Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

Navigation und Heck

#1 von frnv067 ( gelöscht ) , 29.04.2020 19:41

Hallo zusammen,

könnt ihr mir ein kleines Navigationsgerät bzw. ggf. auch eine Handyhalterung für die SCR 950 empfehlen, die halbwegs optisch zu ertragen ist?

Daneben wäre es toll, wenn Ihr mir eine Empfehlung für einen Kennzeichenhalter aussprechen könntet.

Besten Dank!

Viele Grüße

Karl

frnv067

RE: Navigation und Heck

#2 von Sheldon , 29.04.2020 20:12

Das wird mein nächstes Navi werden.



https://youtu.be/7j5y2TFQaD4

https://beeline.co/pages/beeline-moto


Gruß Alex

 
Sheldon
Moderator Allgemein / BOLTipedia
Beiträge: 5.848
Registriert am: 15.01.2017


RE: Navigation und Heck

#3 von Sheldon , 29.04.2020 20:14

Hallo Karl,
bitte sei so gut und stelle dich in der passenden Rubrik kurz vor.
Wir möchten dich doch gebührend im Forum begrüssen.
Deinen Vorstellungsthread habe ich hier schon für dich vorbereitet:
Klick-> Vorstellung... Hallo auf eurer Seite!

Während Du auf Antworten wartest, nimm dir bitte etwas Zeit und lies unsere
Klick-> Nutzungsbedingungen!

 
Sheldon
Moderator Allgemein / BOLTipedia
Beiträge: 5.848
Registriert am: 15.01.2017


RE: Navigation und Heck

#4 von Thanatos , 29.04.2020 20:51

Servus Alex,
das Teil sieht echt sehr interessant aus...könnte ich mir mein Knopf im Ohr sparen

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.120
Registriert am: 15.01.2017


RE: Navigation und Heck

#5 von Andy Theke , 30.04.2020 11:19

Zitat von Sheldon im Beitrag #2
Das wird mein nächstes Navi werden.



https://youtu.be/7j5y2TFQaD4

https://beeline.co/pages/beeline-moto


Gruß Alex




Sieht echt ganz gut aus. Allerdings hätte ich Angst, ob es wirklich so einfach ist damit zu navigieren. Gerade Innerorts denke ich, wird man sich schnell verfahren. Wenn z.B. zwei Straßen direkt nebeneinander sind, weiß man gar nicht, welche man nehmen soll.
Aber ja, das Teil sieht cool aus und ist schön klein. Vielleicht irre ich mich ja. 😬😜

 
Andy Theke
Boltianer
Beiträge: 282
Registriert am: 22.09.2019


RE: Navigation und Heck

#6 von Dr.Schneckem , 30.04.2020 11:29

Ich hatt das Teil auch schon ins Auge gefasst und hatte dann die gleichen Zweifel wie Andy. Ohne Straßennahmen ist das schon ziemlich unpraktisch.

 
Dr.Schneckem
Boltianer
Beiträge: 157
Registriert am: 22.08.2018


RE: Navigation und Heck

#7 von Achim , 30.04.2020 11:49

In einem anderen Forum wurde das Teil genau diesbezüglich (Strecke/Stadt) bereits hochgelobt und verbal vernichtet.
Da ich (noch immer) seit dem Rider 1 von dem TomTom's überzeugt bin und ich mir so'n Kaugummiautomatenkompass zum navigieren nicht vorstellen kann, sehe ich die in Satz 1 genannten Bewertungen leidenschaftslos.
Ich denke, zum Cruisen ist das Teil OK. Um im Notfall eine kleine Werkstatt in einer "Big City" zu finden eher nicht.

Zwei Artikel zum Gerät:
https://www.welt.de/motor/news/article20...eline-Moto.html
https://www.motorradonline.de/zubehoer/b...r-das-motorrad/

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.863
Registriert am: 03.06.2017


RE: Navigation und Heck

#8 von Sheldon , 30.04.2020 12:14

Ich persönlich finde es furchtbar , wenn an einem wunderschönen Bobber so ein riesiges Mäusekino hängt.
An einer Reiseenduro .... kein Problem, aber an einem Chopper/Bobber/Cruiser/Café Racer .

Ich hatte das TomTom Vio.
Optisch war`s genial.
Leider war die Firmware hier nicht ausgereift ( ... hat oft die Verbindung verloren ) und man konnte nur von A nach B navigieren.

Welche Alternativen gibt es auf dem Markt?


Gruß Alex

 
Sheldon
Moderator Allgemein / BOLTipedia
Beiträge: 5.848
Registriert am: 15.01.2017

zuletzt bearbeitet 30.04.2020 | Top

RE: Navigation und Heck

#9 von Achim , 30.04.2020 12:19

Zitat von Sheldon im Beitrag #8
Ich persönlich finde es furchtbar , wenn an einem wunderschönen Bobber so ein riesiges Mäusekino hängt.
An einer Reiseenduro .... kein Problem, aber an einem Chopper/Bobber/Cruiser .


Na, da bin aber froh ne Racer zu haben
Im Prinzip hast Du recht! Aus die Maus - muss man nicht rumlamentieren. Nur, so Dinger kosten ja auch Geld und da ich beides (Reiseenduro und Racer) fahre...

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.863
Registriert am: 03.06.2017

zuletzt bearbeitet 30.04.2020 | Top

RE: Navigation und Heck

#10 von Sheldon , 30.04.2020 12:32

Zitat von Achim im Beitrag #9
Zitat von Sheldon im Beitrag #8
Ich persönlich finde es furchtbar , wenn an einem wunderschönen Bobber so ein riesiges Mäusekino hängt.
An einer Reiseenduro .... kein Problem, aber an einem Chopper/Bobber/Cruiser .


Na, da bin aber froh ne Racer zu haben
Im Prinzip hast Du recht! Aus die Maus - muss man nicht rumlamentieren. Nur, so Dinger kosten ja auch Geld und da ich beides (Reiseenduro und Racer) fahre...



....... Café Racer hatte ich noch nachgetragen, aber du warst zu schnell .

 
Sheldon
Moderator Allgemein / BOLTipedia
Beiträge: 5.848
Registriert am: 15.01.2017


RE: Navigation und Heck

#11 von Thanatos , 30.04.2020 13:29

Mir reicht schon der große Tacho an der Bolt, da brauch ich nicht noch das Häändi daneben!
Da bin ich ganz bei Alex...daher fahre ich seit Jahren schon mit Knopf im Ohr, was mich bei der
Navigation auch sehr zufrieden stellt. Nur mein Problem ist, dass mir der Knopf ständig beim
abnehmen der Murmel runter fällt und ich nun schon den 3. habe(einen nicht wieder gefunden und
einer wollte das Seepferdchen inner Pfütze machen)

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.120
Registriert am: 15.01.2017


RE: Navigation und Heck

#12 von Achim , 30.04.2020 14:33

Zitat von Thanatos im Beitrag #11
Nur mein Problem ist, dass mir der Knopf ständig beim
abnehmen der Murmel runter fällt und ich nun schon den 3. habe(einen nicht wieder gefunden und
einer wollte das Seepferdchen inner Pfütze machen)


Da hilft sowas hier(habe ich für meinen DMD):

https://www.amazon.de/gp/product/B015JAU...0?ie=UTF8&psc=1

Quelle: www.amazon.de

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.863
Registriert am: 03.06.2017


RE: Navigation und Heck

#13 von Thanatos , 30.04.2020 15:46

Helfen tut das wohl, Alfred! Aber ich mag dieses „Gebammel“ am Hals nicht leiden...
Trotzdem danke für den Tip

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.120
Registriert am: 15.01.2017


RE: Navigation und Heck

#14 von v2max , 30.04.2020 19:07

hallo Sascha
das sieht aber nicht nach gebammel am Hals aus das bammelt doch alles im Helm rum,mehr oder weniger.
Bernd

 
v2max
Boltianer
Beiträge: 1.783
Registriert am: 21.05.2017


RE: Navigation und Heck

#15 von Thanatos , 30.04.2020 19:24

Servus Bernd,
diesen Bügel muss man schon um den Hals legen und dann die Stöpsel in die Ohren.
Die ganzen Sachen zum „in den Helm einbauen“ kann ich leider auch nicht,
da ich je nach Laune, Wetter und Länge der Tour meine Helme wechsel.
Ich nutz den Knopf auch echt nur zum Navigieren, Musi oder Telefon will ich beim Moped
fahren nicht

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.120
Registriert am: 15.01.2017


RE: Navigation und Heck

#16 von Achim , 01.05.2020 09:20

Zitat von Thanatos im Beitrag #13
Helfen tut das wohl, Alfred! Aber ich mag dieses „Gebammel“ am Hals nicht leiden...

Wieso? Haste schon mal was schlimmes angestellt und Erfahrungen mit Gebammel am Hals gesammelt...

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.863
Registriert am: 03.06.2017


RE: Navigation und Heck

#17 von v2max , 01.05.2020 10:34

Na gut,Musik und Telefon bräuche ich auch nicht beim Fahren aber bammeln muss auch nichts.
Einen schönen 1. Mai euch allen.
beste Grüße
Bernd

 
v2max
Boltianer
Beiträge: 1.783
Registriert am: 21.05.2017


RE: Navigation und Heck

#18 von Achim , 01.05.2020 19:25

Da bammelt nix...
Ist doch unter dem Kragen der Jacke. Muss doch nicht während der Fahrt daran rumfummeln was eh mit den Handschuhen eine difizile Angelegenheit wäre

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.863
Registriert am: 03.06.2017


   

Unterschiede scr 950 von 2017 und 2020
Besseres Dashboard - gibt's da was?

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz