Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

RE: Wie überwintert eure Bolt?

#101 von Bolt , 26.01.2018 12:11

Moin Andy,
was haste jetzt wieder angestellt?

 
Bolt
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.426
Registriert am: 03.01.2017


RE: Wie überwintert eure Bolt?

#102 von Swart , 27.01.2018 09:10

Moped ist doch beim Augustin, wegen Kabelbaum,für den Tacho

für Boltianer die noch einen Tacho wollen

LG Andy

 
Swart
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.409
Registriert am: 05.01.2017


RE: Wie überwintert eure Bolt?

#103 von Pepper ( gelöscht ) , 31.01.2018 17:21

Bild entfernt (keine Rechte)
Sorry!
Ich habe mich spontan gegen das Einwintern entschieden!

Pepper

RE: Wie überwintert eure Bolt?

#104 von Thanatos , 31.01.2018 21:55

Zitat von Pepper im Beitrag #88

Sorry!
Ich habe mich spontan gegen das Einwintern entschieden!


...du hast es echt am besten, Stephan

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 5.119
Registriert am: 15.01.2017


RE: Wie überwintert eure Bolt?

#105 von Achim , 03.02.2018 16:24

Erstmal alle arbeiten abgeschlossen. Decksche drübber und schlummern gestellt...

Bild entfernt (keine Rechte)

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.863
Registriert am: 03.06.2017


RE: Wie überwintert eure Bolt?

#106 von santhosh ( gelöscht ) , 10.03.2018 23:08

Hallo,

ich habe eine Frage mit starten mein Motorrad. Es startet nicht obwohle die Batterie gut ist.

anbei ist ein Video wenn ich das starten probieren.
https://www.youtube.com/watch?v=RZjcCmflLZA&feature=youtu.be

kennt jemand von euch wo den Problem liegen kann?

vielen Dank voraus für Ihre mithilfe.

Gruß
Santhosh

santhosh

RE: Wie überwintert eure Bolt?

#107 von Bolt , 10.03.2018 23:41

Moin und willkommen im Forum.
Bei deinem Problem an sich, kann ich Dir leider nicht helfen. Aber einige hier im Forum haben sicher ne Idee und schreiben was dazu.
Eine Bitte habe ich allerdings:
Bitte stell Dich in unserem Wohnzimmer einmal vor. Du wirst es nicht bereuen.
Danke und hier geht's zu Vorstellung:
Vorstellung... Hallo auf eurer Seite!

 
Bolt
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.426
Registriert am: 03.01.2017

zuletzt bearbeitet 11.03.2018 | Top

RE: Wie überwintert eure Bolt?

#108 von Cafe-Racer76 ( gelöscht ) , 12.03.2018 09:40

Hallo Santosh,
Hast du Benzin im Tank?

Ich würde mal versuchen länger zu starten.....und dabei kein Gas geben, vielleicht ist sie abgesoffen... wenn mit länger starten nichts bringt , mal nach den Zündkerzen stecker sehen, wenn die korrekt drauf sind, mal kerzen raus , dann ohne kerzen starten und gucken ob die kerzen in vrbindung mit masse einen Zünfunken haben.... vielleicht auch mal die kerzen ansehen ob sie nass sind. wenn ja , ist sie abgesoffen.
Das sind so die Maßnahmen die ich machen würde. Viel Glück.

Cafe-Racer76

RE: Wie überwintert eure Bolt?

#109 von Herr P. , 12.03.2018 10:10

Genau, und im Anschluss alle Sicherungen checken. Vielleicht Hat die benzinpumpe ja eine eigene Sicherung.
Wird im Display eine Fehlermeldung angezeigt?

 
Herr P.
Boltianer
Beiträge: 564
Registriert am: 16.02.2017


RE: Wie überwintert eure Bolt?

#110 von linuxpit , 05.08.2018 20:37

Hallo,
ich wollte fragen ob es konkrete Vorgehensweisen gibt wie man das Krad zum Überwintern vorbereitet?
Bei meinen alten Motorräder, alles Vergasermodelle, hat man den Sprit aus den Schwimmerkammern gelassen.
Muss man das bei der Bolt auch tun?

Grüsse an Alle
Pit

 
linuxpit
Boltianer
Beiträge: 221
Registriert am: 24.07.2018

zuletzt bearbeitet 05.08.2018 | Top

RE: Wie überwintert eure Bolt?

#111 von bastlwastl , 05.08.2018 22:32

nein , am besten volltanken . entleeren wirkt sich bei den typen mit einspritzung und benzinpumpe negativ aus .

 
bastlwastl
Boltianer
Beiträge: 586
Registriert am: 16.01.2017


RE: Wie überwintert eure Bolt?

#112 von Herr P. , 06.08.2018 08:05

Hi Peter,

such mal nach ,,Winterschlaf einleiten" ;)

 
Herr P.
Boltianer
Beiträge: 564
Registriert am: 16.02.2017


RE: Wie überwintert eure Bolt?

#113 von linuxpit , 06.08.2018 12:44

Danke für die Antworten.
Habe sie gelesen und bin jetzt schlauer.
Hab mir also umsonst nen Kopp gemacht.

Grüsse von Pit

 
linuxpit
Boltianer
Beiträge: 221
Registriert am: 24.07.2018


RE: Wie überwintert eure Bolt?

#114 von Wuppmann , 06.08.2018 13:49

Hallo Pit
Wenn der Winter so warm wird wie der Sommer
Kann man mal wieder fahren
Gruß Bernd

 
Wuppmann
Boltianer
Beiträge: 1.331
Registriert am: 15.01.2017


RE: Wie überwintert eure Bolt?

#115 von gerry7 , 06.08.2018 14:11

Die letzten Jahre bin ich gerade Nov/Dez noch unterwegs gewesen (da gibt es so Veranstaltungen Weihnachten auf den Feldberg etc.) dieses Jahr gab es Januar und März ein paar Pausen.

Aber abmelden und eintüten lohnt sich z.Z. nicht.

Eher März/April einen "Nachwintercheck" machen

 
gerry7
Boltianer
Beiträge: 292
Registriert am: 13.02.2017


RE: Wie überwintert eure Bolt?

#116 von Gelöschtes Mitglied , 06.08.2018 14:39

Mal was anderes: Wer denkt bei diesen Temperaturen an überwintern


RE: Wie überwintert eure Bolt?

#117 von Blueracer ( gelöscht ) , 07.08.2018 12:26

Nächstes Thema

Wie übersommert ihr Eure Bolt

- Kühlpats unter die Reifen
- Sonnensegel
- Ventilator, wöchentlich links und rechts wechseln
😁

Blueracer

RE: Wie überwintert eure Bolt?

#118 von guzz , 07.08.2018 16:38

Zitat von Blueracer im Beitrag #98
Nächstes Thema

Wie übersommert ihr Eure Bolt

- Kühlpats unter die Reifen
- Sonnensegel
- Ventilator, wöchentlich links und rechts wechseln
😁


EYÝY

Mach dir dafür nen eigenen Fred auf.....

Dat is ja so was von offtopic.....

aber so was von

....da fröstelts mich doch glatt...

 
guzz
Boltianer
Beiträge: 1.074
Registriert am: 15.01.2017


RE: Wie überwintert eure Bolt?

#119 von Hotte ( gelöscht ) , 29.10.2018 23:46

Moin,
ich hab das Glück eine recht üppige gedämmte,beheizte und frostfreie Garage zu haben so daß unser kompletter Fuhrpark hinein passt (3 Mopeds,2 Autos und ein Rasentraktor) und je nach Wetterlage immer das "passende" Fahrzeug genommen werden kann,also "überwintert" wird bei uns nicht
Bild entfernt (keine Rechte)
Mit der Bolt fahr ich eigentlich immer,bei Frost oder Regen wähl ich aber lieber ein vierrädriges Fahrzeug mit Dach und Heizung
Und bei regennasser Fahrbahn bevorzuge ich die SR da gibts anschließend nicht so viel zu putzen.
Die Fahrzeuge ohne Batterie und Anlasser wie meine Puch Ranger TT und die Fahrrädern müssen allerdings in einem unbeheizten Blechschuppen frieren

Hotte
zuletzt bearbeitet 29.10.2018 23:48 | Top

RE: Wie überwintert eure Bolt?

#120 von guzzlutz , 30.10.2018 21:22

Meine steht mit anderen Fahrzeugen in der Halle, und wird ab und an gefahren, fertig. Ich überlege allerdings einen Ständer zu kaufen, um die Reifen zu entlasten. Mal sehen.

Bild entfernt (keine Rechte)

 
guzzlutz
Boltianer
Beiträge: 698
Registriert am: 27.06.2018


   

Abmessung
Soziusfussrasten

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz