Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

RE: Entscheidungshilfe Endtopf

#21 von Cafe-Racer76 ( gelöscht ) , 20.01.2021 23:08

Moin Robin und Grüße aus HH.

Also ich hatte an meiner Racer ein Miller Avenger X dran , in dem ein Eigenbau DB-Eatre drin war. Im Gegensatz zum originalen von miller klang er noch etwas völliger und dumpfer. Aber nicht unbedingt lauter.
Der Eater war eine Anfertigung von einem ( ich glaube mitlerweile ehemaligem) Mitglied, der hier so einige Eater für Foren-Mitglieder gebaut hatte.
Ich würde eher nach sowas suchen und den originlen auch original lassen. So hast du dann immer noch einen Einsatz , falls du mal gezwungen bist/wirst , den originalen wieder einzusetzen .

Cafe-Racer76

RE: Entscheidungshilfe Endtopf

#22 von streetfighterOZ , 21.01.2021 09:56

Moin,

also ein Hinweis vorneweg. Alles andere als der unbearbeitete original DB-Einsatz ist illegal, da der Auspuff nur mit diesem eine Bauartgenehmigung hat.
Muss also von jedem selbst entschieden werden.
Kommen wir zu den Möglichkeiten:
1. selbst Hand anlegen und original Einsatz durchlöchern bzw. kürzen
2. Race Einsatz
3. der "Jan Killer" eventuell hat sowas noch jemand über
4. Sound Control Systems Einsatz
https://www.sound-control-systems.de/t-3...rauspuff/miller

Grüße René
PS: Anne fährt den Miller mit Original Einsatz und es ist uns beiden laut genug.

 
streetfighterOZ
Boltianer
Beiträge: 300
Registriert am: 29.10.2017


RE: Entscheidungshilfe Endtopf

#23 von Thanatos , 21.01.2021 12:30

Servus,
hier der Link zum Jan-Killer in der Boltipedia

Wiki:jan-killer

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.075
Registriert am: 15.01.2017


RE: Entscheidungshilfe Endtopf

#24 von Cafe-Racer76 ( gelöscht ) , 22.01.2021 14:21

...und genau den hatte ich damals verbaut.....der ist absolut genial

Cafe-Racer76
zuletzt bearbeitet 22.01.2021 14:22 | Top

RE: Entscheidungshilfe Endtopf

#25 von sHubi , 23.01.2021 17:54

Den gibt es ja leider nicht mehr zu beziehen, bzw. Kann ich mir nicht vorstellen, dass den jemand verkaufen will.

Es ging mir auch eher um die Thematik, dass wenn man kontrolliert wird, wird geschaut ist da ein DB Eater drin.

Selbst wenn der modifiziert ist und noch ein Prallblech hat, wird dann meist nicht gesagt, schraub den mal raus ich will sehen ob der original ist.
Und wenn man beim DB Test abzüglich Toleranz nicht drüber liegt, fällt das auch keinem auf.

Keine Ahnung ob ein Jan-Killer die DB Werte sprengen würde :/
Ist auch nur schmückendes Beiwerk. An sich freu ich mich einfach nur gesund zu sein und fahren zu können. Sound hin oder her :)
Zähl schon die Tage bis zum Frühling!

Gruß aus HH
Robin

 
sHubi
Boltianer
Beiträge: 21
Registriert am: 11.05.2020


RE: Entscheidungshilfe Endtopf

#26 von AL , 26.06.2021 00:38

Hallo zusammen,

ich habe mir auf der Suche nach dem passenden Endtopf auch die Videos hoch und runter angeschaut und mich für den Miller (L Variante) entschieden. Dauert aber eben bis er kommt, die Lieferzeiten sind derzeit unglaublich.

Nur bin ich jetzt etwas verwirrt bezüglich der unterschiedlichen Angaben zur Lautstärke. Die VN03 hat 89 dB eingetragen wenn ich jetzt nicht irre. Wenn ich einen zugelassenen Zubehörtopf anbaue und dieser lauter ist, wovon ich jetzt ausgehe, gibt es da Ärger oder nicht?

Hotte schrub, er kommt mit nachhelfen auf 98 dB. In einem der Video´s wird ein Miller (original eater?) mit gemessenen 106 dB gezeigt, was mir aus dem Bauch schon ordentlich laut erscheint. Welche Angabe ist jetzt die Richtige?

An meiner Fazer hatte ich einen Leo Vince verbaut. Anfangs ok, nach 35 000 km leergebrutzelt und mit Sicherheit weit über 100 dB. Zum Glück ist man hier in der Gegend nicht so hinterher mit den Kontrollen, wurde in den 30 Jahren nicht einmal kontrolliert.

Ihr merkt schon, ich bin wahrscheinlich einfach nur bissel hibbelich bis das Teil endlich mal kommt . Ich hoffe mal, der ist so laut, dass ich beim Fahren was von höre aber die Nachbarn demnächst noch Grüßen .


Andreas

 
AL
Boltianer
Beiträge: 15
Registriert am: 01.06.2021


RE: Entscheidungshilfe Endtopf

#27 von Marcus , 26.06.2021 04:16

Hi,
also ich habe damals auch hin und her überlegt welcher Endtopf es werden soll. Letztenendes habe ich mich trotz Preis und Lieferzeit für den Miller Avenger k entschieden und möchte ihn auch nicht mehr hergeben 😎. Aus meiner Sicht spricht hier auch die Qualität absolut für sich.

Was die Lautstärke angeht und ohne gemessen zu haben würde ich sagen dass er lauter ist als der Originale, jedoch nicht extrem. Solange Du den Standard DB Eater drin hast, wirst Du immer im grünen Bereich sein. Schön bassiger Sound. Nach Videos würde ich mich da nicht richten. Kein Vergleich zum Original- Sound.

Also von mir Daumen hoch für Miller 🏍, wobei auch das, wie so vieles hier, immer Geschmackssache jedes Einzelnen ist.

 
Marcus
Boltianer
Beiträge: 152
Registriert am: 23.12.2020

zuletzt bearbeitet 26.06.2021 | Top

RE: Entscheidungshilfe Endtopf

#28 von Achim , 26.06.2021 07:15

JM2C:
Die Millers haben eine E-Zulassung. Bedeutet, das er den zugelassenen Wert der Geräuschemission oder Schallemission für die entsprechende E-Zulassung (E3 = 89db) nicht überschreiten darf.
Wäre dem nicht so, BE Erloschen, Einzelabnahme....

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.835
Registriert am: 03.06.2017

zuletzt bearbeitet 26.06.2021 | Top

RE: Entscheidungshilfe Endtopf

#29 von Bolter , 26.06.2021 07:43

Zitat von AL im Beitrag #26
...mit nachhelfen auf 98 dB. In einem der Video´s wird ein Miller (original eater?) mit gemessenen 106 dB gezeigt.

Diese Zahlen sind (vermutlich auch bei Hotte) keine offiziellen Messungen. Im Video dient das dB-Meter nur zum Vergleich.
Wenn TÜV oder Polizei messen kommen vermutlich andere Zahlen zustande.

 
Bolter
Technik Admin
Beiträge: 6.190
Registriert am: 05.01.2017


RE: Entscheidungshilfe Endtopf

#30 von Speichenkater , 26.06.2021 08:02

Zitat von Marcus im Beitrag #27
also ich habe damals auch hin und her überlegt welcher Endtopf es werden soll. Letztenendes habe ich mich trotz Preis und Lieferzeit für den Miller Avenger k entschieden und möchte ihn auch nicht mehr hergeben ��. Aus meiner Sicht spricht hier auch die Qualität absolut für sich.

Was die Lautstärke angeht und ohne gemessen zu haben würde ich sagen dass er lauter ist als der Originale, jedoch nicht extrem. Solange Du den Standard DB Eater drin hast, wirst Du immer im grünen Bereich sein. Schön bassiger Sound. Nach Videos würde ich mich da nicht richten. Kein Vergleich zum Original- Sound.

Also von mir Daumen hoch für Miller ��, wobei auch das, wie so vieles hier, immer Geschmackssache jedes Einzelnen ist.


kann ich zu 100% bestätigen - Ich fahr den Miller X an der SCR. Sound hat etwas mehr Geplatter als der Avenger K, trotzdem schöner Bass. Das Möp läuft freier und in Verbindung mit LuFi-Mod deutlich spürbar gesteigerte Fahrleistung.

 
Speichenkater
Boltianer
Beiträge: 37
Registriert am: 26.11.2020


RE: Entscheidungshilfe Endtopf

#31 von AL , 03.07.2021 23:50

Diese Woche ist der Miller angekommen, heute hatte ich Zeit zur Montage. Der Sound ist schon ein echtes upgrade zum Original! Lautstärke ist bissel mehr, 3 dB (Hab mir was zum Messen besorgt, kommt der Ingenieur durch, der will immer was Messen ). Aber wirklich schön dumpf und brabbelt gut. Ich denke der entwickelt sich noch bissel die nächsten km, dann passt auch der Schallpegel irgendwann.
Wenn nicht wird der Dämpfereinsatz noch etwas nachbearbeitet , so ich ihn dann rausbekomme, scheint ja nicht so einfach zu sein.

Andreas

 
AL
Boltianer
Beiträge: 15
Registriert am: 01.06.2021


RE: Entscheidungshilfe Endtopf

#32 von Andre , 09.09.2021 18:47

Moin, ich lese auch mal mit.
An meiner Racer ist der Auspuff noch Original.
Hat jemand Erfahrung mit dem Arrow Rebel ?

 
Andre
Boltianer
Beiträge: 27
Registriert am: 09.09.2021


RE: Entscheidungshilfe Endtopf

#33 von Bolt , 09.09.2021 19:21

Moin Andre,
Oben rechts kannst du auch die Suchfunktion nutzen.
Zb. Miller Avenger K vs. Arrow Rebel

 
Bolt
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.400
Registriert am: 03.01.2017

zuletzt bearbeitet 09.09.2021 | Top

RE: Entscheidungshilfe Endtopf

#34 von Andre , 09.09.2021 19:29

Ok danke ich schau mal was ich finde. Ich lese gerade alles querfeldein.

 
Andre
Boltianer
Beiträge: 27
Registriert am: 09.09.2021


RE: Entscheidungshilfe Endtopf

#35 von Thanatos , 10.09.2021 06:42

Empfehlenswert, André
Gucks du... Thanatos seine (10)

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.075
Registriert am: 15.01.2017

zuletzt bearbeitet 10.09.2021 | Top

RE: Entscheidungshilfe Endtopf

#36 von Andre , 10.09.2021 07:27

Dankeschön Thanatos 👍🏻Hört sich sehr gut an.
Ich denke der wird’s

 
Andre
Boltianer
Beiträge: 27
Registriert am: 09.09.2021


RE: Entscheidungshilfe Endtopf

#37 von Atti , 10.09.2021 12:01

Zitat von Andre im Beitrag #32
Moin, ich lese auch mal mit.
An meiner Racer ist der Auspuff noch Original.
Hat jemand Erfahrung mit dem Arrow Rebel ?


Ein Kumpel hat den Arrow Rebel an seiner XV. Klingt auf jeden Fall mega. Um Welten besser wie original.
Nicht wundern, er ist ohne db-Eater trotz Zulassung.

Gruß Attila 😎

 
Atti
Boltianer
Beiträge: 1.442
Registriert am: 22.06.2017


RE: Entscheidungshilfe Endtopf

#38 von Andre , 10.09.2021 14:47

Danke für die Info Atti.
Deine Racer sieht sehr gut aus👍🏻Toller Umbau.
Sehe ich das richtig das bei deiner der Avenger X montiert ist?

 
Andre
Boltianer
Beiträge: 27
Registriert am: 09.09.2021


RE: Entscheidungshilfe Endtopf

#39 von Thanatos , 10.09.2021 16:34

Servus André,
nur mal so…der Miller so wie ihn Atti fährt passt optisch besser als ein „gerader“
Ist aber wie immer…Geschmacksache!

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.075
Registriert am: 15.01.2017


RE: Entscheidungshilfe Endtopf

#40 von Atti , 10.09.2021 16:39

Zitat von Andre im Beitrag #38
Danke für die Info Atti.
Deine Racer sieht sehr gut aus👍🏻Toller Umbau.
Sehe ich das richtig das bei deiner der Avenger X montiert ist?


Danke André

Ja, das müsste der Miller Avenger X sein. Hatte ihn günstig über Kleinanzeigen geschossen.


Gruß Attila 😎

 
Atti
Boltianer
Beiträge: 1.442
Registriert am: 22.06.2017


   

Sissy Bar
Welcher Reifen ist empfehlenswert

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz