Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

RE: Was ist das?

#21 von Bolt , 16.06.2021 14:09

Zitat von plutonium im Beitrag #20
@Thomas
Bei geflashten Steuergeräten wird der Bereich, den man für die AU benötigt ausgespart. Es wird eh nur bei ca. 2000 - 2500 Umdrehungen im Stand die Au durchgeführt. Somit geht man hier halt nur an die Grenze der Werte. Das passt dann auch wenns in den anderen Drehzahlen fetter ist.
Bei den PowerCommandern gibt es Unterschiede. Man kann vorhandene angepasste Maps aufspielen und je nach Modell unter verschiedenen Maps dann auswählen. Somit kann man sich auch eine besorgen, die exakt wieder nur den AU-Messbereich ausspart oder man hat eine 2. sogenannte 0-Map (keine Veränderung zur Serie) auf dem Gerät und kann dann bei Bedarf vorher umstellen.
Natürlich kann man noch die Lambdasonde deaktivieren oder bei manchen PCs wird sie auch direkt mit angeschlossen und so ebenfalls manipuliert.
Die sogenannten Maps sind nichts anderes wie Tabellen, die regeln in welcher Drosselklappenstellung wieviel Benzin eingespritzt wird. Man passt hier einfach mit positiven Zahlen die Menge an und bei ner 0-Map wird halt einfach alles mit Nullen beschrieben, was wieder Serie bedeutet.
Hoffe ich konnte es grob ein bisserl erklären.



Zitat von Bolt im Beitrag #19
Etwas Off topic
Ich kann dir die Technik nicht wirklich erklären aber,
die Maschine wird deutlich fetter eingestellt als von Haus aus.
An den Zündkerzen sehe ich rehbraun und nicht weiß.
Am Geruch erkenne ich ein leichten Benzinduft
Fett
Halte ich nun den Rüssel in den Auspuff.....kurzes Kopfschütteln......nö, dat wird nix.
Stelle ich den Power Commander um und drehe ne gute Runde.....jo. Passt.
Ich bin absoluter Leie aber so ist es bei mir.


Sag ich doch. Man riecht und sieht es

 
Bolt
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.425
Registriert am: 03.01.2017


RE: Was ist das?

#22 von Old W. , 16.06.2021 14:17

Zitat von Bolt im Beitrag #21
Sag ich doch. Man riecht und sieht es

Wenn die Theorie nicht wirklich weiter hilft, dann kann die Praxis helfen.

 
Old W.
Boltianer
Beiträge: 1.873
Registriert am: 05.01.2017


RE: Was ist das?

#23 von plutonium , 17.06.2021 06:11

 
plutonium
Boltianer
Beiträge: 1.382
Registriert am: 06.01.2017


RE: Was ist das?

#24 von HamburgerBolt , 17.06.2021 13:21

Zitat von Old W. im Beitrag #17
Wenn das Ding die Lamdasonde brücken soll, muß es am Lambdasonden Stecker angeschlossen sein. Entweder fehlt die LS dann, oder der Stecker baumelt in der Luft.

Ist eine Lambdasonde verbaut und auch angeschlossen?


Eine Sonde ragt ins Rohr und scheint auch angeschlossen. Der O2 Controller ist vermutlich zwischen Sonde und Steuergerät zwischengeschaltet.


Wie der Eine oder Andere bereits vermutet hat ist ein PC5 unter dem Sitz verbaut.
Da der Verkäufer seine Unwissenheit beteuert (die ich ihm auch abkaufe), hat er mir angeboten einen Kostenvoranschlag für den Rückbau einzuholen. Er würde das dann übernehmen.

Nach einiger Recherche zu dem Teil möchte ich das aber wohl behalten. Lade mir dann nach Rückbau auf Standardendtopf (mit T300) eine Map inkl. offenem Küryaküyn Luftfilter.
Kann mir hier jemand eine passende map empfehlen?

Im Frühjahr plane ich dann eine Feineinstellung: Entweder auf dem Prüfstand oder mit dem Dynojet Autotune. Hat jemand Erfahrung damit? Die Suchfunktion hat diesbezüglich keine Hinweise geliefert..

Der O2 Controller wird entfernt - möchte ja keine bösen Überraschungen bei einer möglichen Kontrolle bzw. TÜV bekommen. Das Teil ist schon sehr auffällig installiert :D

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
 
HamburgerBolt
Boltianer
Beiträge: 43
Registriert am: 06.05.2021


   

Erfahrungen Unfallreparatur
Was habt Ihr für eine Laufleistung????

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz