuigkeiten zu ... längere Bremsleitung Fa. Fischer Hydraulik, längerer Kupplungszug

#31 von Achim , 24.04.2020 07:40

Zitat von Carlo im Beitrag #27
Ja Alfred ich habe immer die Bremsflüssigkeit selber gewechselt und wie du sagst mit Stahlbus ein Kinderspiel, ja die beide zusammen kommen auf ca 45€ Sehr teuer aber die machst du nur einmal hin und fertisch

OK, dann hast Du schon nach dem ersten Wechsel einen ROI. 45,- € klingt nicht so teuer (mit Kappen?). Ich hatte die umme 35,- € (mit Kappe) das Stück in Erinnerung...

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.875
Registriert am: 03.06.2017


RE: Neuigkeiten zu ... längere Bremsleitung Fa. Fischer Hydraulik, längerer Kupplungszug

#32 von Carlo , 24.04.2020 09:17

Mittlerweile hat mir der Verkäufer gesagt das er nicht die Blauen Kappen vorrätig dabei hat und nachbestellen muss, da habe ich abgelehnt und sie bei Polo bei mir um die ecke abgeholt und da sind Die einklappen wirklich sau teuer 5,99€ für eine Endkappen

In der Bucht oder ama bekommst sie ohne kappen um die 20€... aber die endkappen unter 5€ habe ich nicht entdeckt....na ja was soll’s

 
Carlo
Boltianer
Beiträge: 2.629
Registriert am: 26.08.2019


RE: Neuigkeiten zu ... längere Bremsleitung Fa. Fischer Hydraulik, längerer Kupplungszug

#33 von guzzlutz , 23.06.2020 08:21

Hier mal zwei Bilder wie es mit dem LSL Flat Track geworden ist.

Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)

 
guzzlutz
Boltianer
Beiträge: 704
Registriert am: 27.06.2018

zuletzt bearbeitet 23.06.2020 | Top

RE: Neuigkeiten zu ... längere Bremsleitung Fa. Fischer Hydraulik, längerer Kupplungszug

#34 von Swart , 23.06.2020 09:15

Sehr schön Lutz

Lg Andy

 
Swart
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.466
Registriert am: 05.01.2017


RE: Neuigkeiten zu ... längere Bremsleitung Fa. Fischer Hydraulik, längerer Kupplungszug

#35 von rg1072 , 23.06.2020 09:34

Sieht super aus

 
rg1072
Boltianer
Beiträge: 1.103
Registriert am: 10.10.2019


RE: Neuigkeiten zu ... längere Bremsleitung Fa. Fischer Hydraulik, längerer Kupplungszug

#36 von Carlo , 23.06.2020 09:56

Jap passt alles harmonisch zusammen

 
Carlo
Boltianer
Beiträge: 2.629
Registriert am: 26.08.2019


RE: Neuigkeiten zu ... längere Bremsleitung Fa. Fischer Hydraulik, längerer Kupplungszug

#37 von Thanatos , 23.06.2020 11:01

Sieht gut aus, Lutz...und jetzt noch ein bisschen fahren anstatt nur putzen

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.158
Registriert am: 15.01.2017


RE: Neuigkeiten zu ... längere Bremsleitung Fa. Fischer Hydraulik, längerer Kupplungszug

#38 von guzzlutz , 23.06.2020 11:59

Na ja, immerhin schon 6000km in 1,5 Jahren.
Aber alles ohne große Touren. Da habe ich nicht mehr die Lust zu.

Danke für euer Lob!

 
guzzlutz
Boltianer
Beiträge: 704
Registriert am: 27.06.2018

zuletzt bearbeitet 23.06.2020 | Top

RE: Neuigkeiten zu ... längere Bremsleitung Fa. Fischer Hydraulik, längerer Kupplungszug

#39 von Thanatos , 23.06.2020 12:02

Lutz, war auch nur ein Spaß...deine ist immer wie aus dem Laden!

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.158
Registriert am: 15.01.2017


RE: Neuigkeiten zu ... längere Bremsleitung Fa. Fischer Hydraulik, längerer Kupplungszug

#40 von guzzlutz , 23.06.2020 12:35

Das war mir schon klar, also mit dem Spässchen ...

 
guzzlutz
Boltianer
Beiträge: 704
Registriert am: 27.06.2018


   

Kupplungs-/ Bremshebel
Griffgummis tauschen

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz