Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

RE: Probleme beim Runterschalten

#21 von Achim , 20.07.2020 17:46

Na wie gut das "il signor dottore" Carlo Dir helfen konnte. Nicht auszudenken was wir Stümper hätten ausrichten können!
Vermutlich hättest Du den Hebel auf der Welle gar nicht versetzen müssen. Du hast dadurch lediglich den Hebelweg (durch aufstellen des Hebels) des Schalthebels verlängert. Hätte vermutlich auch durch simples (was Du ja auch gemacht hast) nachjustieren der Gewindestange funktioniert...?

BTW: Ich finde, der Schalthebel steht ziemlich steil - da ich aber so 'ne ekelhafte Racer fahre habe ich von vorverlegten Fußrasten keine Ahnung.
Hauptsache es funzt alles und Du bist zufrieden

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.875
Registriert am: 03.06.2017


RE: Probleme beim Runterschalten

#22 von Heelgard , 20.07.2020 18:04

Hat da jemand einen schlechten Tag erwischt?

Das Nachjustieren habe ich schon Gestern getan, sowohl vor als auch zurück was keine Erfolg brachte. Ob es nun das versetzen des Hebels war, das schmieren oder drei mal Klatschen ist mir ziemlich egal. Hauptsache es geht jetzt.

 
Heelgard
Boltianer
Beiträge: 12
Registriert am: 26.06.2020


RE: Probleme beim Runterschalten

#23 von Carlo , 20.07.2020 18:19

Ob’s letztendlich das Ölkännsche war oder was auch immer Hauptsache du kannst wieder so fahren wie gewohnt

Für mich habe ich den Hebel auf 13 Uhr gestellt weil ich ab und zu mit LOWA Schuhe fahre und die sind sie voran an der spitz sehr hoch dadurch habe ich bemerkt das die Schaltung noch geschmeidiger Ging und ja man kann das an der Feinjustierung des Zugankers auch bestimmt einstellen können aber wie weit hätte man drehen können ......somit mit dem umsetzen an der welle, erreichst du schneller das gewünschte

 
Carlo
Boltianer
Beiträge: 2.629
Registriert am: 26.08.2019

zuletzt bearbeitet 20.07.2020 | Top

RE: Probleme beim Runterschalten

#24 von Achim , 20.07.2020 21:17

Zitat von Heelgard im Beitrag #22
Hat da jemand einen schlechten Tag erwischt?


Kurz OT: Nope, für mich gibt es wegen des Forums keine schlechten Tage (denkt zwar so mancher ist aber nicht so) - da hält das Leben "richtige" Probleme für mich bereit! Ich kann's halt nicht lassen auf so mache Äußerung hier (z. B. ob's einer mit der Kupplung verstanden hat oder nicht) mit (aus meiner Sicht) Sarkasmus zu reagieren. Dennoch Danke für Deine Sorge .

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.875
Registriert am: 03.06.2017


RE: Probleme beim Runterschalten

#25 von Carlo , 20.07.2020 21:42

Verstehe nur Bahnhof wer/was ist hiermit gemeint

Zitat
Ich kann's halt nicht lassen auf so mache Äußerung hier (z. B. ob's einer mit der Kupplung verstanden hat oder nicht) mit (aus meiner Sicht) Sarkasmus zu reagieren. Dennoch Danke für Deine Sorge .

 
Carlo
Boltianer
Beiträge: 2.629
Registriert am: 26.08.2019


RE: Probleme beim Runterschalten

#26 von Birdie , 22.07.2020 12:00

"Und sorry fürs umständliches erklären bin halt Außengeländer"

@Carlo, der ist echt süß!
Ich bin fast abgebrochen vor Lachen, sorry!
Aber zur Sache ich hab eine Vorverlegung von Deprettomoto und musste auch am Gestänge fummeln bis alles so war wie ich wollte.

 
Birdie
Boltianer
Beiträge: 108
Registriert am: 18.01.2017


RE: Probleme beim Runterschalten

#27 von Carlo , 22.07.2020 12:59

Hi Berthold

ich kann mir das erlauben da ich selber Ausländer bin ... ehm... Italienischer schwobaländler

Zitat von Birdie im Beitrag #26
"Und sorry fürs umständliches erklären bin halt Außengeländer"


ja wie du siehst die wo an diesen Anlagen darangearbeitet haben wissen schon von was ich geredet habe mit 12 und 13 Uhr Stellung/Einstellung Hauptsache der Stephan kann wieder Gas geben und schalten & walten wie es ihm gefällt

@Stephaaaaaannnnn alles klar mit dein Moped

 
Carlo
Boltianer
Beiträge: 2.629
Registriert am: 26.08.2019


RE: Probleme beim Runterschalten

#28 von Birdie , 22.07.2020 15:22

Ey Carlo, das war keineswegs irgendwie böse gemeint!
Aber Außengeländer statt Ausländer finde ich einfach witzig. Speziell wenn du das selber schreibst.
Ausserdem hab ich weder was gegen Außengeländer noch gegen Menschen die nicht dort leben sind wo sie vorher zuhause waren.
OK, hat alles nix mit dem Thema zu tun, sorry!
Ganz klar ist, dass das wichtigste ist das Stephan geholfen wurde!

 
Birdie
Boltianer
Beiträge: 108
Registriert am: 18.01.2017


RE: Probleme beim Runterschalten

#29 von Achim , 22.07.2020 15:56

Zitat von Carlo im Beitrag #27
ja wie du siehst die wo an diesen Anlagen daran gearbeitet haben wissen schon von was ich geredet habe mit 12 und 13 Uhr Stellung/Einstellung

@Carlo: Es reicht jetzt mal ständig irgendwelche Pfeile in meine Richtung zu schießen! Würde ich das tun, hätte ich wahrscheinlich gleich wieder 20 PN's in meinem Postfach .

Fakt ist, das Du den simplen Weg zum Erfolg mit Deiner "12 und 13 Uhr Nummer" gewählt hast. Das habe ich, bewusst nicht kommentiert und genau diesen Sermon hier zu vermeiden. Ich würde/hätte es, aus eigenem Anspruch an die Qualität meiner Arbeit, wie Birdie (ge)halten. Solange am Gestänge justiert bis es passt. Komm mal runter von Deiner "ich hab immer das letzte Wort und somit automatisch Recht"-Tour. Wir hatten eine Diskussion (Stichwort Racer) und die ist abgeschlossen. Basta!

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.875
Registriert am: 03.06.2017


RE: Probleme beim Runterschalten

#30 von Carlo , 22.07.2020 17:27

Lächerlich dann schaue doch deine Beiträge in diesem Beitrag mit Herr Dottore und wenn einer nicht kapiert was es mit dem Kupplungspiel zu tun
Du hast von Anfang an nicht verstanden um was hier geht der Stephan hat ein Problem mit der Schaltgenuigkeit durch die vorverlegung und da habe ich für mich selbst eine Möglichkeit gefunden das es geht und ihm somit geholfen und wenn der Herr schreibt man muss lesen können dann fass dich selbst an der Nase und lese dir was der Stephan schreibt er hat das spiel an dem Gestänge ohne erfolg justiert und es geht nicht
Aber du kannst doch keinem hier einen erfolg gönnen.... ja ich fahre ja nur eine ekelhaft Racer mamma mia was fürn Schwachsinn und du bist erwachsen ein Armutszeugnis

Und sei dir gesagt du sagst zu mir nicht Basta das kannst dein Hund oder deine Katze sagen, das will ich noch klar stellen

Und jetzt Feuer los ......

 
Carlo
Boltianer
Beiträge: 2.629
Registriert am: 26.08.2019


RE: Probleme beim Runterschalten

#31 von Old W. , 22.07.2020 17:29

Vertragt Euch

 
Old W.
Boltianer
Beiträge: 1.877
Registriert am: 05.01.2017


RE: Probleme beim Runterschalten

#32 von Bolt-Rookie , 22.07.2020 17:48

Weisheit eines Indianers: Die 2 Wölfe

Ein alter Indianer sitzt mit seinem Sohn am Lagerfeuer und spricht:

 “Mein Sohn, in jedem von uns tobt ein Kampf zwischen 2 Wölfen.

Der eine Wolf ist böse. Er kämpft mit Neid, Eifersucht, Gier, Arroganz, Selbstmitleid, Lügen, Überheblichkeit, Egoismus und Missgunst.

Der andere Wolf ist gut. Er kämpft mit Liebe, Freude, Frieden, Hoffnung, Gelassenheit, Güte, Mitgefühl, Großzügigkeit, Dankbarkeit, Vertrauen und Wahrheit.”

Der Sohn fragt: „Und welcher der beiden Wölfe gewinnt?“

Der alte Indianer schweigt eine Weile.

Dann sagt er: „Der, den du fütterst.“

 
Bolt-Rookie
Boltianer
Beiträge: 2.118
Registriert am: 01.03.2018


RE: Probleme beim Runterschalten

#33 von Sheldon , 22.07.2020 19:45

So ihr Lieben,

ich verfolge den Thread hier schon von Anfang an.

Es hat sich jemand mit einem Problem an uns gewendet ....

.... wie so oft im Leben, liegt die Lösung meist nicht in einer Ursache, da meist mehrere Ursachen letztendlich das Problem schaffen.

So sehe ich das auch hier.

Alle Beteiligten haben versucht verschiedene Ansätze zur Lösung der Problematik einzubringen und das ist gut so.

Nun funktioniert das Ganze wieder und gut ist es!

Alles andere Geschriebene ist doch „Kümmelspalterei“ und in keinster Weise sachdienlich.


Ich fordere euch daher dringend auf, sich hier wieder etwas zurück zunehmen!


Hier will doch keiner dem anderen persönlich an den Karren fahren.


Gruß Alex

 
Sheldon
Moderator Allgemein / BOLTipedia
Beiträge: 5.876
Registriert am: 15.01.2017


RE: Probleme beim Runterschalten

#34 von Carlo , 22.07.2020 20:45

Ehrlich Alex hast du auch wirklich Beitrag für Beitrag mitgelesen dann haben wir verschiedene Beiträge gelesen oder wir sind in verschiedenen Forums unterwegs gewesen
Wenn du das so siehst ok und dein recht so zu kommentieren ,ich Sehe das absolut nicht so wie von dir beschreiben

Wenn jemand erklärt das er sich falsch ausgedrückt hat und das mit dem kupplungspiel nicht so gemeint war aber derjenige schreibt eine Lehrhafte Beschreibung wie und wo und weshalb der kupplungspiel einzustellen zu sein ist, hier weise ich wirklich nicht wo zwei Parteien zur Lösung beigetragen haben ich persönlich habe es kontraproduktiv empfunden und ab dieser aussage des betroffen hätte ich mein ruhig gehalten und hätte nur mitgelesen dann wäre denke ich alles ok, anstatt mit solche Anspielung mit Herr Dottore auf deutsch gesagt jetzt hat die taube Nuss auch noch recht kotz...

Wer hat von Anfang an Mit Pfeile geschossen .....Gott bewahre uns wen es wirklich der Kunpplungspiel gewesen wäre da hätte ich mich selbst nach Itlay abschieben können/müssen Und das geteert und gefedert ...

 
Carlo
Boltianer
Beiträge: 2.629
Registriert am: 26.08.2019


RE: Probleme beim Runterschalten

#35 von rg1072 , 23.07.2020 00:12

Die Schaltung des Betroffenen funktioniert jetzt wieder tadellos und er ist vollsten zufrieden also sollte damit hier alles gesagt sein fürs erste, bis jemand wieder das Problem hat...aber da braucht man ja nur noch lesen.
Andreas seine Indianer Geschichte trifft es auf dem Punkt.
@Carlo..du bleibst mal schön im Schwabenländle, hab mir auch das meiste durchgelesen und kann dich durchaus verstehen. aber denk an meine Worte von heut Abend.

 
rg1072
Boltianer
Beiträge: 1.103
Registriert am: 10.10.2019

zuletzt bearbeitet 23.07.2020 | Top

   

Motorradsitz- Umgestaltung
Frage zu den Original Sturzbügeln

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz