Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

RE: Tuning, Riemenscheibe

#61 von Achim , 29.07.2021 13:00

Zitat von OldMan54 im Beitrag #60
Danke für die Zoll Infos, werden sich dann ja irgendwie rühren.

Jau, das machen die. Du bekommst ein Schreiben das Du bis zum Xten das Paket bei der Zolldienststelle Y abholen musst ansonsten geht der Klumpatsch zurück...
Die Öffnungszeiten in Wetzlar (für mich 60 km Anfahrt) sind sehr Steuerzahler (welches nun mal die Erwerbstätige Bevölkerung ist) unfreundlich und einen Schlado oder ScheiLaDo gibt's auch nicht.
Gibt man halt den "Guten deutschen Michel" - für 35% Ersparnis fällt's leicht.

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.861
Registriert am: 03.06.2017


RE: Tuning, Riemenscheibe

#62 von OldMan54 , 29.07.2021 14:40

Hoffe, dass ich noch ohne Winterreifen zum Zoll komme.

Order Details Ordered Ext. Price
5PX-17651-00-00 PULLEY, BELT (Yamaha) $157.16
Available Monday, August 23, 2021

Zum Zeitpunkt der Bestellung war die Scheibe angeblich lieferbar.
Na ja, amerikanische Logistik....

 
OldMan54
Boltianer
Beiträge: 692
Registriert am: 25.06.2020

zuletzt bearbeitet 29.07.2021 | Top

RE: Tuning, Riemenscheibe

#63 von Bolt-Rookie , 29.07.2021 16:31

Zitat von Old W. im Beitrag #56
Was hab ich da bloß angeleiert

Die Wirtschaft..lieber Werner..die Wirtschaft

 
Bolt-Rookie
Boltianer
Beiträge: 2.116
Registriert am: 01.03.2018


RE: Tuning, Riemenscheibe

#64 von OldMan54 , 31.07.2021 16:46

Mutter ist inzwischen auch da, habe vergeblich den Goldrand gesucht

Bild entfernt (keine Rechte)

Bei ca. 27€ muss die was besonderes können

 
OldMan54
Boltianer
Beiträge: 692
Registriert am: 25.06.2020


RE: Tuning, Riemenscheibe

#65 von Old W. , 31.07.2021 17:06

Zitat von OldMan54 im Beitrag #64
Mutter ist inzwischen auch da, habe vergeblich den Goldrand gesucht

So ging es mir auch.

 
Old W.
Boltianer
Beiträge: 1.873
Registriert am: 05.01.2017


RE: Tuning, Riemenscheibe

#66 von OldMan54 , 31.07.2021 17:19

Diese ganzen Gates (Zahnriemen) Teile sind eh absurd, um nicht zu sagen unverschämt teuer.

Hatte vor 2≈3 Jahren schon für eine Fahrrad Gates Scheibe gut 90€ bezahlt

Bild entfernt (keine Rechte)

Klar, müssten wir nicht kaufen....

 
OldMan54
Boltianer
Beiträge: 692
Registriert am: 25.06.2020


RE: Tuning, Riemenscheibe

#67 von Harkon , 31.07.2021 17:54

Zitat von OldMan54 im Beitrag #64
Mutter ist inzwischen auch da, habe vergeblich den Goldrand gesucht



Bei ca. 27€ muss die was besonderes können


Die hab ich für 7€ gleich aus Japan mit bestellt.

 
Harkon
Boltianer
Beiträge: 631
Registriert am: 16.10.2019


RE: Tuning, Riemenscheibe

#68 von Achim , 01.08.2021 09:41

Hab mal zwei Fragen zu Mutter:
1. Auf dem Foto von Thomas (OldMan54) kann ich keine "Laschen" die man "geraderichten" bzw. "umbiegen" könnte erkennen. Liegt es an meinen Augen oder am Foto?
2. In der Wartungsanleitung steht man solle "die Antriebsrad-Mutter bei den Aussparungen” in der Ausgangswelle einsetzen". Ist hier vielleicht gemeint das man darauf achten sollte das nach dem Anziehen die beiden Laschen mit den Aussparrungen auf der Welle übereinstimmen sollen (sonst kann man sie ja nicht umbiegen)?

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.861
Registriert am: 03.06.2017


RE: Tuning, Riemenscheibe

#69 von Old W. , 01.08.2021 10:07

Die Welle hat 2 kleine Dellen, die man mit einem Edding von vorne mit 2 Punkten markieren sollte, sonst sind die Dellen bei aufgeschraubter Mutter schlecht zu sehen.
Die Mutter hat keine Laschen, sondern einen dünnen Kranz am Ende, der an jeder beliebigen Stelle eingedellt werden kann. Anscheinend ist da ein Übersetzungsfehler im Handbuch.
Die Mutter muss im angezogenen Zustand vorne mit der Welle glatt sein.
Ich habe zum eindellen einen kleinen Hammer mit der Finne angesetzt und mit einem zweiten Hammer draufgeschlagen.
Die alte Mutter läßt sich ohne vorherige entsicherung lösen.

 
Old W.
Boltianer
Beiträge: 1.873
Registriert am: 05.01.2017


RE: Tuning, Riemenscheibe

#70 von OldMan54 , 01.08.2021 10:12

Hier ein etwas besseres Bild:

Bild entfernt (keine Rechte)

Die Infos von Old W sind, wie immer, sehr hilfreich, Danke

 
OldMan54
Boltianer
Beiträge: 692
Registriert am: 25.06.2020

zuletzt bearbeitet 01.08.2021 | Top

RE: Tuning, Riemenscheibe

#71 von Achim , 01.08.2021 10:23

Jo Werner, jetzt ist das Licht an - DANKE
Auch Thomas Danke für das Foto. Hilft Werners Ausführungen sich gedanklich Vorzustellen

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.861
Registriert am: 03.06.2017


RE: Tuning, Riemenscheibe

#72 von OldMan54 , 06.08.2021 16:48

Bleibt spannend, gestern war da noch ein Dreieck mit Ausrufezeichen und der Anmerkung "Zoll", heute anscheinend wieder unterwegs.

Quelle und ©UPS
Bild entfernt (keine Rechte)

 
OldMan54
Boltianer
Beiträge: 692
Registriert am: 25.06.2020


RE: Tuning, Riemenscheibe

#73 von Achim , 06.08.2021 18:35

Bei mir steht im meinem Konto bei der Bestellung :Preparing Order
Kann sich also nur noch um Tage handeln...

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.861
Registriert am: 03.06.2017


RE: Tuning, Riemenscheibe

#74 von Harkon , 06.08.2021 19:36

Dahingegen warte ich noch. Möp

Waiting for Warehousing (Estimated Date of Shipment: 07/28/2021)

 
Harkon
Boltianer
Beiträge: 631
Registriert am: 16.10.2019

zuletzt bearbeitet 06.08.2021 | Top

RE: Tuning, Riemenscheibe

#75 von OldMan54 , 10.08.2021 11:34

Möge das Schrauben beginnen:

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Zur Info, auf der Sendungsseite von UPS war ein Hinweis, dass ich etwas bezahlen muss.
Habe dann dort drauf geklickt und 40,25 € mittels PayPal bezahlt. Es kam keine Rückmeldung, dass eine Zahlung eingegangen ist.
Die Zahlung habe ich gestern, also am 09.08. geleistet.
Heute wurde, wie mehrfach angekündigt, das Teil über UPS geliefert, musste nichts mehr bezahlen.

Die Montage dokumentiere ich in einem Extra Thread.

 
OldMan54
Boltianer
Beiträge: 692
Registriert am: 25.06.2020


RE: Tuning, Riemenscheibe

#76 von Old W. , 10.08.2021 11:52

Prima Thomas,
ich freue mich schon auf Deine Doku, die vermutlich wie alle Doku‘s von Dir, alles Andere in den Schatten stellen wird.

 
Old W.
Boltianer
Beiträge: 1.873
Registriert am: 05.01.2017


RE: Tuning, Riemenscheibe

#77 von Nordschleifenbremse , 10.08.2021 13:14

Zitat von OldMan54 im Beitrag #75
Die Montage dokumentiere ich in einem Extra Thread.

Sehr geil- kanns kaum erwarten!

 
Nordschleifenbremse
Boltianer
Beiträge: 169
Registriert am: 23.05.2017


RE: Tuning, Riemenscheibe

#78 von OldMan54 , 11.08.2021 17:45

Umbau ist hier dokumentiert.
Nun zu den ersten 50 km.

Erster Test ist mein Carport:
Bild entfernt (keine Rechte)

Es geht etwas bergauf, ist trotz mit beidseitig eingeklappten Pkw-Spiegel und an die Wand geklebtem Kombi so schmal, dass die Taschen links und rechts gerade ≈1cm Platz haben.
Bild entfernt (keine Rechte)

System ist, Motor starten, Bolt zurückrollen, dann 1.Gang Leerlaufdrehzahl nur mit Kupplung ohne Gas durchwursteln ohne Moped und Kombi zu beschädigen.
Klappte mit der 850 er Tracer nicht wirklich, der 950 er V2 machte das ohne Probleme (Moped 250 kg, Fahrer mit Klamotten ≈105 kg).

Geht auch mit der 32 Scheibe ohne Probleme, also Test bestanden.
Dann durch die 30 iger Zone, bin gefühlt der einzige im Ort, der sich an GPS 30 hält. 2. Gang passt perfekt.
Wie schon RomStoyr schrieb, 3. dann im 50 iger Bereich ideal.

Raus auf die L281, gut ausgebaut Richtung Westerburg, Gisela auf dem Sitz hinter mir. Fahre immer so GPS 105 bis 110 km/h, sind dann nach Tacho +5≈6 km/h in der Anzeige. Fahre da so einige Kilometer und denke mir, ich merke da nichts, hört sich an wie immer. Dann habe ich versuchsweise nochmal geschaltet, okay jetzt im 5. Gang.....
Fahr ja erst gut 50 Jahre Moped, da kann das schon mal passieren

Erstes Resümee:
Gehört so. Wer sich drauf setzt und das Motorrad nicht sehr gut kennt, dem fällt erst mal nichts aus. Das ist durchaus positiv zu verstehen.
Vorher war auf der Landstrasse auch beim Überholen zu mindestens 60 % der 5. Gang drin, was bei 54 PS eigentlich nicht normal ist, nur durch die kurze Übersetzung klappt.
Jetzt sind 3. und 4. praktikable Überholgänge bei gefühlt vernünftigen Drehzahlen.

Gebe zu, ich war durchaus skeptisch, aber der Motor macht das wirklich sehr geschmeidig.

Am 20. geht es über 500 km Richtung Balderschwang, dann beim Southern Rumble Reifen rund fahren. Ideale Testbedingungen auf Pässen im 2 Nasen Betrieb.
Werde berichten.

Bild entfernt (keine Rechte)

 
OldMan54
Boltianer
Beiträge: 692
Registriert am: 25.06.2020


RE: Tuning, Riemenscheibe

#79 von KlausFrosch , 22.09.2021 09:42

Leider scheint es gerade erhebliche Lieferschwierigkeiten zu geben. Am 10.08. hatte ich bei Partzilla bestellt mit Liefertermin Ende August. Dann kam ein update mit Anfang September, dann Anfang Oktober und jetzt zum 05.11.21
Das wird dann wohl eine Winterarbeit geben und in diesem Jahr keine Probefahrt mehr mit der neuen Riemenscheibe ...

Gruß, Klaus

 
KlausFrosch
Boltianer
Beiträge: 89
Registriert am: 08.01.2020


RE: Tuning, Riemenscheibe

#80 von Carlo , 22.09.2021 09:52

Hi Klaus

freut mich das du auf die 32 umbaust

Geduld mein freund ich kann mich erinnern das am 24.12 schon mal 20 grad gegeben hat
noch was da es mir gerade stinke langweilig ist sag Bescheid ob eine helfende Hand benötigst, bist ja nicht weit weg von mir

 
Carlo
Boltianer
Beiträge: 2.610
Registriert am: 26.08.2019


   

Preise 40 000er Inspektion
WO finde ich das Blinkrelais?

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz