Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

Gabelbrücke

#1 von Baretter , 15.07.2021 10:29

Bringt das teil etwas. Hat einer das teil vlt sogar bild aus ebay

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
 
Baretter
Boltianer
Beiträge: 173
Registriert am: 27.05.2019


RE: Gabelbrücke

#2 von Swen , 15.07.2021 12:13

Ich hab das Teil bei mir dran (war beim Kauf schon). Kann mir aber nicht vorstellen, dass es auf der Straße viel bringt. Du hast ja ne Scrambler und wenn man öfter "offroad" damit fährt, ja dann vielleicht, keine Ahnung

 
Swen
Boltianer
Beiträge: 183
Registriert am: 06.06.2019


RE: Gabelbrücke

#3 von Baretter , 15.07.2021 14:18

Dann lass ich es dachte. vlt bessere spurtreue oder so

 
Baretter
Boltianer
Beiträge: 173
Registriert am: 27.05.2019


RE: Gabelbrücke

#4 von Kane , 15.07.2021 14:31

Das dient vor allem der Stabilisierung, wenn du einen anderen Frontfender verbaust oder ihn komplett entfernst. Mit dem originalen hast du auf Grund der Form und Befestigung eine ausreichende Aussteifung, die dann entfällt.

 
Kane
Boltianer
Beiträge: 1.598
Registriert am: 08.04.2017


RE: Gabelbrücke

#5 von Dr.Schneckem , 15.07.2021 20:12

Ich fahre seit einem Jahr komplett ohne Frontfender und habe nicht das Gefühl, dass es dort an Stabilität mangelt. Ich glaub das Teil braucht man nicht.

 
Dr.Schneckem
Boltianer
Beiträge: 157
Registriert am: 22.08.2018


RE: Gabelbrücke

#6 von Achim , 16.07.2021 07:10

„Die Verwindungssteifheit der Gabel ist entscheidend für die spursichere und pendelfreie Radführung im höheren Geschwindigkeitsbereich.[…] Die ungenügende Torsionssteifheit der Gabel ist eine der wesentlichen Ursachen für das gefürchtete Hochgeschwindigkeitspendeln.“

– Helmut Werner Bönsch: Fortschrittliche Motorrad-Technik, S. 228

Zusammengefasst steht bei Wikipedia:
Früher waren Gabelholme üblicherweise im Durchschnitt 36 mm Stark - heute hingegen 46mm. Wer also trotz perfekt gewuchtetem Reifen und Kegelrollenlager statt der originalen Zwofuffzischlager immer noch ein Shimmy (Lenkerpendeln, Lenkerflattern) hat kann versuchen dies mit einem Gabelstabilisator in den Griff zu bekommen.
BTW: Ich fahre das Ding an meiner RACER und finde das es bei meiner Fahrweise und den Straßen auf denen man sich hier im "schwarzgrünen" Hessen bewegen muss durchaus dienlich ist. Diese Erkenntnis ist aber eher Subjektiv denn Objektiv

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.863
Registriert am: 03.06.2017


   

Öhlins STX 36 Twin Shock YA 357, Abstimmung, Gedanken.
Vorderradumbau auf 130er mit 16 Zoll

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz