Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

Sitze aufgepolstert.

#1 von OldMan54 , 20.02.2021 16:58

Die Seriensitze sind optisch völlig in Ordnung, allerdings nicht unbedingt sensationell komfortabel.

Bild entfernt (keine Rechte)

Bei SDesing hatte ich schon meine Tracer Sitze aufpolstern lassen,
jetzt war die Bolt dran.

Fahrersitz aufgepolstert und mit Gel Einlage, dadurch sitze ich etwas höher, Kniewinkel jetzt ideal.

Bild entfernt (keine Rechte)

Das Brett ebenfalls deutlich aufgepolstert und mit Gel versehen. Überzug Alcantara.

Bild entfernt (keine Rechte)

Sieht im Vergleich zur Serie ungewohnt aus, aber z.B. Southern Rumble 2021 sind für uns gut 500 km, da ist vernünftiges Sitzen wichtiger als coole Optik.
Morgen folgt Testfahrt.

 
OldMan54
Boltianer
Beiträge: 695
Registriert am: 25.06.2020


RE: Sitze aufgepolstert.

#2 von OldMan54 , 21.02.2021 12:12

Heute die finale Position des Sozia Sitzes durchgeführt.
Die Position hatte ich, nachdem mir das höhere Polster ins Kreuz drückte ca. 1 cm nach hinten verändert.
Das erreichte ich, indem ich die Bohrungen des auf dem Fender verschraubten Halters in Langlöcher auffeilte.

Bild entfernt (keine Rechte)

Dadurch, bedingt durch Radius Fender, kam der Sitz allerdings vorne weiter hoch, was optisch

Bild entfernt (keine Rechte)

Am Sitz selbst ist das Gegenstück der Halterung, hat zwei Bohrrungen, diese ebenfalls in Langlöcher umgefrickelt, Sitz hat jetzt hinten und vorne wieder den identischen Abstand zum Fender.

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)


Nachher kommt die Tochter vorbei, Gisela hinten auf die Bolt drauf, Sonnen Runde

Bild entfernt (keine Rechte)

 
OldMan54
Boltianer
Beiträge: 695
Registriert am: 25.06.2020


RE: Sitze aufgepolstert.

#3 von Recke Roni , 21.02.2021 12:34

Hi Thomas,

Ich gebe zu es sieht gewöhnungsbedürftig aus,aber hier
geht Funktion eindeutig vor Optik.
Bin auf Eure erste Probefahrt gespannt,
ob sich der ganze Aufwand gelohnt hat.

Gruss Ronald

 
Recke Roni
Boltianer
Beiträge: 4.807
Registriert am: 15.01.2017


RE: Sitze aufgepolstert.

#4 von OldMan54 , 21.02.2021 20:00

Sodele, heute Wetter genutzt und die erste richtige ausfahrt mit der Bolt, Gisela, Tochter und Bekanntem unternommen. Gute 110 km Landstrasse.

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Gisela ist die Art Sitz prinzipiell von der Diesel gewöhnt, da saß sie auch mal 500 km an einem Tag drauf.

Bild entfernt (keine Rechte)

Interessanterweise sagt sie jetzt, nach dem Aufpolstern, sie sitzt auf der Bolt bequemer wie auf der Diesel
Hat sich also gelohnt.

 
OldMan54
Boltianer
Beiträge: 695
Registriert am: 25.06.2020


RE: Sitze aufgepolstert.

#5 von Kane , 21.02.2021 20:08

Hallo Thomas,
wenn das Soziapopometer das so abgesegnet hat, dann ist ja alles richtig.

 
Kane
Boltianer
Beiträge: 1.598
Registriert am: 08.04.2017


RE: Sitze aufgepolstert.

#6 von Swart , 22.02.2021 17:53

Hallo Thomas

Freut mich für Euch, das Gisela einigermaßen gut sitzt auf der Bolt. Alles richtig gemacht

Lg Andy

 
Swart
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.412
Registriert am: 05.01.2017


RE: Sitze aufgepolstert.

#7 von Sheriff , 09.07.2021 23:06

Hallo Thomas,
Was hat dich der Spass gekostet, sieht sehr gut aus.

 
Sheriff
Boltianer
Beiträge: 67
Registriert am: 13.04.2021


RE: Sitze aufgepolstert.

#8 von OldMan54 , 10.07.2021 00:01

Irgendwas unter 300€, genaue Zahlen habe ich nicht mehr im Kopf.

 
OldMan54
Boltianer
Beiträge: 695
Registriert am: 25.06.2020


RE: Sitze aufgepolstert.

#9 von Sheriff , 10.07.2021 09:34

Klingt nach einer guten Investition

 
Sheriff
Boltianer
Beiträge: 67
Registriert am: 13.04.2021


RE: Sitze aufgepolstert.

#10 von OldMan54 , 10.07.2021 09:41

Auf jeden Fall dann, wenn die Bolt auch für längere Distanzen und im 2 Personen Betrieb genutzt wird.
Der Fahrersitz ist gar nicht so schlecht, wobei Aufpolstern mit Gel Einlage nach meinen Erfahrungen immer was bringt, der Sitz hinten ist wirklich nur ein Brett mit Schaumgummi

Auf den im Westerwald üblichen schlechten Strassen ist das Fahrwerk konzeptbedingt mit den sehr kurzen Federwegen mit Sozia schnell am Limit, da bringt das modifizieren einen deutlichen Komfortgewinn.

 
OldMan54
Boltianer
Beiträge: 695
Registriert am: 25.06.2020


   

Fußrasten Vorverlegung KC (11,5cm)
Klapprasten

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz