Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

RE: Vorverlegte Fußrasten und Eintragung

#141 von Bolt , 20.04.2021 11:12

Moin Chris,
Ein Materialgutachten ist nach meinem Kenntnisstand nicht dabei. Bauanleitung habe ich leider nicht mehr. (War bei mir allerdings nicht von nöten)
Eingetragen habe ich sie nicht und werde es auch nicht.

 
Bolt
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.400
Registriert am: 03.01.2017


RE: Vorverlegte Fußrasten und Eintragung

#142 von Sheldon , 20.04.2021 13:42

Moin Christoph,

Materialgutachten gibt es keines zur original Yamaha Fußrastenverlegung.
Montageanleitung kann ich dir per Mail schicken.

Schreibe mir bei Interesse deine eMail Adresse per PN.

Gruß Alex

 
Sheldon
Moderator Allgemein / BOLTipedia
Beiträge: 5.836
Registriert am: 15.01.2017


RE: Vorverlegte Fußrasten und Eintragung

#143 von Sheriff , 21.04.2021 13:05

Hallo, der GTÜ in Hamburg möchte für die Abnahme der DPM 190€ weil Einzelabnahme, ist das normal?
Kommt mir etwas überzogen vor und wenn er in seinem Computer nichts zur Bullet Frontscheibe findet nochmal 200€.

 
Sheriff
Boltianer
Beiträge: 67
Registriert am: 13.04.2021


RE: Vorverlegte Fußrasten und Eintragung

#144 von BastiBerlin , 21.04.2021 22:38

Hey Zusammen,
Ich war gestern bei der Dekra auf Empfehlung von Ralf(Ralf1956). 20min und 42€ Später hatte ich das Gutachten in der Tasche. Danke auch an Carlo für das Gutachten aber es wäre auch ohne gegangen.

Grüße aus Berlin
Basti

 
BastiBerlin
Boltianer
Beiträge: 162
Registriert am: 01.03.2018


RE: Vorverlegte Fußrasten und Eintragung

#145 von Kane , 22.04.2021 07:57

Zitat von KingKongChris im Beitrag #117
Hallo, der GTÜ in Hamburg möchte für die Abnahme der DPM 190€ weil Einzelabnahme, ist das normal?
Kommt mir etwas überzogen vor und wenn er in seinem Computer nichts zur Bullet Frontscheibe findet nochmal 200€.



Tach’chen,
der Preis für die §19.2/§21 richtet sich nach Zeitaufwand und der schließt die Begutachtung des korrekten Anbaus, Recherchetätigkeiten und die Erstellung der Dokumentation mit ein. Und da nur ein TÜV-Ing sowas darf, ist dessen Stundenlohn höher als der des „AU/HU-TÜVers“, der einen Meistertitel statt eines Studiums als Abschluss vorweisen kann. Also normal.
Zum Vergleich: ich habe für die Abnahme meines Hecks auch ~170€ bezahlt.

 
Kane
Boltianer
Beiträge: 1.580
Registriert am: 08.04.2017


RE: Vorverlegte Fußrasten und Eintragung

#146 von Sheriff , 22.04.2021 09:49

Moin Kane,

ich weis das diese Abnahmen nur von Ingenieuren begutachtet werden können, was auch Sinn ergibt, da ja ein Risiko abgeschätzt werden muss und dies eben etwas höheres technisches Verständnis verlangt.

Danke für den Vergleich, dann machen die Aussagen Sinn, er meinte 1 Stunde seiner Zeit kostet mich 250€.

 
Sheriff
Boltianer
Beiträge: 67
Registriert am: 13.04.2021


RE: Vorverlegte Fußrasten und Eintragung

#147 von Swen , 22.04.2021 13:56

Also ich find's auch ganz schön teuer für so ne popelige Abnahme. Soweit ich mich erinnern kann, haben andere hier deutlich weniger bezahlt. Die Preise scheinen sich da sehr zu unterscheiden, würde nochmal woanders fragen.

Ich wollte das dieses Jahr eigentlich auch noch machen lassen (also das eintragen), aber bei den Preisen lasse ich das bleiben

 
Swen
Boltianer
Beiträge: 183
Registriert am: 06.06.2019

zuletzt bearbeitet 22.04.2021 | Top

RE: Vorverlegte Fußrasten und Eintragung

#148 von BastiBerlin , 22.04.2021 17:31

Zitat von KingKongChris im Beitrag #117
Hallo, der GTÜ in Hamburg möchte für die Abnahme der DPM 190€ weil Einzelabnahme, ist das normal?
Kommt mir etwas überzogen vor und wenn er in seinem Computer nichts zur Bullet Frontscheibe findet nochmal 200€.



Also ich habe Dienstag 42 Euro für das Gutachten bezahlt.

Grüße aus Berlin
Basti

 
BastiBerlin
Boltianer
Beiträge: 162
Registriert am: 01.03.2018


RE: Vorverlegte Fußrasten und Eintragung

#149 von Titus , 26.04.2021 18:35

Hallo zusammen,

da ich plane die nette Fußrastenanlage von den freundlichen Italienern zu verbauen und ich mich mit höchstem interesse hier durchgelesen habe hätte ich da eine kleine bitte.
Könnte jemand von Euch mir das Materialgutachten vom Carlo zukommen lassen?
Bzw. wäre der Carlo so freundlcih nochmal in seinem Archiv danach zu stöbern.

Habe mich ausgiebig mit dem Support von DPM auseinadergesetzt und komme bei denen irgendwie nicht richtig weiter.


Die Eintragung wird hier in meiner Umgebung auf jeden Fall sehr interessant, jedwede Voranfrage ist bisher nicht wirklich auf Wohlwollen gestoßen.

Gruß an die Gemeinde
Milija

 
Titus
Boltianer
Beiträge: 78
Registriert am: 26.04.2021


RE: Vorverlegte Fußrasten und Eintragung

#150 von Jake , 04.05.2021 15:03

@ Carlo:
Bedankt hatte ich mich ja schon bzgl. des Gutachtens.
Leider hatte ich bei mir in der Gegend, weder beim TÜV noch GTÜ, Erfolg Da das Materialgutachten nicht auf Deutsch verfasst ist, wollte man dort es nicht akzeptieren nicht. Da hat auch alles diskutieren nichts geholfen.

 
Jake
Boltianer
Beiträge: 24
Registriert am: 09.02.2021

zuletzt bearbeitet 04.05.2021 | Top

RE: Vorverlegte Fußrasten und Eintragung

#151 von Fabe Z , 10.05.2021 15:28

Moin lieber Boltianer,

heute ist endlich mein Vorverlegungssatz von DPM angekommen nd ich freu mich wie wild aufs Wochenende.
Habe mit dem TÜVer meines Vertrauens gesprochen wie das da so aussieht mit der Eintragung. Antwort:

"Am Einfachsten wäre das, wenn du 'ne Kopie von 'ner bereits vorgenommen Eintragung mitbringen kannst,
dann ist das kein Problem. Materialgutachten auf Italienisch hilft mir nicht."

Falls da also jemand eine hat und die teilen mag wäre das grandios!

Beste Grüße aus Hamburg
Fabe

 
Fabe Z
Boltianer
Beiträge: 18
Registriert am: 17.11.2020


RE: Vorverlegte Fußrasten und Eintragung

#152 von Titus , 12.05.2021 11:32

Moin,

mit einer Abschrift der Eintragung kann ich nicht dienen. Hätte aber auch Interesse

Hast Du mal den Übersetzer von Google versucht.
Damit bekommst Du fast alle Angaben im Materialgutachten übersetzt.

Gruß
Milija

 
Titus
Boltianer
Beiträge: 78
Registriert am: 26.04.2021


RE: Vorverlegte Fußrasten und Eintragung

#153 von frogiw , 05.06.2021 20:25

Hallo, bin neu hier, ich möchte mir auch eine Verlängerung von KC verbauen, hat die in Österreich schon wer eintragen lassen ? Gibt es auch eine deutsche Einbauanleitung von KC ? Passt die auch wenn ein Sturzbügel von Fehling verbaut ist ?

 
frogiw
Boltianer
Beiträge: 6
Registriert am: 05.06.2021

zuletzt bearbeitet 05.06.2021 | Top

RE: Vorverlegte Fußrasten und Eintragung

#154 von frogiw , 09.06.2021 20:27

Zitat von mpp im Beitrag #17
Hallo Stephan,

schick mir Deine Mailadresse per PN.
Könnte Dir die Bilder der Originalanleitung (passend zu der übersetzten Einbauanleitung) zusenden.

Gruß Pit

Hallo, Könnte ich auch die übersetzte Einbauanleitung bekommen?

 
frogiw
Boltianer
Beiträge: 6
Registriert am: 05.06.2021


RE: Vorverlegte Fußrasten und Eintragung

#155 von Titus , 24.06.2021 07:11

Moin in die Runde,

habe letzte Woche beim TÜV Nord in Lüdenscheid mein Gutachten nach §21 StVZO bekommen.
Ein Lob auf einen höfflichen und sehr kompetenten Prüfer.
Des Weiteren meinen besten Dank an Carlo, Fränk und KingKongChris für Unterlagen, Rat und Informationen.

Folgend den Damen und Herren die das Prozedere noch vor sich haben eine Schilderung zum Ablauf:
1) es handelt sich um Distanzplatten für die original Fußrasten,
2) dem Prüfer sagen das die Distanzplatten auf Bestellung angefertigt werden um der Pflicht für ein Materialgutachten zu umgehen,
3) die Bestätigung von DPM der genutzten Materialien sowie den Gütenachweis des Materials mitbringen,
4) alles in eine Mappe heften und Kopien von vorherigen Gutachten dazulegen, diese wird gerne gesehen,
5) in die Mappe gehört die Einbauanleitung rein.

So hat es wunderbar funktioniert.😎
Habe diverse Gutachten für VN03 und VN07 mit vorgelegt gehabt. Was man halt so in die Finger bekommen hat.
Habe meine Mappe als PDF gespeichert. Wer interessiert ist gibt mir bitte kurz per PN bescheid.

In dem Sinne einen schönen allen zusammen.

Gruß aus dem Sauerland
Milija

 
Titus
Boltianer
Beiträge: 78
Registriert am: 26.04.2021


RE: Vorverlegte Fußrasten und Eintragung

#156 von Carlo , 24.06.2021 12:16

Hallo Milija

Sehr Gerne und schön das du die eingetragen bekommen hast, mein tüvler ist immer scharf auf die info der Schrauben das sie mindestens den Wert 8 haben oder höher und sichtbar auf dem Schrauben Kopf ablesbar ist

 
Carlo
Boltianer
Beiträge: 2.580
Registriert am: 26.08.2019


RE: Vorverlegte Fußrasten und Eintragung

#157 von Odin , 12.10.2021 00:03

Ich habs mir heute mal genauer angeschaut und bin mir nun etwas unsicher ob da nicht bereits eine Vorverlegung verbaut ist? Gemäss dem Bild im BOLTipedia wären die ja schon vorne?

Sollte eine XV 950 ABS Baujahr 2015 sein:
Bild entfernt (keine Rechte)

 
Odin
Boltianer
Beiträge: 33
Registriert am: 11.10.2021

zuletzt bearbeitet 12.10.2021 | Top

RE: Vorverlegte Fußrasten und Eintragung

#158 von Marcus , 12.10.2021 05:08

Moin Phil,

da scheint definitiv schon eine dran zu sein. Im original sieht man das besser als auf dem Foto aber rein von der Position der Hebel sind sie definitiv vorverlegt

 
Marcus
Boltianer
Beiträge: 152
Registriert am: 23.12.2020

zuletzt bearbeitet 12.10.2021 | Top

RE: Vorverlegte Fußrasten und Eintragung

#159 von Bolter , 12.10.2021 05:49

Die Rasten auf dem Bild sind ganz sicher vorverlegt.

Hier ein Bild von meinem Baby, da ist die gleiche Vorverlegung verbaut:

Bild entfernt (keine Rechte)

Info dazu: Bolter`s Baby (32)

 
Bolter
Technik Admin
Beiträge: 6.190
Registriert am: 05.01.2017

zuletzt bearbeitet 12.10.2021 | Top

RE: Vorverlegte Fußrasten und Eintragung

#160 von Odin , 12.10.2021 09:36

Super danke euch!!!
Der Verkäufer wollte nichts von der Vorverlegung wissen. Aber fairerweise hat der auch seit Jahren das bike umgebaut. Das kann ja dann schon mal unter gehn
Nun gut, schon mal was worum man sich keine Gedanken mehr machen muss

 
Odin
Boltianer
Beiträge: 33
Registriert am: 11.10.2021

zuletzt bearbeitet 12.10.2021 | Top

   

Mother Road Customs Sitz
Fußrasten Vorverlegung KC (11,5cm)

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz