Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

RE: Meine Racer, es geht los

#101 von chris61 ( gelöscht ) , 08.03.2017 08:20

Zitat von Bolt im Beitrag #100

So zu sagen ein Forenprojekt welches dann von Chris umgesetzt werden muss. Schöne Sache.


Forum Built anstatt Yard Built

Macht euch mal Gedanken für 2018, denn für 2017 geht nix mehr.
Wenn die Racer fertig ist, muss ich noch eine RD 200 (2 Zylinder 2-Takter) auf dem Vordermann bringen

chris61

RE: Meine Racer, es geht los

#102 von plutonium , 08.03.2017 09:02

Geiler Umbau. Ich würd sie, wie Carsten schon gemeint hat in british racing green lacken, nur alles in mattgrün

 
plutonium
Boltianer
Beiträge: 1.373
Registriert am: 06.01.2017


RE: Meine Racer, es geht los

#103 von Blueracer ( gelöscht ) , 08.03.2017 15:12

Es ist einfach nur ein Frevel

dieses wunderschöne in Himmelblau erstrahlende Mopped umzulackieren.
Noch dazu in grün oder rot, hallo sind wir hier bei den Teetrinker oder bei der Sonnenbrillennation.
Markus Walz würde sich im Grab umdrehen, ach ne, der lebt ja noch.

Wär es so eine mausgraue grundierte, OK,
aber doch nicht diese Babyblaue.

Blueracer

RE: Meine Racer, es geht los

#104 von Bolt , 08.03.2017 15:27

Zitat
Markus Walz würde sich im Grab umdrehen, ach ne, der lebt ja noch.


Heißt der nicht Udo Walz

 
Bolt
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.400
Registriert am: 03.01.2017


RE: Meine Racer, es geht los

#105 von Blueracer ( gelöscht ) , 08.03.2017 15:38

ne dat war Udo Jürgens,
der mit den vielen Mädchen

Blueracer

RE: Meine Racer, es geht los

#106 von sporty , 08.03.2017 15:49

Nee, nee, nee,...... dat war Udo Lattek,

der mit den vielen Jungs

Dirk

 
sporty
Boltianer
Beiträge: 745
Registriert am: 18.01.2017


RE: Meine Racer, es geht los

#107 von Blueracer ( gelöscht ) , 08.03.2017 15:54

oder doch
Udo Lindenberg
der mit den vielen Kurzen

ey Baby lass uns nach Las Vegas reiten die Sonne putzen

Alter der wär sowas für Himmelblau, der Udo

Blueracer

RE: Meine Racer, es geht los

#108 von Swart , 08.03.2017 16:20

Hallo Bernd

Ist schon Markus Walz

Lg Andy

 
Swart
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.358
Registriert am: 05.01.2017


RE: Meine Racer, es geht los

#109 von chris61 ( gelöscht ) , 08.03.2017 16:23

Zitat von Blueracer im Beitrag #105

dieses wunderschöne in Himmelblau erstrahlende Mopped umzulackieren.
Noch dazu in grün oder rot, hallo sind wir hier bei den Teetrinker oder bei der Sonnenbrillennation.



Rot kommt schon mal gar nicht in die Tüte aber Racing Green mit einem Streifen in Elfenbein Farbe ist klassisch Racer

Wir sind aber noch nicht so weit, da geht noch viel Wasser durch dem Rhein und dann kommen auch noch andere Ideen
Am allerliebsten hätte ich sie Hochglanz poliert, aber das wird nix beim TÜV

chris61

RE: Meine Racer, es geht los

#110 von Thanatos , 08.03.2017 17:23

Servus Chris,
also wenn du sie schon nicht in dem blau lassen möchtest, stimme ich dir mit dem
Racing Green voll zu! Mein Bekannter fährt eine Triumph Thruxton in grün...sowas von
genial zu dem Hocker

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.075
Registriert am: 15.01.2017


RE: Meine Racer, es geht los

#111 von Blueracer ( gelöscht ) , 08.03.2017 17:42

eine Triumph muss grün sein, aber sowas von.
Gibts die überhaupt in anderen Farben?

Mal eine Frage zu dem Hochglanz,
es gibt ja viele Maschinen mit Alutank, serienmäßig ja zum Bsp. die V7 Racer von Guzzi mit Chromtank.

Angenommen alles außer dem Tank wär schwarz glänzend,
könnte man den Tank der Racer polieren/verchromen, oder sonstwas,
aus welchem Material ist der überhaupt?

Das wiederum wär dann echt geil

Blueracer

RE: Meine Racer, es geht los

#112 von chris61 ( gelöscht ) , 08.03.2017 17:55

Normal gesehen kann man Teile polieren, solange man keine Schweißnaht poliert. Da ist der TÜV ganz komisch und unterstellt einen, das Material sei geschwächt.

Auch prozentual zu viel polierte Teile kann Probleme geben beim TÜV, dann legen die es so aus, dass man eine Gefahr darstellt für den Verkehr.
Aber am besten zuerst abklären mit die Jungs, dann weiß man wenigstens was geht oder nicht.

Ein Kumpel hat es mal gemacht, ca. 60% am Bike war poliert. Beim TÜV gab es dann ein "Nada" und somit die ganze Arbeit um sonst

chris61

RE: Meine Racer, es geht los

#113 von chris61 ( gelöscht ) , 17.03.2017 21:51

Mal wieder weiter gemacht.

Schutzbleche lackiert:
Bild entfernt (keine Rechte)

Unterbau am Heck ebenfalls lackiert:
Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)

Die Rizoma Blinker mal am Heck geschraubt (noch nicht angeklemmt):
Bild entfernt (keine Rechte)

chris61

RE: Meine Racer, es geht los

#114 von Bolter , 17.03.2017 22:20

Sieht sehr ordentlich aus!

 
Bolter
Technik Admin
Beiträge: 6.190
Registriert am: 05.01.2017


RE: Meine Racer, es geht los

#115 von Thanatos , 17.03.2017 22:27

Ganz feine Arbeit, Chris

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.075
Registriert am: 15.01.2017


RE: Meine Racer, es geht los

#116 von Sheldon , 18.03.2017 08:32

Wird ......

..... hoffentlich kannst du bald fahren.

Wie geht`s eigentlich deinem Fuß ? Alles OK ?

 
Sheldon
Moderator Allgemein / BOLTipedia
Beiträge: 5.836
Registriert am: 15.01.2017


RE: Meine Racer, es geht los

#117 von Swart , 18.03.2017 08:42

Hallo Chris

es wird schön langsam Top

Gruß Andy

 
Swart
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.358
Registriert am: 05.01.2017


RE: Meine Racer, es geht los

#118 von chris61 ( gelöscht ) , 18.03.2017 10:29

Zitat von Sheldon im Beitrag #118
Wird ......

..... hoffentlich kannst du bald fahren.

Wie geht`s eigentlich deinem Fuß ? Alles OK ?


Ziel ist Ostern und hoffentlich auch mit meinem Fuß.
Bin letzte Woche mal ne kurze Runde gedreht mit meiner Dogge, gibt noch Probleme wenn man den Fuß mal absetzen muss. Auf der Fußspitze stehen ist noch nicht in Ordnung, sogar schmerzhaft.
Gestern zur Klinik und die meinten 3 bis 4 Wochen, dann müsste das auch klappen. Noch ein Rezept bekommen für weitere zwei Wochen Krankengym

Die Hoffnung stirbt aber zuletzt

Heute, bei dem Sch...swetter wird wieder weiter gebastelt, aber erst mal zur Tante Louise etwas Kleinkram besorgen

chris61

RE: Meine Racer, es geht los

#119 von Blueracer ( gelöscht ) , 18.03.2017 10:44

Hallo,
darf ich fragen
was für einen Lack hast Du für die Krümmerbleche genommen?
Aus was für Material sind die Bleche eigentlich?

Viele Grüße
Frank

Blueracer

RE: Meine Racer, es geht los

#120 von chris61 ( gelöscht ) , 18.03.2017 10:56

Das ist "Auto K Auspuff Spray Schwarz" für bis zu 650 °C. Zuerst Staub gestrahlt und danach 3 Schichten Lack drüber.
Aus was für ein Material das Blech ist, kann ich Dir leider nicht sagen.

Vergessen zu erwähnen:
Nach dem lackieren 15 Minuten bei 300°, abkühlen lassen und dann nochmal 15 Minuten bei 550° im Ofen.

chris61
zuletzt bearbeitet 18.03.2017 11:01 | Top

   

Lampenmaske der Racer
Mit 850 l/min. läuft sie so

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz