Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

RE: Fußrasten Vorverlegung KC (11,5cm)

#61 von Jake , 12.02.2021 17:28

Danke, Carlo, für die schnelle Antwort.

 
Jake
Boltianer
Beiträge: 24
Registriert am: 09.02.2021


RE: Fußrasten Vorverlegung KC (11,5cm)

#62 von Carlo , 12.02.2021 17:35

Immer gerne kein Problem

 
Carlo
Boltianer
Beiträge: 2.580
Registriert am: 26.08.2019


RE: Fußrasten Vorverlegung KC (11,5cm)

#63 von Lothi95 , 19.02.2021 11:27

Bin heute auch endlich fertig geworden mit meinen Fußrasten.
Man sitzt sehr bequem und wenn man einmal weis wie es geht ist es ganz simple 😁

Jetzt fehlt nur noch der Besuch bei der DEKRA 😁👍

 
Lothi95
Boltianer
Beiträge: 44
Registriert am: 19.08.2020


RE: Fußrasten Vorverlegung KC (11,5cm)

#64 von Carlo , 19.02.2021 11:51

Zitat von Lothi95 im Beitrag #61
und wenn man einmal weis wie es geht ist es ganz simple ��



da könnte ich ein Liedchen singen .....

 
Carlo
Boltianer
Beiträge: 2.580
Registriert am: 26.08.2019


RE: Fußrasten Vorverlegung KC (11,5cm)

#65 von BastiBerlin , 21.02.2021 17:14

Hey zusammen,
Ich spiele auch mit dem Gedanken mir irgendwann die Vorverlegung zu gönnen.
Gibt es dazu eine Teilegutachten oder wie läuft das eintragen ab. Hat einer hier aus dem Raum Berlin-Brandenburg die Anlage eingetragen?

Grüße aus Berlin
Basti

 
BastiBerlin
Boltianer
Beiträge: 162
Registriert am: 01.03.2018


RE: Fußrasten Vorverlegung KC (11,5cm)

#66 von Carlo , 15.03.2021 14:00

Hi Basti

Die KC ist = DPM, sende mir über PN deine Email Adresse bekommst was

 
Carlo
Boltianer
Beiträge: 2.580
Registriert am: 26.08.2019


RE: Fußrasten Vorverlegung KC (11,5cm)

#67 von Dani72 , 29.04.2021 10:02

Hallo Leute,

Würde bei mir auch gerne das Fußrasten Set von KC einbauen um die originalen um11,5 cm nach vorne zu versetzen.

Nun meinte der TÜV Süd ohne teilegutachten wird es schwer was einzutragen.

Da ja einige von euch die ja schon erfolgreich eingetragen bekommen haben, wollte ich mal fragen wie das bei euch abgelaufen ist.

Danke schonmal fürs Feedback

Gruß Dani

 
Dani72
Boltianer
Beiträge: 6
Registriert am: 28.04.2021


RE: Fußrasten Vorverlegung KC (11,5cm)

#68 von AndreasCC , 29.04.2021 11:42

Wenn der Hersteller der Anlage dieses Teil in Serie fertigt, ist nach Europäischem Recht gezwungen ein Teilegutachten zu erstellen. Ist es aber eine Einzel- oder Sonderanfertigung braucht er das nicht. Also das Problem ist die Herstellungart. Wenn Du zum TÜV gehst musst Du sagen, es ist eine Sonderanfertigung. Diesen Tip habe ich von einem, der sich auskennen muss. :-)
Gruß, Andreas

 
AndreasCC
Boltianer
Beiträge: 13
Registriert am: 20.02.2019


RE: Fußrasten Vorverlegung KC (11,5cm)

#69 von BastiBerlin , 29.04.2021 12:48

Also ich war bei der Dekra und der Sachverständige meinte: Da es sich um die originale Anlage handelt die mit Anbauteilen nach vorne verschoben wird braucht er dafür nix.
Er wollte nur die Einbauanleitung sehen, hat sich draufgestellt um zu sehen ob es hält und ne Probefahrt gemacht ob alles noch funktioniert. Das Materialgutachten von Carlo war ein nice to have für ihn.

Grüße aus Berlin
Basti

 
BastiBerlin
Boltianer
Beiträge: 162
Registriert am: 01.03.2018


RE: Fußrasten Vorverlegung KC (11,5cm)

#70 von AndreasCC , 29.04.2021 14:48

Hallo Basti. Hast Du eigentlich meine Einbauanleitung bekommen. Ich hatte damals Probleme diese Mail zu schicken. Ich weiß nicht ob sie bei dir angekommen sind. Musste die Fotos in mehrere Mails stecken. Gruß, Andreas.

 
AndreasCC
Boltianer
Beiträge: 13
Registriert am: 20.02.2019


RE: Fußrasten Vorverlegung KC (11,5cm)

#71 von Titus , 30.04.2021 12:46

Mahlzeit,

das ist interessant zu lesen.
Vielleicht sind aj nicht alle Prüfer hoffnungslose Fälle.

Da werde ich mal Zeit opfern und bei unserer Örtlichen DEKRA Stelle vorbei gucken.
Vielleicht gibt es ja hoffnung. :-)

Gruß in die Runde
Milija

 
Titus
Boltianer
Beiträge: 79
Registriert am: 26.04.2021


RE: Fußrasten Vorverlegung KC (11,5cm)

#72 von AndreasCC , 30.04.2021 12:49

In Braunschweig ist der, der die Einzelabnahmen macht super. Er ist selber Biker.

 
AndreasCC
Boltianer
Beiträge: 13
Registriert am: 20.02.2019


RE: Fußrasten Vorverlegung KC (11,5cm)

#73 von BastiBerlin , 30.04.2021 22:27

Zitat von AndreasCC im Beitrag #68
Hallo Basti. Hast Du eigentlich meine Einbauanleitung bekommen. Ich hatte damals Probleme diese Mail zu schicken. Ich weiß nicht ob sie bei dir angekommen sind. Musste die Fotos in mehrere Mails stecken. Gruß, Andreas.


Ja danke noch mal ist angekommen hatte mich schon gewundert warum soviele ist sogar im Spam gelandet

Grüße aus Berlin
Basti

 
BastiBerlin
Boltianer
Beiträge: 162
Registriert am: 01.03.2018


RE: Fußrasten Vorverlegung KC (11,5cm)

#74 von Dani72 , 04.05.2021 15:19

Hey Leute,

habe bei uns in Stuttgart nun mal mit den Leuten von der Dekra telefoniert und die meinten ein Teilegutachten sollte schon vorhanden sein.
Hat zufällig jemand so ein Gutachten oder etwas in der Art für die DPM Rastenvorverlegung von KC ?😊

 
Dani72
Boltianer
Beiträge: 6
Registriert am: 28.04.2021


RE: Fußrasten Vorverlegung KC (11,5cm)

#75 von Andy Theke , 04.05.2021 15:46

Lukas (Voodoo) hatte dazu mal was geschrieben:

Zitat von Voodoo im Beitrag Fußrastenvoverlegung aus Holland
Also meine Vorverlegung ist eingetragen. Wichtig ist hier die Betonung auf "Distanzplatten". Die Fußrasten müssen serienmäßig sein oder eine ABE haben. Das Vorverlegen der Fußrasten durch Distanzplatten ist ohne weiteres möglich und wird per Einzelabnahme abgenommen.


Also liegt die Betonung auf Distanzplatte und Basti hat oben weiter ja so ziemlich das Gleiche geschrieben:

Zitat von BastiBerlin im Beitrag #67
Also ich war bei der Dekra und der Sachverständige meinte: Da es sich um die originale Anlage handelt die mit Anbauteilen nach vorne verschoben wird braucht er dafür nix.
Er wollte nur die Einbauanleitung sehen, hat sich draufgestellt um zu sehen ob es hält und ne Probefahrt gemacht ob alles noch funktioniert. Das Materialgutachten von Carlo war ein nice to have für ihn.

Grüße aus Berlin
Basti


Ich würde einfach nochmal anrufen und klarstellen, dass es die originale Rastenanlage ist und es sich nur um Distanzplatten handelt und diese ja "ohne weiteres" eingetragen werden kann.

 
Andy Theke
Boltianer
Beiträge: 279
Registriert am: 22.09.2019

zuletzt bearbeitet 04.05.2021 | Top

RE: Fußrasten Vorverlegung KC (11,5cm)

#76 von Dani72 , 18.05.2021 11:43

Hey Leute,

habe jetzt nochmal mit der Dekra gesprochen.
Leider keine guten Nachrichten bekommen.

Zitat des Prüferss
„ Die Verlängerung der Fußrasten Anlage ist ohne weitere Unterlagen nicht eintragungsfähig, da keinerlei Nachweis im Bezug auf Festigkeit, Belastbarkeit, Abmessungen etc. vorliegen.

Wenn Sie diese Anlage möchten, dann benötigen wir mehrere Exemplare um diese in unserem Materiallabor zu testen, um festzustellen wann diese brechen und ob diese den Belastungen standhalten können.“

Sieht schlecht für die Fußrasten aus mehrere wede ich davon bestimmt nicht kaufen nur damit die sie dann zerbrechen 😅

Kennt jemand vielleicht in Stuttgart und Umgebung aus eigener Erfahrung ne Stelle die das einträgt?

Danke für eure Tips.
Werde es mal noch bei anderen Stellen anfragen.

 
Dani72
Boltianer
Beiträge: 6
Registriert am: 28.04.2021

zuletzt bearbeitet 18.05.2021 | Top

RE: Fußrasten Vorverlegung KC (11,5cm)

#77 von AndreasCC , 18.05.2021 20:57

Hallo Dani72.
Fahr doch einfach mal zum TÜV. Du musst aber sagen, dass es sich um eine Sonderanfertigung handelt. Ansonsten zieh nach Norddeutschland. Da kriegst Du das Teil eingetragen. Mein TÜV-Mann hat sich gewundert, dass das Teil so massiv gebaut ist. Wichtig für ihn war nur, dass es nicht aus Alu ist! Lieben Gruß und viel Glück, Andreas

 
AndreasCC
Boltianer
Beiträge: 13
Registriert am: 20.02.2019


RE: Fußrasten Vorverlegung KC (11,5cm)

#78 von mythos , 19.05.2021 09:04

Ich hatte die Vorverlegung selber verbaut und kann sie aus folgenden Gründen nicht empfehlen:

1. Man hat weniger Schräglagenfreiheit. Da die Vorverlegung unter dem Rahmen langläuft, setzt man relativ schnell mit der Anlage auf dem Boden auf. Ist mir sowohl links wie auch rechts passiert. Dies hätte auch zum Stürz führen können.

2. Das eine Gewinde an der Anlage ist mir beim festziehen der Mutter einfach abgebrochen. Dies spricht auch nicht für Qualität der Vorverlegung.

3. Sie ist für den öffentlichen Straßenverkehr nicht genehmigt. Selbst man wann sie über irgendeine Prüforganisation eingetragen bekommt, heißt es nicht automatisch, dass sie legal ist.

 
mythos
Boltianer
Beiträge: 34
Registriert am: 22.03.2019


RE: Fußrasten Vorverlegung KC (11,5cm)

#79 von AndreasCC , 19.05.2021 09:14

Hallo Mythos. Es sind bisher so viele, die sie fahren und keine schlechten Erfahrungen gemacht haben. Das Material ist so massiv gefertigt, dass nur bei Materialermüdung etwas brechen würde. Ich habe bisher keine Schräglageneinbußen feststellen können. Vielleicht solltest Du dir ein anderes Moped zulegen, bei dem andere Schräglagen möglich sind. Ich würde wieder das Gleiche Teil einbauen. Nichts für ungut, Andreas.

 
AndreasCC
Boltianer
Beiträge: 13
Registriert am: 20.02.2019


RE: Fußrasten Vorverlegung KC (11,5cm)

#80 von mythos , 19.05.2021 09:36

Hallo Andreas,
das Gewinde ist gebrochen, da der Schweißpunk einfach nicht gut war (habe die Mutter mit Drehmoment angezogen). Und nur weil etwas massiv ist, ist es noch lange nicht gut.
Zur Schräglage möchte ich noch ergänzen, dass bei mir quasi sobald die Fußrasten aufsetzen auch die Vorverlegung aufgesetzt hat.
Umso besser, wenn ich der einzige mit den Problemen bin, sind nur meine persönlichen Erfahrungen.

 
mythos
Boltianer
Beiträge: 34
Registriert am: 22.03.2019


   

Vorverlegte Fußrasten und Eintragung
Sitze aufgepolstert.

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz