Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

Rückruf Aktion vom Avon Cobra

#1 von DerSMA , 22.05.2020 18:01

Hallo an alle Reifenwechsler!
Habe gerade von meiner Werkstatt die Information bekommen dass mein Reifen Avant Cobra Chrom zurückgerufen wurden. Hätte eigentlich am Montag Termin für neue Pneus. Der Termin ist erst mal geplatzt. Habe mich im Internet mal schlau gemacht und ein paar Artikel gefunden. Naja es ist mühselig da drüber zu philosophieren. Jetzt stehe ich aber vor der Entscheidung was für Reifen mein Zweirad denn nun bekommen soll. Habt ihr eine Empfehlung? Habe im Moment noch die Original Bridgestone aufgezogen.
Vielen Dank Und schönen Abend.

 
DerSMA
Boltianer
Beiträge: 85
Registriert am: 10.02.2020


RE: Rückruf Aktion vom Avon Cobra

#2 von Recke Roni , 22.05.2020 18:25

Mein nächster Reifen wird der Bridgstone E-Max, ich war mit dem Avon Cobra zwar zufrieden,von Fahren her,
aber nicht mit der Laufleistung.
Deswegen wechsle ich.

Gruss Ronald

 
Recke Roni
Boltianer
Beiträge: 4.739
Registriert am: 15.01.2017


RE: Rückruf Aktion vom Avon Cobra

#3 von rg1072 , 22.05.2020 19:38

Hatten wir schon mal…und denke das es auch darum geht. Und wenn es so ist, ist es für uns uninteressant. Schau hier…
Rückruf Avon Cobra Chrome

PS: hab eben auch noch mal die Google Leute gefragt. Die neusten Meldungen gehen auch um den selben Reifen. Und wie gesagt…sind nicht die Reifen welche wir fahren. Also warum dein Händler die zurück geschickt hat, keine Ahnung. Hat er sich wohl falsch informiert oder was auch immer

 
rg1072
Boltianer
Beiträge: 1.083
Registriert am: 10.10.2019

zuletzt bearbeitet 22.05.2020 | Top

RE: Rückruf Aktion vom Avon Cobra

#4 von Rockatansky , 23.05.2020 07:18

Zitat von rg1072 im Beitrag #3

PS: hab eben auch noch mal die Google Leute gefragt. Die neusten Meldungen gehen auch um den selben Reifen. Und wie gesagt…sind nicht die Reifen welche wir fahren. Also warum dein Händler die zurück geschickt hat, keine Ahnung. Hat er sich wohl falsch informiert oder was auch immer


Da würde ich auch davon ausgehen, dass Dein Händler da was falsch verstanden hat.

Ansonsten: ich fahre den Reifen auf der Triumph und bin schwer begeistert!

 
Rockatansky
Boltianer
Beiträge: 165
Registriert am: 21.04.2020


RE: Rückruf Aktion vom Avon Cobra

#5 von Hotte ( gelöscht ) , 23.05.2020 09:25

Zitat von Recke Roni im Beitrag #2
...... ich war mit dem Avon Cobra zwar zufrieden,von Fahren her,
aber nicht mit der Laufleistung......

Gruss Ronald


Da hast Du wohl recht,vom Fahren her ein Traum,aber man kann irgendwie zugucken wie der Reifen an Profiltiefe verliert (jede Tour weniger)......bin noch unentschieden ob ich wechseln werde weil Fahren top Laufleistung flop....mal gucken ein paar Kilometer hab ich ja noch bis Slicks habe

Hotte

RE: Rückruf Aktion vom Avon Cobra

#6 von Recke Roni , 23.05.2020 09:38

Hi Hotte,

Sobald die Verschleißgrenze erreicht ist verliert der Avon seine guten Fahreigenschaften.
Wenn es trocken ist merkt man das nicht gleich,aber schon bei wenig feuchter Straße,
bin ich schon mehrmals völlig unverhofft gerutscht.

Gruss Ronald

 
Recke Roni
Boltianer
Beiträge: 4.739
Registriert am: 15.01.2017


RE: Rückruf Aktion vom Avon Cobra

#7 von v2max , 23.05.2020 12:21

hallo Hotte
von wievielt Laufleistung ist denn die Rede ? ich hatte auch vor auf Avon zu wechseln wenn mein Michelin verschlissen ist.
Ich hatte den Michelin gewählt weil ja original vorne noch Michelin drauf war nach meinen Umbau auf 200er da änderte sich halt nur der hintere.
Also was dann für vorne und hinten was taugt ?
beste Grüße
Bernd

 
v2max
Boltianer
Beiträge: 1.737
Registriert am: 21.05.2017


RE: Rückruf Aktion vom Avon Cobra

#8 von Hotte ( gelöscht ) , 23.05.2020 13:01

Hab jetzt aktuell 9000km mitm Avon runter und ca noch1/4 Profil am Hinterrad. Die orginalen Bridgestone sahen nach 8000km noch fast aus wie orginal,also noch so ca 3/4 Profil

Hotte

RE: Rückruf Aktion vom Avon Cobra

#9 von DerSMA , 23.05.2020 15:56

Hatte jetzt noch mal ein Gespräch mit meiner Werkstatt. Die Avon waren lediglich nicht lieferbar. Beziehungsweise sind immer noch nicht lieferbar.Da hat die gute Dame am Telefon wohl was durcheinandergebracht. Rückrufaktion waren wirklich nur die 240er Schlappen. Da mein Profil nicht mehr das beste ist habe ich mich jetzt für die Bridgestone E Max entschieden. Schauen wir mal wie weit ich damit komme. Noch mal vielen Dank für die Informationen.

 
DerSMA
Boltianer
Beiträge: 85
Registriert am: 10.02.2020


RE: Rückruf Aktion vom Avon Cobra

#10 von v2max , 23.05.2020 16:17

9000 ist doch recht gut zumal noch was drauf ist, wenn ich bedenke bei der Max kam ich nicht über 4000 aber da war schon ende Gelände.
Bernd

 
v2max
Boltianer
Beiträge: 1.737
Registriert am: 21.05.2017


RE: Rückruf Aktion vom Avon Cobra

#11 von Bobber69 , 23.05.2020 20:23

Doof ist halt nur das man ja gleich vorne und hinten wechseln muss wenn man die Reifenmarke ändert... Sonst wäre es ja auch zu einfach :-(

 
Bobber69
Boltianer
Beiträge: 63
Registriert am: 03.01.2020


RE: Rückruf Aktion vom Avon Cobra

#12 von Hotte ( gelöscht ) , 23.05.2020 20:50

Zitat von v2max im Beitrag #10
...... wenn ich bedenke bei der Max kam ich nicht über 4000 aber da war schon ende Gelände.
Bernd


Die Vmax ist ja auch ne "Reifenvernichtungsmaschine"

Hotte

RE: Rückruf Aktion vom Avon Cobra

#13 von Rockatansky , 24.05.2020 07:22

Zitat von Hotte im Beitrag #8
Hab jetzt aktuell 9000km mitm Avon runter und ca noch1/4 Profil am Hinterrad.


Ist doch ein Spitzen-Wert! Meine XJR hat gerade den Sportmax nach etwas über 5.000 km runtergenuckelt - und ich bin jetzt nicht gerade Il Dottore...

 
Rockatansky
Boltianer
Beiträge: 165
Registriert am: 21.04.2020


RE: Rückruf Aktion vom Avon Cobra

#14 von 4Finger , 26.05.2020 18:23

Ich finde 9.000 Kilometer auch in Ordnung. Sind zwar nicht billig, aber an Reifen (Grip) möchte ich nicht sparen.

Laufleistung sehe ich immer relativ. Meine Originalbereifung auf der Bolt hielt 6750 Kilometer, dann habe ich während einer Ausfahrt eine Schraube aufgesammelt.
Aber immerhin. Einem guten Freund ist das in den letzten zwei Jahren 3 Mal passiert.

Ronald, du sprichst von den "alten" Cobras, oder Cobra Chrom? Laut Website sollen die Chrom auch eine bessere Laufleistung haben, gibts dazu schon Erfahrungen?

 
4Finger
Boltianer
Beiträge: 164
Registriert am: 10.10.2017

zuletzt bearbeitet 26.05.2020 | Top

RE: Rückruf Aktion vom Avon Cobra

#15 von Recke Roni , 26.05.2020 21:03

Hi Dominik,

Mit den Avon Cobra bin ich 12000 Km Gefahren, bei den Avon Cobra Chrome werden es höchstens 9500 Km.
Warum das so ist weiß ich leider nicht, bin aber mit dem Chrom auch viel mit Sozia gefahren.

Gruss Ronald

 
Recke Roni
Boltianer
Beiträge: 4.739
Registriert am: 15.01.2017


   

Riser Antivibrationsscheiben
Schleifendes Geräusch im Leerlauf

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz