Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

RE: Neue Reifen nach knapp 2000 km?

#21 von Old W. , 02.03.2021 08:49

Anscheinend hatte hier auch sonst noch niemand so wenig Laufleiistung.

 
Old W.
Boltianer
Beiträge: 1.868
Registriert am: 05.01.2017


RE: Neue Reifen nach knapp 2000 km?

#22 von Rockatansky , 02.03.2021 09:42

Ich gebe zu, dass es mich im freien Verkauf auch wundern würde, aber bei Erstausrüstern ist das definitiv der Fall.

Ich kuck, dass ich den Bericht noch irgendwo finde...

 
Rockatansky
Boltianer
Beiträge: 165
Registriert am: 21.04.2020


RE: Neue Reifen nach knapp 2000 km?

#23 von DerSMA , 02.03.2021 09:49

Moin miteinander,
das ist aber nicht der "Erstausrüster Satz" der gerade drauf ist. Ist ja letzten Mai drauf gekommen.

 
DerSMA
Boltianer
Beiträge: 85
Registriert am: 10.02.2020


RE: Neue Reifen nach knapp 2000 km?

#24 von Achim , 02.03.2021 12:09

Ich hätte da mal eine (vielleicht blöde) Frage:
Waren den bei Abholung nach Montage an den Reifen die üblichen Merkmale eines "neuen Reifens" erkennbar wie z. B. diese Gummistacheln, Rückstände von Aufklebern oder farbige Linien auf der Lauffläche o. ä. vorhanden

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.835
Registriert am: 03.06.2017


RE: Neue Reifen nach knapp 2000 km?

#25 von guzzlutz , 02.03.2021 12:18

Ich finde die Frage schon mal gar nicht blöd.
Ich gehe weiter davon aus, hier stimmt irgendetwas ganz gewaltig nicht, und da bietet sich diese Frage förmlich an.

 
guzzlutz
Boltianer
Beiträge: 696
Registriert am: 27.06.2018


RE: Neue Reifen nach knapp 2000 km?

#26 von Atti , 02.03.2021 12:26

Entweder versehentlich ein benutzten Reifen drauf gezogen oder es kam zu gar keinen Reifenwechsel

Nur so als Beispiel:
Bei manchen kfz-werkstätten werden auch Mal Ölfilter Blitze blank geputzt um ein Ölwechsel vorzutäuschen.

 
Atti
Boltianer
Beiträge: 1.442
Registriert am: 22.06.2017


RE: Neue Reifen nach knapp 2000 km?

#27 von guzzlutz , 02.03.2021 12:44

Auch eine (gute Idee) Möglichkeit. Irgendwie sowas wird es sein!

 
guzzlutz
Boltianer
Beiträge: 696
Registriert am: 27.06.2018


RE: Neue Reifen nach knapp 2000 km?

#28 von DerSMA , 02.03.2021 12:53

Möglich ist wahrscheinlich alles. Werde definitiv heute Nachmittag bei meiner Werkstatt vorbeifahren und der ganze Sache mal auf den Grund gehen. Recherche vom letzten Mai letztem Jahr wird sehr schwierig. Ich gebe euch definitiv Bescheid was rausgekommen ist. Bin seeehr gespannt!

 
DerSMA
Boltianer
Beiträge: 85
Registriert am: 10.02.2020


RE: Neue Reifen nach knapp 2000 km?

#29 von DerSMA , 03.03.2021 08:34

Moin miteinander,
so war gestern mal beim Freundlichen. Er war auch etwas erstaunt über die Quali der Reifen. Hat sich die Daten mal notiert und fragt mal beim Brückenstein nach wie so was sein kann.
Er hatte auch gemeint dass er auch schon Kunden hatte die nach 4tKm die Reifen runter hatten (?) aber bei 2tKm ist er doch auch etwas skeptisch, "obwohl unsere 950er doch einen recht netten" Anzug hätte.
"Aber keine 2tKm netter!" meine Aussage!
Habe mir auch nochmal die Reifen vom Tag nach der Montage im Mai 2020 über meine Fotos angesehen. Waren definitiv neue Reifen.
Montag/Dienstag solle ich mich nochmal melden.
>>>> weiterhin sehr gespannt<<<<<<<

 
DerSMA
Boltianer
Beiträge: 85
Registriert am: 10.02.2020


RE: Neue Reifen nach knapp 2000 km?

#30 von Rockatansky , 31.03.2021 12:20

So, ich bin Euch noch was schuldig: die Geschichte mit den Erstausrüster-Reifen:

https://www.youtube.com/watch?v=Tv97i_-V7hA

 
Rockatansky
Boltianer
Beiträge: 165
Registriert am: 21.04.2020


RE: Neue Reifen nach knapp 2000 km?

#31 von DerSMA , 31.03.2021 12:48

Hallo miteinander,
war jetzt letzte Woche beim freundlichen. Er hat die Problematik mal bei Bridgestone angemeldet und reklamiert. Verblieben sind wir so, dass ich einen neuen Hinderreifen für 60% des Neupreises bekommen habe. Der Reifen wird eingeschickt und nachgesehen. Naja, Bridgestone wird nen Teufel tun und hier ne Charge vom Markt nehmen, aber ist mir im Nachhinein auch Wurscht. Wollte eigentlich dann gleich auf den AVON wechseln, aber da wäre nix mit dem Preis drin gewesen. Jetzt wird's versucht. Mal schauen wieviel KM der neue hält.

 
DerSMA
Boltianer
Beiträge: 85
Registriert am: 10.02.2020


RE: Neue Reifen nach knapp 2000 km?

#32 von Atti , 31.03.2021 13:16

Da bin ich gespannt Sven


PS: ...und mach nicht immer nen Burnout beim Ampelstart

 
Atti
Boltianer
Beiträge: 1.442
Registriert am: 22.06.2017


   

Ölwechsel selber machen
Rückruf XV 950 ABS VN03

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz