Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

RE: Wie überwintert eure Bolt?

#21 von RW-66 ( gelöscht ) , 23.01.2017 14:36

Meine steht auch von 11-03 beim Händler-eigentlich schade. Aber über den Winter hab ich sooo viel in der Garage unterzubringen und versichert wäre sie dort auch nicht.

RW-66

RE: Wie überwintert eure Bolt?

#22 von sporty , 23.01.2017 17:52

Hallo Freunde der 2- rädrigen Fortbewegung und Wintergeschädigte.

Zum Thema Winterstillegung noch eine kurze Anmerkung:

Sollte euer Töff länger als ca. 5 Monate unbeheizt stlillgelegt werden, so tut
eurer Einspritzanlage evtl. etwas Gutes und mischt dem Sprit ein Additiv bei
(z.B. LiQUI Moly 5107). Dieses dient als Benzinstabilisator und verhindert
das Ausharzen des Sprits und Verkleben der hauchfeinen Einspritzdüse

Die heutigen Treibstoffe haben leider soviel Benzinersatzstoffe, dass das Ausharzen
gefördert wird.

Grüße an alle Schneehasser
Dirk

 
sporty
Boltianer
Beiträge: 745
Registriert am: 18.01.2017


RE: Wie überwintert eure Bolt?

#23 von Bolt , 23.01.2017 17:54

5 Monate......Bist Du bekloppt

 
Bolt
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.400
Registriert am: 03.01.2017


RE: Wie überwintert eure Bolt?

#24 von sporty , 23.01.2017 18:01

Hallo Bernd,

der gemeine Boltfahrer soll ja mehr der Typ Grizzly sein.
Im Oktober ins Loch und im April wird der Höhleneingang vom
Schnee befreit.

Grins !!!!

Dirk

 
sporty
Boltianer
Beiträge: 745
Registriert am: 18.01.2017


RE: Wie überwintert eure Bolt?

#25 von Bolt , 23.01.2017 18:04

Dirk........
Boltfahrer sind die ganz Harten. Wir fahren immer und schütten uns son Kram nicht in den Tank.
Wir fahren einfach

 
Bolt
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.400
Registriert am: 03.01.2017

zuletzt bearbeitet 23.01.2017 | Top

RE: Wie überwintert eure Bolt?

#26 von sporty , 23.01.2017 18:12

Ja nee is klar,

hatte ich ganz vergessen.

Ich persönlich kipp ja Glühwein rein, riecht so gut beim Frühlingsangasen.

LG aus Wilhelmshaven

 
sporty
Boltianer
Beiträge: 745
Registriert am: 18.01.2017


RE: Wie überwintert eure Bolt?

#27 von Bolter , 23.01.2017 18:27

Zitat von Bolt im Beitrag #27
Dirk........
Boltfahrer sind die ganz Harten. Wir fahren immer und schütten uns son Kram nicht in den Tank.
Wir fahren einfach


So isses! Beweisfotos:

25. Dez. 2015, Hulftegg/ Schweiz
Bild entfernt (keine Rechte)

24. Juli 2016, Wolkenbruch am Schluchsee/ Schwarzwald
Bild entfernt (keine Rechte)

11. Dez. 2016, Christmas Ride, Kaffeepause am Zürichsee
Bild entfernt (keine Rechte)

 
Bolter
Technik Admin
Beiträge: 6.190
Registriert am: 05.01.2017


RE: Wie überwintert eure Bolt?

#28 von RW-66 ( gelöscht ) , 23.01.2017 18:36

Schon wieder ein Problem delegiert. Ich hole sie natürlich nur unverharzt aus dem Winterschlaf ab!

RW-66

RE: Wie überwintert eure Bolt?

#29 von guzz , 23.01.2017 19:21

sachma...Dirk.......

Glühwein in Tank....Geile Idee....muss der Heiss sein beim reinkippen?...

Edith:......nehmt hessischen Wein...da is genuch Frostschutzmittel drin....dann gefriert da auch nix

 
guzz
Boltianer
Beiträge: 1.071
Registriert am: 15.01.2017

zuletzt bearbeitet 23.01.2017 | Top

RE: Wie überwintert eure Bolt?

#30 von Britstyle , 23.01.2017 19:47

Hi Dirk,

Mein letzter Ausritt war am 10.12. ins Cafe Hubraum. War zwar schon was kühler aber etwas Sonne war beim Losfahren auch dabei. Der Weg war das Ziel bzw nen Kaffee bei Cafe Hubraum.
Bild entfernt (keine Rechte)

Was ich auch dieses wie auch schon letztes Jahr festgestellt habe ist das im Dezember oder auch schon im November kaum noch diese V2's aus Milwaukee unterwegs sind.

Also kipp rein so wie es dir gefällt. In meine kommt nur Super95 und bald geht ja hoffentlich einer mal hin und macht hier mal wieder nen bisschen wärmer damit unsere Bolt auch mal raus ins Freie kann.

Meine Bolt Pause ist nie länger als max 3 Monate, ansonsten wird die Gute auch einfach mal für 15 Min im Stand warmlaufen gelassenen.

Läuft.😜👍


Gruß Carsten

 
Britstyle
Boltianer
Beiträge: 2.761
Registriert am: 05.01.2017


RE: Wie überwintert eure Bolt?

#31 von sporty , 23.01.2017 19:56

moin carsten, mein Trumm ist auch winterhart, heisst:
war auch noch im Dezember auf der Bahn.
Allerdings habe ich nach 100 km meine Eier verloren.
Sind wohl abgefroren.
Macht aber nix, dafür singe ich jetzt Sopran.

Der Tip mit dem Additiv ist auch speziell für die gewesen, die ggf. mit Saisonkennzeichen fahren
und für die im April erst wieder Auferstehung ist.

Grüße ins Bergische.
(Meine Motorrad- Zweitheimat, da mindestens alle 2 Jahre dort zum Moppedfahren)

Dirk

 
sporty
Boltianer
Beiträge: 745
Registriert am: 18.01.2017


RE: Wie überwintert eure Bolt?

#32 von Bolter , 23.01.2017 20:00

Zitat von guzz im Beitrag #31
Edith:......nehmt hessischen Wein...da is genuch Frostschutzmittel drin....dann gefriert da auch nix

Leute, ist das wirklich wahr? Die Hessen haben Wein im Frostschutzmittel??? *duckundweg*

 
Bolter
Technik Admin
Beiträge: 6.190
Registriert am: 05.01.2017

zuletzt bearbeitet 23.01.2017 | Top

RE: Wie überwintert eure Bolt?

#33 von Britstyle , 23.01.2017 20:05

Dirk,
soweit ich weiss kann man unsere Bolt nicht mit Saisonkennzeichen anmelden. 😇

Gruss Carsten

 
Britstyle
Boltianer
Beiträge: 2.761
Registriert am: 05.01.2017


RE: Wie überwintert eure Bolt?

#34 von sporty , 23.01.2017 20:05

.......was die Italiener mit ihrer Glykolpampe in den 80 er Jahren geschafft
haben, sollen die Hessen ja wohl auch noch hinbekommen.
Wenn´s dem Krad hilft, kann´s auch mal dem Kopf wehtun

Dirk

 
sporty
Boltianer
Beiträge: 745
Registriert am: 18.01.2017


RE: Wie überwintert eure Bolt?

#35 von Bolter , 23.01.2017 20:09

 
Bolter
Technik Admin
Beiträge: 6.190
Registriert am: 05.01.2017


RE: Wie überwintert eure Bolt?

#36 von Pfuetze , 07.02.2017 13:15

Moin,

meine steht in der Garage Vollgetankt mit 102 auf Teppich auf einem Montage Ständer, ohne Batterie mit warmen Decken eingepackt mit Öligen Lappen Im Auspuff......

Da ich die blöden Autos aus der Garage verbannt habe..haben Wir Platz für traute Zweisamkeit.. ich geh Sie auch mal besuchen.... Mache Musik an.... Ich sitze in einem Ledersessel, rauche eine gute Moods und leiste Ihr in der schweren Winterzeit mal Gesellschafft... Das ist das mindeste was ich tun kann.

 
Pfuetze
Boltianer
Beiträge: 62
Registriert am: 07.02.2017


RE: Wie überwintert eure Bolt?

#37 von Swart , 07.02.2017 14:29

Auch eine gute Idee

Gruß Andy

 
Swart
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.358
Registriert am: 05.01.2017


RE: Wie überwintert eure Bolt?

#38 von DieHose ( gelöscht ) , 07.02.2017 14:32

Lord Pfuetze im Ledersessel in trauter Zweisamkeit mit der Bolt. Mann gönnt sich ja sonst nix. Über soviel Zuwendung würde sich meine auch freuen aber ich rauch nicht mehr.

DieHose

RE: Wie überwintert eure Bolt?

#39 von Swart , 07.02.2017 14:34

Dann werde ich Dich auf dem Treffen mit der Zigarre vollpaffen Steffen

Lg Andy

 
Swart
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.358
Registriert am: 05.01.2017


RE: Wie überwintert eure Bolt?

#40 von Bolter , 07.02.2017 17:15

Zitat von --Pfuetze-- im Beitrag #38
... ich geh Sie auch mal besuchen.... Mache Musik an.... Ich sitze in einem Ledersessel, rauche eine gute Moods und leiste Ihr in der schweren Winterzeit mal Gesellschafft... Das ist das mindeste was ich tun kann.

Klingt nach einer vernünftigen Freizeitbeschäftigung. Prioritäten richtig gesetzt, Kompliment!

 
Bolter
Technik Admin
Beiträge: 6.190
Registriert am: 05.01.2017


   

Abmessung
Soziusfussrasten

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz